Die Suche ergab 2 Treffer

von Skalde
26.03.2020 00:58
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Monologe die von einem Streiter Kors kommen könnten
Antworten: 22
Zugriffe: 3346

Monologe die von einem Streiter Kors kommen könnten

Vor der Schlacht auf den Silkwiesen. Die Kor-Priesterin Mortola feuert ihre Untergebenen an.

"Kameradinnen und Kameraden, sterbt nicht für unsere Götter! Sorgt dafür, dass die Schwarzpelze für ihre sterben!"
von Skalde
03.03.2020 20:34
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Monologe die von einem Streiter Kors kommen könnten
Antworten: 22
Zugriffe: 3346

Monologe die von einem Streiter Kors kommen könnten

Kor-Akoluth Egiliano Queseda in einer Debatte mit einem adligen Ardariten:

"Das 'Gesetz der Ehre' ist etwas, was nur Ihr Adligen und Schönwetterkämpfer Euch erlauben könnt. Wenn Ihr jemanden zum Duell stellt, der einen Witz über Eure Nase gemacht hat oder im Turnier Lanzen am Gegner zerbrecht, mögt Ihr euch vielleicht wie ein Held fühlen, aber so ist der Krieg nun einmal nicht. Ihr seid diejenigen, die auf Schlachtrössern dahergaloppieren und die einfachen Söldner unter ihren Hufen zertrampeln, und Ihr wagt es, mir Unehrenhaftigkeit vorzuwerfen? Was soll der Infanterist denn tun, wenn Ihr auf ihn zureitet? Sich "ehrenhaft stellen"? Dann ist er tot. Weglaufen? Dann reitet Ihr ihn nieder. Aber wenn er eine Armbrust benutzt, um wenigstens eine Chance zu haben, dann ist das "unehrenhaft." Nicht alle Kämpfer können sich einen Harnisch und ein Schlachtross leisten, und für diese Menschen steht Kor. Für den Kampf mit kalter List und heißer Wut, das Überleben, den Sieg. Für das Schlachtfeld, dass Ihr von eurem hohen Ross gar nicht richtig sehen könnt. Für das Blut und den Rausch des Tötens. Wir sind die ersten in der Schachtreihe und die ersten, die sterben. Wir bluten in den Kriegen, die Ihr vom Zaun brecht. Wir tun die Dinge, die Ihr weder tun könnt noch tun wollt. Erspart mir Eure sogenannte "Moral".