Die Suche ergab 843 Treffer

von Skalde
22.02.2020 16:07
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Sammlung Borbaradianischer Zauber
Antworten: 21
Zugriffe: 244

Sammlung Borbaradianischer Zauber

Was den Heilkraft bannen angeht: Der kann im Kriegsfall tatsächlich nützlich sein. Wenn man ein mit der Flächenvariante belegtes Artefakt ins gegnerische Feldlazarett schmuggelt oder einen Agenten den Zauber dort wirken lässt, kann man die Bemühungen der Heilmagier effektiv sabotieren und dadurch zu...
von Skalde
21.02.2020 14:51
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Abenteuer mit Achaz kompatibel
Antworten: 4
Zugriffe: 183

Abenteuer mit Achaz kompatibel

Wir stehen gerade kurz vor dem Ende von "Die Erben des Kriegsherrn" aus dem Orkenspalter-Forum, in dem mein Achaz-Pirat Zzha'ch'xl richtig aufgegangen ist. Der High-Society-Krimi am Anfang ist vielleicht nicht ideal für echsische Charaktere, aber die zweite Hälfte des Abenteuers schreit geradezu nac...
von Skalde
21.02.2020 14:44
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Geweihte im Kampf gegen Menschen
Antworten: 13
Zugriffe: 370

Geweihte im Kampf gegen Menschen

DnD-Flüchtling hat geschrieben:
21.02.2020 14:09
Spaß beiseite, Ifirn ist nach der zwölfgöttlichen Mythologie die Tochter Firuns und einer Sterblichen, mit Tsa hat sie da nichts zu tun.
Ups, stimmt. Wie bin ich denn bloß darauf gekommen? :oops:
von Skalde
21.02.2020 08:47
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Geweihte im Kampf gegen Menschen
Antworten: 13
Zugriffe: 370

Geweihte im Kampf gegen Menschen

Ifirn-Geweihte schätze ich so ein, dass sie sinnlose Gewalt um jeden Preis vermeiden möchten. Immerhin ist Ifirn ja Tsas Tochter; also würde sie wohl versuchen, mit ihren Gegnern zu verhandeln, um Blutvergießen zu vermeiden. Wenn es z. B. zur Verteidigung eines Dorfes gegen Räuber nötig sein sollte,...
von Skalde
21.02.2020 08:36
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weiterbildung als Geweihter
Antworten: 12
Zugriffe: 305

Weiterbildung als Geweihter

Wie schätzt ihr SF wie Schildkampf, Parierwaffenkampf und BhK ein? Kulturabhängig. Schildkampf kann man meiner Meinung nach überall lernen, besonders aber im Mittelreich. Einen Lehrer für Parierwaffen zu finden könnte außerhalb des Horasreiches schwierig werden - evtl. geht das noch in Albernia. BH...
von Skalde
20.02.2020 23:35
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weiterbildung als Geweihter
Antworten: 12
Zugriffe: 305

Weiterbildung als Geweihter

Kann er da so gut wie alles (was dort potentiell erlernbar ist) lernen, weil der Tempel ausreichend groß ist, oder lasst ihr dann trotzdem die Würfel entscheiden ob jemand geeignetes vor Ort ist und die Zeit dafür hat? In Havena steht der Haupttempel der Senne West. Da sollte es für (fast) alle Waf...
von Skalde
20.02.2020 21:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weiterbildung als Geweihter
Antworten: 12
Zugriffe: 305

Weiterbildung als Geweihter

Ein Ronnie hat die Pflicht, stets nach der Meisterschaft mit Schwert, Zweihänder und anderen ehrenhaften Waffen zu streben. Er soll sich wo immer möglich im Kampf üben, um der Göttin gefällig zu sein. Von daher glaube ich nicht, dass irgendein Rondratempel (die Amazonen jetzt mal ausgeklammert) es e...
von Skalde
20.02.2020 21:44
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Haftbedingungen der Answinisten auf Rulat
Antworten: 1
Zugriffe: 154

Haftbedingungen der Answinisten auf Rulat

In Katakomben und Kavernen (142ff.) gibt es eine kurze Beschreibung des Kerkers. Liest sich, als hätten die Gefangenen ein vergleichsweise angenehmes Leben gehabt (sie durften zum Beispiel Briefe schreiben), aber letztendlich waren es Zellen. Darin werden sie wohl, bei gutem Essen und angemessener m...
von Skalde
20.02.2020 07:47
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Anathema
Antworten: 23
Zugriffe: 621

Anathema

Pakte kann man lösen. Ein Anathema hingegen kann nur von den Göttern selbst augehoben werden. Vielleicht hat diese Liturgie ihre Bestimmung eher in der Abschreckung als in der tatsächlichen Anwendung. Zumal: Nicht jeder Erzbösewicht muss auch ein Paktierer oder Namenlos-Geweihter sein. Praioslob von...
von Skalde
17.02.2020 18:38
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Das Omegatherion
Antworten: 16
Zugriffe: 894

Das Omegatherion

Ist göttliches Eingreifen nicht zuviel? Irgendwie muss das ja vonstatten gehen, da es wohl kaum eine Liturgie für solche Fälle gibt. Daher sehe ich den Bannfluch eher als eine kontrollierte, aber recht spontane Freisetzung von Karmaenergie, die durch die Worte der Geweihten und den Willen der Götte...
von Skalde
17.02.2020 16:40
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: AP Investments für einen Wehrheimer Staber
Antworten: 16
Zugriffe: 642

AP Investments für einen Wehrheimer Staber

Wie stehts denn mit Finte, Meisterparade und allem, was danach kommt? Nur mit dem Wuchtschlag schöpfst du das Potential des Schwertes nicht mal ansatzweise aus. Gerade das Rapier hat seine Stärke eigentlich nicht im bloßen Draufknüppeln, sodern in gewitzten Manövern wie dem gezielten Stich. Das sind...
von Skalde
17.02.2020 14:12
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Das Omegatherion
Antworten: 16
Zugriffe: 894

Das Omegatherion

Am Ende können die Geweihten ja auch noch mal im Wechselgesang eine Art Schlussformel aufsagen: "Im Namen Praios des Götterkönigs: Sei verdammt! Im Namen Rondras der Donnernden: Sei verdammt! Im Namen Efferds des Unergründlichen: Sei verdammt! Im Namen Borons des Schweigsamen: Sei verdammt!" usw. Un...
von Skalde
17.02.2020 13:13
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Objektsegen unnütz
Antworten: 10
Zugriffe: 476

Objektsegen unnütz

Eine weitere Option wäre, dass die Geweihte +1 FP auf ihre Liturgie erhält, wenn sie bestimmte gesegnete Materialien verwendet. Das könnte das Salben mit gesegnetem Rosenöl oder Weihwasser beim "heiligen Liebesspiel" beinhalten oder das Verbrennen von gesegnetem Weihrauch beim "Bann wider Untote". S...
von Skalde
17.02.2020 12:07
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Feuernacht
Antworten: 6
Zugriffe: 347

Feuernacht

Hatte überlegt Sie entweder über die Proben von ganz alleine auf den Gedanken zu bringen, oder über ein Fallensystem die Hexe zu einem viel zu starken encounter zu machen, sodass sie von ganz alleine einen diplomatischeren Ansatz wählen. Ich fürchte, was du damit erzeugst, sind wütende Spieler, die...
von Skalde
15.02.2020 19:08
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Feuernacht
Antworten: 6
Zugriffe: 347

Feuernacht

Die Zwölfe zum Gruße und willkommen im Forum! :cookie: Ist der Encounter [zwei Akolyten mit leerem AsP (haben gerade einen Dschinn gerufen), 1 elementarmagier mit vollem AsP und ein Feuerdschinn] zu hart/schwach für 4-5 Abenteurer? Kommt drauf an. Wie hoch sind denn die Kampfwerte deiner Helden und ...
von Skalde
15.02.2020 17:17
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Objektsegen unnütz
Antworten: 10
Zugriffe: 476

Objektsegen unnütz

In dämonisch verseuchten Gegenden wie Tobrien kann es durchaus einen handfesten Nutzen haben. Wenn man geweihtes Saatgut ausbringt, ist das Korn vielleicht widerstandsfähiger gegen dämonische Erntevernichter oder das Feld fungiert als Barriere gegen niedere Dämonen. Das Versprengen von Weihwasser ka...
von Skalde
15.02.2020 16:37
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cross-gender im Rollenspiel
Antworten: 373
Zugriffe: 15070

Cross-gender im Rollenspiel

Da sind wir aber wohl auch Produkte unserer heutigen Gesellschaft. Wie ich im "weinender Held"-Thread schon mal geschrieben habe, muss man nur in ältere Bücher schauen, um ganz selbstverständlich weinende Männer vorzufinden, die deswegen nicht als Heulsuse oder Schwächling abgetan werden - Achilles ...
von Skalde
12.02.2020 18:06
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: kurze Frage zu Schatten im Zwielicht
Antworten: 4
Zugriffe: 229

kurze Frage zu Schatten im Zwielicht

Vielleicht wollte er ja, dass unter den Magiern aller Gilden systematisch nach Verrätern gesucht wird. Wenn er in Punin gefordert hat, alle Gildenmagier (nicht nur die Schatten) oder zumindest die Führungskräfte magisch zu durchleuchten, kann ich mir sogar vorstellen, dass viele Magier sich geweiger...
von Skalde
12.02.2020 10:23
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: kurze Frage zu Schatten im Zwielicht
Antworten: 4
Zugriffe: 229

kurze Frage zu Schatten im Zwielicht

Ob jemand ein Borbaradianer ist, lässt sich m. W. n. mit einem simplen Analys; evtl. in Kombination mit Blick aufs Wesen nachweisen. Was die Frage aufwirft, wie SiZ überhaupt so ausgehen konnte. :grübeln:
von Skalde
11.02.2020 14:10
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 7027
Zugriffe: 424442

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ja, das steht sogar explizit so im WdS.
von Skalde
11.02.2020 14:08
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Verpflichtungen eines Ritters ohne Lehen
Antworten: 118
Zugriffe: 3510

Verpflichtungen eines Ritters ohne Lehen

Sibylla Ja klar. Der Held sollte wegen seines Fehlverhaltens nicht gleich aus der Gruppe fliegen. Ein "normaler" Inquisitor hätte sich wohl schnellstens von einem Leibwächter getrennt, der die praiosgegebene Obrigkeit nicht respektiert und ihn vor den höchsten Adligen des Reiches blamiert. Aber mit...
von Skalde
11.02.2020 13:20
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Verpflichtungen eines Ritters ohne Lehen
Antworten: 118
Zugriffe: 3510

Verpflichtungen eines Ritters ohne Lehen

Andwari Das mit dem Abschieben halte ich während der Belagerung Ysilias aber für unpraktikabel. Klar, in Friedenszeiten könnte man ihn für drei Jahre mit der Bemannung des Wachturms von Pampahausen im Windhag beauftragen, aber im Krieg braucht man jeden noch so ungehobelten Rüpel - und sei es als S...
von Skalde
11.02.2020 13:06
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ein gewandter Kämpfer - Worauf sollte ich besonders Wert legen?
Antworten: 10
Zugriffe: 444

Ein gewandter Kämpfer - Worauf sollte ich besonders Wert legen?

Nur die Prinzipientreue stößt mir noch etwas auf. Passt nicht sooo ganz in mein Konzept. Die kannst du ja eventuell etwas abschwächen (einfach mit AP wegkaufen). Die Schwertgesellen-PT engt einen Abenteurer jetzt auch nicht so sehr ein: Da geht es eher darum, stets höflich und elegant zu sein, muti...
von Skalde
11.02.2020 12:17
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Verpflichtungen eines Ritters ohne Lehen
Antworten: 118
Zugriffe: 3510

Verpflichtungen eines Ritters ohne Lehen

Wenn er alt genug ist, um faktisch als Söldner zu arbeiten und sich zwischen die Schrecken der schwarzen Horde und seinen Auftraggeber zu stellen, dann sollte ihn die Spielwelt nicht als unreifes Kind verstehen. Wenn man dem Reichsbehüter ins Wort fällt, sind sowohl SO als auch Alter des Frechdachs...
von Skalde
10.02.2020 23:07
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Überlebenschancen steigern
Antworten: 17
Zugriffe: 770

Überlebenschancen steigern

Außerdem kann so eine KL- oder Kriegskunst-Probe auch mal klar daneben gehen. Und vielleicht will man es dann trotzdem ausspielen, oder findet es einfach gerecht, dass man das dann auch macht und nicht nur bei gelungenen Proben. Das muss aber auch nicht heißen, dass die Gruppe oder auch nur der Hel...
von Skalde
10.02.2020 19:12
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ein gewandter Kämpfer - Worauf sollte ich besonders Wert legen?
Antworten: 10
Zugriffe: 444

Ein gewandter Kämpfer - Worauf sollte ich besonders Wert legen?

Wenn die Kampfstil-SF fehlt: Kauf sie dazu. Zu deiner Vorstellung passt wohl am besten der Fedorino-Stil. Das ist auch eine klassische Schule für reiche Adelssprösslinge, die hier für den flinken, schnellen Kampf mit Fechtwaffen ausgebildet werden. Danach ist man ein Schwertgeselle, der durch Aventu...
von Skalde
10.02.2020 16:27
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ein neuer Held wird geboren (Ritter, Krieger, Adelsmann, o. a.)
Antworten: 18
Zugriffe: 518

Ein neuer Held wird geboren (Ritter, Krieger, Adelsmann, o. a.)

Die Ritter in DSA entsprechen am ehesten den irdischen im 14. Jahrhundert. Ritterliche Ideale werden hochgehalten, die ersten lassen sich Plattenrüstungen anfertigen, das Turnierwesen steht in voller Blüte. Aber gleichzeitig sind Ritter nicht mehr die unangefochtenen Könige des Schlachtfeldes, da gu...
von Skalde
10.02.2020 16:03
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kleidung des traditionellen Magiers
Antworten: 17
Zugriffe: 526

Kleidung des traditionellen Magiers

Im DSA4-Meisterschirm sind es tatsächlich 6 Dukaten. Fürs Aufnähen eines Wappens würde ich (je nach Qualität und verwendeten Farben) noch mal ein bis 2 Dukaten draufschlagen. Und es kommt natürlich auf die lokale Verfügbarkeit an: In der Wildermark dürfte sowas schwierig zu bekommen sein. Da muss de...
von Skalde
10.02.2020 15:53
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ein neuer Held wird geboren (Ritter, Krieger, Adelsmann, o. a.)
Antworten: 18
Zugriffe: 518

Ein neuer Held wird geboren (Ritter, Krieger, Adelsmann, o. a.)

welche Kampffertigkeiten sollte ein ritter denn erlenen? Kann er die einer Kriegerakademie erlernen? [\qoute] Ritter besuchen keine Akademie. Sie werden mit 7 Jahren als Page an den Hof eines Ritters gegeben, der sie dann ausbildet und sie im Alter von 21 zum vollwertigen Ritter schlägt. Von der Au...
von Skalde
09.02.2020 21:54
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kleidung des traditionellen Magiers
Antworten: 17
Zugriffe: 526

Kleidung des traditionellen Magiers

Mein Schwarzmagier trägt zu einfacheren Anlässen auch sein Beschwörungsgewand. Er ist stolz auf seinen Beruf und das dürfen die anderen ruhig sehen, zumal eine schwarze Tunika mit silberdurchwirktem Gürtel echt schick ist.