Die Suche ergab 2 Treffer

von LordShadowGizar
10.06.2019 10:50
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Die Dunklen Zeiten)
Antworten: 291
Zugriffe: 107860
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Die Dunklen Zeiten)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

@milamber81 Ich könnte schwören das ich eine Stelle kannte, in der Stand das diese Fremdrepräsentation sind und zu welcher Spalte man diese Steigert... aber ich finde sie beim besten willen nicht! (*) :grübeln: :ups: :grübeln:

Jedenfalls kann ich als Indiz erwähnen das die myranische 'Optimatik zur Gildenmagischrn' so wie das Haus 'Icemna zur Hexischen' gegenseitig als Fremdrepräsentation gelten, die so nahe mit einander verwand sind das man sie nur mit 1er Spaltenverschiebung steigen muss. So würde ich das auch bei der güldenländischen, kopthanischen und satuarischen Repräsentation handhaben.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar

(*):Show
Der Grund warum ich mich daran erinnere ist, das ich mich damals ziemlich aufregte weil Güld./Kopth.->Gild.= Fremd 1Spalte war, die Satu.->Hex.= Fremd 2Spalten war... während die noch älteren Opti.->Gild. und Icem.->Hex. = beide Fremd mit 1Spalte waren... aber da ich dazu gerade keinen nachweis liefern kann ist diese Behauptung erst mal im Spoiler.
von LordShadowGizar
11.05.2016 16:09
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Die Dunklen Zeiten)
Antworten: 291
Zugriffe: 107860
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Die Dunklen Zeiten)

color=#FF8000
Dem Wahnwitz zum Gruße!

Das Stefan ist sich bei der Modifikation von göttlichen Anrufungen im folgenden nicht ganz sicher:
Wenn es eine Anrufung auf Grad 1 beherrscht und 12LkP* nach der Probe übrig behällt, kann es mit dem Überschuss diese Anrufung modifizieren, oder werden ebenfalls die möglichen Modifikationen durch den Anrufungsgrad begrenzt?

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar