Die Suche ergab 67 Treffer

von hexe
21.09.2020 15:36
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Irgendwo ist auch wieder Jamil zu sehen, der gerade zwei Aranerinnen an einen Tisch begleitet hat. Die beiden kichern gekonnt, entlassen den Hübschen aber mit einem sanften Klapps auf den Hintern wieder, denn eigentlich haben sie nur Augen für einander.
von hexe
13.08.2020 11:28
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Euch bestimmt auch, Sahiba" Jamil nickt noch einmal der Runde am Tisch zu und wendet sich ab. Der andere Tisch mit den Söldnerinnen erwartet ihn bereits.
von hexe
10.08.2020 13:37
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Jamil schaut sich die rechte Handfläche an, überlegt ob sie ihm ihr Gildensiegel zeigen will, wie um zu beweisen, dass sie es nicht links trägt... als ob das etwas aussagen würde.

"Uhm... wahrscheinlich habt Ihr mehr Ahnung von Magietheorie als ich, Sahiba. Aber Ihr wollt mit einem Zauber meinen Gefühlszustand ändern und nicht verantwortlich davon sein, was ich danach tue? Das klingt für mich schon sehr nach so etwas wie Beherrschungsmagie." Er lächelt schief. Auf jeden Fall hat ihn noch keine dafür bezahlt, dass er sich verzaubern lässt. Er zuckt mit den Schultern. "Der Tisch dort drüben hat mir zumindest drei Schekel dafür geboten, dass ich mich ein bisschen zu ihnen an den Tisch setze bis zum Ende der nächsten Aufführung und ich sollte sie nicht zu lange warten lassen. Aber die drei Damen wissen wo sie mich finden, falls sie mir ein Angebot machen wollen." Er zwinkert und würde sich dann wieder abwenden.
von hexe
09.08.2020 16:18
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Risikofreudig? " Jamil zieht eine Augenbraue hoch. "Nun, die drei Damen können gerne das Angebot nutzen und sich hier für einige Stunden oben ein Zimmer pachten, das jeglichen gewünschten Komfort bietet. Und natürlich könnte ihr mich für Eure Spielchen dort... mieten. Aber so wie Ihr es beschreibt, geheimnisvolle Rose des Nordens, klingt es ein wenig nach Beherrschungsmagie... wenn man nicht mehr weiß, was man tut. Das macht mir doch etwas Angst." und treibt den Preis in die Höhe.
von hexe
09.08.2020 09:56
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"In der Tat kann ich mir nicht vorstellen, dass Gildenmagierinnen leise zaubern können, aber..." Jamil schaut hilflos ergeben. "Kann ich mir eine derartige Behandlung sicher nicht leisten, zumal ich hier bin um Geld zu verdienen statt auszugeben."
von hexe
06.08.2020 20:35
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Ja, ihr seid immer noch Magierin", stimmt Jamil der Elfe zu. "Unsere Jahrmarktsillusionistinnen hier in Zorgan sind sicher alles andere als langweilige Stubenhocker. Aber... Magier zaubern so... laut." Ja, ein gutes Wort, wenig erotisch und nicht so unhöflich wie das, dass ihm zuerst eingefallen ist. "Gebrüllte Worte in einer alten Sprache mit akkuraten Gesten mit diesem unhandlichen Stecken stelle ich mir wenig... sinnlich vor."
von hexe
06.08.2020 09:57
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Och..." gibt Jamil zu. "Radscha wird in Tulamidistan seit über 3000 Jahren verehrt. Hier in Aranien ist allerdings nur der Wein für den Export bestimmt, den wir selber nicht mögen." Er grinst schief. "Allerdings geht es mir nicht so recht in den Kopf wie die gildenmagische Art zu zaubern mit all diesen Thesen und Büchern und strengen Regel mit radschas Leidenschaft zusammen gehen soll."
von hexe
05.08.2020 10:20
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Was gibt es denn Wundervolles von Engasal, was ich nicht schon gesehen habe?" zwinkert Jamil und ignoriert den anderen Tisch vorerst.
von hexe
04.08.2020 16:04
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Von Engasal hab ich nie gehört, Sahiba..." aber der Diener verstummt auch wieder, um das Tischgespräch nicht weiter zu stören, das sich um Mirhiban und ihrem Boroni dreht. Ein Schulterblick geht zu dem anderen Tisch, der gerade etwas geordert hat und eine der Damen dort winkt bestimmt.
von hexe
31.07.2020 11:36
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Als Jamil mit der wahren Liebe wieder aus der Küche kommt, wird er von einer jungen Frau angesprochen, bevor er den Tisch der anderen erreicht hat. Man sieht ihr an, dass sie körperlich fit ist, träg eine bequeme Tuchrüstung und ihre ganze Körpersprache sagt aus, dass sie Kampf erprobt ist. Es würde niemand wundern, wenn da noch ein Dolch im Stiefel steckt. Die Worte, die sie an ihn richtet sind eher wenige, aber dafür kann die Person, die genauer hinsieht, feststellen dass sie ihm eine Kleinigkeit zu steckt. Sie deutet darauf auf einen Tisch an dem wohl ihre Kollegen sitzen: Zwei Frauen, ein Mann alle mehr Mittelreicher als Tulamiden und eher Söldner als Armee oder Stadtgardenausflug. Jamil nickt brav, schaut auch kurz und schlendert dann zu Brisel, um ihr ihre wahre Liebe vor die Nase zu stellen:

"Bitte sehr, Sahiba." Von außen sieht es aus wie ein großes Glas Arangensaft, um das kandierte Rosenblätter liegen, aber der Geruch ist ein Anderer, voller.
von hexe
25.07.2020 20:30
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Und diese eine Nacht will er sich auch noch gut bezahlen lassen, trotzdem aber lächelt er höflich zurück und entschuldigt sich für einen Moment. Schließlich muss er der Küche jetzt erklären, was er sich da eben ausgedacht hat.
von hexe
24.07.2020 10:25
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

„Die große Liebe kann ich bringen, Sahiba. Das ist ein alkoholisches Mischgetränk aus viel Arange garniert mit kandidierten Rosenblättern.“ Wobei er sich das gerade ausgedacht hat, aber soetwas wird man hier schon bekommen. „Den Alkohol kann man auch weglassen, aber dann dauert es länger.“
von hexe
23.07.2020 15:59
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Jamil lächelt bei Sandros Wünschen erfreut. "Das ist eine gute Wahl, Sahib, aber das ist heute Abend leider schon aus. Die letzte Portion ging an einem Tisch dort hinten." Er zeigt mit Absicht irgendwo undefiniert in die Menge, nicht das der Thorwaler noch aufspringt und sie sich holt.
von hexe
21.07.2020 13:13
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Den Applaus nutzt Jamil geschickt, um für einen Moment wohl in der Küche zu verschwinden. Als er wiederkommt stellt er beiläufig eine weitere Schüssel mit Lammtatar auf den Tisch. In Phyrras Nähe, aber auch so, dass Andere hin kommen. Außerdem hat er die Teller und Schüssel der Spezialitätenplatte dabei, die er zusammen mit einer weiteren Bedienung auf den Tisch verteilt, sodass jeder hinkommt. Hier isst man nun mal zusammen, alles steht auf dem Tisch und jeder greift zu. Damit hat er quasi beiläufig die Elfe mit eingeladen. Aber alles andere wäre auch komisch. Wenn alles hübsch angerichtet ist, bleibt er neben der Gruppe stehen und deutet er noch einmal darüber: "Ich hoffe den Herrschaften mundet es. Vom Brot gibt es natürlich jeder Zeit Nachschub. Kann sonst noch jemanden ein paar Wünsche erzählen?"
von hexe
16.07.2020 20:47
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Natürlich hat der Thorwaler es bemerkt, Jamil lächelt darauf ihn an und zeigt ihn für ein paar winzige Augenblicke eine Kussmund, schaut dann aber auch wieder zur Tänzerin. "Vielleicht hat sie ihre Schlangen auch nett gefragt und sie machen gerne mit."
von hexe
16.07.2020 15:04
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Jamil hat nur undefiniert gelächelt, bevor sich Birsel wieder der Elfe zugewandt hat, offenbar waren die Damen aneinander interessiert in irgendeiner Form und da wird er sich nicht mit einmischen, sondern betrachtet die Speikobras. Man hatte ja auch schon sehr unangenehme Erfahrungen mit Speikobras gemacht, aber weil man sie irgendwo gestört hat. Aber wenn sie alle so auf den Tanz starren, dann kann er sich bestimmt eine der Paprikastangen nehmen und unauffällig wegknurpseln...
von hexe
16.07.2020 08:46
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Wie wollt Ihr es denn verstehen?" hatte Jamil nachgefragt. Aber dann merkte er deutlich, dass die Magierin von ihrem Forscherdrang übermannt wurde, um die Elfe nach ihrem Sexualleben auszufragen. Dabei sollte man Magier lieber nicht stören, egal welches Forschungsgebiet. Aber es können wohl auch nur Magier auf die Idee kommen so etwas zu erforschen statt einfach zu machen. Bücherwürmer...

So nimmt er einfach locker neben ihr Platz und sieht auch dem Schlangentanz zu. Ebenso mehr den Schlangen als der Tänzerin.
von hexe
15.07.2020 16:15
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Na, gerade noch rechtzeitig. In der Küche verging die Zeit immer fix, besonders nachdem Jamil den Dinar in den allgemeinen Trinkgeldpott geworfen hatte. Als er beim Tisch wieder auftaucht, hat er nicht nur den frischen Tee dabei sondern auch das Lammtatar für den weitgereisten Gast. Er versuchte die Andersartigkeit der Elfe zu ignorieren, schließlich sagte man ihm, dass diese hier häufiger einkehren.

"Bitte sehr, Sahiba Feytana" Das rohe Lammhack ist sehr fein, mit Pinnienkernen belegt und auf einem üppigen Salatbuffet angerichtet. Dazu gibt es eine helle, leicht süßliche Sauce, eine Klecks Humus und natürlich frisches Brot, das noch einmal kurz in der Pfanne ausgebacken wurde, um warm zu dampfen. "Ich hoffe es kann Euren Gaumen erfreuen."

Aber auch er schaut dann kurz auf die Bühne, hatte er das Gepäck der Tänzerin doch richtig gedeutet. Allerdings beugt Jamil sich dabei ein wenig zu Birsel: "Und was darf ich für Euch noch tun, gelehrte Dame?"
von hexe
14.07.2020 16:11
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Nachdem Sandro ihn anspricht setzt sich Jamil doch nicht zu Birsel, sondern nimmt natürlich seine Bestellung entgegen. Die kleine Kanne nimmt er dann gleich mit und bemerkt mit einem dankbaren Lächeln den Dinar. Feiernde Thorwaler, Hautfarbe unwichtig.

"Entschuldigt mich für einen Moment, zarte Knospe des Nordens." Damit huscht der hübsche Mann wieder in die Küche.
von hexe
13.07.2020 22:10
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Echte aranische Spezialtät, Sahiba Zipfelgruber. Wollt Ihr mehr davon kosten?" Jamil lächelt zwinkernd zurück zu Brisel. "Eine Kollegin wird sicher bald die restlichen Speisen bringen." Die, die ihm gesagt, er solle nicht den anderen die Arbeit oder besser das Trinkgeld wegnehmen, werfen diese feiernden Thorwaler doch gerne mal mit Geld um sich.
von hexe
13.07.2020 08:37
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Währenddessen taucht auch Jamil wieder auf und bringt die süßen Stängchen - ebenso Blätterteig nur mit Zimt, Orangenschale, Sirup und ähnlichen bestreut. Eben süßlich, aber nicht so süß, wie das Zeug, das man in Sirup ertränkt. Dazu den Kräutertee, der nach 'draußen' riecht und die Vorspeisen der Spezialitätenplatte.
von hexe
10.07.2020 09:48
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Nachdem die Elfe gut angekommen ist, verzieht sich Jamil mit einem Nicken auch wieder, um sich um das Essen zu kümmern. Bevor er in der Küche verschwindet, lässt er die Menschenmenge auf sich wirken, wohl auch auf der Suche nach Kundschaft.
von hexe
09.07.2020 13:45
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Dann lasst uns lieber keine Zeit verlieren, Phyrra." bemüht Jamil sich um eine korrekte Aussprache rollt das R aber trotzdem wie für die Gegend üblich. Er würde er die Hand reichen, um leichter aufstehen zu können und dann mit einer einladenden Geste zum Tisch gegenüber mit den Sitzkissen führen. Eventuellen Andrang von Personen scheint er dabei gekonnt auszuweichen und die Elfe kann leicht in seinem Fahrwasser mitkommen.

Als Jamil kann kommt deutet er auf den schwarzen Thorwaler: "Darf ich vorstellen Sandro ´Schlangenschlitzer´Thjurboldson, Olport. Aus der Hammerfaust-Ottajasko. In Begleitung von Mirhiban, Meisterin der Wildnis." Er zeigt auf diese. "Sowie Birsel Zipfelgruber aus dem fernen Engasal." Auf die lustige kleine blonde Frau.

"Und das ist Phyrra." Wobei der den kurzen Namen ohne Schnickschnack so klingen lässt, dass sie Beinamen und Herkunftsauskünfte gar nicht nötig hätte.
von hexe
09.07.2020 09:56
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Tisch 11

[gar]"Heute Abend nennt man mich Jamil..." er sagt das mit einem Zwinkern. [gar]"...zumindest hat dieser Name, der kleinen Dame dort gefallen und die Kundin ist Sultana." Jamil scheint darüber auch nicht traurig oder enttäuscht, dass er vielleicht nicht mit seinem richtigen Namen angesprochen wird. Heute ist er hier Dienstleister. [gar]"Aber das ist auch mein erster Abend hier, Sahiba."
von hexe
08.07.2020 10:40
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Tisch 11

Auch diesem Blick folgt Jamil für einen Moment. [gar]"Ich denke, der kommt vor allem viel rum. Sieht aus wie aus dem Süden, aber trägt Kleidung und spricht wie ein Nordmann." Ein Grinsen und Schulterzucken. [gar]"Soll ich Euch bekannt machen, Sahiba? - Die Sitzkissen sind auch bequemer als der Stuhl..."
von hexe
07.07.2020 13:48
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Tisch 11 - Phyrra

Das Süß wird abgenickt. Auf die Frage überlegt er etwas. [tul]"Ich konnte in der Küche etwas von dem Lammtatar mit Pinienkernen und frischem Salat probieren. Das war sehr köstlich und schön leicht."
Der Bewegung mit dem Haar und dem Ohr folgt er neugierig, aber nur kurz.
von hexe
07.07.2020 11:30
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Der Mann ein Zulhamid, der sich auch als Jamil vorgestellt hat, bleibt während der Pause einfach so stehen, leicht verbeugt und lächelnd. Die Elfe kann sich soviel Zeit beim Antworten lassen wie sie möchte, ihm fällt zwar auf, dass ihre Aufmerksamkeit auch zum Nebentisch geht, aber er bleibt ganz bei ihr, betrachtet vielleicht die interessante Farbe ihres Haares.

Bei der Bestellung nickt er. [gar]"Auch ein bisschen herzhaftes Gebäck zum Tee?" Sein Garethi ist ordentlich, wenn auch mit dem hier typischen Akzent. Zumindest scheint er die Sprache genauso zu beherrschen. [gar]"Oder lieber von süß bis sehr süß? Oder etwas frisches Obst?" Eine Karte 'zaubert' er hinter seinem Rücken hervor und legt sie ihr gekonnt aufgeschlagen hin. Etwas weiterhin hinten wo die Gerichte auch auf Garethi in Kusliker Zeichen stehen.
von hexe
06.07.2020 20:55
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Die Spezialitätenplatte, das was die Gharbistani nehmen, um das zu essen, was sie sich unter 'aranisch' vorstellen.

"Ein gute Wahl, Sahib und dazu noch etwas mehr Fleisch und Reis. Frisches Brot ist sowieso überall dabei, wie soll man sonst all die Schüsselchen leer bekommen." Auf Sandros Hinweis mit der fey (auch im Tulamidya heißen Elfen so, deshalb ist Jamil nicht wirklich verwundert) beugt er sich ein bisschen zu ihm, was Birsel noch einen besseren Blick auf die nackte Männer Brust erlaubt. Wie hier üblich ist diese glatt rasiert, lässt ein paar Muskeln erkennen und man kann den Geruch von Rosen ausmachen, passend zu den Hennabildchen. Sein Blick geht dann auch zu der Fey als Sandro winkt, mustert sie kurz und er nickt bei den Erklärungen.

"Danke, aber ich bin eigentlich gar keine echte Bedienung..." flüstert er zurück "...sondern eher dafür da, um auf dem Schoss der Gäste zu landen." Ein Zwinkern, aber da die Fey schon ungeduldig wird und her schaut wird Jamil hier seine Rolle weiterspielen. Kurz nickt er nochmal den Gästen am Tisch zu, genug zu Essen bestellt haben sie, um sich dann sogleich zur Elfe und ihrer garethischen Ecke mit den Stühlen auf zu machen.

"Sahiba, marhaba Shaya al'Laila." Die rechte Hand geht auf die linke Brust und Jamil verneigt sich. Falls Phyrra was mit Menschenmännern auffangen kann, wird sie feststellen, das dieser ganz ansehnlich ist. Vielleicht eher wie zu Hause, gerade ziemlich haarlos bis auf das dunkle Haupthaar, nicht sonderlich kräftig, mit einer Haut, die draußen offensichtlich kennt und mit Rosenrankenbemalung auf Arm und Brust. "Welche Wünsche darf ich Euch erfüllen, schöne Tochter der Sternenkraft?"
von hexe
05.07.2020 20:11
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Am Tisch

Schon recht bald erscheint Jamil mit dem Tee wieder am Tisch, gekonnt verteilt er die kleinen Teegläser am Tisch stellt jedem eine Kanne dazu. Wer mag kann dabei sicher den ein oder anderen Blick auf seine nackten Brust werfen. Sandros Empfehlung des Tages ist ein kräftig, gelber Früchtetee, der noch mit etwas Honig verfeinert wurde und wohl viel Arange enthält wie Blüten sowie Frucht. Birsel bekommt einen milden Schwarztee mit Milch und einem Hauch von Zimt. Für Mirhiban ein milder Kräutertee, der herrlich nach 'draußen' riecht. Dazu reicht Jamil ein paar gedrehten Stangen aus einer Art Blätterteig, die verschieden gewürzt sind - wie Knoblauch oder Paprika. Was man leicht an der Farbe erkennt. Er legt noch eine Speisekarte auf den Tisch, falls sie sich jemand näher ansehen möchte.

"Ich hoffe es ist alles zu Eurer Zufriedenheit, Sahibim. Wisst Ihr schon, was ihr zu speisen wünscht? Oder wollt ihr noch etwas die Umgebung auf euch wirken lassen?"
von hexe
03.07.2020 21:05
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4670
Zugriffe: 164440
Geschlecht:

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Am Tisch

Jamil nickt nach den Bestellungen und geht mal los, nicht ohne dabei beiläufig oder zufällig mit dem Finger einer Hand durch eine Strähne von Birsels Haar zu fahren. Ein sanfte kaum merkliche Berührung. Wer ihm beim Weggehen beobachtet merkt, dass der hübsche Mann weiß wie man sich bewegen muss, um zu gefallen.