Die Suche ergab 14 Treffer

von Eadee
22.09.2019 01:27
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Der Sinn der Rezensionen war dass man sich (im Gegensatz zu "schreib meinen Song" auch sicher sein kann dass das Werk das man macht auch gelesen wird und man Feedback dazu bekommt. Klar kann man das dann überarbeiten (Ich werde sowieso noch an meinem Abenteuer arbeiten) aber das Reziteam ist nicht da um eine Qualitätssicherung vor Veröffentlichung zu gewährleisten.
von Eadee
21.09.2019 20:35
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Frostgeneral hat geschrieben:
21.09.2019 19:15
ich hab noch Rezensionen hier... aber leider laden die Leute ihre Abenteuer nicht hoch
Im Ursprungspost auf Seite eins hatte @Fenia Winterkalt ja angegeben, dass sie die Abenteuer hochladen würde. Vermutlich schrecken die Autoren nur vor diesem unvorhergesehenen Mehraufwand zurück, dass sie es jetzt selbst hochladen müssen :dance:
Engor hat geschrieben:
21.09.2019 19:48
So ganz allgemein möchte ich aber jetzt schon ein dickes Lob an alle Teilnehmer loswerden:
Und ich an die Rezi-Gruppe! Ich lese ja oft aus egoistischen Gründen die Abenteuer von anderen nicht: Ich versuche immer wieder jemanden aus meiner Spielrunde dazu zu bequatschen eins davon zu leiten, bisher leider erfolglos.
Vielleicht ist es auch besser so wenn andere die Rezensionen machen, wenn ich darüber nachdenke wie kritisch meine Rezensionen manchmal zu offiziellen Abenteuern ausfallen können :dunkelheit:
von Eadee
19.09.2019 09:09
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

ledaeth hat geschrieben:
19.09.2019 08:51
Assaltaro hat geschrieben:
19.09.2019 08:44
entweder fertige Abs leiten oder nur aus ein paar Stichpunkte improvisieren
Exakt. Weil's einfach 'n riesen Aufwand ist, die Stichpunkte aufzubereiten, also alles, was man sich im Stillen noch dazudachte, aus dem Kopf rauszuholen, es zu sortieren und in eine nachvollziehbare, angenehm lesbare Form zu kriegen, die womöglich sogar für andere Gruppen mit anderen Spielern und anderen Charakteren und anderen Meistern funktioniert. :(
Einige Abenteuer gehen da zu weit und beschreiben "Cutscenes" oder bringen Szenen ein die zu mancher Spielrunde niemals passen würden. Da wird meiner Meinung nach oft zu viel Mühe in Dinge investiert die eh nur in 20% der Runden 1:1 genutzt werden.
Vor allem unterlaufen den Autoren bei den tausenden Details auch mal Fehler/Widersprüche zu offiziellen Quellen, an sich nicht tragisch, aber wenn sich dann der Plot um so einen Fehler dreht wird es peinlich (Ich biete mal die Simyala-Kampagne in der Schwester Shaya nicht als eine kleinwüchsige (als Thorwalerin kann man gar nicht 1,58 m auswürfeln) rothaarige, sondern als 1,90 m Valkyre (ich glaube Blond) beschrieben wird. Dann wundern sich die unbedarften Spielleiter warum der Phileasson-Veteran in der Runde "Shaya" erschlägt und das Abenteuer ist erstmal gelaufen.)
Das führt dazu dass ich bei offiziellen Abenteuern immer mehr Aufwand habe sie zu leiten, als wenn ich selbst ein Abenteuer gestalte, weil sie so sehr von (Problematischen) Widersprüchen strotzen, dass ich ständig am recherchieren bin...


Wenn ein Abenteuer stattdessen die Szenerie, die Motivationen und Ressourcen aller NSCs und die Motivation für die Spieler klar (und korrekt) darlegt. kann ich damit viel mehr anfangen und quasi "by the book" leiten.

Also meine Meinung zum Abenteuer schreiben: lieber wenige Infos, die dafür korrekt und relevant! Dann kann man so ein Abenteuer in windeseile für die eigene Gruppe aufbereiten statt seine Zeit mit 20 Seiten Cutscenes durchlesen und korrigieren zu verschwenden.
von Eadee
18.09.2019 19:31
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
18.09.2019 13:26
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA, RIESLAND und THE DARK EYE sind eingetragene Marken der Ulisses Spiele GmbH, Waldems.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.
Erstaunlicherweise habe ich mit der Suchfunktion herausgefunden dass in dem von mir eingereichten Abenteuer nicht einer dieser geschützten Begriffe erwähnt wird :grübeln: hab ich was falsch gemacht?


Edit:
So, Disclaimer und Cover sind drin, der Rest sollte exakt wie in der eingereichten Variante sein.

Das Abenteuer ist auch gleich hoch geladen :)
von Eadee
17.09.2019 12:07
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
17.09.2019 08:51
Beim nächsten mal machen wir "Der Gewinner darf sein Badge selbst gestalten" :D
Also direkt als Wettbewerb. Jeder soll eine Badge für den Gewinner gestalten und der Sieger bekommt seine Badge auch. Die restlichen eingereichten Badges kannst du dann für kommende Aktionen benutzen :lol:
von Eadee
16.09.2019 08:39
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
16.09.2019 06:24
Damit darf ich echt für jedes Einzelelemnet und für alle Elemente ein Badge machen, na danke auch :D
Eigentlich hatten ja alle zufällig Wasser und Erz gewählt, aber als wir das in letzter Sekunde bemerkt haben wurden noch schnell ein paar Abenteuer auf andere Elemente umgeschrieben damit du dich nicht langweilst :)
von Eadee
12.09.2019 20:37
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
12.09.2019 12:31
Du hast die Regeln mitgestaltet, erwarte kein Mitleid :D
Ich war aber auch für 10.000 Worte, nicht Zeichen :P

Mitleid brauch nicht ich, eher die Feedback-Gruppe die dann zwangsgekürzte Texte kriegt. :dunkelheit:
von Eadee
12.09.2019 11:43
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

:grübeln: Ich glaube ich muss die Handlung des Abenteuers zu einem Anhang deklarieren um auf die 10.000 Zeichen zu kommen.
von Eadee
26.07.2019 07:13
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Avariel hat geschrieben:
25.07.2019 23:59
All das sind Handouts im Sinne der Ausschreibung, richtig?
Ich bin kein Teil der Jury, aber für mich klingt das legitim.
von Eadee
09.07.2019 22:05
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Naja, es sollte irgendein erkennbarer Fokus da sein und wenn mehrer Elemente prägnant sind kriegt man pro Abenteuer trotzdem nur eine Badge, d.h. dann muss man sich halt für eines der Elemente entscheiden zu dem man die Badge will.
von Eadee
03.07.2019 21:11
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Für die ganz Neugierigen kann ich mal teasern dass zu meinem (ersten?) Abenteuer sie Handlung steht (Fokus liegt auf Erz), allerdings muss sie noch knackig präzise formuliert werden und NSCs und Handouts müssen noch ausgearbeitet werden.

Ich rechne damit dass ich so Anfang August abgeben kann, dann hab ich vielleicht sogar noch die Chance ein zweites fertig zu bekommen, mehr werd ich vermutlich aber nicht schaffen. :visierzum:
von Eadee
18.06.2019 19:51
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Vielleicht einfach ein Hexagon (nicht hexagramm) für allgemein elementare Abenteuer? Also quasi die Mitte aus dem Symbol im Eröffnungspost. Unterteilung in Dreiecke finde ich da gar nicht wichtig.
von Eadee
14.06.2019 09:38
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente
Antworten: 100
Zugriffe: 34931

Abenteuer Aktion 2019 - Spiel der Elemente

Im "Schreib meinen Song" war es vollkommen legitim alles außer der Handlung selbst auszulagern. Ich vermute, dass diese Aktion ähnlich kulant gehandhabt wird.

Aber was ist das schlimmste das passieren kann?
Das Abenteuer ist zu lang, do dass die Rezensionsgruppe sich weigert zu rezensieren und man bekommt die Badge nicht. Ein tolles Abenteuer ist dann trotzdem fertig und hochladen kann man es immer noch, andere User können immernoch Feedback geben.

Ich werde für meinen Beitrag die 10.000 Zeichen als Limit für die Handlung selbst nehmen und den Umfang der Anhänge nach GMV begrenzen. So, dass das Lesen und Rezensieren eben keine Last wird.

Wie gesagt, exakte Formulierungen statt schwurbeligen Umschreibungen und Drum-herum-gerede spart schon eine Menge Platz und macht es auch einfacher für die Leute die es leiten oder rezensieren wollen.