Die Suche ergab 1305 Treffer

von Vasall
18.08.2019 00:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Ausgestaltung horasische Kriegsflotte (Thorwal-Horas Konflikt 1022-1026BF)
Antworten: 24
Zugriffe: 720

Ausgestaltung horasische Kriegsflotte (Thorwal-Horas Konflikt 1022-1026BF)

Wie Chiz sagt, Koggen sind super. Die kannst du im Norden immer einbauen. Sie sind zuverlässig und können im Zweifel viel Truppen tragen um im Nahkampf die Seeschlacht zu entscheiden. Ein Zug Koggen aus Riva, Nostria oder Havena passt super zu Deinem Vorhaben. Ich habe da noch einen NSC - Drogmir Th...
von Vasall
17.08.2019 16:30
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Ausgestaltung horasische Kriegsflotte (Thorwal-Horas Konflikt 1022-1026BF)
Antworten: 24
Zugriffe: 720

Ausgestaltung horasische Kriegsflotte (Thorwal-Horas Konflikt 1022-1026BF)

Die aventurischen Schivonen passen sehr gut zu den frühen Galeonen, wie der Adler von Lübeck. Die Namensherkunft vom Bauelemente Schivon statt Galeon inklusive. Wenn man bei der Bildersuche nach frühen Galeonen des 16. Jhd. sucht, findet man viele schöne Beispiele, z.B. aus der spanischen Armada. Pr...
von Vasall
17.08.2019 08:27
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Phexgeweihter Messerstecher?
Antworten: 25
Zugriffe: 744

Phexgeweihter Messerstecher?

Ja, Phex hat viele Gesichter, Ein phexischer Spion muss eben so kämpfen können, wie der Kaufmann aus der phexischen Händlergilde in Festum, der seinen Handelszug deckt. Phex ist der Hauptgott vieler Söldner und Soldaten und die größte militärische Einheit des Mittelreiches, die Spießbürger Gareths m...
von Vasall
16.08.2019 07:23
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Ausgestaltung horasische Kriegsflotte (Thorwal-Horas Konflikt 1022-1026BF)
Antworten: 24
Zugriffe: 720

Ausgestaltung horasische Kriegsflotte (Thorwal-Horas Konflikt 1022-1026BF)

Danke für die Quellen! Da hab ich ja ziemlich genau den Geist der Autoren des Konfliktes getroffen. :lol: 2 Großsegler, mit je einer flankierend laufenden Karavelle plus einer Aufklärungskaravelle für die Expedition. Die jeweils 2 Beiboote, in der Größenordnung Barkasse und Schaluppe, gehören eigent...
von Vasall
15.08.2019 10:00
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Ausgestaltung horasische Kriegsflotte (Thorwal-Horas Konflikt 1022-1026BF)
Antworten: 24
Zugriffe: 720

Ausgestaltung horasische Kriegsflotte (Thorwal-Horas Konflikt 1022-1026BF)

Ich denke so ein kleiner Verband, der später ausreicht um an Land zu gehen braucht genug Transportkapazität für Truppen und Flexibilität für Land-Seekriegmanöver. Die Thorwaler versenkten die 'Desponia' und später im Krieg eine Schivonella. Für die Flexibilität und Truppentransport sollten zwei Voll...
von Vasall
14.08.2019 15:15
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Pferde nutzlos?
Antworten: 53
Zugriffe: 2069

Sind Pferde nutzlos?

In vielen Büchern und Filmen werden die Tiere oft auch einfach nur lose angebunden oder direkt frei auf eine Futterwiese gebracht und später wieder eingefangen. Gut ausgebildete Pferde hören z.B. auf schon auf Pfeifton (Loyalitätsprobe) Die meisten Pferde und Pferdebsietzer sind die Allmendewirtscha...
von Vasall
14.08.2019 11:17
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schöne Szenen für Naturcharaktere
Antworten: 10
Zugriffe: 556

Schöne Szenen für Naturcharaktere

Ich möchte nochmal bekräftigen was DND-Flüchtling schrieb. Ein Naturcharakter macht dem Spieler und seinen Mitspielern vor allem dann Spaß, wenn er durhc seine Fähigkeiten die Gruppe, oder seine Mithelden merkbar besser abschneiden lässt. Das sollte von Informationsschnipseln, die der Naturcharakter...
von Vasall
13.08.2019 13:05
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Pferde nutzlos?
Antworten: 53
Zugriffe: 2069

Sind Pferde nutzlos?

Konstruiert ist ein gutes Stichwort :) Hat jemand schon mal versucht Bergauf mit einem Pferd Schritt zu halten, oder durch hohes Gras, oder matschigen Untergrund, oder im seichten Wasser oder durch ein Furt. Durch Gestrüpp und Heideland? Geschweige denn mit Ausrüstung bepackt, oder gar im Gefecht? V...
von Vasall
12.08.2019 12:14
Forum: Ilaris
Thema: Eure Spielhilfen- und Kreaturen-Wunschliste
Antworten: 21
Zugriffe: 1077

Eure Spielhilfen- und Kreaturen-Wunschliste

Hallo zusammen,

falls es das noch nicht gibt - die Sephrasto Dateien von den Ilaris Archetypen wären toll, am besten in V2.
Oder sind die evtl. schon bei Sephrasto dabei und ich hab die übersehen :grübeln:
von Vasall
11.08.2019 22:38
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Neue (Waffenmeister) Nahkampf-SFs
Antworten: 5
Zugriffe: 428

Neue (Waffenmeister) Nahkampf-SFs

Ich hab gehört, dass bei den Veteranen der Sonnelegion ein ähnliches Kampfmanöver geübt wird wie der große Ansturm.

Sie stimmen die Litanei des Götterfürsten an und stürmen dann mit gleißenden Stahl unter ihre Wiedersacher - Gebet und Manöver nennen sie schlicht 'Rosencrantz'... 8-)
von Vasall
10.08.2019 07:28
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Hausregel: SF Mordhau
Antworten: 25
Zugriffe: 950

Hausregel: SF Mordhau

Der Mordhau ist die Haltung und die Stellung, nicht der Schlag mit dem Knauf. Nein, die Haltung/Kampfweise nennt sich das Fechten aus dem kurzen, oder halben Schwert. Der Mordschlag ist einfach ein Schlag mit dem Knauf, der aus dieser Haltung heraus erfolgt. Der Fechtmeister Peter von Danzig empfie...
von Vasall
09.08.2019 10:37
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Hausregel: SF Mordhau
Antworten: 25
Zugriffe: 950

Hausregel: SF Mordhau

Ich bin der Meinung, dass man ein solches Manöver nicht braucht, da auch ein normaler Wuchtschlag/ Hammerschlag den Schaden gegen Rüstung erhöht. Sehe ich auch so! Deswegen mein Vorschlag von weiter oben den Mordhau als Variante des Hammerschlags herauszustellen. Und Realismus =/= Simulationismus M...
von Vasall
09.08.2019 09:04
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion
Antworten: 32
Zugriffe: 1245

Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion

Ich hab auch noch ein Zitat. Ansprache des Sonnenmarschalls vor den Rittern und Kriegern am letzten Hoftag in Cumrat: " Kommt zur Sonnenlegion, der Leibwache des Boten des Lichtes Selten sind Tradition und Moderne so eng miteinander verbunden wie in der praiotischen Sonnengarde. Schon vor der Dunkle...
von Vasall
08.08.2019 23:07
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Hausregel: SF Mordhau
Antworten: 25
Zugriffe: 950

Hausregel: SF Mordhau

Hm, mir ist das RS/2 auch zu wenig. Der Mordhau sollte im Grunde ja mehr Effekt bei mehr Risiko versprechen, richtig? Weitere Überlegung ist, dass Schläge mit dem Gehilz in Halbschwertstellung Grundtechnik sind, hier unterscheidet man ganz banal den 'stechenden Ort' (Spitze) und den 'schlagenden Ort...
von Vasall
07.08.2019 08:41
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Pferde nutzlos?
Antworten: 53
Zugriffe: 2069

Sind Pferde nutzlos?

auch vom Wirt, der sie hüten sollte Für Garderobe und Ausrüstung sowie Pferde und Packtiere wird nicht gehaftet! steht dann wohl bald an der Wirtshaus- oder Tavernentür! :lol: Ich glaub von den Spelunken in denen sich der Vagant so umtreibt kann man derlei Anständigkeit nicht erwarten. :lol: Ehrbar...
von Vasall
06.08.2019 15:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Pferde nutzlos?
Antworten: 53
Zugriffe: 2069

Sind Pferde nutzlos?

Ja, oder auch vom Wirt, der sie hüten sollte, oder vom nächsten Auftraggeber der mobile Helden braucht.

Nur wenig ist doofer als teure/seltene Spezialisten, die nicht zur rechten Zeit am rechten Ort sind und denen jeder Scherge abhaut, weil sie nur eingeschränkt mobil sind.
von Vasall
06.08.2019 15:06
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion
Antworten: 32
Zugriffe: 1245

Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion

Festgestellt wurde ja, dass es keine Sonnenlegion im eigentlichen Sinne, mit Kohorten und Militärführung, mehr gibt. Die alte Legion ist vollends in eine passive Garde mit Leib- und Objektschutzaufgaben umgewandelt und aufgeteilt. Ich glaube die Frage hat sich dann dahingehend verlagert, ob und wann...
von Vasall
06.08.2019 14:55
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Pferde nutzlos?
Antworten: 53
Zugriffe: 2069

Sind Pferde nutzlos?

Bei uns sind vor allem Pferde aber auch andere Packtiere oder Karren eigentlich immer dabei. Zumeist ist mindestens ein SC von Stand dabei und damit ist die standesgemäße Mobilität der Heldengruppe und ihr Einsatzspektrum schon quasi vorgeschrieben. Die wenigsten Auftraggeber lassen z.B. den Magier,...
von Vasall
06.08.2019 14:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion
Antworten: 32
Zugriffe: 1245

Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion

@Feudaltruppen Immerhin gibt es mit der Sonnenmark Beilunk sogar eine Praiokratie. Um einer Kirche weltliche Macht und Einfluss zu verleihen sind aber weder Hierokratie noch Theokratie nötig. Und nur weil einige Kirchenämter zugleich in Feudalstrukturen hängen wird da auch nicht gleich eine Theokrat...
von Vasall
05.08.2019 10:57
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion
Antworten: 32
Zugriffe: 1245

Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion

Ja, vermutlich hat die Praioskirche auch einiges an Ländereien und entsprechend Feudaltruppen, die sich unter einem Kirchenbanner versammeln und bei solchen Aufgaben Heerfahrt leisten.
von Vasall
03.08.2019 09:39
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Was versteht man unter Turnierfreiheit?
Antworten: 48
Zugriffe: 1605

Was versteht man unter Turnierfreiheit?

Dann solltest Du beachten, dass wir vom Recht in einer feudalististischen Gesellschaft tippen. Fürs Protokoll: Das Mittelreich ist kein Rechtsstaat . Das beschreiben die Mitdiskutanten hier. Rechtsfähigkeit und Rechtssicherheit begründen sich nicht auf geschriebenem Recht, sondern auf eben jenen per...
von Vasall
02.08.2019 16:06
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Was versteht man unter Turnierfreiheit?
Antworten: 48
Zugriffe: 1605

Was versteht man unter Turnierfreiheit?

Bei einem Geweihten, der an einem Turnier teilnimmt klagt doch auch keiner, eher im Gegenteil. Solange er aussieht wie ein Ritter, kämpft wie ein Ritter und sich verhält wie ein Ritter, sprich mit den gleichen Karten spielt, wird er sich den Respekt der Ritter und Krieger verdienen. Wenn er durch Un...
von Vasall
02.08.2019 15:48
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion
Antworten: 32
Zugriffe: 1245

Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion

Im Praios Vademecum wird die Sonnenlegion so beschrieben, dass sie nur noch dem Namen nach auf die Tradition der Legion verweist. Mittlerweile ist sie komplett zur Garde umgebaut und als solche auf die größten Tempel und Würdenträger aufgeteilt. Die Kanzlei der Kaiserin wird z.B. von 6 Sonnengardist...
von Vasall
02.08.2019 15:32
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Liturgie für die niedere Weihe
Antworten: 12
Zugriffe: 578

Liturgie für die niedere Weihe

Ich denke auch *die* Liturgie für die niedere Weihe ist der Eidsegen, der beim feierlichen Weihegelübde abgelegt wird. Das Stichwort ist hier wohl Gelübde. Ein Gelöbnis muss geleistet werden, das den Bund besiegelt und sicherstellt, dass das intime Wissen das vermittelt wird in verantwortungsvolle H...
von Vasall
30.07.2019 13:29
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Elfen im Königreich Andergast
Antworten: 13
Zugriffe: 537

Elfen im Königreich Andergast

Also im Tommeltal gibt es laut Licht und Traum und Unter dem Westwind nennenswerte Elfenpopulationen. Ich denke in der Wildnis zwischen Tommel und Ornib kann man einige Sippen ansiedeln. Schionatulander Schöner, tragischer Name übrigens - „ein bracken seil gap im den pîn. in unser zweier dienste den...
von Vasall
30.07.2019 09:20
Forum: Ilaris
Thema: Eure Spielhilfen- und Kreaturen-Wunschliste
Antworten: 21
Zugriffe: 1077

Eure Spielhilfen- und Kreaturen-Wunschliste

Ah, danke. Ja so Einsteigersachen sind sehr hilfreich. Die Ritterin ist allerdings eher Knappin vom Ausbildungsstand und Rüstgrad her. Vielleicht besser 3000 Punkte und die vielen Dinge wie einkommen und besonderer Besitz laufen denke ich in vielen Gruppen über den Stand und müssen nicht extra mit E...
von Vasall
29.07.2019 23:49
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Was wünscht ihr euch von DSA5 in Zukunft: Mehr Fluff oder mehr Regeln?
Antworten: 45
Zugriffe: 2428

Was wünscht ihr euch von DSA5 in Zukunft: Mehr Fluff oder mehr Regeln?

Ja, die Qualität der Bebilderung in den älteren DSA-Versionen war seeehr schwankend und wenn mir der Stil von DSA5 zusagen würde, würde ich dem keine Träne nachweinen. Aber immerhin war bei dem Sammelsurium an Stilen und Bildtechniken für jeden mal was dabei und die Fantasie einer breiteren Spielers...
von Vasall
29.07.2019 13:46
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Kampf (Hausregeln, Anregungen, Diskussion)
Antworten: 64
Zugriffe: 4676

Ilaris - Kampf (Hausregeln, Anregungen, Diskussion)

Halli hallo, auch bei iLaris-V2 sollen Kämpfe ja gefährlich sein und auch gestandene Krieger sollen heftige Treffer kassieren können. Um die Dominanz im Kampf die ein geschulter Kämpfer gegenüber einem Laien ausüben kann etwas besser darzustellen und die Ereignisdichte im Kampf zu erhöhen hab ich je...
von Vasall
29.07.2019 12:59
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Akoluth und dann?
Antworten: 7
Zugriffe: 422

Akoluth und dann?

Ich meine auch, dass es Akoluthen mit und ohne niedere Weihe gibt, beides auch als Ehrentitel. Das bedeutet, dass z.B. verdiente Recken das Recht bekommen die Standessymbole eines Akoluthen zu tragen, ohne dass sie niedere Weihegelübde schwören zu müssen. Entscheidend ist immer wie das Gelübde formu...
von Vasall
29.07.2019 12:28
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Was wünscht ihr euch von DSA5 in Zukunft: Mehr Fluff oder mehr Regeln?
Antworten: 45
Zugriffe: 2428

Was wünscht ihr euch von DSA5 in Zukunft: Mehr Fluff oder mehr Regeln?

Und ich mag neue, fremde Impulse. Andere hassen sie. Da in der Formulierung leider etwas der Vorwurf mitschwingt jemand der DSA5 kritisiert, sei ein Gegner von Neuerungen und Fremdheit, möchte ich dem kurz widersprechen. Ich denke einige erhofften sich von DSA5 genau solche Impulse und wurden da eh...