Die Suche ergab 230 Treffer

von Sanja
17.06.2020 11:02
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Ich denke nicht, dass mit Gleichmut Emotionslosigkeit gemeint ist. Wie bei allem auf Dererund ist das Gleichgewicht entscheidend. Lebe deine Emotionen aber lass keine einzelne Emotion dein Handeln bestimmen. Wie viele Menschen lassen sich nur von Wut oder Hass leiten. Andere geben sich der Völlerei oder dem Spiel hin. Wenn du all deine Emotionen zulässt aber keine Oberhand gewinnen lässt, würde ich das als Gleichmut bezeichnen. Mit dir selbst im Gleichgewicht sein." Antwortet Belima leise. Dabei klingt sie in keiner Weise belehren. Sie erzählt einfach ihre Sicht der Dinge.

----------------------------------------------------

"Ich mag kämpfen trotzdem nicht." beharrt Suleika und lächelt Sandro dann an. "Wenn jemand wie du bei einem ist, muss man wohl auch überhaupt nicht kämpfen. Möchtest du einen Verband haben, oder willst du es an der Luft heilen lassen?"
von Sanja
14.06.2020 14:24
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Ihr habt toll gekämpft." Antwortet Suleika nachdenklich. "Aber ich mag es einfach nicht, wenn gekämpft wird. Am Ende ist immer jemand verletzt... und bei Herrn Rayhad habe ich auch nichts von Schwertkämpfen gehört."
Sie hatte in der Zeit als sie auf der Straße leben musste mehr als einen Kampf miterleben müssen und ihre einzige Chace war dabei immer die Flucht gewesen.
Hier einem Kampf zu zu sehen ohne weg zu laufen ging gegen alles was sie gelernt hatte und entsprechend unwohl fühlt sie sich dabei.

Unterdessen tritt Belima näher zu Mirhiban. "Du scheinst nicht so recht die Meinung von Rayhad zu teilen." Stellt sei leise flüsternd fest.
von Sanja
12.06.2020 18:01
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Rayhad mag auffallen, dass Suleika mit ihren Gedanken mehr bei den Kämpfenden ist, als bei den Wortes des Geweihten. Trotzdem hört sie ihm natürlich zu.
"Ich glaube wenn alle Menschen Rahjas Weg folgen würde, wäre Dererund ein besserer Ort." Meint sie irgendwann nachdenklich.
Dann nimmt sie ein Tuch, dass auf einem der Tische liegt und vieleicht für einen Schleiertanz gedacht war. Suleika aber taucht es in eine Schale mit klarem, sauberen Wasser und geht dann zu Sandro hinüber, der gerade einge ganze Karaffe Wasser mit einem kräftigen Zug leert.
"Darf ich?" Fragt sie und beginnt dann ohne auf eine Antwort von ihm zu warten einen etwas tieferen Schnitt an seinem Unterarm mit dem nassen Tuch zu säubern. Dabei ist sie extrem vorsichtig und sanft. Wie es scheint macht sie so etwas nicht zum ersten mal. Aber immerhin hat sie ja auch eine Weile auf der Straße gelebt bevor sie Belima getroffen hat.
von Sanja
07.06.2020 08:28
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Suleika hatte Rayhjad noch zugenickt, als Sandro ihr seine Hand auf die Schulter legte und ihr nochmal versicherte, dass nichts schlimmes passieren würde.
"Ja... Pass aber bitte auf Sandro..." Bittet sie ihn daraufhin leise. Ganz offensichtlich ist sie nicht überzeugt dass dieser Schwerttanz eine gute Idee ist. Bevor Sandro zurück geht umarmt Suleika ihn nach einmal fest.
Dann gehen die Kämpfer in Position während der Geweihte beginnt über das Wesen der Göttin zu sprechen.

"Ich dachte immer die schöne Herrin Rahja würde frieden und Harmonie mögen.... Und nackelige Menschen..."
von Sanja
05.06.2020 08:26
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Suleika blickt etwas misstrauisch drein. Nein, am kämpfen kann sie nichts schönes finden. Trotzdem nickt sie langsam.
"Gerne, Herr. ... Sie werden sich doch nicht wirklich weh tun, oder?"
von Sanja
04.06.2020 13:26
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Suleika hatte die ganze Zeit über ausgelassen getanzt, doch als Waffen herein getragen werden wird die Kleine neugierig und huscht erstmal zu Belima, die ja in der Nähe der jetzt bewaffneten steht.
"Kämpft ihr jetzt?" Fragt Suleika schließlich halb besorgt, halb neugierig. So ganz geheuer ist ihr das wohl gerade nicht.
von Sanja
01.06.2020 15:07
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Ich wollte mich da nicht in den Vordergrund drängen." Macht nun Belima einen Rückzieher.
"Vielleicht ergibt sich ja später die Gelegenheit für mich noch einmal den Säbel im Tanz zu schwingen. Jetzt lasse ich Euch gerne den Vortritt."
von Sanja
01.06.2020 11:10
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Suleika hatte tatsächlich schnell alles um sich herum vergessen und sich dem Tanz hin gegeben. Keine einstudierte Choreogaphie wie sie es gestern im Shaya getanzt hatte sondern einfach nur pure Hingabe und spaß am Tanz.
Als irgendwann die anderen Gäste mit in den Tanz finden, strahlt die Kleine und wuselt in ihren Tanzschritten elegant zwischen den Erwachsenen hindurch.

"Was dagegen, wenn ich in den Säbeltanz mit einsteige?" Fragt Belima unterdessen. "Allerdings habe ich meine Säbeln nicht bei mir."
von Sanja
25.05.2020 09:21
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Avessandra bekam ein Lächeln und ein leises 'Danke' von Suleika und Belima. Sandros Umarmung wurde erwidert, wobei Suleika den großen Mann einen Moment lang fest hält und die Umarmung auszukosten scheint.
Dann spricht Rayhad sein Gebet und bittet Suleika anschließend um einen Tanz.
Kurz zuppelt sie nun am Rock von Belimas Kleid, die daraufhin in die Hocke geht.
Suleika beugt sich vor und flüstert ihrer Mutter etwas ins Ohr. Diese lächelt sanft und antwortet dem Mädchen leise. Allerdings nicht ganz so leise wie Suleika eben war so dass die direkt umstehenden sie ebenfalls hören können.
"Süße, zum einen bist du mehr als gut genug um hier tanzen zu können. Zum Anderen geht es hier nicht um Perfektion. Tanze einfach mit dem Herzen und nicht mit dem Kopf."
"Aber die Tempeltänzerinnen sind bestimmt viel besser als ich."
"Selbst wenn wäre das auch gleichgültig. Tanze nur für dich und für die Göttin. Dann kannst du nichts falsch machen... oder such dir einen Zuschauer aus und tanze für diesen. So wie wir es so oft geübt haben. Ja?"
Nun blickt Suleika sich um und nickt dann. Belima gibt den anwesenden Musikern ein Zeichen und tritt dann zurück um Suleika die Bühne zu überlassen.
Diese blickt sich wider um und schließlich bleibt ihr Blick an Sandro hängen.
Indessen haben die Musiker begonnen zu spielen. Erst nur Handtrommeln, die einen fröhlichen Rhythmus schlagen. Dann setzt eine Flöte ein die sich mit einer schnellen Melodie in den Takt der Trommeln einfügt.
Suleika schließt ihre Augen und beginnt sich zu der Melodie zu bewegen.
Die ersten Schritte wirken noch ein wenig verunsichert, doch schnell scheint sie alles um sich herum zu vergessen und gibt sich ganz dem Tanz hin. Dabei hat sie ihre Augen die meiste Zeit geschlossen.
von Sanja
21.05.2020 10:55
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Etwas unsicher blickt Suleika zu Belima hoch, die ihr ein beruhigendes Lächelns schenkt und ihr leicht zu nickt. Dann treten beide an das kleine Tischchen. Zuerst greit Belima nach der Feder und setzt in schwungvoller Schrift ihren Namen auf das Pergament. Dann reicht sie Suleika die Feder weiter. Bei dem Kind wirkt es deutlich ungelenker. Das Mädchen malt die einzelnen Buchstaben mehr als dass sie sie schreiben würde. Doch nach kurzer Zeit steht auch Suleikas Name dort...
von Sanja
18.05.2020 09:54
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Ohne Suleikas Schultern los zu lassen folgt Belima der Aufforderung und tritt in die Mitte zu Rayhad, wobei sie das Mädchen sanft vor sich her schiebt.
Das Lied singt die Scharisad dabei leise mit. Ihrer Berufung entsprechend kennt sie viele Lieder und offenbar auch dieses.
von Sanja
16.05.2020 22:46
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Kein Wunder dass er so gut hört bei den schönen, großen Ohren." Hatte Suleika mit einem unschuldigen Lächeln auf Sandros Worte geantwortet und dann wieder zu dem Elfen geblickt.
"Gehört Ihr zu Herrn Sandros Familie? ... Ich meine zu seiner Otta?" Fragt sie dann. Bevor der Elf antworten kann geht es dann aber weiter ins Tempelinnere, wo Rayhad beginnt ein Gebet an Rahja zu sprechen.
Suleika hat keine Ahnung was sie nun tun soll. irgendwie geht es hier um sie, aber es wäre ihr lieber gewesen, wenn Rayhad ihr vorher gesagt hätte was nun passiert und was sie dabei tun sollte. So drängt sie sich unbewusst ein wenig nach hinten aus der Mitte der Aufmerksamkeit heraus. Doch Belima legt ihr sanft beide Hände auf die schmalen Schultern und schiebt sie dabei vorsichtig wieder ein Stück zurück. Allerdings bleibt Belima mit ihrer Tochter vorerst am Rande. erst wenn Rayhad es ihr bedeutet wird sie mit dem Kind in die Mitte treten.
von Sanja
16.05.2020 08:16
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Die kleine Suleika hatte den Neuankömmling mit einem Knicks begrüßt ohne dabei Sandros Hand los zu lassen.
Als Sandro wenig später betont, dass es sich nicht um einen Dschinn handelt, blickt sie erstaunt zu Sandro hoch.
"Er ist doch ein Firnelf, oder nicht?" Fragt sie den dunkelhäutigen leise und blickt dann doch etwas schüchtern zu dem Elfen.

Suleikas Adoptivmutter, die bereits ältere Sharisad, verneigt sich kurz. "Saya Sala Fey." Begrüßt sie ihn in leicht gebrochenem Isdira. "Es freut mich Euch kennen lernen zu dürfen."
von Sanja
15.05.2020 19:44
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Auf dem Weg zurück in den Tempel greift Suleika nach Sandros Hand. Als er daraufhin nach unten blickt sieht er, dass sie bereits Belima an der anderen Hand hält und ihn dabei anlächelt.
So folgen sie dem Geweihten, gespannt wie es nun weiter gehen wird.
von Sanja
12.05.2020 17:42
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Suleika nickt nur langsam. Dass sich alle über ihre erste Magie freuen fühlt sich seltsam an für das Kind, da sie es selbst überhaupt nicht bemerkt hatte. Aber wenn sich alle so einig sind, dann wird es wohl stimmen.
Belima hingegen drückt dem Mädchen noch einen kleinen Kuss auf die Wange und steht dann wieder auf.
"Und wie wir das feiern werden. Die schöne Göttin hat auf jeden Fall heute zwei weitere Verehrerinnen gefunden, nichtwahr Schatz?"
Abermals nickt Suleika
"Aber ihr habt recht. Erst die Zeremonie."
von Sanja
11.05.2020 15:40
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Von mir? Aber die Musik war doch einfach da." Meint Suleika völlig verdutzt. Auch Belima hebt eine Augenbraue. "Das wäre bemerkenswert. Sie hat es noch nie zuvor geschafft ihre Magie zu kanalisieren, aber ein Tanz mit einem Dschinn könnte natürlich..." Nun geht sie vor dem Mädchen in die Hocke und blickt ihr tief in die schönen, dunklen Augen während sie ihre Hände auf die Wangen des Kindes legt. Einen Augenblick lang verharrt sie so, bevor sie Suleika fest in ihre Arme schließt.
"Ich bin so stolz auf dich!"
Suleika hingegen weiß irgendwie überhaupt nicht wie ihr geschieht.
"Ich habe doch nur getanzt."
"Ja, und es war dein erster Zaubertanz."
von Sanja
11.05.2020 14:27
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Einen Säbeltanz habe ich schon lange nicht mehr getanzt." Antwortet Belima lächelnd und wuschelt Suleika durch das Haar.
von Sanja
11.05.2020 08:29
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Als Mirhiban Suleika als Sonnenschein bezeichnet und sie bittet sich das zu bewahren schenkt die Kleine ihr ein Lächeln und nickt. "Ja, mache ich."
Ja, Suleika hat wirklich vor sich ihre Fröhlichkeit zu bewahren. Auch wenn sie sich wohl noch nicht darüber bewusst ist wie schwierig es wohl sein wird diese kindliche Freude nicht mit dem erwachen werden zu verlieren.
Auf der anderen Seite hat sie in ihrem Alter schon vieles durchmachen müssen und durch diese schweren Zeiten hat sie sich ihre unbeschwerte Art ja auch bewahrt.
Doch viel Zeit weiter darüber nach zu sinnieren bleibt eh nicht, da Rayhad und Avessandra hinzu kommen.
Suleika strahlt die beiden an und weil sie nicht so recht weiß ob und wie sie den Geweihten jetzt wieder begrüßen soll, macht sie einfach einen kleinen Knicks während er Mirhiban ein Kompliment macht.
Belima legt ihre Hand auf Mirhibans Schulter und lächelt Rayhad an. "Wenn das noch genügend Menschen zu ihr sagen, glaubt sie es irgendwann vielleicht sogar."
Untergessen nickt Suleika auf Rayhads Frage.
"Ja. Einen Rosendschinn. Roserade heißt sie. Erst war da nur eine besonders hübsche Blüte aber dann war es doch ein Dschinn und dann war da Musik und wir haben getanzt. Das ging so schwuiiiiiiii...." Übermütig dreht das Mädchen sich zwei mal um die eigene Achse. So schwingvoll, dass der Rock ihres leichten Kleidchens nur so fliegt.
"Das war soooooooo toll...."
von Sanja
10.05.2020 02:18
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Als Sandro von den seltsamen Schaustellern erzählt beginnt Suleika zu lachen.
"Das klingt lustig. Die würde ich zu gern Mal sehen."
Dann dreht sie sich schnell herum und macht ein ernstes Gesicht.
"Wen würdest du gern sehen Suleika?"
Fragt sie mit tiefer verstellter Stimme. Dann dreht sie zurück und spricht wieder mit normaler Stimme.
"Na die Schausteller die zwei Rollen gleichzeitig spielen."
Weiter kommt sie allerdings nicht, da sie ausgelassen zu lachen beginnt.
von Sanja
06.05.2020 04:33
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Suleika nickt. "Ja. Wäre ja auch komisch wenn sie die Arbeit nur halb gemacht hätte. So nur eine Seite vom Gesicht geschminkt wäre doch doof oder?"
Nun lacht Belima leise und legt eine Hand auf Suleikas Schultern.
"Es ist leicht eine schöne Frau noch schöner zu machen."
von Sanja
02.05.2020 14:38
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Auch Belima hatte noch einen Schluck getrunken und stellt gerade ihren Becher weg, als Mirhiban und Lares hinzu kommen.
Suleika blickt Mirhiban mit großen Augen an.
"Woooaaaa… Ihr seid wunderschön..." entfährt es ihr offenbar gänzlich ohne nach zu denken.
von Sanja
30.04.2020 12:57
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Klingt als hättet ihr viel Spaß gehabt." Meint Belima als Suleika sie endlich zu Wort kommen lässt. "Sollen wir trotzdem nach den Anderen sehen?"
von Sanja
28.04.2020 09:23
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Wir sind fertig. Mirhiban ist bei Seiner Gnaden, Herrn Lares." Hört Sandro hinter sich die Stimme von Belima, die gerade aus einem Laubengang kommt und die letzten Worte des Utulu gehört hat.
"MAMA! Wir haben einen Dschinn gefunden und die hat mit uns geredet weil ich an der Rose geschnuppert habe und dann die Rose erst geredet hat und dann ganz Klein wurde aber dann wieder groß und dann war sie ein Dschinn und hat mit mir getanzt und das ging so schwuuuuuuiiii immer rund und sie hat gaaaaaaanz toll schön geduftet nach Rose aber viel bessser als normale Rosen und die Blüte hatte sie hinter dem Ohr und sie hat sich weich angefühlt aber da waren Dornen. Aber sie hat mit mich den Dornen nicht berührt und da war Musik aber die kam einfach aus der Luft und wir haben einfach immer weiter getanzt und Herr Sandro hat zugesehen und ... und... das war soooooooooooooo toll..." Aufgeregt plappernd erzählt Suleika ihrer Mutter und Lehrerin was sie erlebt hat. Belima lacht bei dem Redeschwall und nimmt das Kind einfach sanft in den Arm.
von Sanja
27.04.2020 16:07
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Ich mag Dschinne." Findet Suleika schlicht auf Sandros Erklärung. Dann nimmt sie mit einem kurzen "Danke." und einem strahlendem Lächeln des Glas mit beiden Händen und trinkt es in einem Zug aus.
"Ahhhhh... Lecker..." Tatsächlich war es richtig lecker nicht einfach nur klares Wasser sondern irgendwie ein Hauch von Fruchtsaft.
von Sanja
24.04.2020 13:44
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Belima steht eine Weile bei Mirhiban und Lares bis sie beschließt schon mal in den Garten vor zu gehen. Die Beiden würden sicher bald folgen.
Draussen blickt sie sich dann erst einmal um ob sie Sandro und Suleika irgendwo entdecken kann. Aber die Beiden sind wohl tiefer in den Garten gegangen. Also schlendert Belima einfach ein wenig durch die prachtvolle Anlage und bewundert was sie dort sieht.

Suleika braucht eine Weile ehe sie wieder richtig zu Atem kommt. "Ich dachte immer, Dschinne wäre so Luftgeister die in Flaschen oder Lampen wohnen wo man dann dran reiben muss. Ich hätte NIE gedacht, dass man mit einem Dschinn tanzen kann."
von Sanja
22.04.2020 16:30
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Suleika ist völlig ausser Atem während sie da steht und nochmal ein 'Danke' japst. Dann blickt die dem Dschinn nach bis sie gänzlich verschwunden ist bevor das Mädchen sich zu Sandro dreht und den großen, dunklen Mann einfach fest umarmt. Da er viel größer ist als sie drückt sie ihren Kopf dabei gegen seinen Bauch aber das stört Suleika nicht im geringsten.
von Sanja
22.04.2020 09:20
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Schön dich kennen zu lernen Roserade... Das ist ein schöner Name." Antwortet Suleika und tritt dann noch einen Schritt näher an den Dschinn heran. Fast gleichzeitig erklingt eine fröhliche Melodie. Musiker sind keine zugegen und die Musik scheint wie Regen vom Himmel zu fallen. Leicht, klopfend wie dicke Regentropfen die auf ein Dach trommeln und klingend wie summende Hummeln und singende Vögel.
Das Zauberwesen und das Kind beginnen sich im Takt zu bewegen und Suleika gibt sich dieser magischen Musik völlig hin. Es ist ein Tanz der mit dem was Sandro und Suleika gestern getanzt haben rein Garnichts zu tun hat. Eigentlich hat es mit nichts etwas zu tun was Sandro je gesehen hat. Es ist ein drehen, wirbeln, tanzen... Zeitweise scheinen die Körper der Tanzenden zu verschwimmen, ihre Übergänge zu verlieren. Mal wie ein einziges Wesen, mal aber auch wie ein ganzes Duzend.
Immer wieder hört man das fröhliche Lachen Suleikas dass in der Musik aufgeht als wäre es ein Teil davon. Sandro und einige andere Zuschauer die aufmerksam geworden sind, werden indessen von Musik und Tanz regelrecht betört. Wie ein Zauber erfasst es die Geister oder Seelen der Zuschauer und erfüllt sie regelrecht mit einem warmen Gefühl des Glücks und der Zufriedenheit. Wer immer diesen Tanz ansieht kann überhaupt nicht anders als Glücklich zu sein und würde ein Magier diesen Zauber analysieren, so würde er erkennen, dass diese Magie nicht von dem Dschinn sondern von Suleika ausgeht.
Ohne es zu bemerken hat sie es im Tanz mit dem magischen Wesen geschafft ihre eigene Magie fließen zu lassen.
Wie lange dieser Tanz schließlich andauert kann dann wohl auch keiner der Beteiligen mehr abschätzen, aber es dauert lange, bis die Musik schließlich ausklingt und Suleika völlig erschöpft aber glücklich vor dem Dschinn stehen bleibt.
"...Danke Roserade..."
von Sanja
21.04.2020 16:04
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Belima hält sich zurück und lässt Mirhiban und Lares den Augenblick. Sie kann warten.

Suleika steht mit offenem Mund da und starrt die Gestalt an. Schließlich als das Wesen 'fertig' ist springt die Kleine von dem Mäuerchen herunter und geht auf es zu.
"Hallo. Ich bin Suleika. Bist du ein Rosengeist? Magst du tanzen?" Nun reicht das Mädchen dem Geist ihre Hand als wolle sie sie zum Tanz auffordern.
von Sanja
20.04.2020 22:16
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Als die Pflanze sich gänzlich zurück zieht blickt Suleika erschrocken drein. Hat sie den Dschinn jetzt beleidigt oder gekränkt dass er sich zurück zieht? Doch dann raschelt es hinter ihr und sie fährt hastig herum und zu sehen was dort ist.
von Sanja
20.04.2020 15:10
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)
Antworten: 4532
Zugriffe: 150087

Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

"Du kannst tanzen?" Suleikas Augen werden noch größer und ihr strahlendes Lächeln noch breiter. "Tanzt du mit mir? Bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte..."