Die Suche ergab 175 Treffer

von Assaltaro
10.04.2019 09:43
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Traviekes Zimmer

Rahjades erwidert direkt den Kuss der anderen Frau und gibt zumindest vor sie eben so zu begehren. Als Travieke mal von ihr ablässt, schließt sie allerdings zuerst die Tür und kommt dann auch auf das Bett zu, setzt sich langsam und kommt Travieke sehr nah. "Aber ich warne dich, wenn du mir danach nicht berichtest, wirst du es bereuen" Dabei fährt sie fast drohend mit dem Fingernagel zuerst die Wange von Travieke hinunter und dann über den Hals. Schließlich stößt sie die andere Frau ganz zurück aufs Bett und küsst sie leidenschaftlich. Rahjades ruft im Folgenden alles ab, was sie gelernt hat und versucht alle Wünsche Traviekes zu erfüllen.
von Assaltaro
02.04.2019 09:26
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades blickt sich noch einmal um zu Elysia und versucht ihr zu zeigen, dass sie das auch nicht will. Etwas traurig wirft sie noch einen Blick auf ihre Freudin. Versteht sie denn nicht, dass ich das nur für uns tue, um hier raus zu kommen. Und mit meinen Gefühlen für sie nichts zu tun hat? Doch jetzt hatte sei einen Art Auftrag, na immerhin wieder mit einer Frau, die waren angenehmer. Ach ich hasse dieses Leben, aber hatte ich eine Wahl
Nun widmet sie sich doch wieder ganz Travieke und setzt wieder ihr fröhliches Gesicht auf, tut so als würde sie die andere Frau auch mögen. Lässt sich ganz darauf ein, dass es ihr selbst auch gefällt, sonst würde es nicht echt wirken. Auf das Kneten am Po reagiert sie noch nicht, nicht solange Elysia es mitbekommen könnte. "Gehen wir zu dir" und lacht dabei ein wenig, als ob sie das mit der Lautstärke auch lustig fände, aber eigentlich will sie es nur nicht in dem Bett von ihr und Elysia tun.
von Assaltaro
28.03.2019 23:25
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Siegesgewiss lächelt Rahjades nun Elysia an, kommt dann der Halbelfe dennoch sehr nah und flüstert ihr leise ins Ohr "Verzeih mir was ich gleich mache, Liebste. Ich versteh es wenn du da nicht mitmachst" Kürz küsst sie noch den Hals unterhalb des Ohres und schlendert dann gemächlich hinüber zu Travieke. Langsam legt sie den Arm um die anderen Frau "Lass uns das doch an einem gemütlichen Ort bereden. Doch wehe du hast nichts" Damit würde sie Travieke auch sanft Richtung Unterkünfte führen.
von Assaltaro
27.03.2019 12:40
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades folgt der anderen Frau, ebenfalls sichtlich niedergeschlagen. "Naja vielleicht hat ja Travieke etwas herausgefunden." Sie wirft dabei einen kurzen Blick zur Halbelfe, ob sie deshalb noch immer wütend ist, wirklich glücklich wirkt Rahjades ja auch nicht wegen dem Deal.
von Assaltaro
24.03.2019 13:54
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades blickt ziemlich enttäuscht auf die leere Stelle und wird dann auch langsam wütend. "Verdammt, wir waren zu langsam. Das gibt es doch nicht. Und was sollen wir jetzt machen? Das bringt uns ja mal so gar nicht weiter"

Missmutig blickt sie sich noch ein wenig länger um. "Und erkennst du noch etwas in dem Staub?"
von Assaltaro
22.03.2019 09:10
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades zuckt mit den Achseln. "Vielleicht unten im Keller? Da war doch noch ein Treppe"
von Assaltaro
18.03.2019 12:32
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades schaut kurz auf und blickt ungläubig zu Elysia. "Was tust du da? Natürlich wirst du so das Buch nie finden. Sie unter den Bänken nach" Kopfschüttelnd widmet sie sich wieder dem Altar, klopft ihn ab, ob sich irgendwo geheime Hohlräume verbergen und ähnliches.
von Assaltaro
14.03.2019 17:37
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades Geduld scheint schon sehr strapaziert zu sein und sie hat irgendwann ihre Hand auf Elysias Oberschenkel gelegt und diesen leicht gestreichelt, zu einem Teil wohl aus Langeweile.
Als der alte Mann endlich den Tempel verlassen hat atmet sie höhrbar aus "Endlich, ich dachte schon der geht nie" Mit Schwung steht sie auf und zieht Elysia gleich mit, streckt sich dann noch anschließend um wieder Leben in ihre vom Sitzen steifen Glieder zu bekommen. "So dann mal los. Keine Ahnung wo wir anfangen sollen, aber in Altarnähe ist bestimmt ein guter Anfang"
von Assaltaro
11.03.2019 11:16
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Auch Rahjades verdreht bei der Lüge etwas die Augen. "Wir sollten einfach abwarten, auch wenn das furchtbar langweilig wird" Der Waldmenschenfrau ist aber schon anzusehen, dass ihr still sitzen und warten nicht gerade leicht fällt und so legt sie irgendwann ihre Hand in Elysias und fängt nur an den Handrücken der Halbelfe sanft zu massieren.
von Assaltaro
10.03.2019 11:43
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Mist, der geht noch nicht flucht Rahjades innerlich und setzt sich dann einfach in einer der Bänke und schaut sich etwas gelangweilt in der Kapelle um. Der Typ kann ja nicht ewig hier beten
von Assaltaro
07.03.2019 12:34
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades wirft ihr einen bösen Blick zu. "Natürlich können wir das. Setzen wir uns in eine der Bänke und tun so, als würden wir beten? Vielleicht wacht er mal auf und geht"
von Assaltaro
05.03.2019 10:54
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades fängt an zu lachen und legt Elysia einen Arm um die Hüfte. "Ach du musst nur etwas lockerer werden, Liebste. Redet man bei euch im Horasreich wirklich nicht so offen über diese Dinge?" Kurz bleibt sie stehen damit Isabella noch aufholen kann und flüstert der Halbelfe leise ins Ohr. "Und ich mag es, wenn du meinen Hintern besitzt" Sofern Isabella es dann zulässt, legt sie auch dieser den anderen Arm um die Hüfte und meint dann wieder lauter. "So dann auf zur Kapelle, meine zwei Hübschen"
von Assaltaro
04.03.2019 19:50
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades grinst bei Isabellas Antwort recht belustigt, allerdings völlig ohne Scham oder ähnliches. "Ach und was machst dann du in der Kapelle? Zusehen oder Mitmachen? .... Ich denke deine zweite Antwort ist glaubwürdiger"
Damit geht Rahjades voraus, mit einem etwas übertriebenen Hüftschwung, womöglich um Isabella ein wenig zu ärgern...oder zu reizen.
von Assaltaro
02.03.2019 21:20
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Gespannt hört Rahjades Isabella zu und nickt. "Zum Glück hast du mehr herausgefunden. Wenn ich mich noch länger mit Charine unterhalten muss, werde ich bestimmt auch noch wahnsinnig. Ihr Freund ist nämlich als Kind bereits ertrunken und nur noch eine Einbildung. Also lasst uns zur Kapelle gehen"
von Assaltaro
25.02.2019 13:07
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

"Ja" Traurig blickt sie zurück zur Tür. "Vielleicht hat er mit ihr mehr Erfolg. Gehen wir zurück zu unserem Zimmer, ich kann nicht mehr. Das war wirklich zu viel Irrsinn für einen Tag"
von Assaltaro
22.02.2019 09:21
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Charines Zimmer

Rahjades ist die ganze Situation immer noch etwas unwohl und sie sieht zu Friedgut der Charine scheinbar trösten kann. "Ähm, ich denke wir gehen dann mal besser. Tut mir leid, was ich gesagt habe" Kurz streift sie beim Umdrehen Elysias Hand, abwartend ob sie mitkommen möchte.
von Assaltaro
28.01.2019 14:17
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Bestürzt sieht Rahjades nun zu Charine. "Tut mir leid, das das wollte ich nicht" Etwas verunsichert lässt sie den Rießen vorbei und blickt hilfesuchend zur Halbelfe. Mensch, denk doch mal zuerst nach, bevor du was tust
von Assaltaro
15.01.2019 19:25
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades Geduld war nun langsam echt am Ende, egal ob Charine ein tragisches Kindheitserlebnis hatte, sie wollte nur noch endlich wissen, was hier los ist. "Ja, wir haben keinen Schokoladenkuchen. Natürlich gibts den hier nicht, aber deinen Freund Lares gibt es eben so wenig." Ihre Stimme wird dabei immer lauter und sie geht fast schon bedrohlich auf Charine zu. "Hör auf dir das einzubilden. Er ist tot, als Kind ertrunken und das wird er auch bleiben. Also sag uns jetzt endlich, was du weißt und hör auf mit dem Theater." Innerlich ist ihr durchaus klar, dass sie das nicht weiter bringen wird, doch die Hexe konnte nicht mehr an sich halten.
von Assaltaro
06.01.2019 10:22
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahajades sieht Charine wirklich enttäuscht an, ob gespielt oder echt ist schwer zu sagen. "Oh, das ist aber schade. Er war aber gerade noch hier oder? Ich habe zwei Stimmen gehört" Etwas lächelnd ruft sie dann in den Raum hinein. "Lares? Ich tu dir nichts, ich will dich nur etwas fragen. Du könntest uns wirklich helfen" Das ist doch total bescheuert. Jetzt rede ich schon mit der Luft
von Assaltaro
13.12.2018 13:45
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades nickt. "Ja, das denke ich langsam auch. Wir sollten wohl mal klopfen." Bestimmt tritt sie vor Charines Tür und klopft einmal kräftig.
von Assaltaro
05.12.2018 09:56
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Auch Rahjades blickt dann grinsend zu Friedgut, auch nachdem der Vorhang zugezogen ist. "Nein, aber so viele Möglichkeiten gibt es denke ich nicht. Also lasst uns direkt zu Charine"

Sie wartet noch bis Friedgut fertig ist und macht sich dann auf den Weg zu Charines Zimmer.
von Assaltaro
22.11.2018 13:25
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades folgt ihrer Freundin dicht auf und trocknet sich ebenfalls ab, die graue Kluft begutachtet sie etwas missmutig, zieht sie letztendlich aber doch wieder an. "Friedgut, kommst du auch? Wir sind auch angezogen. Und was machen wir nun mit Isabella? Abholen oder alleine zu Charine?"
von Assaltaro
20.11.2018 14:49
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Zuber

Rahjades lächelt die Halbelfe an. "Schon verziehen" Dann wird ihr Blick aber wieder skeptisch. "Das mit den verschiedenen Personen klingt aber schon verrückt, da müsste sie schon von einem Geist besessen sein. [flüsternd]Aber ich bin schon vorsichtig, sooo schlimm kann ihr Kopf nicht sein" Sie lehnt sich dann noch ein wenig zurück und genießt das warme Wasser. "Wollen wir dann los? Und sollen wir Isabella zuerst holen, andererseits hätte sie dann einfach da bleiben sollen" meint die Hexe leicht eingeschnappt.
von Assaltaro
15.11.2018 12:58
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahajades hält kurz mit den Bewegungen inne. "Äh...sowas gibt es? [flüsternd]Keine Sorge, einen Geist könnte ich auch rufen. Aber wir sollten uns mal beeilen und mit ihr darüber genauer reden. [flüsternd]Vielleicht kann ich auch in ihren Gedanken etwas lesen"
von Assaltaro
15.11.2018 12:42
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Erneut beginnt Rahjades zu Lachen, als Friedgut immer noch mit zugehaltenen Augen im Wasser steht, bei Elysias Worten nur noch mehr. "Nehmt schon die Hände weg, so könnt Ihr Euch wohl kaum waschen" Währenddessen beginnt sie mit geübten Händen die Schultern und den Rücken von Elysia zu massieren, auch wenn es an Schultern mit der Krause durchaus etwas schwierig ist. "Und zu Eurer Frage vorhin, Lares existiert wohl gar nicht mehr wirklich. Ich vermute, dass er als Kind ertrunken ist, nach Charines Erzählungen gerade. Dazu bleiben dann zwei Möglichkeiten, entweder sie glaubt, er wäre immer noch hier oder er ist ein Geist und redet wirklich noch mit ihr. Manche Geister, besonders die von Kindern, begreifen gar nicht, dass sie wirklich tot sind. Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass ein Geist solange unbemerkt bleibt, also ist es wohl doch eher ersteres"
von Assaltaro
14.11.2018 16:34
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Ungläubig blickt Rahjades hinüber zu dem anderen Zuber, in dem der Riese sitzt. Das meint er nicht ernst oder? So begriffstutzig kann doch nicht mal ein Mann sein Leise an Elysia gewandt meint sie dann. "Fragt er das gerade wirklich? Er ist noch dümmer als ich dachte" Dass er den Teil, das Lares gar nicht existiert oder zumindest nicht mehr, verpasst hatte, hat die Hexe wohl vergessen.
von Assaltaro
12.11.2018 17:08
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Baderaum

Auch Rahjades blickt sichtlich angewidert auf die Seife. "Also damit wasch ich mich sicher nicht. Sehr schade, dann kann ich dir wohl nicht dne Rücken waschen" und führt sacht mit einer Hand über den Rücken der Halbelfe, den Streit von vorhin schien zumindest die Hexe schon wieder vergessen zu haben.

Im Grunde macht sie das aber so nebenbei sinniert auch noch über Charines Worte. Er konnte ja nicht schwimmen Traurig blickt sie hinüber zu dem Vorhang, ihr kommen ähnliche Gedanken wie Elysia. Ob es dann so klug ist, sie jetzt nach ihren Brüdern zu befragen. Die Frage ist, ob sie wirklich verrückt ist oder der Geist von Lares noch wirklich hier ist. Aber einen Geist, der Charine begleitet hätten die Geweihten bestimmt bemerkt
von Assaltaro
08.11.2018 15:01
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

"Also ich verlass das warme Wasser jetzt nicht" ruft Rahjades direkt auf Charines Bitte, bemerkt dann aber Elyias Blick und wie sie versucht alles außer ihrem Kopf unter Wasser zu verstecken. Danach zu Friedgut, der ihnen wohl immer noch den Rücken zukehrt und zuletzt zu Charine, welche rot anläuft und seufzt. "Na schön, ich steh schon auf. Aber es braucht sich wirklich keiner von euch für seinen Körper schämen, ihr versteckt euch ja als würdet ihr aussehen wie behaarte Affen."
Damit steigt sie aus dem warmen Zuber und zieht schnell den Vorhang zu, bevor sie wieder geschwind in den Zuber steigt. "Aaah, wie herrlich. Aber es wäre wirklich toll, wenn wir später mitkommen können. Wir verstehen uns mit Lares bestimmt super" Sie schafft es nicht ganz, dass ihre Stimme dabei ernst bleibt und zum Glück kann Charine jetzt ihr Grinsen nicht mehr sehen.
von Assaltaro
06.11.2018 20:56
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades kann sich auch hier ein Grinsen nicht ganz verkneifen, als Charine so erschrickt und kommt etwas näher an die ihr zugewandte Zuberwand, streift aber wie beiläufig dabei sanft über Elysias Bein. "Das ist aber schade, dass er nicht gern badet. Aber du weißt, wo er immer auf dich wartet, ja? Dann bring uns doch nach dem Bad bitte einfach zu ihm und wir fragen ihn nochmal zusammen nach gestern." Einfach mitspielen. Ich hoffe ich halte das später durch, wenn sie womöglich mit der Luft redet...oder einem Stuhl.
von Assaltaro
30.10.2018 21:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 805
Zugriffe: 33291
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades seufzt kurz und neigt sich dicht zu Elysias Ohr. "Tut mir leid, dass ich dich damit verletzt habe. Aber..." Ihr zweiter Satz wird jäh abgebrochen, weil sie ein Prusten, das in ein leises Gelächter übergeht wirklich nicht unterdrücken kann, als sich Friedgut peinlich berührt wegdreht und sich sogar die Augen zuhält. Mit Tränen in den Augen hält sie sich leicht an der Halbelfe fest. "Wie kannst du jetzt noch sauer sein? Das ist einfach zu witzig" Sie braucht einen Moment, um sich wieder zu fangen, der Moment, in dem Isabella einfach zu Charine maschiert. *na hoffentlich geht das geht* Aber da der Vorhang schon mal weg ist, wendet sie sich auch der anderen Frau zu. "Hallo Charine, wir wollten auch gerade baden und dabei kann man ja gut die Möglichkeit nutzen nochmals über deinen Freund Lares zu reden" Dabei beginnt auch Rahjades ihre grobe Kleidung abzustreifen, allerdings ohne sich zu genieren und es scheint ihr auch sichtlich egal zu sein, wer ihr dabei zusieht. Danach steigt sie einfach in den dritten Zuber und lehnt sich etwas im warmen Wasser zurück.