Die Suche ergab 1 Treffer

von Overator
11.07.2018 13:48
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Runde aus dem Bornland hohlen-Welche AB?
Antworten: 7
Zugriffe: 845

Runde aus dem Bornland hohlen-Welche AB?

Du nennst langfristig einerseits das AB "Jahr des Greifen" und andererseits "Von Eigenen Gnaden", ersteres ist zu Zeiten des Orkensturms, letzteres nach der G7 und dem Jahr des Feuers.

Neben den genannten Freudigen Beispielen wie zB ein Turnier (Gareth oder Andergast) wäre auch der Zwölfergang denkbar, da könnte entweder eine Vision erfolgen oder einfach eine göttergefällige Queste, die in Richtung der Wildermark lenkt, vor Borbi warnt (pre-G7) oder einfach nach Greifenfurt lenkt während des Orkensturms. Durch die Verwickelung könnte schon eine Motivation entstehen sich da einzumischen, je nachdem wie die Charaktere drauf sind. Für den Orkensturm wäre eine Heerfahrt mit dem Asker - Wahnfried von Ask - denkbar (für den Orkensturm - Schlacht bei Orkenwall, im Jahr 1012 rum), Bekanntschaft könnten sie bzw. dürfte der Bronnjar bereits, durch die Illmensteinerin haben. Da Hal sich hier 10 Hal (?) aufhält bzw. im Illmensteinschen verschwindet, könnten die Helden als Boten dienen (Sohnemann ist schließlich von Stand), sie bringen die Kunde nach Gareth - müssten dann allerdings 1,5 - 2 Jahre überbrücken - und könnten dann 1012 in die Schlacht auf den Silkwiesen verwickelt werden und in die G7 rutschen. Für die Zwischenzeit wären die inoffiziellen ABs* um das Answinistengezücht noch denkbar. Beginnt afaik in Gareth, weis aber leider nicht mehr wie die heißen. Am besten mal im Wiki oder im Orki oder hier etwas recherchieren, falls du meisterst im Bereich zum JdG. Das Rabenmaul kommt afaik dann auch noch mal in "Von eigenen Gnaden" vor.

Über den Asker wäre auch eine Verwicklung in die G7 im bornischen denkbar ("Das zerbrochene Rad" ist hier eine gute Quelle), wodurch die Helden allerdings zwischen "Jahr des Greifen" und "Von Eigenen Gnaden" agieren würden.
An ABs fiele mir auch "3 Millionen Dukaten" als erstes ein. Passt regional auch halbwegs gut.

Also kurz:

Entweder
Illmenstein: Huch Hal ist wech - Botschaft nach Gareth - zwischen 1010/1012 dem Rabenmaul die Flügel stutzen* - Jahr des Greifen - laaaaaange nix und dann vllt "Von eigenen Gnaden"

Oder
Nach Festum eiern (Gründe finden sich da sicher - vllt will man Thesias BFF Hr. Lamertien *würg* in Festum besuchen, was mitteilen) - Drei Millionen Dukaten (spielt nach Bobo, 1025/1026?) - dann Zeit überbrücken - Jahr des Feuers spielen oder zu Kenntnis nehmen - Wildermark (Von eignen Gnaden) - dann vllt noch Orkengold.

Wären so meine ersten Ideen, vllt später mehr ;-)

EDIT: Links zu den inoffiziellen Answin-ABs findest du hier: Answinkrise* (unter Links).