Die Suche ergab 4 Treffer

von Eadee
04.02.2018 15:33
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Substitutionen in der Alchimie
Antworten: 43
Zugriffe: 2047

Substitutionen in der Alchimie

Für all die Leute die "Frevel" schreien weil jemand einen Eidechsenschwanz für den Heiltrank verwendet:
Werft mal einen Blick ins ZBA S.125 der Abschnitt über "Dechsen" ist eine Inschrift einer Steintafel im Eidechsengarten des Tsa-Tempels von Silas. Und eben jener erwähnt die Möglichkeit einen Heiltrank mit eidechsenschwanz zu brauen, ganz ohne Kritik. Kritisiert wird dagegen ein Puniner Fageiert an dem Eidechsen erschlagen werden.

Das sollte klar machen das nicht einmal die Tsa-Kirche einen Frevel darin sieht Eidechsenschwänze für Heiktränke zu nutzen.

Aber vielleicht braucht Aventurien ja auch unbedingt den veganen Heiltrank und ich bin zu engstirnig das zu erkennen. ;)
von Eadee
15.01.2018 13:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Substitutionen in der Alchimie
Antworten: 43
Zugriffe: 2047

Substitutionen in der Alchimie

Laske Hjalkason hat geschrieben:
15.01.2018 13:36
Das sehe ich nicht so. Ich denke das es zu hohen Traviafesttagen einen schönen Gänsebraten gibt.
Das sehe ich auch so. Nicht nur bei hohen Festtagen, auch in Zeiten der Not ist es denke ich vollkommen natürlich eine Gans als Geschenk der Göttin zu betrachten mit der man seine Familie nähren kann. Und es ist sicher nicht im Sinne der Herrin, dass die Familie verhungert weil man den heimischen Herd nicht für die Gans anfeuern will.

Heilige Tiere zu töten ohne einen göttergefälligen Nutzen daraus zu ziehen sehe ich dagegen schon als Frevel. Also kein Gänsegenozid um damit den Ofen für den Waffenschmied zu befeuern.
von Eadee
13.01.2018 13:12
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Substitutionen in der Alchimie
Antworten: 43
Zugriffe: 2047

Substitutionen in der Alchimie

ChaoGirDja hat geschrieben:
13.01.2018 12:38
Wäre ein guter Grund für einen 4.1er sich hier doch mal ein 5er Buch zu zulegen :D (okay.. wenn es denn "ein Buch" in 5 hierfür geben würde... Dämliche Aufteilung auf W20+W20 Werke...).
Dafür reicht dann allemal die Regelwiki ;)
von Eadee
27.12.2017 07:23
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Substitutionen in der Alchimie
Antworten: 43
Zugriffe: 2047

Substitutionen in der Alchimie

1. Ich wäre da so flexibel eine beliebige Zutat durch einen Attributo substituieren zu lassen. Allerdings eben nur eine pro Elixier. Will man also zwei Dinge substituieren kann nur eines davon vom Attributo ersetzt werden.
2. Die offensichtlichsten Kandidaten sind wohl: Klarum Purum oder Hexenspeichel in einem Antidot, Hexenspeichel oder Balsam in einem Heiltrank, Hexengalle in einem Gift.
3. Thorwaler Spucke statt Trollspucke. Elfentränen statt Drachentränen. Einbeere statt Wirsel. Movimanto statt Gulmond. Unberührt von Satinav statt Alraune. Frisches Quellwasser statt Morgentau. Schnee von einem Hesindefeiertag statt vom ersten Hesinde (oder Regen vom ersten Hesinde). Kashrastaub statt Diamantstaub.