Die Suche ergab 5 Treffer

von Harovin
21.12.2017 21:17
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Neue Regelung für Phexens Hallen
Antworten: 129
Zugriffe: 6436

Neue Regelung für Phexens Hallen

Eadee hat geschrieben:
21.12.2017 20:02
Richtig, das stört dich eigentlich nur weil ein versteckter Handel hier bedeutet dass es eine Hand voll Käufer/Verkäufer weniger gibt die auf von dir erreichbaren Plattformen einstellen.
Falsch eigentlich stört mich das in erster Linie gar nicht. Was mich stört sind Leute wie Du die verzweifelt nach Argumenten suchen Leute die sich in diese Diskussion einschalten zu diskreditieren. Und das mit Argumenten die wunderbar in eine mittelalterliche Spielwelt mit Hexenverbrennung und allem Drum und Dran passen. Bei dieser Argumentationsweise finde ich es fast ein wenig beschämend Teil dieser Community zu sein. Glücklicherweise denken hier nicht alle so wie Du, so wenig Toleranz für andere Meinungen kann ich bei einem Forenmoderator noch so gerade ignorieren aber bei einem (Mit-)Rollenspieler würde es mich ärgern.
von Harovin
21.12.2017 17:37
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Neue Regelung für Phexens Hallen
Antworten: 129
Zugriffe: 6436

Neue Regelung für Phexens Hallen

Zohltan hat geschrieben:
21.12.2017 08:18
@Harovin, du nutzt das DSAForum hauptsächlich für den Erwerb von DSA Produkten. Das ist aber nicht der Sinn (Definition des Forums) dieser Webseite. Wenn du DSA Produkte kaufen möchtest, dann nutze doch die dafür vorgesehenen Plattformen.
Siehst Du und genau da liegt der Hase begraben. Ich war tatsächlich in meinem jugendlichen Leichtsinn davon ausgegangen dass es ok ist auf einer Plattform mit einem Handelsbereich auch zu ...HANDELN. Wie ich nun feststelle ist ein nicht unerheblicher Teil der User und vor allem ein Grossteil der Admins und Moderatoren da anderer Meinung. Da kann ich meinen Vorschlag nur wiederholen: Wenn kein Handel gewünscht ist macht doch einfach die Handelsplattform dicht statt den Kreis der Händler zu verkleinern.
Denn wie ich aus den Kommentaren der Befürworter der Neuregelung heraushöre ist überhaupt keine Form des Handelns bei der irgendwer einen Mehrwert hat akzeptabel. Und wenn dann noch einer einen größeren Vorteil hat als der andere geht das schonmal garnicht.
Zohltan hat geschrieben:
21.12.2017 08:18
Die Kosten des Handels, den du hier jetzt im Vergleich zu Ebay sparst, schiebst du hier auf die Betreiber des Forums. Das ist ist nicht okay.
Hier nur mal zur Richtigstellung: Bei eBay zahlt man als Käufer gar nichts und bei eBay Kleinanzeigen auch als Verkäufer nicht. Es ist also durchaus nicht abwegig ohne schlechtes Gewissen eine Handelsplattform zu nutzen. Bei Phexens Hallen sehe ich sogar noch einen deutlichen Nutzwert für das Forum durch die Werbung und potentielle Rekrutierung weiterer Nutzer, während sich mir bei eBay Kleinanzeigen überhaupt nicht erschliesst wie die ihr Geld verdienen. Dass sie es tun da bin ich mir hingegen ziemlich sicher.

Aber nicht falsch verstehen: Daraus leite ich nicht das Recht ab wenn es bei eBay Kleinanzeigen umsonst ist muss das hier auch so sein. Die Admins entscheiden was sie in ihrem Forum haben wollen. Und wenn da Kommerz nicht zugehört ist das absolut ok. Ich würde dann nur empfehlen so konsequent zu sein sich das auch einzugestehen und Phexens Hallen komplett abzuschaffen.
von Harovin
20.12.2017 23:47
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Neue Regelung für Phexens Hallen
Antworten: 129
Zugriffe: 6436

Neue Regelung für Phexens Hallen

Also fassen wir mal zusammen....
  • DSA-Sachen zum Spott-Ladenpreis kaufen und anschliessend zum Vielfachen anbieten ist badoc.
  • Überhaupt etwas mit Gewinnabsicht hier anzubieten ist badoc (Und eine gewerbliche Handlung, daher ohnehin nicht zulässig.)
  • Überhaupt etwas über UVP verkaufen ist badoc.
  • Etwas ohne Gewinnabsicht und unter Wert anzubieten ist nicht badoc. Badoc wäre es nur so etwas zu kaufen.
  • Phexens Hallen nutzen ohne sich angemessen am sonstigen Forum beteiligen ist nur Pfui, aber im Resultat auch badoc.
  • Eine umfangreiche DSA-Sammlung besitzen ist möglicherweise nur Pfui aber nicht badoc. Zumindest wenn die Beschaffung nicht badoc war.
  • Leider sehe ich keinen Weg der nicht irgendwie badoc ist sich eine solche Sammlung zu besorgen.
  • Allgemein sollte man über einen untrennbaren badoc-Status der Wörter "Sammlung" und "Sammler" nachdenken.
  • Nicht badoc ist es, nur die Abenteuer und Regeln zu besitzen die man auch nutzt und sich dann erst die nächsten zu besorgen.
  • Bei denen kommt man dann auch nicht mehr in Versuchung sie sich badoc-mässig zu besorgen weil sie eh´ bis dahin aus sind.
  • Die gespielten Abenteuer anschliessend weiterzuvertauschen ist nur zu 50% badoc. Um genau zu sein die 50% die den besseren Deal dabei machen.
  • Per PN etwas anzubieten ist solange nicht badoc wie wie es schön billig ist. (Obwohl das dann streng genommen Anstiftung zum badoc ist).
  • Leider ist der Band in dem ich die genaue Definition von badoc nachlesen könnte mittlerweile aus, ich bitte daher Ungenauigkeiten zu verzeihen....vielleicht tauscht jemand mit mir?
Leute, macht die Hallen einfach dicht, Phexens Weg ist halt einfach die Definition von badoc, da werden wir alle kein workaround zu finden....
von Harovin
19.12.2017 23:21
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Neue Regelung für Phexens Hallen
Antworten: 129
Zugriffe: 6436

Neue Regelung für Phexens Hallen

Zordan von Bethanstrand hat geschrieben:
19.12.2017 19:54
, grenzen wir eliteren Forenvielschreiber uns erstmal gegen die Neuen ab, bis die bewiesen haben, dass sie uns gefallen
Deinen Kommentar finde ich sehr bezeichnend für einen bereits mehrfach kritisierten Aspekt der Neuregelung, nämlich die fast schon absurd hohe Menge an benötigten Posts: Denn offenbar identifizierst Du Dich als elitärer Forenvielschreiber, hast aber selbst grad erst die Hälfte der benötigten Posts zusammen. Da hilft auch Deine 13-jährige Mitgliedschaft nicht.... :grübeln:

Lustig finde ich auch dass selbst der Urvater des exzessiven Sammelns, H.W. Grolm persönlich (dessen wenige aber gewichtige Beiträge übrigens ein nicht unerheblicher Gund für mich waren auch mal in anderen Unterforen zu schmökern :6F: ) erst durch seinen Post in diesem Thread die 200 vollgemacht hat... und ich vermute stark dass das kein Zufall sondern eine Schenkung des Moderators ist wie ich aus der Häufung der User mit exakt 200 Beiträgen hier schliesse? :wobble:

Aber ich will mich nicht beschweren, sondern konstruktive Vorschläge machen, was ja wie schon mehrfach herausgestellt wurde der eigentliche Sinn dieses Threads ist. Und da erscheint es mir nur allzu naheliegend wenigstens den "Lesen" - Status nicht ab 150 Posts sondern ab so sagen wir null Posts einzuräumen. Damit habt ihr z.B. mich als Besitzer einer nicht unerheblichen DSA-Sammlung immer noch erfolgreich aus dem Verkaufsbereich aussortiert, aber ich kann selbige wenigstens bei vorhandenen Angeboten noch weiter vergrößern oder Leuten die konkret etwas suchen weiterhelfen. Und damit tut ihr letztlich nicht nur mir einen Gefallen sondern insbesondere auch der 200+-Elite, weil sonst einfach niemand mehr deren Wünsche und Angebote auch nur mitbekommt... und mich würde der Lesebereich schon alleine deswegen brennend interessieren weil ich sehen will ob da in Zukunft überhaupt noch irgendwer irgendwas einstellt :wink:
von Harovin
18.12.2017 19:56
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Neue Regelung für Phexens Hallen
Antworten: 129
Zugriffe: 6436

Neue Regelung für Phexens Hallen

Na ich weiss nicht ob die neue Regelung bei Phexens Hallen das gewuenschte Ziel erreicht... dass auf diese Weise Leute die nur wegen Phexens Hallen im Forum unterwegs sind erfolgreich ausgeschlossen werden duerfte unstrittig sein, aber ich verstehe nicht ganz was daran verwerflich sein soll sich ueberwiegend in Phexens Namen zu Wort zu melden. Ich habe ueber Phexens Hallen das DSA Forum ueberhaupt erst gefunden und danach auch viele andere Threads mehr oder weniger regelmaessig verfolgt. An letzterem hindert mich auch weiterhin keiner, logisch. Aber dass jetzt die Vielschreiber unter euch ihre DSA-Klamotten nur noch untereinander tauschen und der wortkarge Poebel sich den Kram nur noch bei ebay fuer noch horrendere Preise besorgen darf find ich auch nicht so schoen.

Ich muss zugeben, ich habe eine Minute ueberlegt ob es fuer mich irgendeine Moeglichkeit gibt die Regelung zu umgehen und Phexens Hallen weiter zu nutzen. Aber dann ist mir die wichtigste Konsequenz an der neuen Regelung aufgefallen: Selbst wenn man zum privilegierten Kreis gehoert der da noch etwas posten oder lesen darf, warum sollte man es tun? Die Leute mit 200 Posts im Forum werden wohl eh' schon das meiste haben und der Rest darf es nicht mehr lesen... und wenn ich etwas suche, wuerde es mich irgendwie wundern wenn Leute mit ueber 200 Posts im Forum ihre G7-Kampagne jetzt aus purer Naechstenliebe zur Haelfte vom Neupreis einstellen... Normale Preise (oder Schnaeppchen wie ich es nennen wuerde) sind ja eher von den Leuten zu erwarten die keine besondere emotionale Bindung mehr zu ihrer Sammlung haben. Schon alleine deshalb ist Phexens Hallen defakto mit der neuen Regelung abgeschafft. Oder wie seht Ihr das?