Die Suche ergab 3 Treffer

von Assaltaro
03.09.2018 14:02
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)
Antworten: 48
Zugriffe: 7452
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)

Im Tsavademecum steht, dass sie zwar keine einheitliche Kleidung haben, aber jeder Geweihte eine goldene Eidechsenbrosche auf der Brust trägt (an der Kleidung befestigt) Insofern haben sie schon ein eindeutiges Erkennungszeichen
von Assaltaro
02.09.2018 22:24
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)
Antworten: 48
Zugriffe: 7452
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)

Meine Quelle: Gesunder Menschenverstand.
Ordensornate sind genau dazu da, ein Mitglied sofort zu erkennen. Wenn das jeder tragen dürfte, geht irgnedwie der Sinn davon verloren
von Assaltaro
15.05.2017 09:36
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)
Antworten: 48
Zugriffe: 7452
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5

Tatsächlich steht bei dem Zauber, dass weder eine natürliche, noch übernatürliche Lichtquelle dagegen ankommt. Kommt mir auch etwas seltsam vor und würde das einfach Hausregeln. Gerade eine Praiosliturgie sollte dagegen ankommen. Im Grunde lässt sich das Problem lösen, wenn ihr "übernatürlich" in "magisch" ändert