Die Suche ergab 7 Treffer

von Jasper Stoßenheimer
14.02.2019 17:11
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Wege der Vereinigungen
Antworten: 89
Zugriffe: 11246

Wege der Vereinigungen

Wahrscheinlich hat in irgendeiner Orgie, ein Levthansanhänger in der 12. Runde ne Tripple 1 gewürfelt und per orgiastischer Entrückung den zündenden Einlauf erhalten.

@DnD-Flüchtling
Im Grunde gab es drei Optionen für ein solches Machwerk:

1. Sie ziehen die Aprilscherz-Nummer gnadenlos durch.
2. Sie machen ein superduper sex-positives, tolerantes, safespaciges und inklusives Buch.
3. Sie machen ein (soweit möglich) seriöses Buch, das sich ernsthaft mit der Sittengeschichte Aventuriens auseinandersetzt (...ohne Regeln.) - Themen gäbe es ja bestimmt genug, ohne dass es im Hinblick auf bestehende Regionalbände redundant wird.

So hätte es sein sollen.

Meine persönliche Option wäre 1 gewesen, 2 zu weichgespült und zu sehr an dem realen Welt PC Sprech, 3 zu bierernst und wahrscheinlich viel zu redundant mit den Ganzen anderen Büchern.
von Jasper Stoßenheimer
13.02.2019 02:43
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Wege der Vereinigungen
Antworten: 89
Zugriffe: 11246

Wege der Vereinigungen

Naja, irgendwie ist in der ganzen Sache der Ursprung verloren gegangen und der war ein Aprilscherz.
Deshalb habe ich realistischer weise auch so gut wie gar nichts erwartet außer flachen Witzen und Anspielungen, am Besten aus der DSA Anfangszeit als Männer noch Flügelhelme und Frauen Kettenbikini trugen.

Im Gegensatz zum CF von Havena, da war ich dann tatsächlich entäuscht über die Flachheit des Buches und das die alte Havena Box immer noch um Längen besser ist.

Hat eigentlich einer das Rahjasutra gelesen, ich hoffe das ist wenigstens so schwülstig und hochnotpeinlich wie man es bei dem Namen erwarten kann.
von Jasper Stoßenheimer
12.02.2019 23:32
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Wege der Vereinigungen
Antworten: 89
Zugriffe: 11246

Wege der Vereinigungen

Ich glaub der Redax ist der Sinn nach solchen Scherzen gründlich vergangen.
Eigentlich Schade, Nonsense und fragwürdige Witze gehörten doch schon immer zu DSA. Heutige Spieler, einfach zu empfindlich :visierzum:
von Jasper Stoßenheimer
12.02.2019 23:20
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Wege der Vereinigungen
Antworten: 89
Zugriffe: 11246

Wege der Vereinigungen

Juhu, nun habe ich eine unzensierte Limited Version.
Wertsteigerung mindestens 5W20 %.
von Jasper Stoßenheimer
06.08.2018 19:47
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Wege der Vereinigungen
Antworten: 89
Zugriffe: 11246

Wege der Vereinigungen

Jasu hat geschrieben:
06.08.2018 08:35
Die Zauberwerkstatt?
Wenn das die Frage ist ja die gibt es schon, allerdings finde ich persönlich die Regeltechnik etwas kompliziert beschrieben ^^
Noch umständlicher und schwieriger als jetzt schon?
von Jasper Stoßenheimer
05.08.2018 17:39
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Wege der Vereinigungen
Antworten: 89
Zugriffe: 11246

Wege der Vereinigungen

Bluthandel hat geschrieben:
04.08.2018 00:19
Quatschprofessionen wie die Engasaler Sexualmagier lassen mich an dem Willen der Redakteure, Aventurien ernsthaft weiter zu entwickeln, einmal mehr zweifeln. Ok, Quatsch, zweifeln ist hier eine harte Untertreibung. Netter Gedanke auch, 8-Jährige auf eine Sexakademie zur Ausbildung zu schicken. Daumen nicht hoch dafür.
Das ist doch eine Homage an Engasal. Seit DSA 1 ist Engasal doch der Hotspot dafür. Finde ich gut, Engasal kam so stiefmütterlich behandelt rüber in der neuen DSA 5 Beschreibung.
von Jasper Stoßenheimer
01.08.2018 20:28
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Wege der Vereinigungen
Antworten: 89
Zugriffe: 11246

Wege der Vereinigungen

Heute war das Buch in der Post. Ich muss jetzt nur noch die Zeit finden mich durch zu arbeiten.