Die Suche ergab 1063 Treffer

von DnD-Flüchtling
03.04.2020 16:22
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Gibt es noch Abenteuerwettbewerbe?
Antworten: 15
Zugriffe: 552

Gibt es noch Abenteuerwettbewerbe?

Viele verwenden fertige Abenteuer, weil sie dort auch Werte finden. Die geben eine gewisse Sicherheit, dass man sich nicht verschätzt oder ähnliches: „Aber so stehts hier! - Kann nicht dafür.“ Oder noch gar nicht genau wissen wie Regel X geht. Bis man den Dreh raus hat und die Edition völlig schnup...
von DnD-Flüchtling
03.04.2020 13:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Gibt es noch Abenteuerwettbewerbe?
Antworten: 15
Zugriffe: 552

Gibt es noch Abenteuerwettbewerbe?

Ich frage mich gerade, was eigentlich so schlimm daran wäre, ein generisches Abenteuer ohne Werte zu schreiben; sondern wo nur die jeweiligen Gegner, Verbündeten Herausforderungen beschrieben werden, und es dann dem SL überlassen bleibt, diese regeltechnisch auszusgestalten - wenn er Abenteuer an se...
von DnD-Flüchtling
02.04.2020 12:23
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: TPK
Antworten: 26
Zugriffe: 748

TPK

Hallo, Leite eine Runde und suche Rat. Meine Gruppe kam bei unserer letzten Session auf die glorreiche Idee zu 4. ein Piratennest mit ca 20 Piraten anzugreifen. Sie sind hoffnungslos unterlegen und haben keine besondere Taktik sondern ließen sich vom kampflustigen Korgeweihten in der Gruppe zum Stu...
von DnD-Flüchtling
02.04.2020 11:44
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Götter verschiedene Namen
Antworten: 7
Zugriffe: 407

Götter verschiedene Namen

Also zumindest in H'Rabaal glauben/wissen Menschen und Echsen, dass Tsa und Zzha dieselbe Entität sind und beten sie gemeinsam an. Ein generell toleranter und undogmatischer Kult akzeptiert sowas natürlich leichter. Hier sollte man aber auch hinzufügen, dass das bei Tsa und Hesinde von Anfang an so...
von DnD-Flüchtling
01.04.2020 14:24
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Neue Forenmaßnahmen!
Antworten: 49
Zugriffe: 1120

Neue Forenmaßnahmen!

Die Isolation tut einem echt nicht gut. Dadurch, dass ich mein Zeitgefühl etwas verloren habe, ist mir für einen Moment ganz entfallen, welcher Tag heute ist, und mir als Konsequenz davon beim Lesen des Posts erstmal die Maus aus der Hand gefallen...
von DnD-Flüchtling
29.03.2020 20:59
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: Die Nordland-Trilogie
Antworten: 3
Zugriffe: 260

Die Nordland-Trilogie

Die Nordland-Trilogie Auch wenn es eigentlich einen eigenen Abschnitt für Computerspiele gibt, wollte ich doch noch einmal die DSA-Computerreihe hier aus der Perspektive des P&P-Spielers durchleuchten. Denn unlängst, nachdem ich Drakensang 1 und 2 gespielt hatte, ließ ich mich dazu hinreißen, mir no...
von DnD-Flüchtling
29.03.2020 20:56
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: Die Nordland-Trilogie
Antworten: 3
Zugriffe: 260

Die Nordland-Trilogie

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte der zwischen 1992 und 1996 erschienenen Videospieleserie Die Nordland-Trilogie . https://de.wiki-aventurica.de/de/images/thumb/a/ac/Sammelausgabe_Nordlandtrilogie_%282008%29.jpg/426px-Sammelausgabe_Nordlandtrilogie_%282008%29.jpg Die Nordland-Trilogie Vie...
von DnD-Flüchtling
29.03.2020 19:15
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Alternatives thorwalsches Pantheon
Antworten: 11
Zugriffe: 590

Alternatives thorwalsches Pantheon

ZB passt Efferd als "das Meer", ohne Bewusstsein, als reine Naturgewalt, nicht so besonders zu einem persönlich gedachten Njörd, der in einem ziemlich albernen Wettbewerb eine Riesin heiratet. Das ist korrekt und finde ich persönlich auch nicht so suuuper gelungen (zumal die Thorwaler WIMRE gaaaaan...
von DnD-Flüchtling
29.03.2020 18:26
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wie gefährlich sind Waffen in (eurem) Aventurieren?
Antworten: 33
Zugriffe: 1382

Wie gefährlich sind Waffen in (eurem) Aventurieren?

Naja, die Frage ist ja letztlich, was man als Spieler will. Als Gegenbeispiel mal der langjährige Platzhirsch auf dem PnP-Markt: In DnD sieht es so aus, dass Waffen in der Regel einen, maximal zwei Würfel machen (1W4 für Dolche, 1W12 für Zweihändäxte bzw. 2W6 für Zweihandschwerter), und man aber zuf...
von DnD-Flüchtling
18.03.2020 20:27
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Einen Tulamiden spielen
Antworten: 43
Zugriffe: 6340

Einen Tulamiden spielen

Ja, guter Einwand. Ich finde nur, wenn die Namen zu ähnlich, wird es irgendwann schwer den Ursprung zu ignorieren (Beispiel H'Szinth). Das ist quasi ein Feature von DSA ;) War das Beispiel mit Parazd eigentlich bewusst gewählt, denn es hat tatsächlich eine Bedeutung im Persischen (die auch noch gut...
von DnD-Flüchtling
18.03.2020 11:20
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Alternatives thorwalsches Pantheon
Antworten: 11
Zugriffe: 590

Alternatives thorwalsches Pantheon

Ich weiß leider nicht, was zur Religion der Hjaldinger in Myranor gesagt ist, und kann deswegen nur auf Aussagen zu den Thorwalern aufbauen. Die hatten mW schon seit der DSA2-Thorwal&Seefahrt-SH die Eigenheit, dass sie vor allem Swafnir und Ifirn verehrten, und den Rest des zwölfgöttlichen Pantheon...
von DnD-Flüchtling
17.03.2020 22:42
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Einen Tulamiden spielen
Antworten: 43
Zugriffe: 6340

Einen Tulamiden spielen

Ormazd (Praios) [...] Ahriman (Der Namenlose) Ich weiß nicht, ob ich die Namen direkt aus der irdischen Mythologie nehmen würde; insbesondere, weil sie phonetisch ja gar nichts mehr mit dem aventurischen Gegenstück zu tun haben - da würde sich eher die altbekannte DSA-Praxis anbieten, die Namen ein...
von DnD-Flüchtling
17.03.2020 22:29
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Alternatives thorwalsches Pantheon
Antworten: 11
Zugriffe: 590

Alternatives thorwalsches Pantheon

Klingt für mich duchaus spielbar und gefällt mir. Ein paar Gedanken dazu: Den praiotischen Aspekt der Ehrlichkeit und Vertragstreue würde ich allerdings bei Branja noch reinbringen, denn "Ein Mann Kämpfer*in ein Wort" und heilige Schwüre sind sicher ein sehr thorwalsches Ideal. Weiß ich nicht. Der ...
von DnD-Flüchtling
17.03.2020 16:29
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Alternatives thorwalsches Pantheon
Antworten: 11
Zugriffe: 590

Alternatives thorwalsches Pantheon

Da mir das Pantheon der Thorwaler mit einer Handvoll Götter (und vor allem der Aussparung extrem vieler Zuständigkeitsbereiche als Folge davon) mir etwas oberflächlich und inkonsistent erschien, habe ich es etwas umgeschrieben und auch an den Götterhimmel des vorchristlichen Skandinaviens angepasst....
von DnD-Flüchtling
16.03.2020 23:46
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Aus aktuellem Anlass: Tipps für Online Runden
Antworten: 67
Zugriffe: 1944

Aus aktuellem Anlass: Tipps für Online Runden

Da möchte ich doch glatt eine Frage loswerden, die ich vor ein paar Monaten schonmal gestellt hatte: Da wir gerade beim Thema sind: Gibt es Tools für Onlinerunden, die folgendes können: - einen Voicechat haben - Tondateien (ergo: Musik) aufspielen - Bilddateien aufspielen (reicht mir schon, wenn das...
von DnD-Flüchtling
15.03.2020 13:02
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Goblins und Bürgerrechte in Festum
Antworten: 57
Zugriffe: 1627

Goblins und Bürgerrechte in Festum

Persönlich würde ich - da die Macht der Götter in Aventurien sehr real ist - immer dazu neigen, die Leute gegenüber Geweihten selbst bei offener Ablehnung deutlich "beissgehemmter" darzustellen. Bei mir würde der Bronjar eben den "verdammten Rotpelz" von seinem Land weisen, sich aber dann doch nich...
von DnD-Flüchtling
15.03.2020 12:47
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 746
Zugriffe: 59656

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Das ist dann aber ein anderes - und zugegebenermaßen deutlich anstrengenderes - Problem als mangelnde Verfügbarkeit der Materialien.
von DnD-Flüchtling
15.03.2020 12:01
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 746
Zugriffe: 59656

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Sowas kann man nicht vernünftig "im Nachhinein" machen, ganz einfach, weil viele Materialien für einen Autor nicht wirtschaftlich oder sogar gar nicht mehr erhältlich sind, und vieles in Abenteuern einfach willkürlich und im Widerspruch zu Hintergrundsetzungen hingehauen ist. So etwas muss im Vorau...
von DnD-Flüchtling
14.03.2020 15:23
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Was für Heldentypen könntet ihr nicht spielen?
Antworten: 79
Zugriffe: 4543

Was für Heldentypen könntet ihr nicht spielen?

Ned Stark Der hat halt bekommen was ein rechtschaffend guter Charakter in einer realistischen Welt bekommt :ijw: Definitiv. Ich finde die Charaktere von GRRM aber auch deswegen so interessant, weil sie verdeutlichen, wie sich dieselbe (DnD)-Gesinnung auf unterschiedliche Weise manifestieren kann. E...
von DnD-Flüchtling
14.03.2020 15:09
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Was für Heldentypen könntet ihr nicht spielen?
Antworten: 79
Zugriffe: 4543

Was für Heldentypen könntet ihr nicht spielen?

Um ehrlich zu sein meistere ich mittlerweile auch lieber, als selbst in die Rolle eines Charakters zu schlüpfen. Müßte es nicht eigentlich "Um ehrlich zu sein meistere ich mittlerweile auch lieber, als in die Rolle nur eines einzigen Charakters zu schlüpfen" heißen? :lol: Was ich defintiv nicht spi...
von DnD-Flüchtling
14.03.2020 14:49
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 746
Zugriffe: 59656

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Bist du da sicher? Okay, der WoW-Druide ist ebenso wie der von DnD ein Gestaltwandler, aber gabs in DnD auch "Verjüngung", "Nachwachsen" und "Heilende Berührung" als Trademark-Sprüche der Klasse? (ernst gemeinte Frage - aber letztlich würde es mich wundern, da der Druide ja auch nur ein Priester ist...
von DnD-Flüchtling
14.03.2020 12:11
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 746
Zugriffe: 59656

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Soweit ich mich erinnere war es anfangs geplant, das WoW sich stärker auf D&D beziehen darf und dies von Wizzard abgeblockt wurde. Wie meinst du das - dass WotC nicht wollte, dass WoW sich auf das Tabletop von Warcraft bezog? (was eher seltsam wäre - zumal die ja nur das System benutzten, das Setti...
von DnD-Flüchtling
14.03.2020 09:55
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 746
Zugriffe: 59656

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Jasper Stoßenheimer hat geschrieben:
14.03.2020 09:53
Was mich in dem Zusammenhang wundert, es gibt kein WoW RPG.
Doch, es gibt ein DnD-Setting für Warcraft: https://wow.gamepedia.com/Warcraft_RPG
von DnD-Flüchtling
14.03.2020 09:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 746
Zugriffe: 59656

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Die Ereignisse sind kanonisch, aber irrelevant. Genau wie die Drachenchronik ist der Plot abgeschlossen und hat keinen wirklichen Einfluss auf den aventurischen Alltag. Das einzige was bleibt, ist ein Hesinde-Tempel in Ferdok, der hat es auch in den DSA5 Regionalband geschafft. Es geht ja nicht dar...
von DnD-Flüchtling
14.03.2020 01:18
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 746
Zugriffe: 59656

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Ich gaube, ohne einen spannenden Metaplot, wo die Kunden/Fans der neuesten "Staffel" entgegen fiebern, um zu wissen, wie es weiter geht, wird Aventurien sterben. Selbst gute Regeln... Regelsysteme gibts im Aberdutzend, mehr als man jemals spielen und im Kopf behalten will. Und - ohne den Heldenwerk...
von DnD-Flüchtling
13.03.2020 17:15
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Goblins und Bürgerrechte in Festum
Antworten: 57
Zugriffe: 1627

Goblins und Bürgerrechte in Festum

Das wäre es vielleicht (spoiler: nein) Spoiler: Doch. im Kontext einer spätmittelalterlichen bis frühneuzeitlichen Welt, nur ist Aventurien keine spätmittelalterliche und auch keine frühneuzeitliche Welt, sondern eine Fantasiewelt. Wenn man Aventurien mit dem Standards des mittelalterlichen Deutsch...
von DnD-Flüchtling
13.03.2020 13:40
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die ältesten Elfen Aventuriens
Antworten: 11
Zugriffe: 530

Die ältesten Elfen Aventuriens

Niamh Goldhaar als Lichtelfe ca 9000(?) Jahre Fenvarien ist 6000 Jahre alt. Pardona 5000 Jahre. Andere Bewohner der Inseln im Nebel 2000+ Jahre. Auch wenn das alles Kanon ist und als solcher natürlich genauso relevant wie alles andere: Was diese Figuren gemeinsam haben, ist, dass sie alle der Feder...
von DnD-Flüchtling
13.03.2020 12:32
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Goblins und Bürgerrechte in Festum
Antworten: 57
Zugriffe: 1627

Goblins und Bürgerrechte in Festum

Um mal auf den ursprünglichen Stein des Anstoßes zurückzukommen: Mein Eindruck von dem beschriebenen Vorgang ist, dass der Autor hier wohl eine Demo von linken Künstlern und Akademikern präsentieren wollte, und das ist im Kontext einer mittelalterlichen bis frühneuzeitlichen Welt ähnlich fehl am Pla...
von DnD-Flüchtling
09.03.2020 19:32
Forum: Wiki Aventurica
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Wiki Aventurica)
Antworten: 565
Zugriffe: 122905

Kurze Fragen, kurze Antworten (Wiki Aventurica)

Ich habe es nochmal gecheckt, bei mir geht es mit dem Heim-Internet immer noch nicht (allerdings mit dem Handy, wenn ich gerade nicht im WLAN unterwegs bin).
von DnD-Flüchtling
09.03.2020 12:58
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 746
Zugriffe: 59656

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

...und direkt im zweiten Beitrag wurde eigentlich alles relevante zu der These gesagt. :) Für diejenigen, die es so sehen, vielleicht. Gibt dummerweise halt nur die von der anderen Seite, die sich erfrechen, dazu ebenfalls eine Meinung zu haben. Als Diskussion fängt das Thema im Grunde hier an: htt...