Die Suche ergab 56 Treffer

von GossenPrinz
23.09.2018 02:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Feuer! hat geschrieben:
23.09.2018 00:24
Rhonda Eilwind hat geschrieben:
23.09.2018 00:14
Feuer! hat geschrieben:
22.09.2018 15:35
Wenn du auf einmal Schmerzen im ganzen Gesicht bekommst, die innerhalb von vielleicht 30 min. auf Schmerzlevel 8 ansteigen und du nur noch heulen willst, weil sich deine Gesichtsmuskeln (oder -nerven?) anfühlen, als würden sie in Flammen stehen ...
Weia... was machst du denn immer?

Geht es mittlerweile besser?
Wenn ich das wüsste ... das mit dem plötzlichen Gesichtsschmerz ohne vorherige Spannungskopfschmerzen war neu. Novalgin hat's auf ne 5-6 runtergebracht, und so langsam fühlt sich mein Gesicht jetzt sogar wieder "normal" an, dafür tun mir inzwischen Muskeln und Gelenke wieder überall weh. Kommt mir fast so vor, als ob das Novalgin den Schmerz heute nicht rausgekickt, sondern bloß verteilt hat :rolleyes: Na ja, aber insgesamt ist es auf eine 5+ mit starker Erschöpfung runter, also hoffe ich einfach, dass ich jetzt schlafen kann und dass es morgen wieder besser ist und ich DSA genießen kann.
Vielleicht mal neurologisch abklären lassen?
von GossenPrinz
22.09.2018 18:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Feuer! hat geschrieben:
22.09.2018 15:35
Wenn du auf einmal Schmerzen im ganzen Gesicht bekommst, die innerhalb von vielleicht 30 min. auf Schmerzlevel 8 ansteigen und du nur noch heulen willst, weil sich deine Gesichtsmuskeln (oder -nerven?) anfühlen, als würden sie in Flammen stehen ... Das Novalgin hilft zum Glück, sonst säß ich jetzt im Bus auf dem Weg ins Krankenhaus damit ... Also noch ein Punkt, den ich am 2.10. auf jeden Fall mit meinem Hausarzt besprechen muss. Ich hoffe, sie haben Zeit für meinen Termin eingeplant ...
Gute Besserung!
von GossenPrinz
21.09.2018 12:27
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Horasischer Vagant hat geschrieben:
21.09.2018 12:12
@GossenPrinz Wow - Gratuliere!
Viel Erfolg! :)
Danke schön! :cookie:

Der Meilenstein war eigentlich auch schon gestern erreicht, als ich wieder eine Jeans angezogen habe. Das geht jetzt echt mal ratz-fatz mit den Sachen.
von GossenPrinz
21.09.2018 12:03
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Heute Abend ist Konzert im Großen Haus. Ein Ausblick auf die jetzige Spielzeit.

Ich werde tatsächlich mit auf der Bühne stehen - habe eine passende schwarze Hose gefunden.

Hoffentlich kann ich auch das Konzert im November dann mitsingen. Und das 10. Sinfoniekonzert nächstes Jahr.
von GossenPrinz
14.09.2018 14:42
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Feuer! hat geschrieben:
14.09.2018 11:42
Ich konnte mich endlich für meine Latinumprüfung anmelden! Ein Hoch auf unser Compass-Team, dass das noch rechtzeitig geklappt hat, auch wenn ich immer noch nicht weiß, was da eigentlich schiefgelaufen war im System. Heute Abend Indisch essen gehen mit einem guten Freund, morgen früh dann der Ersatzarzttermin, und den Rest des WEs mit Rollenspiel und hoffentlich ohne Stress verbringen.
Sehr schön. Das freut mich für dich.

Ich bin einigermaßen froh, daß ich mein großes Lat(r)inum seit 26 Jahren habe. Das wird mir im Studium helfen - und hat mir schon öfter geholfen.
von GossenPrinz
13.09.2018 18:10
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Feuer! hat geschrieben:
13.09.2018 16:58
GossenPrinz hat geschrieben:
13.09.2018 16:53
Feuer! hat geschrieben:
13.09.2018 16:33
So ein absoluter Mist! Grad Anruf meiner Rheumapraxis bekommen, mein Doc ist krank, daher fällt mein Termin morgen aus und ich habe nun am Samstag Morgen einen Ersatztermin bei einem anderen Rheumatolgen der Praxis, den ich nicht kenne. Und ich hatte eigentlich einige wichtige Dinge mit meinem Doc zu besprechen ... :(
Gute Besserung! :cookie:
Danke :cookie: Ist was Chronisches, aber hoffen kann man ja mal ;)
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Mir geht's richtig gut. Ich habe mir heute einen schönen großen Marmor-d6 schenken lassen, dessen kleiner Zwilling bereits in meiner Sammlung weilt.

Außerdem habe ich mich für die Seminare angemeldet und da auch endlich eine Email-Adresse gesetzt.

Dann bekam ich heute Morgen endlich den Anruf von der Apotheke, daß ein benötigtes Hilfsmittel von der KK übernommen wird. Obwohl die PZN auf dem Rezept fehlte und der Mitarbeiter, mit dem ich bei der KK darüber gesprochen hatte, total überfordert war. Yay!
Ivar Solgison hat geschrieben:
13.09.2018 18:10
Jetzt zum Spielen mit der heimischen Gruppe und dann morgen zum Selma Bragold Konvent. Es könnte zu vermehrtem Auftreten von DSA kommen :)
Viel Spaß! :cookie:
von GossenPrinz
13.09.2018 16:53
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Feuer! hat geschrieben:
13.09.2018 16:33
So ein absoluter Mist! Grad Anruf meiner Rheumapraxis bekommen, mein Doc ist krank, daher fällt mein Termin morgen aus und ich habe nun am Samstag Morgen einen Ersatztermin bei einem anderen Rheumatolgen der Praxis, den ich nicht kenne. Und ich hatte eigentlich einige wichtige Dinge mit meinem Doc zu besprechen ... :(
Gute Besserung! :cookie:
von GossenPrinz
11.09.2018 21:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
11.09.2018 18:26
Talasha hat geschrieben:
11.09.2018 17:20
Was wollen Schwesterchen Kaori und Suzu denn?
Zuwendung. Aufgrund meiner schlechten Erreichbarkeit sind sie die letzte Zeit etwas kurz gekommen, auf was jede auf ihre eigene Weise regiert hat.
Talasha hat geschrieben:
11.09.2018 17:20
und wie hat dein Fahrer den Fall gelöst?
Der Kerl stand auf dem Gerüst eines Rohbaus und drohte zu springen. Wir gehörten zu den ersten überhaupt die dort eintrafen. Als wir näherkamen reagierte er mit einem: "Geht weg! Ich will mit niemandem reden!"
Mein NEF-Fahrer regierte darauf folgendermaßen:
"Sie mißverstehen das! Wir beide sind nicht zum Reden da sondern zum Aufputzen. Sobald sie gesprungen sind, was sie aus dieser Höhe sicher nicht umbringt, laden wir ihre gebrochenen Gräten ein und karren sie ins Krankenhaus. Das läuft dort dann wahrscheinlich auf eine ganze Reihe Operationen hinaus, im Anschluß eine Reha, vielleicht sogar einen Aufenthalt im Querschnittszentrum und sie werden schnell merken, daß sie ihre momentanen Probleme nur gegen größere eingetauscht haben. Egal ob sie jetzt so mitkommen oder vorher noch springen, machen sie bitte schnell. Bald laufen die neuen Folgen von Futurama - Die würde ich ungern verpassen. Wenn sie mir einen großen Gefallen tun wollen und so freundlich sind mir Arbeit zu ersparen, dann springen sie nicht."
Das hat zu meiner großen Überraschung sehr gut funktioniert. Er ist nach kurzem Zögern freiwillig mit uns mitgekommen.
Super Reaktion von deinem NEF-Fahrer. Wirklich klasse. :6F:
von GossenPrinz
11.09.2018 11:58
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
11.09.2018 11:48
GossenPrinz hat geschrieben:
11.09.2018 10:51
Gegen Schlafprobleme hilft zum Beispiel Johanniskraut. Oder eine warme Dusche bzw. warmes Bad.
Gegen herkömmliche Schlafprobleme vielleicht, aber nicht bei hormonellen Geschichten.
Da hast du allerdings recht. Sondern nur die richtige medikamentöse Einstellung.
von GossenPrinz
11.09.2018 10:51
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
11.09.2018 10:48
Irgendwie bin ich die letzten Wochen häufiger demotiviert und schlafe immer mal wieder relativ schlecht.
Diverse Stimmungsschwankungen kommen auch noch dazu.
Vielleicht sollte ich mal wieder meine Schilddrüse unter die Lupe nehmen und ein Blutbild machen lassen.
Kann auf gar keinen Fall schaden.

Gegen Schlafprobleme hilft zum Beispiel Johanniskraut. Oder eine warme Dusche bzw. warmes Bad.
von GossenPrinz
11.09.2018 10:46
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Lanzelind hat geschrieben:
10.09.2018 20:21
Tiger hat geschrieben:
10.09.2018 14:23
Du hast beschlossen, dich mehr in deine Umgebung zu integrieren? Oder wie ist das zu verstehen?
So ungefähr ;) Man muss hier im Dorf ganz scharf aufpassen, was man sagt, sonst wird man gleich für ... Dinge rekrutiert. :ijw:
Wie wahr, wie wahr...

Mich wollten 2015 auch zwei Chöre haben. Der Junge Chor Handorf und der Konzertchor. Ich habe mich für den Konzertchor entschieden. Eigentlich stand die Entscheidung schon nach der damaligen öffentlichen Probe fest, aber ich habe fairerweise auch noch eine einzelne des anderen Chores besucht. Ich falle aber auch schlichtweg nicht mehr in das Altersschema (von 15 bis 30), und die Musik ist nicht die, die ich machen will. Beatles usw. kann ich auch immer noch machen, wenn ich möchte. Ich habs aber immer mehr mit Brahms und Konsorten und würde Rockmusik (generisch gemeint!) jederzeit für etwas sogenanntes Klassisches eintauschen. Dennoch möchte ich betonen, daß sich auch Grunge, Punk und ähnliches in meinem Musikgeschmack findet. Aber als Darstellung -> Mozart!
von GossenPrinz
07.09.2018 19:38
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Milan hat geschrieben:
07.09.2018 18:55
Ausstellung steht, kann am Sonntag eröffnet werden. Morgen habe ich frei!

P.S.: und der Lieblingskollege ist am Sonntag nicht dabei, kann also die Stimmung nicht vermiesen.
Glückwünsche und viele Besucher!
Lorlilto hat geschrieben:
07.09.2018 19:09
Nach dem (2.) Vorstellungsgespräch letzte Woche Freitag habe ich heute den erwarteten Anruf erhalten: Einladung zur Vertragsunterzeichnung für nächste Woche, mit anständigem Gehaltsangebot und nach 6 Monaten Probezeit wird es direkt einen unbefristeten Vertrag geben. Endlich ist ein Ende der Durststrecke in Sicht.
Und gleich erst mal schön rollenspielen, in Zweimühlen gibt es viel aufzuräumen...
Glückwunsch zur neuen Stelle!
von GossenPrinz
07.09.2018 16:31
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
07.09.2018 12:20
GossenPrinz hat geschrieben:
07.09.2018 12:06
Bei Bildern von Caryad kommt das häufiger vor.
Ich finde aber, hier ist es insofern gut gelungen, als das fertige Bild deutlich anders wirkt (älter, irgendwie vom Ausdruck her eines Schwarzmagiers und dessen auszehrenden Lebens würdig, finde ich ), also nach meinem Gefühl eine andere Person zeigt - aber mit frappierend ähnlicher Mimik.

Das Haffax-Bild ist legendär (und hängt just über meinem Arbeitsplatz :ijw: ) - Ich kann mich gut erinnern, dass ich mich, als ich es das erste Mal gesehen habe, so erschreckt habe, dass mir fast der zugehörige Aventurische Bote aus der Hand gefallen ist. :lol:

Schade, dass die Geschichte um seinen mysteriösen Verrat und alles andere sich im Zuge der G7 dann doch irgendwie recht konventionell und profan aufgelöst hat.
Gerade Letzteres kann ich 100% unterschreiben.

Das Erschrecken allerdings kann ich nur teilweise nachvollziehen. Es liegt einfach an der Farbgebung und Perspektive, daß der Mann bedrohlich wirkt. Wie in einem guten alten S/W-Film von Hitchcock.
von GossenPrinz
07.09.2018 12:06
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

sagista hat geschrieben:
05.09.2018 23:42
Ich bin durch Zufall mal wieder auf dieses Bild gestoßen, bei dem ich schon früher dachte, Mann, der Lafontaine sieht aus wie Galotta :ups:

Bild Bild
Bei Bildern von Caryad kommt das häufiger vor.

Siehe Helme Haffax. Der sieht aus wie Malcolm MacDowell (der Alex aus "A Clockwork Orange"). Oder die Bilder der Götter im KKO.
von GossenPrinz
04.09.2018 11:32
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Die Probe gestern abend war schön. Ich habe das so vermißt. Diesen Chor mit allen seinen Diven. :P Das macht einfach Lenz, und ich bin stolz, ein Teil davon zu sein und Freunde da gefunden zu haben, die sich kümmern und achtsam sind. Das ist eine schöne Gemeinschaft.

Am Samstag ist bei uns Spielzeiterwachen. Wir machen eine öffentliche Probe und sind auch später beim "Rudelsingen", das der GMD mit dem Sinfonieorchester unterstützt, dabei. Sehr wahrscheinlich wird dann von Carl Orff "O Fortuna" gesungen.

Wir haben sogar schon einen Flashmob gemacht. Allerdings war ich zu dem Zeitpunkt in Köln und habe mir TdV angesehen. Das Video, das dabei entstanden ist, ist auch sehr cool.

Vor zwei Jahren haben wir mit anderen Sängern (u. a. der "Capella Vocale" (ein anderer Chor hier aus MS)) die "Aaserenaden" gemacht. Die 9. von Beethoven. Das war ein Erlebnis, auf der schwankenden Bühne zu stehen. Morgens war es total verregnet und glitschig, und als wir abends die Bühne betreten haben, war schönster Sonnenschein. So soll's sein. Leute, die mich kennen, werden mich erkennen. :wink:

Der damalige GMD Ventura hat die "Ode an die Freude" übrigens anläßlich des Votums des Brexits nochmal als Europahymne mit dem Publikum singen lassen. Prima Sache.
von GossenPrinz
03.09.2018 16:31
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Suilujian hat geschrieben:
03.09.2018 16:27
Wo wir gerade bei Wespenstichen sind, mich hat heute auch eine erwischt... zum ersten mal seit Jahren. Aua!
Gute Besserung!
von GossenPrinz
03.09.2018 15:42
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich habe mir inzwischen einen (groben) Überblick über die Veranstaltungen im 1. vk. Semester (das bin ich ja ab dem 1.10.) verschafft und stelle fest, daß ich noch sehr viele Fragen habe.

Mal schauen, ob die sich Mittwoch alle beantworten lassen. Sollte aber möglich sein.
von GossenPrinz
03.09.2018 11:48
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

:kaffee: und dazu ein gut geschmiertes Brötchen.

So läßt sich's leben. :lol:
von GossenPrinz
03.09.2018 09:45
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich als bekennender Kaffee-Junkie möchte mich ganz herzlich dafür bedanken.

Der Headbanger ist auch prima.
von GossenPrinz
02.09.2018 13:45
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Soweit geht's mir gut.

Kaffee steht bereit. Ich suche allerdings gerade einen Schlüssel.

Das Wetter ist hier wunderschön. Ich schaffe es nur leider nicht zum Promi-Kellnern am Aasee.

EDITh ergänzt: Und ich bin auch beruhigt. Ich kann bei meiner Schwester in Bochum während des Semesters wohnen. Das ist schon mal eine gute Erleichterung. Anders würde ich bestimmte Uhrzeiten und Vorlesungen nicht schaffen.

EDITh erneut: Der Schlüssel ist gefunden.
von GossenPrinz
01.09.2018 10:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ausgeschlafen und zufrieden.

Kaffee steht hier auf dem Tisch, und ich frühstücke heute etwas länger. Bevor ich dann auch zum Wocheneinkauf aufbrechen werde.
von GossenPrinz
31.08.2018 13:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Arigata hat geschrieben:
31.08.2018 08:50
Seit gestern Fieber, Appetitlosigkeit und andere Symptome aus dem nichts. Jetzt hoffe ich nur, dass es nix ernstes ist und ich niemanden angesteckt habe.
Gute Besserung.
von GossenPrinz
30.08.2018 23:09
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Sehr zufrieden, aber auch sehr ermüdet zurück zu Hause.

Mit einem feinen asiatischen Essen auf dem Heimweg und einem Besuch einer lieben Freundin.

Jetzt lasse ich den Abend in Ruhe ausklingen.
von GossenPrinz
29.08.2018 22:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Mir geht's prima.

Hatte heute Nachmittag ein schönes Treffen mit einer meiner besten Freundinnen. Wir werden es nächsten Dienstag wiederholen.

Morgen geht's zur Nachsorge ins KH, wo ich operiert worden bin. Da sollte aber alles klar gehen.
von GossenPrinz
28.08.2018 11:48
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Mir geht's super. Mit Kaffee und einem guten Buch läßt es sich leben.

Vielleicht probiere ich gleich auch noch meinen neuen Tabak aus. :grübeln:
von GossenPrinz
27.08.2018 16:24
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
27.08.2018 15:52
GossenPrinz hat geschrieben:
26.08.2018 15:32
Das Wetter ist schön, ich habe gerade ein Buch erstanden. (Physikum-Wissen) :
Mein Tip: Halte dich mit dem Kauf von Büchern vorerst noch zurück. Zum einen sind die Fachbücher schweineteuer, zum anderen ist es sinnvoll zuerst zu schauen auf welchem Lehrbuch die jeweiligen Abteilung Kurs um Prüfung aufbaut.
Tiger hat geschrieben:
26.08.2018 22:33
Ein schönes Beispiel kultureller Unterschiede. Haben sie sie trotzdem genommen?
Ja, und Suzu hat auch (mit reichlich ungutem Gefühl) geliefert. Steht nur zu hoffen dass bei der Hochzeit keine Japaner anwesend sind. Die Reaktion könnte von "peinlich berührt " bis zum offenen Eklat reichen.

@Thalon Das klingt ja nach einer äußerst bewegten Zeit. Hoffen wir, dass das Fahrwasser nun wieder etwas ruhiger wird.

@topic: Singen sollte ich IMHO nicht. Das wäre ein grober Verstoß gegen die Genfer Konvention
Ich gebe dir recht, was die Bücher angeht. In diesem Fall ist es das Thieme-Buch mit den verschiedenen Lerngebieten. Das finde ich ganz gut. Ich habe sogar ein paar Dinge noch auf dem Schirm, wie ich beim Durchblättern mitbekommen habe.

Da stellt sich dennoch die Frage: Sobotta oder Prometheus? :grübeln:

Und @ Rhonda: ja. In Japan gilt Weiß als Farbe der Trauer.
von GossenPrinz
27.08.2018 15:05
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
27.08.2018 14:38
Mich haben sie früher regelmäßig aus dem zweiten in den ersten Sopran gequetscht, weil ich vergleichsweise leicht sehr hoch singen konnte. Aber schön war das net...

Mittlerweile habe ich so lange nicht mehr ‚richtig‘ gesungen, dass ich gar nicht mehr weiß, wo ich gerade stimmlich stehe.

Mich deucht, seit den Schwangerschaften deutlich tiefer. Aber das ist ja nix Schlechtes.

Allerdings reicht es auch sonst wohl maximal noch zum Kirchenchor - oder würde es evtl., wenn der sich nicht gerade aufgelöst hatte.
Ausprobieren.

Ich habe seit meiner Jugend (schon ein bißchen her) auch nicht mehr gesungen gehabt. Zwischendurch in einem Kirchenchor, aber dann jetzt erst wieder richtig.

Daher haben die Leute mich auch erst in den Baß gesteckt, weil ich keine Ahnung von meiner aktuellen Stimmlage hatte.
von GossenPrinz
27.08.2018 12:04
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Lanzelind hat geschrieben:
27.08.2018 11:50
@GossenPrinz , @@Feuer! - Ich bin nur kurz nach dem Aufstehen Tenor. :P - Wobei manchmal auch vorübergehend Bariton, wenn ich den Don Giovanni bei dem Duett "La ci darem la mano" mangels echtem Bariton in der Probe übernommen habe :ijw: (Taugt natürlich nichts für eine echte Aufführung, wenn Hosenrolle, dann doch eher Mezzofach ;))

Aber sonst bin ich doch eher Hochtönerin (die aber auch ihre tiefen Töne liebt) ;)
Ein Hoch auf Baritone! (So wie Dietrich Fischer-Dieskau.)

Ich bin eher Bariton als Tenor, aber 1. Tenor klappt wunderbar.
Feuer! hat geschrieben:
27.08.2018 11:57
@GossenPrinz @Lanzelind Ich habe mich damals im Chor geweigert, in den Alt zu gehen, da ich Kontraalt bin und mir die hohen Töne des Alts -- auch wenn ich sie durchaus erreichen kann -- oftmals unangenehm hoch sind. Im Tenor musste ich nur beim tiefen C aussetzen, das sowieso fast nie vorkam (gut, und mein D war etwas schwächlich, aber wenn ich länger im Chor geblieben wäre, hätte auch das vernünftig geklappt -- da fehlte einfach die Übung). Aber unser Chor hatte sowieso einen Tenor, der zu drei Vierteln weiblich war :lol:
Einen tiefen Alt bekomme ich auch noch hin. :P

Das war mal lustig bei einem Praktikum im Altenheim: "Singen Sie doch mal den Alt mit." Ich habe genau das getan. Danach sagte die Mitarbeiterin des Sozialen Dienstes: "Singen Sie mal langsam, damit die Leute mitkommen."

Wie in einer Gemeinde. :lol:
von GossenPrinz
27.08.2018 11:41
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Feuer! hat geschrieben:
27.08.2018 11:36
Heute dann den fehlenden Schlaf vom Wochenende nachgeholt (zum Glück ohne weiteren Holzqualm, so was brauch ich auch nicht nochmal) und der Schub von gestern Abend ist zum Glück auch wieder weg. Für heute steht dann erholen und ausruhen auf dem Plan, damit ich den Rest der Woche wie geplant schaffe (ein- bis zweimal DSA unter der Woche, am Samstag kommt ein guter Freund vorbei, und am Sonntag meistere ich meine Kampagne weiter).

@Thalon Willkommen zurück (auch wenn ich nicht weiß, ob wir uns überhaupt kennen :oops: )

@GossenPrinz Hey, ich war auch 1. Tenor, als ich noch im Chor gesungen habe :lol:
Um einen lieben Freund zu zitieren: "Wir haben einen Tenor mit Migrationshintergrund - er ist aus dem Baß abgehauen und im Tenor würdevoll aufgenommen worden." :lol:

Die Erklärung: ich habe in diesem Chor zur Spielzeit 2015/16 im 1. Baß begonnen, als wir für die 9. von Beethoven geprobt haben. Nach einem Vorsingen beim damaligen GMD (Generalmusikdirektor und Chef des Sinfonieorchesters Münster) Ventura bin ich noch ein bißchen aus Loyalitätsgründen im Baß geblieben - obwohl der Maestro meinte, ich wäre wohl eher ein Tenor. Letztes Jahr nach einem Konzert - wir haben von Jón Leifs die "Island Kantate" und die "Island Overtüre" gesungen - bin ich dann wirklich in den Tenor gewechselt und habe da auch mein zweites Vorsingen (der ganze Chor mußte nochmal antreten) im 1. Tenor bestanden. Lustig, wenn man die Stücke schon kennt - aber in einer anderen Tonlage.
von GossenPrinz
27.08.2018 11:20
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 82765
Zugriffe: 3001568
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Lanzelind hat geschrieben:
27.08.2018 11:15
So, ich melde mich auch mal wieder zurück.

Nach einem etwas holprigen Start letzten Montag, als mein Körper meinte, er wolle mein Zahnimplantat trotz (Zitat:) "perfekter Knochensituation" nun doch nicht länger beherbergen (sowas braucht echt kein Mensch, besonders nicht, wenn man 3 Stunden später zum Workshop fahren will und versprochen hat, die Pianistin mitzunehmen...) hab ich eine Woche auf einem sehr bereichernden Gesangs-Workshop bei viel Wein und Gesang (Weib bin ich ja selbst :wink:) verbracht, der vorgestern mit einem fulminanten Abschlusskonzert endete. Wir hatten eine neue Dozentin und eine neue Pianistin (unser Stamm-Pianist war leider nicht abkömmlich) und haben mit beiden Damen einen absoluten Glücksgriff getan. Und obwohl vier von uns Sopranistinnen sind, war die Atmosphäre stets kollegial und entspannt. ;) (Na gut, es waren keine Tenöre da ... :P)
Evtl. könnten sich für mich als Sängerin durch den Workshop auch weitere Türen geöffnet haben, was natürlich toll wäre, aber schauen wir mal - die Konkurrenz ist groß und schläft nicht. Aber es wäre natürlich schon ein Traum, meine Arien mal mit Orchester zu singen. :)

Jetzt muss ich nur irgendwie wieder in den Alltag zurück finden ...
Wenn ich wieder fit bin, können wir ja mal was ausknobeln. :)

Immerhin bin ich ein 1. Tenor - durch GMD Golo Berg in Münster akkreditiert sozusagen.