Die Suche ergab 3 Treffer

von Xoltax
27.05.2019 13:46
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Gezielter Stich und Wuchtschlag wirklich verboten?
Antworten: 39
Zugriffe: 2999

Gezielter Stich und Wuchtschlag wirklich verboten?

hoffentlich sind die Schwerter magisch unzerstörbar :lol:
da macht man ja permanent dann BF Tests
von Xoltax
27.05.2019 11:54
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Gezielter Stich und Wuchtschlag wirklich verboten?
Antworten: 39
Zugriffe: 2999

Gezielter Stich und Wuchtschlag wirklich verboten?

die kombi aus beiden gibt es doch dies heißt Todesstoß wie du schon erkannt hast. weiso muss man den GS jetzt mit den WS so noch zusätzlich erlauben???
von Xoltax
27.05.2019 11:37
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Gezielter Stich und Wuchtschlag wirklich verboten?
Antworten: 39
Zugriffe: 2999

Gezielter Stich und Wuchtschlag wirklich verboten?

Erste Regelstelle: GMV Entweder ich Steche oder ich Schlage beides geht nicht.
Das eine ist ein Schlag das anderer ein Stoß.

Beim gezielten Stich steht nur
So, wie ein
guter Kämpfer mit einer Hiebwaffe einen besonders wuchtigen Schlag
austeilen kann, so ist es auch möglich, mit einer Stichwaffe einen besonders
gezielten Stich auszuführen,
Jetzt kann natürlich jemand kommen, warum kann ich nicht besonders stark stoßen mit meinem Rapier?
Nun weil ich es in dem moment als Stichwaffe führ und es nun mal keinen Wuchtstoß gibt.

Da der Todesstoß extra diesen passus mit dem "Wuchststoß" enthält sagt das ja auch was darüber aus, dass dieser beim Gezielten Stich nicht erlaubt ist.
Wenn man den jetzt beim Gezielten Stich auch noch erlauben würde, dann ist derTodestoß total fürn A...