Die Suche ergab 6 Treffer

von Fenia_Winterkalt
19.11.2019 12:02
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cross-gender im Rollenspiel
Antworten: 308
Zugriffe: 11490
Geschlecht:

Cross-gender im Rollenspiel

Nachricht der Moderation

Bitte beim Thema bleiben
von Fenia_Winterkalt
10.11.2019 14:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cross-gender im Rollenspiel
Antworten: 308
Zugriffe: 11490
Geschlecht:

Cross-gender im Rollenspiel

Ich spiele zur Zeit (hier im Forum) Cross Gender einen Ritter und bin jetzt mal in mich gegangen und hab mich gefragt ob er sich anders spielt. Und ich bin zu dem Schluss gekommen, eigentlich gar nicht. Was den Charakter besonders macht sind sein Hintergrund und seine Erfahrungen die ich ihm in dem Zuge verpasst habe. Das Konzept ließe sich 1:1 auf eine Frau oder andere sexuelle Orientierung übertragen.
Warum ich einen Mann gewählt habe? Ganz einfach, es waren sonst nur weibliche SC in dem Abenteuer für das ich ihn Konzipiert habe, auch einige CG gespielte. Und ich fühle mich in reinen Männer/- oder Frauengruppen nicht wohl, ich mag die Spannung zwischen den SC, flirten, gegenflirten, sich vor dem anderen Geschlecht beweisen, Konflikte und Interaktion erzeugen. Klar das sind Klischees und man kann dies alles auch unabhängig von einer Heterosexuellen Konstellation tun, aber ich wollte das in dem Fall nicht. Kurzum: Ich spiele einen Mann weil ich es wollte und weil es mir Spaß gemacht hat diesen Char zu erschaffen. Ich mag ihn ziemlich gerne so wie er ist.
von Fenia_Winterkalt
10.11.2019 13:02
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cross-gender im Rollenspiel
Antworten: 308
Zugriffe: 11490
Geschlecht:

Cross-gender im Rollenspiel

@Rhonda Eilwind das Problem dabei ist das die Beiträge oft so gestaltet sind das man sie eigentlich nur Off Topic beantworten kann wenn man anfängt mit der realen Welt zu vergleichen, dann folgen nämlich Gegen-'beweise' und so weiter, außerdem fühlen sich Leute von soetwas real angegriffen und können keine Gegendarstellung schreiben weil die total OT wäre. Ich will das nicht weiter aufdröseln als nötig, aber es gab Meldungen und Rückmeldungen zu dem Thread hier und ich musste bereits Dinge löschen und PMs schreiben. Es geht nicht um Klein klein, aber ich bitte doch sehr das Thema sensibel anzugehen und nicht ausarten zu lassen.

Und nun back to Topic, wer was zu meiner Moderation sagen möchte kann das per PM zun
von Fenia_Winterkalt
10.11.2019 10:59
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cross-gender im Rollenspiel
Antworten: 308
Zugriffe: 11490
Geschlecht:

Cross-gender im Rollenspiel

Nachricht der Moderation

Realpolitische Themen sind hier nicht erwünscht, denn sie arten regelmäßig aus. Bitte auch nicht 'reingeschummelt' indem man noch ein bisschen Rollenspiel drum herum schreibt. Das provoziert nur Diskussionen, die wir dann wieder moderieren müssen. Bleibt einfach beim Thema!
von Fenia_Winterkalt
15.10.2019 15:23
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cross-gender im Rollenspiel
Antworten: 308
Zugriffe: 11490
Geschlecht:

Cross-gender im Rollenspiel

Ich glaube es ist wie bei vielem... das einem die negativen Sachen einfach viel besser im Gedächnis bleiben als die Guten.

Ich hab ja nun gerade auf dem Forentreffen mit vielen Leuten gespielt und da waren auch einige weibliche SC darunter die von Männern gespielt wurden, und zumindest bei denen, mit denen ich mehr gespielt habe, finde ich nichts von dem wieder was hier als negativ Beispiel steht. Das waren ganz normal gespielte Charaktere mit ihren Eigenheiten, aber keine Klischeeabziehbildchen.

Aber genausogut erinnere ich mich an einen Cross-Gender Char vor über 10 Jahren im Orkenspalter Forum der eine dickbrüstige, in engem schwarzen leder gekleidete Frau gespielt hat (keine ahnung was sie war) die auf unserem Piratenschiff den ersten Gang in hochhackigen Stiefeln zum Sonnendeck gemacht hat um sich da zu sonnen (Kein Scheiss, ich schwörs, mit dem Wort Sonnendeck!)

Ich selbst spiele hier im Forum auch einen CG Char, einen jungen Ritter und natürlich spielen Liebe und Sexualität bei ihm auch eine Rolle (zumal der arme in beiden Fällen in einer reinen Frauengruppe reisst) aber ich glaube eigentlich das ich das ganz gut hinbekomme indem ich ihn als Mensch spiele der seine ganz eigenen Erfahrungen und Träume zu diesem Thema hat.
von Fenia_Winterkalt
10.10.2019 10:49
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cross-gender im Rollenspiel
Antworten: 308
Zugriffe: 11490
Geschlecht:

Gewaltdarstellung im Rollenspiel

Die Erfahrung mit durch die Stadtwache vergewaltigt hab ich auch schon gemacht. Mein Char war selbst in der Stadtwache.. aber der Vorgesetzte..
Und bei einer Con hat der Spielleiter solange gewürfelt bis die Würfel sagten mein Char wäre jetzt schwanger (hab ich aber mal ignoriert)

Hatten beide auch recht viel Spaß dran die Spielleiter