Die Suche ergab 1 Treffer

von Grakhvaloth
10.10.2019 09:00
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Gewaltdarstellung im Rollenspiel
Antworten: 58
Zugriffe: 3242
Geschlecht:

Gewaltdarstellung im Rollenspiel

chizuranjida hat geschrieben:
10.10.2019 01:01

Und es gibt Frauen, die grundsätzlich keine weiblichen Charaktere spielen. Mitunter aufgrund der Erfahrung, dass die erste Heldin an jedem Stadttor von den Wachen vergewaltigt wurde, weil der Meister konnte und das für sich unterhaltsam fand.
Entschuldige bitte, wer macht denn sowas? Wenn das ernsthaft vorkam (kann ich mir kaum vorstellen), dann sich der entsprechende Meister völlig disqualifiziert. Und das nicht nur als SL.

Deiner ersten Aussage würde ich nur teilweise zustimmen. Selbstverständlich gibt es derartige Vorfälle in Aventurien, aber deshalb müssen sie nicht zwangsläufig in der DSA-Runde vorkommen. Ich (als Mensch) spiele das in meiner Freizeit, und möchte dabei keine ausgespielte Sexualität oder gar sexuelle Gewalt miteinbeziehen. Meine Helden haben schließlich auch nie Durchfall oder Zahnschmerzen, wenn es nicht irgendwie plotrelevant ist. Und wenn doch mal, dann wird es wenigstens nicht genau beschrieben.