Die Suche ergab 2 Treffer

von Galliad
23.11.2020 12:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Objectovoco: Haben die Gegenstände ein Bewusstsein?
Antworten: 29
Zugriffe: 667

Objectovoco: Haben die Gegenstände ein Bewusstsein?

@Wolfio

Doch.

Die Angabe über Magiebegabte stammt aus Hallen Arkaner Macht.

Die Verteilung der einzelnen Begabungen orientiert sich an den GP Kosten. Und die Sache mit den Alchimisten ist bullshit. Nur weil sie Magiebegabt sind, also Astralenergie haben, bedeutet das nicht, dass sie damit mehr können als Tränke aufzuladen. Keiner von ihnen muss ein Meisterhandwerker sein. Und bis ein Alchimie Meisterhandwerker merkt, was er kann, hat er seine Lehre zum Zimmermann schon fast fertig.

Und natürlich können bei zufälliger Verteilung Meisterhandwerke sonstwelche nutzlosen Talente sein. Warum bitte nicht? :D Einfach nein schreiben ist bringt niemanden weiter. Entweder du kannst begründen warum, oder du gibst zu nicht argumentieren zu können.
von Galliad
21.11.2020 23:01
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Objectovoco: Haben die Gegenstände ein Bewusstsein?
Antworten: 29
Zugriffe: 667

Objectovoco: Haben die Gegenstände ein Bewusstsein?

Also, ich hab keine Ahnung, was du eigentlich willst, aber ich versuchs mal.

1. Der Objectovoco kann nur ganz einfache Fragen (ja oder nein) beantworten. Ich stelle das durch ein kurzes Aufleuchten des Objekts dar; einmal für nein, zweimal für ja. Er kann aber nur Fakten beantworten, keine Meinungen geben. Daher hat er wohl auch keine Gefühle.

2. Magie ist selten. Bedenke, dass es nur etwa 5000 Gildenmagier gibt und Gildenmagier den Löwenanteil an menschlichen Vollzauberern darstellen. Es gibt also vielleicht nochmal 2000 andere Magiebegabte (Hexen, Druiden, Scharlatane und Schelme). Wobei letztere ja sogar Halbzauberer sind. Du kommst nicht über 10.000. Das ist ein sehr kleiner Teil der aventurischen, menschlichen Bevölkerung. Die Menge an Magiediletanten ist da natürlich viel höher. Aber auch hier sehr klein. Und von denen haben die meisten kaum Kräfte. Sie sind vielleicht komplett ohne Begabungen, haben 1-2 übernatürliche Begabungen oder einen Schutzgeist. Ich denke bei Menschen mit Meisterhandwerken sind wir im 2-3 stelligen Bereich Kontinentweit. Und dann können das relativ unnütze Talente sein wie Kampftalente, womit man mal einen besonderen Schlag machen kann, aber das war es dann auch. Oder man kann unfassbar gut schwimmen, klettern, saufen, flirten oder sich mit Gestein auskennen. Und all das einmal überwunden, sind diejenigen, die ein Meisterhandwerk in einem bestimmten Talent haben an einer Hand abzuzählen. Außerdem müssen sie dieses Talent auch rechtzeitig entdecken, bevor sie einen anderen Beruf ausführen, das Talent nie aktivieren oder gar nicht wissen, dass sie zaubern können (unbewusster Viertelzauberer). Ich denke, du wirst am ehesten Meisterhandwerker in den Basistalenten finden. Spezialtalente sind da viel zu unwahrscheinlich, dass ein Juwelier auch das Meisterhandwerk für Juwelier hat.