Die Suche ergab 46 Treffer

von Graf Hardimund
20.08.2015 11:11
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: DSA5 Bestiarium
Antworten: 42
Zugriffe: 3622

Re: DSA5 Bestiarium

Ich bin für eine thematische Sortierung anstelle einer alphabetischen. Je mehr Viecher es werden, umso wichtiger ist mir das. Ich suche nicht immer eine konkrete Kreatur, sondern habe manchmal nur vage Vorstellungen. Wenn ich z.B. ein Raubtier suche, finde ich es praktisch, wenn ich Säbelzahntiger, ...
von Graf Hardimund
03.08.2015 15:28
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Eure Abenteuer Top 10
Antworten: 21
Zugriffe: 14741

Re: Eure Abenteuer Top 10

1. Die letzte Bastion (geleitet): Kleines, in Bezug auf Metaplot und Epik unspektakuläres Spuk-Abenteuer, das aber wunderbar funktioniert. An der Aufbereitung habe ich nichts zu meckern. Und das ist selten. 2. Die Herren von Chorhop (gespielt und gelesen). Soviel Freiheit und Platz für Eigeninitiati...
von Graf Hardimund
22.01.2014 14:04
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Die Welt der Schwertmeister
Antworten: 53
Zugriffe: 10547

Re: Die Welt der Schwertmeister

Offene Fragen, ohne deren sofortige Beantwortung ich nicht schlafen kann, habe ich jetzt nicht. ;-) Ich will aber mal die zwei Beispiele nennen, die mir am stärksten aufgefallen sind: 1. Waffen: Es werden im Text immer mal wieder Namen von Waffen und Rüstungen erwähnt, aber kaum je erklärt, wie die ...
von Graf Hardimund
15.01.2014 14:13
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: MS04 Myranische Monstren
Antworten: 32
Zugriffe: 11606

Re: Myranische Monstren

So ein Kreaturenbuch wünsche ich mir auch für Aventurien: Alltägliche, kaum vom irdischen abweichende Viecher auf ein paar Seiten knapp, aber völlig ausreichend abgehandelt, und dann geht es mit den wirklich besonderen Kreaturen los. Die Aufbereitung mit Farbillu und Verbreitungskarte, "Ökologie" un...
von Graf Hardimund
15.01.2014 13:46
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Die Welt der Schwertmeister
Antworten: 53
Zugriffe: 10547

Re: Die Welt der Schwertmeister

Eine Menge Holz, ich habe es auch längst noch nicht komplett gelesen. Dennoch kann ich schonmal werten. Mit meinen Kritikpunkten bin ich wohl nicht alleine: - viele spezielle Begriffe tauchen im Text auf, werden aber erst später oder nie erklärt - für eine vollständige Beschreibung des Settings reic...
von Graf Hardimund
17.11.2013 21:53
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A125.3 Das Erbe des Magiers (Questadores)
Antworten: 13
Zugriffe: 8024

Re: A125.3 Das Erbe des Magiers (Questadores)

Fragwürdig ist in meinen Augen auch die Motivation für Stadtfremde sich mit einer der Machtgestalten der Perle anzulegen. Öhm, keine Ahnung, ob wir den Originaleinstieg hatten, aber uns wurde Geld dafür geboten, dass wir die Unterlagen beschafften. Aus meiner Sicht ein Einstieg, der am besten mit e...
von Graf Hardimund
16.10.2013 00:57
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A166.1 Süße Träume (Wahl der Waffen)
Antworten: 25
Zugriffe: 10329

Re: A166.1 Süße Träume (Wahl der Waffen)

Aus der Spieleperspektive erlebt: schöne abwechslungsreiche Detektiv-Schnitzeljagd. Ideal, um Al'Anfa näher kennenzulernen. Großes Plus: Al'Anfa ist hier nicht einfach nur Schurkenstaat, sondern wird sehr differenziert gezeigt. Ist also auch für pro-alanfanische Gruppen geeignet. Wird haben es als V...
von Graf Hardimund
27.12.2012 01:05
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A125.4 Der Widerspenstigen Rettung (Questadores)
Antworten: 22
Zugriffe: 7670

Re: A125.4 Der Widerspenstigen Rettung (Questadores)

Vorige Woche aus der Spielerperspektive erlebt, als Warmspielabenteuer für Rabenblut. Gibt ein "geht grad so". Leider in weiten Teile eine ziemliche Eisenbahnfahrt. Die Kontaktaufnahme mit Hamarro verlief sehr krampfig. Wir sind die Sache aktiv angegangen, während das Abenteuer offenbar von uns woll...
von Graf Hardimund
17.07.2008 20:33
Forum: Smalltalk
Thema: H.v.Wieser - Vom Rollenspiel zur Esoterik oder umgekehrt?
Antworten: 107
Zugriffe: 7732

Re: H.v.Wieser - Vom Rollenspiel zur Esoterik oder umgekehrt

Was war zuerst da: seine esoterische Ader oder seine Beschäftigung mit DSA? War DSA für ihn wirklich nur reine Fiktion? Hat DSA das beeinflußt was er glaubt? Oder hat eventuell das was er glaubt Einzug in DSA gefunden? Was der Autor selbst dazu sagt, steht hier . Diese Deutung ist allerdings, wie d...
von Graf Hardimund
25.06.2008 20:22
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A29 Staub und Sterne
Antworten: 108
Zugriffe: 33376

Die DSA-CD war es defintiv nicht und ein Filmsoundtrack auch nicht. Das "Stück" bestand hauptsächlich aus einem langen, sparsam modulierten Ton und einigem atmosphärischen Drumrum. Vielleicht eine Sirene, aber es war, meine ich, eher ein Brummton oder Brausen als ein Heulen. Vielleicht das Intro ode...
von Graf Hardimund
23.06.2008 23:31
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A29 Staub und Sterne
Antworten: 108
Zugriffe: 33376

Ich meine mich auch zu erinnern, dass beide Male die Gruppen recht gut vorbereitet in die Gor aufgebrochen sind. Wenn ich mich richtig erinnere, dann liefert das Abenteuer eher wenig Material, wie man die Durchquerung der Wüste Gor selbst ausgestaltet (kann ich aber auch täuschen). Besser ausgestalt...
von Graf Hardimund
23.06.2008 12:09
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A29 Staub und Sterne
Antworten: 108
Zugriffe: 33376

Habe das Abenteuer einmal geleitet und danach noch einmal "under cover" mitgespielt - dann in der Rolle des besagten "Über-NPC" (den ich übrigens nicht so über-mäßig störend finde, da er im Abenteuer den Helden nicht die Show stiehlt oder zumindest nicht stehlen muss). Vielleicht kann die Überarbeit...
von Graf Hardimund
18.06.2008 18:32
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A82 Die letzte Bastion
Antworten: 23
Zugriffe: 7088

Die letzte Bastion habe ich (als Spielleiter) als ein sehr gelungenes Abenteuer in Erinnerung, das Stimmung und Handlungsmöglichkeiten für die Helden unter einen Hut bringt. Es ist nicht ganz einfach, in der Spukgeschichte den Überblick zu behalten, weshalb ich es mutig fand, es ausdrücklich als Ein...
von Graf Hardimund
01.06.2008 20:19
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A87 Mutterliebe
Antworten: 31
Zugriffe: 8727

Das Spielleiter mit einigen Aufwand ein gutes Abenteuer aus einer schlechten Vorlage zaubern können ist richtig, aber dafür braucht man dann auch kein fertiges Abenteuer kaufen. (Hervorhebung von mir) Prinzipiell hast du recht. Bei Mutterliebe war es allerdings für mich sehr wenig Aufwand : Ich mus...
von Graf Hardimund
29.05.2008 17:47
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A 92 Winternacht
Antworten: 21
Zugriffe: 9417

Ich hab das Abenteuer als Spieler erlebt und fand's grottig. Es bestand in weiten Teilen darin, dass man sehenden Auges und wider alle Vernunft ins Verderben läuft. Einzig der Übergang in die Traumwelt(?) im Eis war spielenswert. Die Eisreich-Thematik fand ich in Sumus Blut weit, weit besser umgeset...
von Graf Hardimund
29.05.2008 17:28
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A110 Zeit der Ritter
Antworten: 27
Zugriffe: 11766

Ein schönes Abenteuer. Mit den Ermittlungen kann man die Helden leicht überfordern oder zumindest frustrieren, wenn sie nicht weiterkommen. Darum bei Bedarf Winke mit dem Zaunpfahl verteilen oder für Abwechslung sorgen. Großes Problem: Die Helden dürfen nicht zu früh auf das Geheimnis des Efferd-Tem...
von Graf Hardimund
29.05.2008 17:16
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A130.4 Sieben Leben (Verwunschen & Verzaubert)
Antworten: 24
Zugriffe: 8229

Da war schon viel Gutes bei... Ich hab das Abenteuer zweimal geleitet und dabei - zum Einstieg das überstrapazierte Klischee böser Pariot vs. gute Hexe ersatzlos gestrichen - stattdessen einem der Spielerhelden selbst einen Korb voller Katzen aufs Auge gedrückt, den es zu transportieren bzw. dann eb...
von Graf Hardimund
29.05.2008 16:27
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A87 Mutterliebe
Antworten: 31
Zugriffe: 8727

Ist zwar alles irgendwie wahr, was ihr schreibt, dennoch hat das Abenteuer bei mir und meiner Gruppe damals gut funktioniert. Die Grundidee mit der Ver-Fluchung ist gut. Die einzelnen Stationen auf der Reise kommen zwar tatsächlich ein bisschen episodenhaft daher, störte aber nicht weiter. Das Abent...
von Graf Hardimund
29.04.2006 02:35
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Karte von Aventurien in DIN A1 irgendwo zu kaufen?
Antworten: 18
Zugriffe: 4857

der Teppich ist m.W. kein Teppich, sondern nur ein Fußabtreter, oder verwechsel ich da was? Es gibt noch die Kartensets (3 an der Zahl), die die Karten aus den (DSA3-)Regionalboxen enthalten. Die könnte man auch aneinander- und an die Wand kleben, vorausgesetzt, die Wand ist hoch genug (ca. 3 m, wen...
von Graf Hardimund
03.02.2006 14:24
Forum: Smalltalk
Thema: Sei ein Held, mach eine Mohammed-Karikatur
Antworten: 186
Zugriffe: 14032

In der Tat ist das Thema alles andere als einfach. Ein Aspekt, der in der allgemeinen Muselmanenfurcht unterzugehen droht: Die meisten Probleme haben Satiriker hierzulande nicht mit den einfallenden Horden der Türken und Sarazenen, sondern mit einheimischen Sittenwächtern. Gerade Satiren zu christli...
von Graf Hardimund
02.02.2006 16:29
Forum: Smalltalk
Thema: Sei ein Held, mach eine Mohammed-Karikatur
Antworten: 186
Zugriffe: 14032

Hallo, Grunsätzlich halte ich's mit Tucholsky: Satire darf alles. Auf der anderen Seite ist natürlich niemand verpflichtet, jede Provokation um ihrer selbst Willen zu bejubeln und kann gerne protestieren, demonstrieren, boykottieren - inwieweit er wegen dänischer Zeitungen keinen dänischen Käse kauf...
von Graf Hardimund
16.11.2005 10:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Ein Grünes Hufeisen
Antworten: 8
Zugriffe: 1272

Eben dieses Solo-Abenteuer stammt übrigens aus der Feder von Andreas Michaelis und/oder Gerd Böder, beide Herausgeber besagter Zeitschrift "Der letzte Held", in der die Fortsetzungsgeschichten erschienen und der auch einmal ein Lanze-Schwert-Gedöns-Erweiterungsset beilag. Bei Satinav, ist das schon ...
von Graf Hardimund
05.09.2005 14:39
Forum: Smalltalk
Thema: Fernsehduell
Antworten: 32
Zugriffe: 3270

Politiker: 1 - Journalismus: 0
Das stand aber auch schon vorher fest.

Nein, ich halte von TV-Duellen dieser Art eher wenig und hab auch nur mit halbem Auge und zunehmend einschlafenden Füßen zugehört.

Gruß
Graf Hardimund
von Graf Hardimund
02.09.2005 21:01
Forum: Smalltalk
Thema: Tag der Sachsen
Antworten: 17
Zugriffe: 3285

Ich muss bei Gelegenheit mal rausfinden, ob es auch einen "Tag der Nordrhein-Westfalinnen und Nordrhein-Westfalen" gibt... ;) Den gibt's, sogar gleich mehrfach im Jahr. Der wird aber kurioserweise nicht auf nordrhein-westfälischem Boden gefeiert, sondern in Osnabrück - und zwar immer dann, wenn in ...
von Graf Hardimund
23.05.2005 19:05
Forum: Smalltalk
Thema: Unser kleines Forenparlament...
Antworten: 966
Zugriffe: 58081

@ Altersfrage: 30 Das Abstimmungsergebnis hat (bzw. hatte, SPD hat ja ggü. CDU aufgeholt) ein bisschen Ähnlichkeit mit einem Studi-Parlament (in Münster z.B. waren zu meiner Zeit entweder Grüne oder RCDS [CDU] stärkste Fraktion, Jusos kleiner Koalitionspartner der Grünen, Liberale auch da. Ebenso Li...
von Graf Hardimund
23.05.2005 17:17
Forum: Smalltalk
Thema: Unser kleines Forenparlament...
Antworten: 966
Zugriffe: 58081

Tja, ich bin wohl (wenn ich auf meine Wahlkarriere zurückblicke) Stammwähler des (aus meiner Sicht) kleinstens Übels - mit zunehmender Sympathie für die Nichtwahl, weil mir (egal bei welcher Partei) einfach zuviel öffentlichkeitswirksamer Zirkus inszeniert wird, der mit Sachproblemen nur am Rande zu...
von Graf Hardimund
27.04.2005 20:36
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Mine in den Salamandersteinen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1463

(Komplett) enthüllen nein, behandeln - warum nicht? Die Salamandersteine als unbespielbares Denkmal dastehen zu lassen würde m.E. bedeuten, ein paar sehr interessante Abenteuer-Möglichkeiten zu verschenken. Man muss es ja nicht auf die Spitze treiben. Die Siedlung muss ja nicht mitten in die Berge g...
von Graf Hardimund
27.04.2005 17:21
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Mine in den Salamandersteinen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1463

Trotzdem schließe ich mich aber der allgemeinen Meinung an, dass es sehr schwer wäre dort auf lange Sicht zu überleben bzw. leben zu wollen. Wäre halt ziemlich konflikt- und damit abenteuerträchtig - und damit ja ungefähr das, was gewünsch ist, oder? Die üblichen Wildnis-Probleme, plus eine Prise M...
von Graf Hardimund
26.02.2005 09:33
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Raschtuls Atem
Antworten: 205
Zugriffe: 18303

Eines muss man Sabine Weiss bei aller Kritik aber lassen: Sie kann Bewegung im Bild gut rueberbringen. Das sehe ich auch so, und deshalb mag ich die Bilder von ihr, auf denen irgendwas passiert, auch meistens sehr gerne. Von den Landschaftsbildern in RA bin ich dagegen enttäuscht, denn da fällt das...
von Graf Hardimund
25.02.2005 11:21
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Raschtuls Atem
Antworten: 205
Zugriffe: 18303

Mein erster Eindruck von RA, soweit ich das Buch gelesen habe, ist sehr gut. (Gewisse elementar bedeutsame Dinge in den MI und im Geschichtskapitel, sowie den Teil zum Rashtulswall habe ich mir gespart, da wir gerade in einer gewissen Kampagne stecken. Außerdem habe ich Teile, die mir eher bekannt v...