Die Suche ergab 2 Treffer

von Parionor
10.10.2019 21:31
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zwei Tulamydische Herrscher in Almada ab 1004 n.BF?
Antworten: 12
Zugriffe: 2225
Geschlecht:

Zwei Tulamydische Herrscher in Almada ab 1004 n.BF?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es für die Answinkrise angedacht war, immerhin wurden die übrigen verurteilten Answinisten allesamt nach Rulat verbracht.

Und warum Lanore nicht Anspruch auf Gratenfels stellte:

1.) Hatte laut "Gaukelspiel" Answin das Siegel.
2.) Bin ich mir fast sicher, dass Lanore (im Abenteuer 'Gräfin Isentraud') damals noch nicht als eine Tochter des Hauses Greifax fixiert worden war. Selbst im Answin-Boten vier Jahre später wird sie nur als 'Lanore' bezeichnet, ohne Greifax o. ä.
von Parionor
10.10.2019 20:02
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zwei Tulamydische Herrscher in Almada ab 1004 n.BF?
Antworten: 12
Zugriffe: 2225
Geschlecht:

Zwei Tulamydische Herrscher in Almada ab 1004 n.BF?

Lanore war zumindest bestimmt, Answin in die Gefangenschaft zu folgen, denn auf Festung Perlstein auf Rulat waren lt. "Bahamuts Ruf" und "Katakomben und Kavernen" bereits Zimmer für die beiden vorgesehen. Daher wurde ihr wohl die Adelstitel aberkannt, allerdings finde ich keine Quellen, was mir ihr letztendlich passiert ist.