Die Suche ergab 4 Treffer

von Lehtis
12.07.2018 23:36
Forum: Novizen & Eleven
Thema: FF*/2 Finger Angabe
Antworten: 11
Zugriffe: 856

FF*/2 Finger Angabe

Xeledonius Spareios hat geschrieben:
12.07.2018 21:27
Gorbalad hat geschrieben:
12.07.2018 15:49
Würfeln da die Flöhe die FF-Probe, oder die... äh... Jockeys? :grübeln:
Gerade das AB kurz überflogen und für sehr spaßig befunden (kommt auf die lange Liste an AB die ich noch leiten darf)

S. 30 "(Die Flöhe müssen mit Hilfe kleiner Äste auf Trab und Kurs gehalten werden.)"

Die Helden dürfen also die FF Probe machen ;)

Ein Fest für jeden FF 7 Krieger :devil:
Ja hab darüber nur gutes gelesen und für mich als Anfänger scheint es perfekt zu sein. Hat schon beim Lesen sehr viel Spaß gemacht. Bin gespannt auf Morgen wie es ankommt. Kann dann gerne im Thread des Abenteuers schreiben wie es war.

Und ja so ein FF 7 Krieger wird sicher sehr viel Spaß haben an dem Rennen 😂🤣

Davor darf man ja mit FF auch noch den Wagen bauen. 😁
von Lehtis
12.07.2018 15:42
Forum: Novizen & Eleven
Thema: FF*/2 Finger Angabe
Antworten: 11
Zugriffe: 856

FF*/2 Finger Angabe

Jasu hat geschrieben:
12.07.2018 15:31
Lehtis hat geschrieben:
12.07.2018 14:48
Ok danke euch beiden. Das klingt irgendwie logisch. Passt auch mit dieser Rechenweise ganz gut zum Rennen.^^
Ist das ein Schneckenrennen oder warum so eine geringe Distanz? xD
Flöherennen :D
von Lehtis
12.07.2018 14:48
Forum: Novizen & Eleven
Thema: FF*/2 Finger Angabe
Antworten: 11
Zugriffe: 856

FF*/2 Finger Angabe

Ok danke euch beiden. Das klingt irgendwie logisch. Passt auch mit dieser Rechenweise ganz gut zum Rennen.^^
von Lehtis
12.07.2018 14:31
Forum: Novizen & Eleven
Thema: FF*/2 Finger Angabe
Antworten: 11
Zugriffe: 856

FF*/2 Finger Angabe

Ich spiele morgen als Meister das Abenteuer A198.1 Die entsprungene Braut (Spuren der Verheißung) und da werde ich aus einer Angabe nicht so schlau.
Beim großen Rennen gibt es die Angabe FF*/2 Finger pro Kampfrunde. Was heißt das? Also klar. FF ist die Fingerfertigkeit und Finger die Weite die zurück gelegt wird. Aber wie genau funktioniert diese Probe? Wo muss ich /2 rechnen?

Danke für jede hilfreiche Antwort. ;)