Die Suche ergab 55 Treffer

von Assaltaro
27.10.2020 12:18
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Auch Rhiannon fährt herum zu den Schritten, wirkt aber nicht beunruhigt. Neugierig blickt sie in die Richtung und schiebt sich noch eine Strähne hinter die spitzen Ohren.
von Assaltaro
23.10.2020 20:04
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Wiepenstieg, auf dem Weg zum Dach

Rhiannon nickt bekräftigend, ihr Blick könnte aber auch sagen. Ja, ja, ich bin naaaaatürlich vorsichtig
"Wegen den hellen Stellen? Hm, dann ist jetzt vielleicht wirklich niemand mehr hier."
Trotzdem lugt sie vorsichtig über Alvidas Schulter, wofür sie sich auch etwas auf Zehenspitzen stellt.
von Assaltaro
21.10.2020 18:17
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Wiepenstieg, auf dem Weg zum Dach

"Oh, ein Ritter war dabei, aber kein Drache" sagt Rhiannon noch auf dem Weg nach draußen. Stirnrunzelnd besieht sie sich dann das andere Haus und wie Alvida vorsichtig die Tür öffnet. "Das sieht irgendwie nicht mehr bewohnt aus. Pass auf, dass die Tür nicht gleich aus dne Angeln fällt"
von Assaltaro
20.10.2020 13:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Auf dem Weg nach unten und draußen

Rhiannon schüttelt den Kopf. "Nein wirklich. Sie hat uns sogar verwandelt damit wir zum Palast unter Uns Wasser konnten.
Auf dem Weg nach draußen ruft sie im Vorbei gehen noch Keshmal zu. " Wir gehen azlufs andere Dach"
von Assaltaro
19.10.2020 18:46
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

2. Etage

Auch die Halbelfe springt dann begeistert auf. "Ja, das wird sicher ein Spaß. Hattest du schon mehr Erfahrungen mit Kobolden oder Steinmädchen?"
Damit rennt sie leicht hüpfend neben Alvida die Steintreppe hinab. "Also ich ja noch nicht, dafür habe ich bereits Blütenfeen, ne sprechende Schildkröte und Meerjungfrauen gesehen" plappert sie fröhlich weiter.
von Assaltaro
18.10.2020 14:49
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Haus Eschenroder, 2.Etag

Rhiannon hört erstaunlicherweise ruhig zu. "Ja ich bin sicher. Ich hab schon öfter schwarze Katzen gesehen und nie ist etwas schlimmes passiert." Dann wirkt sie etwas nachdenklich. "Ihr brauchtet einen Sieg? Aber kämpfen ist doch sicherlich nicht das einzige was Ihr könnt. Niemand sollte nur kämpfen können, das gefällt Tsa so gar nicht. Ihr habt vorhin doch auch was über Laute spielen gesagt oder? Ein gutes Lied ist ein viel besserer Sieg" Nun redet die Halbelfe wieder zunehmend schneller und etwas aufgekratzt. "Also das marmorne Mädchen ist immer noch da und wirkt etwas einsam, es will denk ich, dass ich wieder komme. Wollt Ihr mitkommen und einen Weg auf das andere Dach suchen, bestimmt freut sich das Mädchen auch über ein schönes Lied"
von Assaltaro
15.10.2020 11:59
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

2.Etage

Rhiannon ist nicht minder verwirrt als Keshmal. "Aber nein, deshalb wirst du nicht gleich von den Göttern bestraft. Ich finde Gewalt zwar nie gut, aber der Arm wird wieder heilen... Wie du denkst das wegen der schwarzen Katze" Sie blickt dabei kurz zu Keshmal bevor er sie verlässt. "Das hab ich ja noch nie gehört"
von Assaltaro
14.10.2020 11:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

2.Etage

Rhiannon hat sich zwischenzeitlich zu Alvida gesetzt und wollte gerade tröstend den Arm um sie legen, rückt jetzt aber wieder ein Stück von ihr ab.
Vorhin war es nur ein Verdacht der sich jetzt erhärtet. "Du hast ihm den Arm gebrochen? Warum das denn?"

Ihr Fokus lag noch auf der Thorwaler in, da hört sie das schmerzhafte Kreischen einer Katze und blickt jetzt zornig zu Keshmal. "Passt doch auf. Das arme Tier" kommt vorwurfsvoll von der Halbelfe.
von Assaltaro
13.10.2020 15:43
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Sie ist etwas überrascht und will schon zu einer Antwort ansetzen, da registriert sie die weinende Alvida. "Was ist denn passiert?" fragt sie etwas mitgenommen und nähert sich der Kriegerin.
von Assaltaro
13.10.2020 14:04
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

9. Stock - - > 2. Stock

Rhiannon betrachtet noch etwas faszinieret das Mädchen. Sie will Hilfe, vielleicht kommen wir zu ihr hinüber
"Warte dort, ich versuche zu dir zu kommen."
Dann rennt sie wieder nach unten, ignoriert diesmal irgendwelche Schuhreihen und unten kündigen sich nicht nur ihre leichten Elfen Schritte an.
Sobald sie die letzte Treppe zur zweiten Etage fast genommen hat, beginnt sie schon zu rufen. "Herr Inspektor, Herr Inspektor. Das Mädchen ist noch da, wie müssen zu ihr"
Erst dann sieht sie sich genauer um wie die Situation ist.
von Assaltaro
12.10.2020 12:35
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

9. Etage

Puh endlich oben. Zum Glück ist die Halbelfe wirklich keine Stubenhockerin. Lächelt sie
Mit dem Eindruck erwidert Rhiannon das Lächeln und winkt ihr einmal zu. "Hallo" ruft sie noch herüber.
von Assaltaro
09.10.2020 19:41
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

3. Etage --> weiter hinauf

Entgeistert bleibt Rhiannon stehen und sieht etwas fassungslos auf die nun leere Stelle. "Hey, egal ob du Kobold, Fee, Dschinn, Gargyl oder ein Einhorn bist. Das ist nicht witzig." ruft sie in den leeren Gang. "Naja, irgendwie ist es schon witzig, aber hör auf damit, wenn du keinen Ärger willst"
Zum "Beweis" stapft sie einmal mit dme Fuß auf, was bei der zierlichen Halbelfe eher etwas lächerlich wirkt und macht sich dann nach einem letzten Blick auf die schuhlose Stelle wieder nach oben. Vielleicht kommt sie ja mal wirklich da an, wo sie hinwollte.
von Assaltaro
08.10.2020 13:48
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Rhiannon auf dem Weg nach oben

Rhiannon will gerade schon weiter rennen, da bleibt sie doch ruckartig stehen. Seltsam. Sind es wirklich die gleichen Schuhe?
Sie prägt sich die Schuhe auf dieser Etage möglichst genau ein. Anzahl, Farbe, Größe, was man alles an Schuhen unterscheiden kann und rennt wieder eine Etage tiefer. Sollten es die gleichen sein, rennt sie zügig zwei Etagen nach oben. Zwei gleiche Schuhanordnungen können noch Zufall sein, ab drei wird es definitiv merkwürdig.
von Assaltaro
08.10.2020 11:18
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

2. Etage - Flur

Rhiannon nickt begeistert. "Ja, das mache ich. Vielleicht sagt sie mehr als der Hund"
Damit war das für sie erledigt und sie flitzt nach oben.
von Assaltaro
07.10.2020 10:36
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

"Welche bösen Geister? Wir haben doch von Hexen geredet." fragt Rhiannon noch mal sichtlich verwirrt und naiv nach.
Danach verschränkt sie die Arme und funkelt sie an. "Natürlich ist aus mir etwas geworden. Das hab ich doch gar nicht gemeint" War klar, dass ein Vollmensch das wieder nicht versteht, wie viel schwerer es einem gemacht wird. Wie es als einziges Kind mit spitzen Ohren im ganzen Dorf ist.
Bei Alvidas Entschuldigung hat sie sich schon von ihr abgewandt, hin zu Wila und Savina. "Oh, ihr wollt schon gehen? Dann bis abends." winkt sie ihnen noch nach.
von Assaltaro
06.10.2020 13:19
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Rhiannon beschaut irritiert Alviadas Hexen-Abwehr-Tanz. "Was war das denn?"
Sie blinzelte noch einmal und fährt dann fort. "Na und genau das ist der traurige Teil, wenn sie von beiden Welten nicht akzeptiert wird. Weder Mensch noch Gargyl und weiß vermutlich selbst nicht genau wer oder was sie nun ist und zu wem sie gehört."
von Assaltaro
06.10.2020 10:50
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Dass es nur eine Art Akademie ist, scheint Rhiannon nicht mehr ganz so zu begeistern. Ah es geht um Bücher
"Verstehe. Gut, was machen wir nun als nächstes.?" fragt sie voller Tatendrang. "Nach oben in den Zwölften?"
von Assaltaro
05.10.2020 19:05
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Rhiannon sieht aufgeregt vom einen zum anderen. "Redet Ihr von einem Hexenzirkel? Also bei uns müssen Hexen keine Angst vor der Praioskirche haben, in Punin sind die recht anerkannt. Zumindest manche von ihnen, die tragen aber so eine Halbmondkette."
Scheinbar sucht Rhiannon nach einer ähnlichen Kette an Wilas Hals.
Da aber auch Alvida etwas sehr interessantes gesagt hat, dreht sie sich als nächstes zu ihr. "Wirklich, das Mädchen ist zur Hälft ein Gargyl, das klingt traurig. Vielleicht können wir ihm helfen. Aus welchem Grund sollte ich sonst davon geträumt haben?"
Wie immer wenn sie gerade etwas aufgeregt ist, redet sie ziemlich schnell, dass manche vielleicht Probleme haben ihr zu folgen.
von Assaltaro
05.10.2020 12:40
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Die Halbelfe legt kurz den Kopf schief. "Ja richtig, ich hab nach dem Weg gefragt. Nun später traf ich auf eine Hauptfrau der Wache, die mich zur Deeskalation hierher mitgenommen hat. Aber das schlimmste war da wohl schon vorbei."

Dann wendet sie sich den anderen zu. "Hm ja ein Kobold wäre auch möglich oder eine Fee. Die wäre mir persönlich ja lieber. Feen sind meist freundlicher als Kobolde, auch wenn es Kobolde nur sehr selten wirklich böse meinen. Aber du erwähntest auch noch einen Dschinn?"
von Assaltaro
04.10.2020 14:07
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Überrascht dreht Rhiannon sich um, dass sie wohl noch von einer weiteren Frau angesprochen wird und nickt dann mit einem Lächeln auf Savinas Frage. "Ja ich habe davon geträumt und am ähm Dämmertor ist ein Bild davon. Recht viel mehr weiß ich aber auch noch nicht." Sie hält dann kurz nachdenklich inne. "Ach wir wollte gerade weiter hinauf, um noch mehr in Erfahrung zu bringen."
von Assaltaro
02.10.2020 17:04
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Alvida, Rhiannon, Mari

Die Halbelfe verfolgt noch etwas irritiert, das Gespräch zwischen Keshmal und Alvida, bevor Keshmal sich den anderen Frauen zuwendet.
Sie selbst strahlt dann Mari regelrecht an und klatscht begeistert in die Hände. "Wunderbar, Ihr seid also die Tänzerin. Das wird sicher ein herausragender Abend. Was dieses Haus betrifft, hat die Hauptfrau der Garde mich mitgenommen. Hm, ich hab nur gerade ihren Namen vergessen. Und was führt eine Tänzerin her? Ich finde dieses Haus ja recht spannend, mit sprechenden Hundestatuen und dem allen"
von Assaltaro
01.10.2020 11:24
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

2. Etage - Flur

Rhiannon schaut sichtlich überrascht zu Keshal, als er sie so anfährt. "Oh verzeiht. Das äh habe ich nicht bemerkt" was sogar der Wahrheit entspricht.
Zumindest ist Alvida freundlicher zu ihr und sie nickt erfreut. "Ja, das wird sicher ein Spaß. Ich kann auch gut singen."
Anschließend blickt sie in die Runde und entdeckt Mari, als "Neue" in der Runde. "Ah wir kennen uns noch nicht. Ich bin Rhiannon." stellt sie sich noch vor.
von Assaltaro
30.09.2020 16:34
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Harads Wohnung

Rhiannon hat sich wieder erhoben und der Unterhaltung überraschend ruhig zugehört. "Dann auf Wiedersehen" Sie winkt den Beiden noch und folgt dann Quenia nach draußen. "Also gehen wir als nächstes in die Zwölfte?"
Bei Keshal und den anderen bleibt sie zuerst hinter Qunia stehen und hört kurz zu, worüber gerade geredet wird. Bei dem letzten Worten Alvidas hakt die Geweihte ein. "Oh es gibt heute Abend Musik und Tanz? Ich komm gerne mit, muss nur später meine Laute holen."
von Assaltaro
28.09.2020 12:50
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Rhiannon lächelt sanft und scheint nicht böse zu sein. "Das ist wahr, aber diese Magierin ist eine gute Ärztin. Da wird der Arm wieder auch wenn es etwas dauert" redet sie weiter beruhigend auf das Mädchen ein. "Vielleicht musst du die nächste Zeit deinem Vater mehr helfen und mehr Arbeiten übernehmen, damit er den Arm nicht zu sehr anstrengt."
von Assaltaro
27.09.2020 12:44
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Rhiannon sieht auch zufrieden auf den verbundenen Arm, es sieht gut aus und die Hilfe ihrer Göttin war nicht notwendig. Dann fällt ihr Blick auf Elida und sie geht zu ihr. Aufmunternd lächelnd kniet sie sich zu dem kleinen Mädchen. "Alles in Ordnung? Es sah zwar grausig aus, aber dein Papa wird wieder gesund. Du musst dir keine Sorgen machen."
von Assaltaro
24.09.2020 17:02
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Zweite Etage - Harads Wohnung

Rhiannon führt ihn dann auch zu besagtem Stuhl und winkt danach dem Mädchen lächelnd zu. "Hallo, ich bin Rhiannon und wir helfen nur deinem Papa."
Sie wendet sich dann aber auch schnell wieder Harad und Quenia zu und überlässt der Magierin hier die Hauptarbeit der Untersuchung. Bei der Versorgung selbst hilft sie dann immer mit, wenn es praktisch ist mal noch zusätzliche Hände zu haben und es zeigt sich, dass auch die Tsa Geweihte weiß, was sie dabie tut und jetzt auch deutlich konzentrierter ist, als den bisherigen Tag über.
von Assaltaro
23.09.2020 12:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Zweite Etage

"Ich bin Rhiannon" antwortet sie noch, als kurz die große Thorwalerin und dann auch Keshmal näher kommen. Immerhin bleibt die Ursache des gebrochenen Armes wohl doch weg. Bei Keshmals lauten Worten zuckt sie aber dennoch etwas zusammen. "Vielleicht sollten wir uns alle etwas beruhigen und zuerst diesen Arm versorgen"
Wenn der Verletzte sich daran macht aufzustehen, hilft die Halbelfe ihm mit einer gewissen Selbstverständlichkeit und wendet sich noch an Quenia. "Wir sollten uns das wirklich drinnen ansehen und nicht bei all dem Trubel."
Wenn der Mann schließlich in seine Wohnung geht, folgt Rhiannon.
von Assaltaro
22.09.2020 18:40
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Rhiannon blickt irritiert zu Quenia. "Wie er will nicht?"
Sie wendet sich jetzt auch dem Verletzten zu und stemmt die Hände in die Hüften um hoffentlich überzeugender zu wirken. "Guter Herr, der Bruch muss versorgt werden. Es könnte noch Schmutz hinein gelangen und es muss niemand sehen was passiert ist. Das Wort einer Geweihten und einer Magierin wird definitiv ausreichen, um zu äh belegen, was passiert ist."
von Assaltaro
22.09.2020 17:43
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Zweite Etage

Endlich kommt auch Rhiannon oben an und nickt Keshmal zu. "Natürlich, wo ist er?" Kurz sieht sie sich um und erblickt dann auch schon die Magierin über einen Mann mit gebeugt, bei dem es sich wohl um besagten Verletzten handeln wird. Schnellen Schrittes ist er auch herbei, die Worte von Quenia, sie sei Heilerin hat sie auch noch vernommen. "Kann ich noch helfen?" fragt sie und besieht sich ebenfalls den Arm, sofern sie einen Blick darauf erhaschen kann. "Bei Tsa, wer war das?"
von Assaltaro
21.09.2020 13:34
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Steinerne Schwingen
Antworten: 671
Zugriffe: 16979
Geschlecht:

Steinerne Schwingen

Auf der Treppe

Plötzlich ertönt von weiter oben einiges an Lärm und Geschrei, wodurch die Geweihte ihre Schritte beschleunigt und die Treppe in die zweite Etage hinauf hetzt. "Was macht ihr da oben?"