Die Suche ergab 3 Treffer

von Ferron
30.10.2017 11:50
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakter in der Sackgasse
Antworten: 19
Zugriffe: 1258

Charakter in der Sackgasse

Vielen Dank euch allen für eure Anregungen.
Ich werde mit meinem Meister bei Gelegenheit mal darüber sprechen und schauen was von den Ratschlägen umsetzbar ist.
von Ferron
29.10.2017 11:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakter in der Sackgasse
Antworten: 19
Zugriffe: 1258

Charakter in der Sackgasse

Vielen Dank für die hilfreichen Rückmeldungen.
In Retrospektive hätte ich natürlich mehr dazu schreiben können, aber die so ganz allgemeinen Aussagen ins Blaue haben mir auf jeden Fall schon etwas geholfen.

Am ehesten würde ich es auch als Fall 3 beschreiben wenngleich die Situation etwas kniffliger ist.

Ohne zu groß ins Detail gehen zu wollen der Held hat in der Kampagne eine feste Rolle gehabt und kann diese nicht mehr ausfüllen.
Ungefähr so als wäre ein Magier ausgebrannt, als hätte ein Krieger beide Arme verloren oder als wäre ein Geweihter überzeugt worden das es keine Götter gibt und sein Leben eine Lüge war. Es war ein Punkt an dem es keine Rückkehr mehr gab.
Dadurch hat er sein altes Leben beenden müssen und hat sich neuen Dingen zugewandt.
Der Meister, welcher dieses Ereignis auch nicht kommen gesehen hat, konnte dies allerdings in diesem Kontext gut verstehen und meinte selbst das er da Mist gebaut hat.
Ich sehe natürlich das rollenspielerische Potenzial in dieser Situation. Gerade das die zukünftige Entwicklung für den Charakter ungewiss ist finde ich etwas sehr schönes und oft haben die unerwartetsten Dinge einen großen Einfluss den man später auch erst absehen kann. Normalerweise würde ich es nicht als Sackgasse, sondern als neue Chance betrachten.
Gleichzeitig ist allerdings ein so radikaler Umsturz auch mit etwas Frust verbunden, da sein derzeitiger Werdegang für die Kampagne hinderlich sein könnte. Das möchte ich für ihn und für mich eigentlich nicht.
Durch den Wegfall seiner Rolle sind andere Charaktere gezwungen die Lücke auszugleichen und der jetzige Charakter hat viel investiert in etwas das nun eigentlich unwichtig ist.
Den Charakter selbst und seine Beziehung zur Gruppe mag ich nach wie vor.
So interessant diese Wandlung auch seien mag möchte ich nicht das die Gruppe oder die Kampagne, in welche der Meister auch sehr viel Mühe gesteckt hat, deswegen darunter leidet.
Daher meine Frage.
von Ferron
29.10.2017 08:53
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakter in der Sackgasse
Antworten: 19
Zugriffe: 1258

Charakter in der Sackgasse

Hallo liebe Forenintelligenz

Was würdet ihr tun wenn eurer Charakter total in einer Sackgasse steckt?
Nicht nur steigerungstechnisch sondern auch rollenspielerisch.
Kurz und gut zusammengefasst es freut euch nicht mehr den Charakter zu spielen.
Was soll in so einer Situation getan werden?
Den Held in Rente schicken, umbringen oder retconen?
War jemand schonmal in so einer oder einer ähnlichen Situation?
Und falls ja was habt ihr da gemacht?