Die Suche ergab 540 Treffer

von An0n
20.01.2020 22:05
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Verteilung von Raufen/Ringen im waffenlosen Kampf
Antworten: 62
Zugriffe: 1233

Verteilung von Raufen/Ringen im waffenlosen Kampf

Angriff-Angriff-Knie-Kombination Tatsächlich tendiere ich mittlerweile auch zu dieser Interpretation, was ein kleiner Buff für waffenlosen Kampf wäre, den ich begrüßen würde. Das allerdings: 1. Aktion: Knie 2. Zusatzaktion: Bewaffneter Angriff 3. Aktion: Parade würde meiner Meinung nach gegen das "...
von An0n
19.01.2020 19:40
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Darf ein Waffenmeister seine Erschwernisse beim Ausweichen abbauen?
Antworten: 22
Zugriffe: 537

Darf ein Waffenmeister seine Erschwernisse beim Ausweichen abbauen?

Ich habe mit "Nein" gestimmt, aus dem selben Grund, wie ich bereits in dem Eingangspost von dir verlinkten Thread bereits schon mal erwähnt habe: es passt einfach logisch nicht für mich zusammen. Aus balancetechnischen Gründen wäre das allerdings gar kein Problem: im Gegenteil, ich würde es begrüßen...
von An0n
19.01.2020 15:59
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: "Warten bis Ereignis" in Kämpfen
Antworten: 10
Zugriffe: 455

"Warten bis Ereignis" in Kämpfen

Hat X nun eine (wie auch immer sie korrekt heißt) Reverse-Aktion oder verzögerte Aktion um Y direkt anzugreifen und X hat in der gleichen KR auch seine normale Ak und ReAk - oder hat X in KR1 seine Ak quasi "geopfert" um in KR2 zum gewünschten Moment handeln zu können und hat nach dem eigentlichen ...
von An0n
19.01.2020 00:44
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: "Warten bis Ereignis" in Kämpfen
Antworten: 10
Zugriffe: 455

"Warten bis Ereignis" in Kämpfen

Also zum einen: Die "Abwarten"-Regel ist mMn grundsätzlich Kraut&Rübe und wurde schon des Öfteren diskutiert. Zum anderen glaube ich nicht, dass das: Aber selbst dann hätte das Lebewesen auf den der Gegner zukommt ja noch die Möglichkeit zu sagen "ich warte bis sich ein Gegner in Nahkampfreichweite ...
von An0n
17.01.2020 17:01
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Verteilung von Raufen/Ringen im waffenlosen Kampf
Antworten: 62
Zugriffe: 1233

Verteilung von Raufen/Ringen im waffenlosen Kampf

Nämlich ist das eindeutig im WdS so beschrieben Du meinst wahrscheinlich: Es ist nicht möglich, Zusatzaktionen aus den höheren Linkhand-Sonderfertigkeiten (Beidhändiger Kampf II, Tod von Links, Parietwaffen II, Schildkampf II) mit waffenlosen Aktionen zu kombinieren. Würde ich auch so verstehen, es...
von An0n
17.01.2020 16:33
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Verteilung von Raufen/Ringen im waffenlosen Kampf
Antworten: 62
Zugriffe: 1233

Verteilung von Raufen/Ringen im waffenlosen Kampf

Ist ein Knie eine reguläre Angriffsaktion oder ist lediglich eine Waffenaktion regulär? mMn letzteres, da es sich bei der Beschreibung von BHK in WdS 72 nur um Waffen dreht. Außerdem ist in WdS 73 bei der Kurzbeschreibung von BHK II von der Zweitwaffe die Rede: "und stellt eine zusätzliche Angriffs...
von An0n
17.01.2020 15:00
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Verteilung von Raufen/Ringen im waffenlosen Kampf
Antworten: 62
Zugriffe: 1233

Verteilung von Raufen/Ringen im waffenlosen Kampf

viele lesen die Zusatzattacke auch so, dass vorher eine Waffenattacke stattgefunden haben muss. Das wurde aber bereits häufig diskutiert und die Regeln sind da mMn nicht eindeutig. Also ich finde das ist in der Errata deutlich: Die genannten Zusatzaktionen müssen immer zusätzlich zu einer regulären...
von An0n
13.01.2020 16:00
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Welches ist die beste Waffe?
Antworten: 194
Zugriffe: 16442

Welches ist die beste Waffe?

Dann wäre ja BHK mit Doppelangriff die efizienteste Wahl, weil man mit der ersten Attacke nen Doppelangriff mavhen kann und dann entscheiden kann (wenn man aufmerksamkeit, kampfgespühr und Kampfreflexe hat), ob man ne 2. Attacke (mit Finte oder Niederwerfen) oder eine 2. Parade nimmt? ein Doppelang...
von An0n
08.01.2020 19:10
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: SpoMod+"Optional: Zauber abbrechen" Konflikt?
Antworten: 16
Zugriffe: 552

SpoMod+"Optional: Zauber abbrechen" Konflikt?

Du meinst also, dass die in der Tabelle aufgeführten Effekte die ZfP* senken, wenn sie nach der Zauberprobe passieren. Sollten die Effekte schon vorher da sein (z.B. nLeP, Wunden, MR), dann gelten diese als Erschwernis auf die kommende Zauberprobe. Schaden oder ein BLITZ (oder sonstige Störungen) hi...
von An0n
08.01.2020 18:50
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Wo hat euer Kämpfer den größten Unterschied gemacht?
Antworten: 13
Zugriffe: 997

Wo hat euer Kämpfer den größten Unterschied gemacht?

Der Vater des Mädchens hebt einen Säbel auf und Köpft den Entführer mit einem Hieb. Und das ist an dieser Stelle noch die verkürzte Fassung *hust* Nur so viel sei gesagt: Es heißt nicht umsonst, dass man an den Namenlosen Tagen lieber zu Hause bleiben sollte - die enthemmen mehr als eine Flasche Vo...
von An0n
08.01.2020 15:32
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: SpoMod+"Optional: Zauber abbrechen" Konflikt?
Antworten: 16
Zugriffe: 552

SpoMod+"Optional: Zauber abbrechen" Konflikt?

Ein ähnliches Thema betreffend gäbe es da noch einige Fragen/Ungereimtheiten zu dieser Stelle in WdZ 14: Zeitpunkt der Zauberprobe und Störungen Zu Beginn der Zauberdauer wird die Probe nach dem obigen Mechanismus gewürfelt. Sollte der Zauber scheitern, so vergeht jedoch noch die Hälfte der Zauberda...
von An0n
28.12.2019 14:50
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12512
Zugriffe: 671028

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Thema Zauberspeicher: 1. Gilt bei der Aktivierungsprobe die ursprüngliche Komplexität oder auch die verringerte durch Merkmalskenntnis etc.? (Ich meine mich zu erinnern, dass Komplexität =/= Lernschwierigkeit, was bedeuten würde, dass die ursprüngliche Komplexität gelten würde) 2. Eigentlich bin ic...
von An0n
17.12.2019 17:13
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Support/Utility Magier
Antworten: 52
Zugriffe: 1703

Support/Uitlity Magier

Wie bereits genannt sind Stabzauber zu teuer für die Generierung, aber du solltest dir bereits jetzt schon wirklich gründlich überlegen wie du ihn später einzusetzen gedenkst, vorallem mit welchem Kampftalent. Hiebwaffen ist da zweifelsohne die beste Wahl, da man damit etwas gegen Untote ausrichten...
von An0n
17.12.2019 16:08
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Support/Utility Magier
Antworten: 52
Zugriffe: 1703

Support/Uitlity Magier

Corpofrigo: Der Effekt ist ganz nett (vor allem die -4 Punkte auf die ganzen Eigenschaften), aber meine Probleme damit sind: a) die geprobten Eigenschaften (GE und KO werden bei mir voraussichtlich 10 oder 12 betragen), b) der Zauber geht gegen die MR und c) ZfP* sind für die WD relevant Das alles z...
von An0n
16.12.2019 23:16
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Support/Utility Magier
Antworten: 52
Zugriffe: 1703

Support/Uitlity Magier

AN SFn würde ich Kraftkontrolle, den Regenerationszweig, Konzentrationsstärke und die Zauberzeichen für den Applicatus (längerwirkende Artefakte) empfehlen. Lohnt sich Kraftkontrolle wirklich? Es kostet 300 AP und der Effekt hört sich für mich recht mager an: -1 AsP Kosten auf Kosten von 1 Aktion Z...
von An0n
16.12.2019 22:31
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Support/Utility Magier
Antworten: 52
Zugriffe: 1703

Support/Uitlity Magier

Ich spiele derzeit einen Umwelt- und Objektmagier aus Festum, die mE auch sehr schöne utility Magier abgeben. Aus eigener Erfahrung deshalb zu einigen deiner Sprüche in der Auswahl: - Fortifex klingt gut, ist aber wegen der langen Zauber--und geringen Wirkungsdauer leider selten einzusetzen. Entwed...
von An0n
16.12.2019 19:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Support/Utility Magier
Antworten: 52
Zugriffe: 1703

Support/Uitlity Magier

Grundsätzlich: Such dir ein paar Zauber aus, in denen du wirklich gut sein willst, und steigere die. Vergiss den Rest erst mal, dafür kann man sich später im Spiel auch noch einen Lehrmeister suchen. Das hatte ich auch vor, weshalb ich angemerkt habe, dass ich Schwerpunkte setze. Alle nicht *-Zaube...
von An0n
16.12.2019 19:49
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Support/Utility Magier
Antworten: 52
Zugriffe: 1703

Support/Uitlity Magier

Zauberspeicher ist schwierig von Beginn an zu haben. Du brauchst Ritualkenntnis auf 11. Da ist nicht viel Platz für mehr. Gerade bei Zauberern die nicht für "OneShots" gedacht sind sollte man, in der Regel, auch verzichten Sonderfertigkeiten mit GP zu kaufen. Es steht noch nicht fest, wie viel Star...
von An0n
16.12.2019 18:11
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Support/Utility Magier
Antworten: 52
Zugriffe: 1703

Support/Utility Magier

Seid gegrüßte werte Forengemeinde, demnächst möchte mich in fremde Gestaden begeben aka mich an einen mir bisweilen größtenteils nicht vertrauten Aspekt von DSA wagen: Magie. Bisher waren meine Charaktere grundsätzlich profan aufgestellt (max. Viertelzauberer). Das lag vor allem daran, dass ich mich...
von An0n
16.12.2019 13:06
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 7008
Zugriffe: 419648

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

2. Damit hatte auch schon mal meine "Bauchschmerzen", aber ich bin ziemlich sicher, dass hier eigentlich SP(A) stehen sollte, sonst wäre das Manöver in sich nicht stimmig, denn bei entsprechender RS wäre es leichter die Person komplett umzuknocken als sie darauf noch würfeln zu lassen :rolleyes: Ic...
von An0n
16.12.2019 12:42
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 7008
Zugriffe: 419648

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

1. Der Kreuzblock ist (wie hinlänglich bekannt) das waffenlose Binden, hat er dadurch auch die automatische +4 auf die Parade oder ist der Aufschlag frei wählbar (so wie ein Binden bei dem man sowohl Meisterparade, wie auch Parierwaffen I besitzt)? 2. Mir ist beim Schmetterschlag ein merkwürdiges D...
von An0n
15.12.2019 00:12
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Erfolgreiche Windmühle
Antworten: 10
Zugriffe: 506

Erfolgreiche Windmühle

Also ist es nicht so? A beginnt mit einem Wuchtschlag, B Kontert mit der Windmühle, um diese zu parieren muss A nun seine Parade aufwenden und B hat jetzt eine unparierbare Attacke. Anders herum B Greift A mit einer Finte an welche A parriert, A attakiert nun B mit einem Wuchtschlag, welchen A nun ...
von An0n
14.12.2019 23:04
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Erfolgreiche Windmühle
Antworten: 10
Zugriffe: 506

Erfolgreiche Windmühle

Ich weiß nicht, ob ich etwas in der Beschreibung übersehe, aber für mich klingt sie eindeutig: 1. Gegner greift mit Wuchtschlag/Sturmangriff/Hammerschlag/Befreiuungsschlag an 2. Du setzt Windmühle ein (erschwert um Ansage des Gegners, d.h. automatische + angesagte, min. jedoch um +8) 2a. Dir gelingt...
von An0n
11.12.2019 14:33
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenmeister Kettenstab/Dreigliederstab
Antworten: 63
Zugriffe: 1902

Waffenmeister Kettenstab/Dreigliederstab

Ich persönliche fände einen Ausweichen-Bonus per Waffenmeister unlogisch. Der WaM sagt ja aus, dass der Kämpfer mit der Waffe(art) entsprechend geübt ist, d.h. im Klartext sobald er die entsprechende Waffe trägt, hat er die dafür gewählten Boni. Ausweichen ist aber nicht an die Waffe gebunden, sonde...
von An0n
02.11.2019 00:05
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bastarschwert vs. Nachtwind
Antworten: 24
Zugriffe: 1201

Bastarschwert vs. Nachtwind

Das ist doch recht klar dass es um Waffenmeisterschaften geht, die mehr als eine Waffe betreffen und dass die Waffen zumindest ähnlich sein müssen. Dafür zahlt man dann 2 Punkte damit man seinen Waffenmeister nicht nur bei einer einzigen Waffe nutzen darf. Okay, nach mehrmaligem Lesen kann ich dies...
von An0n
01.11.2019 00:03
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bastarschwert vs. Nachtwind
Antworten: 24
Zugriffe: 1201

Bastarschwert vs. Nachtwind

Ich würde beim Waffenmeister eigentlich fast immer die 2 Punkte ausgeben um den WMeister mehrere Waffen nutzen zu können. Was meinst du damit? So wie ich das verstehe, sind diese 2 Punkte für weitere WMeister keine wählbare Option, sondern automatische Pflicht Waffenmeisterschaften für mehr als ein...
von An0n
20.08.2019 00:00
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Erfahrung mit Schleuder und Co
Antworten: 37
Zugriffe: 2931

Erfahrung mit Schleuder und Co

Theoretisch schon, aber während Bogen und Armbrust ihren Schaden ja durch die Kraft von Sehne und Wurfarmen bekommt, welche dadurch fix sind, sind Schleudern wie auch Wurfwaffen von der Kraft bzw. Geschwindigkeit des Schützen abhängig. Und damit wirkt der Axxeleratus wesentlich auf diese, also auch...
von An0n
19.08.2019 19:35
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Erfahrung mit Schleuder und Co
Antworten: 37
Zugriffe: 2931

Erfahrung mit Schleuder und Co

Also laut WdS wird die Stabschleuder mit Talent Wurfspeer geführt. Und als "Keule" kann man die vielleicht nur als Improvisierte Waffe nutzen. Die +2 TP durch Axxel gelten auch nur für Nahkampfangriffen.
Oder habe ich was verpasst oder vllt falsch verstanden?
von An0n
17.08.2019 11:09
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 7008
Zugriffe: 419648

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Danke! Die Stelle hatte ich gesucht (hätte sie an der Stelle aber vermutlich nie gefunden :rolleyes:). Würdet ihr den Malus auch für eine GE -Probe (ist ja keine Talentprobe im eigentlichen Sinne), um zB nach einem Fußfeger stehen zu bleiben, geben? Wäre vielleicht(!) gar nicht so abwägig, da GE au...
von An0n
16.08.2019 21:43
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Phexgeweihter Messerstecher?
Antworten: 62
Zugriffe: 4457

Phexgeweihter Messerstecher?

bluedragon7 hat geschrieben:
16.08.2019 21:27
Sinnvollerweise sollte eine hohe Ini das ändern der DK erleichtern. Wenn man schnelle Messerstecher als konkurrenzfähige Kämpfer wünscht sollte man hier hausregeln.
Klingt gut, z.B. INI-Differenz als Erleichterung bei DK Veränderung oder als Erschwernis für Gegner (wie Rasputin vorgeschlagen hat).