Die Suche ergab 5 Treffer

von Numaron
12.05.2019 13:04
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Florett und Gegenhalten
Antworten: 42
Zugriffe: 1361

Florett und Gegenhalten

Rasputin hat geschrieben:
09.05.2019 21:47
du kannst den Mantel benutzen, der dir noch einmal Bonuspunkte auf Ausweichen gibt.
wo findet man den? Weil das wäre irgendwie cool und vielleicht probiere ich mich dann auch mal an einem Bratspießkämpfer.

Ansonsten ist in DSA 4.1 eigentlich jeder Kampfstil, bei dem eine Hand ungenutzt bleibt unterlegen, wenn der Gegner dies nicht hat, sondern beide Hände verwendet. Es ist ja aber auch immer davon abhängig, wie sehr euer Meister die Gegner optimiert oder sich ehr an die RAW Gegner hält, weil dann hast du durch deutlich/viel höheren TAW halt einen Vorteil. Bei gleichem TAW gewinnt eigentlich immer der, der beide Hände benutzt.
Die Regeln für den einhändigen Kampf aus DSA 5 kenne ich nicht, könnte mir aber vorstellen, dass dies eine Überlegung wert wäre.
von Numaron
09.05.2019 16:38
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Florett und Gegenhalten
Antworten: 42
Zugriffe: 1361

Florett und Gegenhalten

Eadee hat geschrieben:
09.05.2019 08:30
Deswegen habe ich "oder" geschrieben.
verdammt, Lesekompetenz sollte ich vielleicht wieder mal üben
von Numaron
08.05.2019 22:19
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Florett und Gegenhalten
Antworten: 42
Zugriffe: 1361

Florett und Gegenhalten

Eadee hat geschrieben:
08.05.2019 20:19
+3 TP schmieden lassen oder mit Adamantium Zauberstahl-Variante (Struktur wahren) pimpen.
Lohnt nicht, weil stapelt nicht.

Ansonsten kann man sagen, die langweiligsten Kämpfe, die ich je gesehen habe, waren die zwischen Fechtwaffenkämpfern. Es passiert die ganze Zeit nix und irgendwann trifft einer und alles ist vorbei. Das einer mit Fechtwaffen gegen gerüstete und mit großen Waffen ausgerüstete gewinnt hab ich erst einmal erlebt und da hat der Gegner einfach wirklich schlecht gewürfelt. Sie sind halt nicht dafür da um Grobzeug zu erschlagen, sondern die elegante Selbstverteidigungswaffe für den zivilisierten Mann von Welt, der sich nicht mit diesen axtschwingenden Barbaren gemein machen will.
von Numaron
08.05.2019 17:06
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Florett und Gegenhalten
Antworten: 42
Zugriffe: 1361

Florett und Gegenhalten

naja, du kannst dadurch halt quasi garantieren, dass du in der von dir gewollten DK anfängst, was ich schon als Vorteil empfinde, nach leidvoller persönlicher Erfahrung.

Btw Florett und die ganzen anderen Fechtwaffen sind halt auch nie gegen gerüstete gedacht gewesen, weder in DSA noch real. Aufgekommen sind die, als eh keiner mehr Rüstung trug, weil Feuerwaffen die obsolet gemacht hat. Von daher, wenn man z.B. im Horasreich spielt, dann ist ein Florett schon eine gute Waffe, außer man geht dann dort auf Monsterjagd.
von Numaron
08.05.2019 16:53
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Florett und Gegenhalten
Antworten: 42
Zugriffe: 1361

Florett und Gegenhalten

Du bekommst den PA-Bonus ab INI 21 und ab da alle 10 INI, sowie eine freie Aktion. Außerdem ist er auf Abwehraktionen, was heißt, dein Gegenhalten bekommt den auch. Dein elementare Problem bleibt aber wenig Schaden, weil was jucken mich in meiner Plattenrüstung deine w+4 TP? Mein AHH/ZHS wird meistens, selbst halbiert, mehr Schaden an dir, als du an mir machen.
Mit DK hättest du den Vorteil, dass du je nach Regelvariante dir die Start-DK aussuchen darfst oder je 4 INI eins näher ran kannst, als der andere das gerne hätte.