Die Suche ergab 1 Treffer

von Tarak
11.07.2019 20:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Gelehrter (Historiker) wird irgendwann Korgeweiht?
Antworten: 14
Zugriffe: 824

Gelehrter (Historiker) wird irgendwann Korgeweiht?

Warum denn nich gleich den Kor Geweihten und Du ziehst die Wissenstalente nach? Is allemal günstiger.
Dann hat die Gruppe vom Start gleich nen vernünftigen Klopper.

Vll erkennt er ja Verbesserungspotential im 1 vs 1 oder Massengefecht (nachdem er dies mehrfach hinter sich gebracht hat) und beschließt ein Buch drüber zu verfassen oder sowas.
Wenn ihr auf Stufe 1 startet könnte ja sowas auch n Abenteueraufhänger sein. Sein Lehrmeister/Tempel schickt ihn los die verschollenen Schriften von xyz über Belagerungstechniken/.../.../ zu finden bzw die Informationen aus diversen Schriften in verschiedenen Bibliotheken zusammen zu tragen.

Bei den Werten würd ich ganz klar den Thorwaler Bonus mitnehmen auf 15 (also Mu, Ko, Kk 14).
In 13 oder 14, Cha 10, Ff 10. Kl reicht auch 10 wenn Du In entsprechend hoch hast (In brauchst Du halt für Mirakelproben).
Halt aus Min/Max Sicht bzw wegen den Sonderfertigkeiten bzw um möglichst schnell an diese zu kommen (ich kenn aber nich die Mindestwerte für nen Kor Geweihten).

Sprachfehler würd ich vorher abklären, ob sich das auf Liturgien auswirkt.

Oder Du nimmst die gut&günstig Variante mit dem Fasarer Gladiator bzw Söldner oder Soldat (ggf mit gutem Gedächtnis und/oder BgB) und visierst ne Spätweihe an.