Die Suche ergab 3 Treffer

von mike-in-the-box
11.11.2018 14:43
Forum: Ilaris
Thema: Errata-Funde
Antworten: 57
Zugriffe: 4821

Errata-Funde

Gatsu hat geschrieben:
11.11.2018 13:39
Die Voraussetzung sollte vermutlich eher längere Waffe lauten, oder alternativ RW 3 für die Pike?
Du glaubst garnicht was da an Seiten für DIsuissionen im internen Forum stehen...summa summarum, wir haben keine wirkliche Lösung gefunden, auch wenn gewisse Idenn im Raum standen, ich habe die ganze Diskussion darüber aber nicht mehr im Kopf, ist auch wieder Monate her. RW 3 stand im Raum, wollten wir dann aber, für im Endeffekt eine Waffe, auch nicht einführen. Ich persönlich würde sagen, dass gleiche oder höhere RW, also keine kürzere, auch reichen sollte. Aber muss man noch mal gucken.
von mike-in-the-box
19.03.2018 10:01
Forum: Ilaris
Thema: Errata-Funde
Antworten: 57
Zugriffe: 4821

Errata-Funde

Regelwerk schlägt Blog ;)
Dir Formulierung kommt daher, dass die Sorge bestand, dass ein Magier bei Verlust eines Ritualgegenstandes niemehr nen neuen binden könnten. Das gibt dem SL ein wenig Spielraum.
von mike-in-the-box
23.02.2018 14:05
Forum: Ilaris
Thema: Errata-Funde
Antworten: 57
Zugriffe: 4821

Errata-Funde

@ Leiber: Wenn man sich die Mühe machen will kann man sich auch am Element orientieren:
Bei Leib des Humus erscheint es deutlich sinniger, am Ende mit Kleidung und Kampfstab wieder dazustehen, als bei Leib des Eises, wo es eher Sinn macht, dass die Kleidung nicht mitgeht.
UMgedreht kann ich mir das Schwert und das Kettenhemd bei Leib des Erzes sehr gut vorstellen...