Die Suche ergab 2 Treffer

von Na'rat
25.05.2018 23:16
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Eindringen in Lager/Burg mit arkaner Hilfe und profane Gegenmittel dazu
Antworten: 54
Zugriffe: 2743

Eindringen in Lager/Burg mit arkaner Hilfe und profane Gegenmittel dazu

Wizkatz hat geschrieben:
25.05.2018 22:48
Profane Gegenmittel gegen Eindringen durch Magier/Zauberer generell ist natürlich ähnlich wie bei profanen Gefahren den maximalen Bottleneck zu kreieren indem man sich tatsächlich einen Dungeon baut.
Womit man den Bereich des praktischen oder Glaubwürdigkeit völlig verlässt.
von Na'rat
25.05.2018 20:43
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Eindringen in Lager/Burg mit arkaner Hilfe und profane Gegenmittel dazu
Antworten: 54
Zugriffe: 2743

Eindringen in Lager/Burg mit arkaner Hilfe und profane Gegenmittel dazu

@ Topic:
Die kurze Antwort ist, wie bei allen Problemen, gut ausgebildetes, fähiges und motiviertes Personal. Schon eine Doppelstreife macht das Leben für Verbrecher gehörig schwieriger.

@ OT:
chizuranjida hat geschrieben:
24.05.2018 23:09
Ich persönlich sehe Hofmagier bei Baronen nicht als Standard. Da spricht allein schon der verbreitete Praios- und Rondraglaube dagegen.
Du meinst den selben weitverbreiteten Praios- und Rondraglauben der einige Akademien seit über 1.000 Jahren abnickt? Man schaue sich mal die Dämonenbeschwörer in Punin an oder die garether Akademien. Oder meinst du den selben Praios- und Rondraglauben, der mit den und Jahrtausenden gewachsene Strukturen, welcher sich binnen kürzester Zeit und in geringer Entfernung zu den Zentren des Praios- und Rondraglauben einfach so hinwegwischen ließ? Wie in der Wildermark. Oder meinst du den verbreiteten Praios- und Rondraglauben, der seit Jahrhunderten völlige Religionsfreiheit garantiert? Oder das Aventurien, mit dem verbreiteten Praios- und Rondraglaube, welches allein im Mittelreich alle, bis auf eine Akademie, Personal für die herrschenden ausbilden? Oder das Aventurien, mit dem verbreiteten Praios- und Rondraglaube, welches allen möglichen Art von magischen und oder nichtmenschlichen Zeug Teil der praiosgegebenen Ordnung seinen lässt?

Frömmigkeit findet sich in Aventurien nur wenn es den Plot dient, wo Magier eben inkompetent oder auf der falschen Seite sind. Im hier vorliegenden Fall soll sie dann deren standardmäßige Abwesenheit erklären.