Die Suche ergab 630 Treffer

von Rhonda Eilwind
30.07.2020 16:23
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Djembo hat geschrieben:
30.07.2020 12:26
Der Gedanke, erstmal mit Leuten zu reden, kommt zu vielen Leuten zu spät.
Da kann ich auch noch eine Nachbarschaftsgeschichte beisteuern.

Unsere direkte Nachbarin, nachdem sie aus verschiedenen Gründen vom Beginn der (Um-)Bauarbeiten auf unserem Grundstück etwas üBerrascht wurden:

„Aaalso, mit x, y und z beeinträchtigen Sie unser Haus und das wollen wir nicht. Wenn Sie das machen, dann klagen wir, und wir haben auch schon mit unserem Anwalt gesprochen, wir kriegen auf jeden Fall Recht, und...“

Ich: „Frau X, wenn sie x, y und z nicht wollen, machen wir x, y und z selbstverständlich nicht, das ist gar kein Problem!“

Sie: „Ach...?“

:rolleyes: :ijw:

(Den Hinweis, dass ihr - bei diesem Gespräch abwesender - Mann jedes Vorabgespräch zwecks Absprachen dieser Art kategorisch verweigert hatte, habe ich mir geklemmt. Hätte ja in dem Moment auch nix mehr geändert. Zum Glück waren es wirklich nur Kleinigkeiten, die sich leicht anpassen ließen.)
von Rhonda Eilwind
16.07.2020 18:43
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto

Gratuliere! :)
von Rhonda Eilwind
29.06.2020 10:00
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto

Autsch! Gute Besserung!
von Rhonda Eilwind
26.06.2020 18:34
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Madalena hat geschrieben:
26.06.2020 18:17
Wir können zumindest froh sein, dass wir nicht umgepolt wurden.
Jupp, das kann ich aus Erfahrung bestätigen. Das macht wirklich keinen Spaß, aber mal so richtig nicht.

@Assaltaro

Zum Thema: „keine schöne Schrift entwickeln“

Regeltechnisch würde ich denken, jede körperliche Eigenschaft, so auch FF, ist im Leben um X Punkte steigernde.
Ob da eine leserliche Handschrift rauskommt, hängt vom Ausgangswert ab. :dunkelheit:

Schaue ich mir meine Söhne an, dann denke ich, ein wesentlicher Punkt ist der Grund-Muskeltonus.

Kind 1 war schon als Kleinkind mit einer enormen Körperspannung gesegnet, und mit extrem guter Feinmotorik.

Er hat von Anfang an sehr leserlich geschrieben, auch wenn er langsam schreibt.

Kind 2 ist körperspannungstechnisch seit dem Babyalter ein Schluffi, der jeden motorischen Entwicklungsschritt deutlich später machte als Kind 1, und anfangs auch gern über die eigenen großen Füße stolperte, aber dank Psychomotorik im Kindergarten sehr gut aufgeholt hat.
Der liest wie ein Weltmeister - aber Schreiben... ja, nee - da geht es ihm genau wie Djembo. Die Hand tut weh, die Finger tun weh, der Arm tut weh... die Lust auf‘s Schreiben ist quasi nicht vorhanden. Er macht es halt, aber es ist ihm eher eine Qual.
von Rhonda Eilwind
18.06.2020 02:27
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Mikal Isleifson hat geschrieben:
17.06.2020 19:48
Wer sagt denn, dass diese Mischung tatsächlich gegen dieses Ding wirkt?
Ich glaube, es würde niemand, der mit entsprechenden Viren arbeitet, im Labor benutzen, wenn es nicht wirken würde.

Das Corona-Virus hat eine Lipid-Hülle. Das sind Fette und da kommst du mit Fettlösern (wie zB Ethanol/Isoprop) am weitesten.

Kurz erklärt hier:

https://www.planet-wissen.de/natur/mikr ... 2-100.html

Die RNA im Inneren ist dann nicht besonders stabil, wenn sie freiliegt.
von Rhonda Eilwind
17.06.2020 10:45
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Vielleicht hängt das grundsätzlich von der Erwartungshaltung ab, die man dem Gegenüber gegenüber hat... :grübeln:

„Der muss mich doch verstehen, wir kennen uns doch so gut!“ gegen „Ich kenne ihn/sie so gut, dass ich weiß, dass wir uns eigentlich mögen, egal ob wir uns gerade übereinander ärgern.“

Andererseits tut es evtl mehr weh, wenn eine vertraute Person einen hart kritisiert, weil je besser man sich kennt, desto größer die Wahrscheinlichkeit ist, dass wirklich „man selbst als Person“ kritisiert wird und nicht man selbst „in der Funktion als Lateinlehrer des missratenen und nichtsdestotrotz vergötterten Sprösslings“... in letzterem Fall kratzt die Kritik ja auch nur einen Teilaspekt der eigenen Person an und der Rest bleibt davon sozusagen unberührt.
von Rhonda Eilwind
15.06.2020 22:22
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Madalena hat geschrieben:
15.06.2020 21:11
Kennt ihr das, dass mit manchen Menschen "Wir haben uns wieder lieb und tun so, als wäre nix gewesen?" die beste Strategie nach einem Streit ist?
Ja.

Meiner Erfahrung nach vor allem dann, wenn beide Personen gern Recht haben wollen (*Hust*), oder meinen, der andere ist nur anderer Meinung, weil man sich nicht gut genug erklärt hat... Und mindestens einer der Ansicht ist, dass ein Konflikt nur dann gelöst ist, wenn beide Parteien einer Meiunung sind.

Das ist (bzw., das sind) die beste(n) Abkürzung(en) zu Zoff in Endlosschleife. Da hilft dann wirklich nur: Nicht mehr drüber reden, so stehenlassen, sonst hört das nie auf.
von Rhonda Eilwind
09.06.2020 09:55
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Nur bei Augenärzten... :censored:
von Rhonda Eilwind
06.06.2020 19:15
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Jasper Stoßenheimer

Mein Eindruck ist, dass das von deiner Seite her recht theoretische Gedankengänge sind.

In anderen Worten: Mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Palliativfällen deckt sich das so gar nicht.
von Rhonda Eilwind
27.05.2020 18:50
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Sehe ich genauso wie @Fenia_Winterkalt

Und dieses "Bin bei A, will nicht zu B" und umgekehrt kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Zeigt mE sehr gut, dass er wirklich hin- und hergerissen ist und innerlich nicht so richtig weiß, wo er hingehört.

Wenn du da jetzt noch zukommst, verkompliziert es das Ganze ja nochmal. Also, aus seiner Sicht.

Das ist nicht deine Schuld. Also nichts, was du persönlich nehmen solltest. Also, egal was du tust oder lässt - da ist jetzt noch ne Person mehr, über die er sich klarwerden muss... das ist für ihn evtl. erstmal blöd.
von Rhonda Eilwind
27.05.2020 18:37
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Madalena hat geschrieben:
27.05.2020 17:34
"viel Aufmerksamkeit" ist meine Einschätzung, wenn ich ihn mit anderen Kindern in dem Alter (gemäß meiner überschaubaren Stichprobe) vergleiche. Und bezogen darauf was meine Freundin selbst sagt.
Naja, wenn ich es richtig verstanden habe, leben seine Mütter getrennt?

Das ist halt etwas, an dem Kinder nach meiner Beobachtung (an vielfältigen Scheidungen oder Trennungen im Bekanntenkreis) immer zu knabbern haben. Eltern, die behaupten, ihr Kind würde das absolut super verpacken - lügen sich in die Tasche. Je nach Kind und Umstand mehr oder weniger stark. Allein das Hin und Her zwischen den Eltern ist für ein kleineres Kind schon irgendwie ne Hausnummer, und wenn dann bei den Eltern noch verletzte Gefühle im Spiel sind, die zB die Terminabsprachen schwierig machen usw., macht das die Sache nicht einfacher.

Es ist für ein Kind auch nicht so einfach zu verstehen, dass die Eltern sich nicht mehr mögen - und wirft vielleicht die Frage auf, ob das abwesende Elternteil (in diesem Fall deine Freundin) denn das Kind noch mag, wo das doch beim ungeliebten anderen Elternteil wohnt... - Folge dann: klassischer Loylitätskonflikt.

Das kann beim "Fordert Aufmerksamkeit" auch eine Rolle spielen.

Ich denke, dein Bauchgefühl, dass er mehr Freiraum und mehr Zeit mit ihr braucht ist schon nicht ganz falsch.

Edit: Ganz auf's Abstellgleis schieben lassen solltest du dich aber auch nicht. Das ist ein Fehler, den, denke ich, zumindest einige getrennte Eltern machnen... eine Abneigung des Kindes gegen den neuen Partner überzubewerten und ihre Partnerschaft davon abhängig zu machen.
von Rhonda Eilwind
27.05.2020 17:08
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Wie alt ist denn das Kind?
von Rhonda Eilwind
20.05.2020 22:51
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Assaltaro hat geschrieben:
20.05.2020 14:02
Waaas? Bei uns war die Tür einfach immer offen.
Kenne ich auch nicht anders - weder von mir, noch vom Gymnasium vom großen Kind jetzt.
von Rhonda Eilwind
10.05.2020 13:59
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Nix von allem! :lol:

Guten Appetit zusammen! :)
von Rhonda Eilwind
07.05.2020 15:21
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Firuna Tannhaus hat geschrieben:
07.05.2020 15:19
Mal gucken, wann ich den Tierarzt erwische.
Viel Glück und alles Gute!
von Rhonda Eilwind
03.05.2020 14:57
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
03.05.2020 12:57
Und wie war Euer Sonntag bisher?
Im Vergleich dazu: Ereignislos! :)
von Rhonda Eilwind
27.04.2020 15:32
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Madalena hat geschrieben:
27.04.2020 12:18
Vermutlich für viele schwer nachvollziehbar, aber es ist echt toll wenn der Paketbote beim Öffnen der Tür direkt sagt (nicht fragt!) "Guten Morgen, Frau Mustermann."
Freut mich! :)
von Rhonda Eilwind
23.04.2020 17:58
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Dafür braucht es nichtmal das Alter.

Ich habe mir jahre- oder genau genommen jahrzehntelang eingebildet, mein Vater habe mich als Kleinkind mal mit auf eine Demonstration genommen, wo die Demonstranten (bzew. verschiedene Gruppen derselben) von der Polizei eingekesselt wurden, und wo alles so Stuttgart21-mäßig aus dem Ruder lief.
War daher durch nix zu bewegen, freiwillig selbst nochmal demonstrieren zu gehen.

Irgendwann vor Jahren kam dann raus, dass ich dort nie gewesen war. Ich saß aber im Auto, als meine Mutter ihn von dort abgeholt hatte - und die Erzählung des Ganzen war offenbar so dramatisch und bildhaft, dass ich nachher dachte, ich sei dabeigewesen.
von Rhonda Eilwind
12.04.2020 02:35
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Talasha

Hier schon seit vorletzter Woche nicht mehr.
von Rhonda Eilwind
08.04.2020 14:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Assaltaro hat geschrieben:
08.04.2020 13:00
Ich will grad keine neue Packung Kontaktlinsen bestellen, die immer für 6 Monate halten, da ich merk, dass die Stärke angepasst werden muss.
Aber wann kann ich das wieder machen lassen?
Laut diesem Link haben Optiker in Bayern aber noch geöffnet?

Evtl. einfach mal anrufen?

Mit unpassender Sehstärke wäre ich echt aufgeschmissen.

https://www.idowa.de/inhalt.corona-pand ... bfe21.html
von Rhonda Eilwind
08.04.2020 12:01
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Assaltaro hat geschrieben:
08.04.2020 10:58
Davon sind wir in Regensburg irgendwie verschont.
Das verrückteste war noch ein Mann der in seinem Auto ne Maske trug... Ja er saß alleine in dem Auto.
Mach ich so, wenn ich einkaufen war - dann zieh ich sie aus, wenn ich zuhause bin, werde dir direkt in den Kochtopf und wasche mir dann die Hände.
Pflegedienstler seh ich auch öfters mit Maske im Auto...
von Rhonda Eilwind
08.04.2020 10:53
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Das konnte man hier heute Morgen vor dem Rossmann in der Schlange für das Toilettenpapier ebenfalls - aber fragt nicht, wie gut... :borbi:

(Wobei ich mich zu meinem Glück nicht ebenfalls in der Schlange befand...)
von Rhonda Eilwind
03.04.2020 17:37
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Jasper Stoßenheimer hat geschrieben:
03.04.2020 11:17
Oh je. Ehrlich gesagt bin ich super froh das ich auf die Arbeit muss und mir kein Homeoffice mit den Kindern antun muss.
Das war mein Mann bis letzte Woche auch noch. :ijw:

Jasper Stoßenheimer hat geschrieben:
03.04.2020 11:17
Dafür darf ich mich mit homeschooling quälen oder ich darf eher die Kinder quälen
Ich darf "beides" - theoretisch, denn irgendwie klappt immer nur eins auf einmal.
Jasper Stoßenheimer hat geschrieben:
03.04.2020 11:17
Auf jeden Fall bin ich super froh wenn die Schule irgendwann wieder anfängt.
Ja, ich auch - und das eine oder andere Kind hier definitiv auch! :lol:
von Rhonda Eilwind
02.04.2020 23:55
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Assaltaro hat geschrieben:
02.04.2020 23:45
Und ich kann nicht in die Küche und Kaffee machen, wenn er ein Meeting hat. Was oft lange dauert :cry:
Oder noch schlimmer, nicht dann was zu essen machen wenn ich Hunger habe.
Oh je - das ist definitiv mindestens genauso ätzend. Eigentlich sogar schlimmer. Die Küche bleibt hier wenigstens frei...

Ich könnte theoretisch sogar mit dem Schlepptop ins Wohnzimmer umziehen. Aber an sich brauche ich meine zwei Bildschirme für die Arbeit, alles andere ist extrem mühsam und dauert zwei- bis dreimal so lange. Mein Mann seine derzeit aber leider auch...- und im Wohnzimmer ist der Störfaktor durch etwaige Kinder noch höher.

Meetings sind hier zum Glück fast nie mittags.

Bei euch hilft eigentlich nur ein kleiner Not-Fressvorrat für solche Momente außerhalb der Küche. Kleine Kühlbox mit belegten Broten, oder sowas.
von Rhonda Eilwind
02.04.2020 23:41
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Assaltaro hat geschrieben:
02.04.2020 23:03
Ja unsere Wohnung ist für zwei Personen im Home Office auch zu klein.
Ach - größentechnisch ginge das wohl... wir haben in der Mitte vom Dachboden einen Schrank als Raumteiler, sodass jeder seinen eigenen Arbeitsbereich hat und meiner dem anderen auf den Bildschirm guckt. Wenn wir beide still arbeiten würden, kein Problem.

Ist nur die ewige (Video-)Telefoniererei, die da davor ist.

Ich kann nicht arbeiten, wenn dauernd geredet wird - und meine Tipperei stört beim Telefonieren. :angry:

Edit: Ich wünsche euch viel Glück und Erfolg bei der Grundstückssuche! :)
von Rhonda Eilwind
02.04.2020 22:53
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich hab ja immer Home office, sozusagen - und scheitere gerade ganz grandios an dem Umstand, dass andere Leute hier im Haushalt es aktuell auch haben.
Sprich, der Mann belegt das Büro mit, mit ausufernden Videokonferenzen oder Telefonaten und die Panzen belegen meine Ohren mit Fragen zu den Hausaufgaben oder Meutereiversuchen, wegen keiner Lust zu denselben, oder Nervenzusammenbrüchen oder eigenen Videokonferenzen, und alle naselang wollen sie auch noch was zu essen haben... und wenn nicht das, dann streiten sie sich. :borbi:

In anderen Worten: Irrenhaus. In dem ich den ganzen Tag alles mögliche mache... außer arbeiten und meinen Teil vom Büro aufräumen (was ich beides dringend müsste)...

So ein bisschen nervt's.
von Rhonda Eilwind
31.03.2020 11:01
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto

Das ist wirklich unschön.

Und tut mir wirklich leid für Kaori.

Sie kommt in deinen Berichten immer recht souverän und in sich ruhend herüber, aber so einen Spacken an der Backe zu haben, ist fürwahr kein Vergnügen.
von Rhonda Eilwind
30.03.2020 23:10
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
30.03.2020 21:47
Er hat aber angekündigt mir bei der nächsten Gelegenheit ein paar aufs Maul hauen zu wollen.
Der dreht jetzt auch schon etwas länger hohl, sehe ich das richtig?
von Rhonda Eilwind
22.03.2020 02:20
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto

Wo wir gerade bei Pokémon sind...

Bevor ich es vergesse, hier eine Erkenntnis, die ich dir nicht vorenthalten wollte.

Als ich neulich, aufgrund eines gewissen Posts von dir meinen Jüngsten nach der Haupteigenschaft von Glumanda/Charmanda befragte, sagte er freudestrahlend: „Der ist total süß!“

Ah - ja! :)
von Rhonda Eilwind
18.03.2020 23:50
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 86864
Zugriffe: 3327634
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich glaube, die Frage "Zwerg oder nicht Zwerg" stellt sich in der Gruppe nicht...