Die Suche ergab 53 Treffer

von Thorgrimma
23.01.2019 17:09
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

@Perissa Vielleicht ist auch Sturmgeboren was für dich und bietet gute Ideen für Szenarien?
von Thorgrimma
11.01.2019 15:27
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

Möglich wäre bei diesen Abenteuern, in der Zeit nach der Borbaradkrise einzusteigen:

falls ihr eine*n Leibeigene*n dabei habt:
- Bauernfänger (aus "Rittererbe") als Einstieg

Abenteuer rund um Neersand (für Neersander Krieger/Magier, Festenländer Chars):
- Goldene Ketten (rund um Pilkamm)
- Zeit der Ritter
- in dieser Gegend kannst du auch Abenteuer aus Andergast einbringen, wenn du folgende noch nicht gespielt hast: Schlachtfest (da ginge jedes Dorf am Überwals) und Geister die ich rief (der tote Magier wäre Urnislav von Uspiaunen) aus Flüstern der Wälder

Abenteuer am Walsach:
- Stromaufwärts
- Unter Goblins aus Fremde Gefährten
- die Quelle des Nagrach


Im Sewerischen:
- Zorn des Bären
- Schleier der Unwissenheit (aus Rittererbe)
- Herz aus Eis
- Die Braut des Bronnjaren aus Rittererbe
- Mit fremden Federn aus Pfade des Lichts

im Märkischen/Festum:
- Zeichen der Vergänglichkeit
- Rübenernte
- Ein Goblin mehr oder weniger
- Eine Million Dukaten
- Preiset die Schönheit aus Bienenscharm und Diskusflug (evt. auch Die Überlegenen)

Du siehst, die Abenteuer liegen so nah beinander, dass man eine schöne Kette an Abenteuern knüpfen kann und daraus eine Art eigene Bornlandkampagne basteln kann. Bei Lücken kannst du auch Abenteuer aus Andergast/Nostria oder dem Mittelreich in die Gegend hineinschreiben.
von Thorgrimma
11.01.2019 11:20
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

Es gibt viele schöne Abenteuer, die man im Bornland spielen kann und man kann daraus durchaus eine Bornlandkampagne stricken. Damit meine ich noch gar nicht die Theaterritterkampagne allein, sondern Abenteuer, die früher spielen. Wenn euch das Bornland als Setting interessiert, kann ich euch dazu Vorschläge schicken und wie ich die Abenteuer verknüpfte.
von Thorgrimma
08.01.2019 21:46
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

@Myratel: Was ist denn für dich Norden? Eher Thorwal, eher Andergast, eher Svelltland, Hoher Norden oder Bornland? Dazu kann man dir je unterschiedliche Empfehlungen geben.
von Thorgrimma
29.08.2018 09:23
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

Die Frage ist, ob du dich bei den Abenteuern an die zeitlichen Vorgaben hälst, also wirklich etwas altes spielen willst. Der Weg vom Greifenfurtschen nach Thorwal wird euch wahrscheinlich direkt über Nostria/Andergast führen, oder würden deine Helden sogar untenrum über den Greifenpass wandern? Nur in letzterem Fall könntest du Abenteuer spielen, die zeitlich um 1000 BF angesiedelt sind, z.B. die alten Havenaabenteuer. Für Greifenfurt und Andergast gibts leider nur neuere Abenteuer, für ersteres eigentlich fast gar nichts...

In Greifenfurt selbst wäre das Kurzabenteuer "Geisterstunden" aus Rückkehr zum Schwarzen Keiler möglich.

Für Nostria und Andergast gibt es aber mittlerweile recht viele Abenteuer, die sich auch gut auf dem Weg erleben lassen und die nicht unbedingt zeitlich gesetzt sind:
- Schlachtfest aus Flüstern der Wälder
- Im Bann des Eichenkönigs
- Ogerzähne und Hühnerdiebe aus Verwunschen und Verzaubert
- Stille Wasser aus Skaldensänge
- Fischerfest aus Feenstaub und Fabelwesen
- Begeisterter Neuanfang
- Die Zuflucht und der Fluch von Burg Dragenstein (hier müsste ein neuer Gegenspieler gefunden werden, da der eigentliche 1000 BF noch nicht da ist - denke, das ist aber machbar)

Theoretisch könntest du auch Abenteuer örtlich umplazieren: Soweit ich mich erinnere, muss Tage des Namenlosen nicht ortsgebunden in Tobrien stattfinden, auch Der Erbe von Kranick aus Rückkehr zum Schwarzen Keiler oder Der Reigen der 5 Schwestern aus Fluch vergangener Zeiten oder Drachentöter aus Stadtstreicher oder zwei Abenteuer aus Dämmerstunden können irgendwo gespielt werden
von Thorgrimma
04.12.2017 08:26
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

Vielleicht könntest du Bishdariels Fluch irgendwie für die Reise verwursten - müsste natürlich entsprechend angepasst werden, wie ihr wohl nicht übers Perlenmeer reist, aber man kommt damit nach Al'anfa. Ebenso wäre möglich, in den Höhlen des Seeogers anzupassen, um damit ein gutes Stück der Reise beschäftigt zu sein.
von Thorgrimma
25.11.2017 08:50
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

Es gibt dann auch noch natürlich den Khomkrieg, bei dem Al'Anfa das Kalifat angreift,
Bishdariels Fluch, bei dem auch die Boronkirche eine Rolle spielt sowie
Rabenblut (habe ich selber nie gespielt.
von Thorgrimma
21.11.2017 00:44
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

Das Soloabenteuer Netz der Mörder startet meines Wissens im Gefängnis. Ich habe es nie gespielt, aber vielleicht lässt sich daraus auch ein Gruppenabenteuer basteln.
von Thorgrimma
13.10.2017 14:02
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

Schloss Strobanoff wäre dann genau das richtige für euch.
von Thorgrimma
19.09.2017 13:41
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Suche Abenteuer mit/für/in...

Mir ist mir keine offizielle Kampagne bekannt, bei der es Göttersteine zu suchen gilt.

Aber das andere Abenteuer, das du ansprichst, könnte aus "Rückkehr zum Schwarzen Keiler" sein, nämlich das Geheimnis des Schwarzen Keilers.
von Thorgrimma
23.06.2017 23:48
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Zwar nicht am Meer, aber immerhin an einem schiffbaren Fluss (bei dem auch Entsatz durch Schiffe kommt, wäre Greifenfurt und die Greifenfurtkampagne. Da muss man wirklich gegen eine Übermacht verteidigen.... Eventuell gibt es auch ein Szenario um den Kampf um Ilsur? Soweit ich weiß, gibt es da irgendwas von Armalion.
von Thorgrimma
21.06.2017 19:52
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Du suchst Prost Mahlzeit aus Leicht verdientes Gold.
von Thorgrimma
05.06.2017 09:10
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Dann würde ich das Anfangsabenteuer aus der Einsteigerbox von DSA4 empfehlen: Effedors Fluch. An Gasthäusern kommt man immer vorbei und das eigentliche Abenteuer dauert nicht länger als ein Tag. Ebenfalls denkbar wäre, Bauernfänger aus Rittererbe abzuändern. Du streichst den ganzen Leibeigenenpart am Anfang und lässt die Helden nur den Ifirnschrein, die Leiche und das Leibeigenendorf im Gebirge finden. Bei mir war die Begegnung mit dem Einhorn ganz zauberhaft (vor allem, weil das Einhorn durch mehrere extrem unwahrscheinliche Würfelwürfe genau alle jungfräulichen Damen total sympathisch fand... so bestätigen sich Mythen...).
Desweiteren könnte sich noch Schlachtfest aus Flüstern der Wälder eignen, aber da weiß ich nicht, ob das schon zu lange ist.
von Thorgrimma
04.06.2017 07:36
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Hofdame und KGIA-Agentin... hmmm... Soloabenteuer kenne ich da keine passenden, außer du verlegst für dich Im Rücken des Königs nach Almada und aus Havena wird Punin.
Die genannten Gruppenabenteuer passen nach wie vor. Wenn du keine Angst vor Größerem hast und auch alleine eine Infiltrationsmission übernehmen würdest, könnte auch Die Seelen der Magier passen - spielt im Amboss und wäre eine passende Aufgabe für eine KGIA-Agentin (Man müsste es halt auf eine Person anpassen und wie jedes alte Abenteuer modernisieren). Immer passend und allein gut spielbar sind Der Erbe von Kranick und Geisterstunden (aus Rückkehr zum Schwarzen Keiler), die problemlos nach Almada verlegt werden können. Auch den Alchimisten könnte man an den Yaquir umsiedeln (wir haben ihn damals sogar tulamidisch werden und am Mhanadi leben lassen). Ich erinnere mich nicht mehr so gut, aber auch der Reigen der 5 Schwestern aus Vermächtnis alter Zeiten(?? oder wie hieß das), könnte nach Almada passen.
Wir spielen ja oft Gruppenabenteuer nur für einen Helden, der Meister darf dann halt keine Scheu haben, dir eine NPC-Gruppe zur Seite zu stellen und es ist auch immer erlaubt, Institutionen um Hilfe zu fragen (von denen dann die NPC-Truppe kommt). Wenn du die Anführerin eines solchen Trupps bist, fallen ja alle spielrelevanten Entscheidungen wieder auf dich zurück.
von Thorgrimma
03.06.2017 22:07
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Vielleicht kannst du ja "Über den Greifenpass" umschreiben? Das ist ein echt tolles Reiseabenteuer, das über das Gebirge führt. Es müsste sich abändern lassen: Such dir statt Gratenfels eine andere Stadt aus, in der das Abenteuer seinen Anfang nimmt und statt Algorton ist es eben ein anderer Schwarzmagier_in, der sich eine Bergfeste baute... So einige der Zufallsbegegnungen können ja trotzdem bleiben und auch der nette Hochzeitsbrauch passt in jede Gegend.

Ganz fies wäre, sie in dieser Zeit die "Tage des Namenlosen" erleben zu lassen... o.o - da müsste man aber wohl auch manches umschreiben.
von Thorgrimma
03.06.2017 21:55
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Willst du das Abenteuer für dich selbst spielen oder mit einem Spielleiter_in und Spieler_in? Ich habe mit meinem Meister erst kürzlich zu zweit das Abenteuer eine almadanische Tragödie aus Ehrenhändel gespielt. Die Reconquista braucht man meiner Ansicht nach nicht unbedingt, Herr Rütwein könnte auch ein Held aus einem der vielen Scharmützel mit den Novadis sein. Eine novadische Ansiedlung und einen novadischen Baron finde ich auch zu der Zeit (Hals Heldenadel!) nicht unbedingt unerhört. Das Abenteuer hat seine Schwächen, aber zu zweit hat es viel Spaß gemacht. Mein Meister hat allerdings einen relativ unlogischen letzten Streich einfach gestrichen.
Ansonsten ist der Klassiker das Grabmal von Brig-Lo. Bin mir aber nicht sicher, ob das allein machbar ist.
von Thorgrimma
14.09.2016 15:23
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Unbedingt ansehen solltest du dir Strom des Verderbens. Es werden zwar reiche Bürgerliche ermordet, aber da man die Geschichte eh mit mehr Motivationen für die Mörder verknüpfen muss und auch auf die heutigen Spielgewohnheiten anpassen muss, ist eine solche Änderung dann auch nur ein Klacks. Mir fällt dazu weiterhinDroler Spitzen ein, bei dem immerhin auf einen Adligen ein Attentat verübt wird. Um das hohe Bürgertum kümmert sich das Abenteuer Vergiß den Sieg, wobei ich nicht mehr weiß, ob wirklich jemand ermordet wird.
von Thorgrimma
22.08.2016 09:26
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Ich kann da auch die Greifenfurtkampagne empfehlen.
von Thorgrimma
13.07.2016 09:49
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Ich verstehe nicht, dass dir Wohin der Schatten fällt aus Ehrenhändel nicht zusagt, das müsste doch für den Dieb und die Zwerge total toll sein.

Der Klassiker unter den Anfangsabenteuern in der Nähe Gareths ist Der Schwarze Turm Der_Schwarze_Turm.

Wenn sich einer von den Helden für Streitwägen(rennen) interessiert, ist auch Vergiß den Sieg zu empfehlen. Vergiß_den_Sieg! Im selben Band gibt es auch "Schreie in der Nacht", das habe ich aber selber nicht gespielt und weiß nicht, ob es taugt.

Hast du dir die Abenteuer aus der neuen Gareth-Box schon angesehen?

Zuletzt könnte noch Der zweite Mann aus Kar Dromadosch was für dich sein - ich habe es aber nicht selber gespielt und weiß nur, dass es in Gareth spielt. Der_zweite_Mann

von Thorgrimma
11.04.2016 10:58
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Ein sehr auf Winhal zugeschnittenes Abenteuer ist das Traumabenteuer "Ein Traum von Ehre" aus Wetterleuchten. Ich weiß allerdings nicht, ob es nicht zu lange dauert, aber du kannst dich ja von der Traumsequenz inspirieren lassen. Eine ähnliche spannende Traumqueste gibt es in "Der Schwur des letztens Sultans". Eine möglicherweise passendes Abenteuer, das aber wirklich lange dauert und deinen Helden bis nach Al'Anfa führt ist: Bishdariels Fluch. Vielleicht gibt es ja auch dort Elemente, die du alleinig herausgreifen kannst, man muss ja nicht immer gleich die ganze Reise drumrum spielen.
von Thorgrimma
06.04.2016 23:54
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Willst du von uns eine Beurteilung zu den genannten haben oder wieso hast du sie aufgelistet? Ich selber kenne die leider alle nicht...
von Thorgrimma
06.04.2016 00:32
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Ich finde als Einsteigerabenteuer auch immer sehr schön Goldene Ketten. Das ist auch für einen Anfängermeister (falls du einer bist) gut geeignet, weil es wenige NPCs gleichzeitig auftreten lässt und die Einzelszenen wenig kampflastig und nicht so komplex sind. Es lässt sich zeitlich auch gut auf 980 BF verlegen, allerdings sollte Thezmar Alatzer dann wesentlich jünger sein. :) Anfängerabenteuer mit Borbaradvorbereitungsbezug gibt es allerdings meines Wissens nicht.

Du könntest dir das Abenteuer aus Bienenschwarm und Diskusflug ansehen, bei dem die Helden von Gerasim bis Norburg mit einem Norbardenzug mitreisen. Vielleicht lässt sich das auch in den Örtlichkeiten verlegen.
von Thorgrimma
24.03.2016 22:03
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Gesellschaftsabenteuer in Südaventurien gesucht

Ich denke, dass der Ring der Seelenlosen etwas für euch sein könnte.
von Thorgrimma
26.01.2016 14:46
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Ich bin jemand, der sehr viel mit seinem Meister zu zweit spielt. Der Unterschied ist allerdings, dass er sehr erfahren ist und daher auch mal locker einen Dialog spielen kann. Allerdings werden wir demnächst auch die umgekehrte Variante probieren, bei der ich dann das erste Mal meistere, aber ein sehr erfahrener Spieler bin.

Ich rate dir anders als die anderen definitiv davon ab, Soloabenteuer mit deinem Freund zu spielen, außer du nimmst die Soloabenteuer nur als grobe Vorlage, sprichst alles völlig frei aus deinem Kopf und lässt deinem Freund dann viele weitere Optionen an Handlungen zu. Erstens halte ich nämlich die allermeisten Soloabenteuer für viel zu schlecht (Ausnahmen die ich kenne wären Hinter dem Rücken des Königs oder Verrat auf Arras de Mott), zweitens kommt man sich durch den Vorlese- oder Nacherzählungsstil als Spieler gar nicht in die Immersion und drittens sind viele Soloabenteuer eben gar nicht so unkomplex, was Begegnungen mit verschiedensten Personen gleichzeitig angeht.

Was ich für gute Abenteuer für zu zweit halte (allerdings musst du natürlich die Gegner weniger gefährlich machen (außer du traust dir zu, deinem Spieler NSC-Begleiter mitzugeben) und an manchen Stellen ein paar NSCs streichen):

- Das Grabmal von Brig-Lo: Hat nur wenige NSC-Kontakte und ist praktisch ein reines Dungeonabenteuer. Auch für den Anfängermeister nicht so komplex (glaube ich, es ist schon länger her)
- Der Orkenhort: Hier würde ich auch die Anreise ändern (Nahema streichen), aber der Dungeon selbst ist, wenn du ihn weniger kampflastig gestaltest, auch für einen Helden allein machbar.
- Der Erbe von Kranick (aus Rückkehr zum Schwarzen Keiler): Ist einfach ein total schönes kleines und lustiges Abenteuer. (Möglicherweise ist Geisterstunden aus dem selben Band auch etwas)
- Goldene Ketten. Meiner Meinung nach eines der nettesten Einführungsabenteuer die ich kenne. Spielt im Bornland. Will ich demnächst meistern.
- Bauernfänger aus Zeit der Ritter: ist zwar nur für Leibeigene aus dem Bornland geschrieben, aber genau deswegen ein gutes Einsteigerabenteuer
- Der Schwarze Turm aus DAs Buch der Abenteuer DSA3
-Effedors Fluch aus Der Weg ins Abenteuer DSA4

Abenteuer, die ich nicht kenne, die aber vielleicht was sein könnten:
- Feenflügel

Schon komplexer aber immer noch machbar:
- Strom des Verderbens (müsstest du allerdings, weil es ein Altabenteuer ist, von der Motivation her ändern und von einigen Altabenteuerrelikten befreien - gebe dir gerne Hilfestellungen, wenn gewünscht): Hier treten zwar verdammt viele NSCs auf, aber ich glaube mit den meisten kann der Held jeweils alleine reden. Ist ein Detektivabenteuer.
- Bettler von Grangor: Habe ich auch allein gespielt. Hier gibt es auch viele NSCs, aber ich glaube auch hier kann man viele Kontakte nacheinander abarbeiten und muss nicht in einer Gruppe agieren.
- Seelen der Magier. auch hier gilt das obige. Müsste auch überarbeitet werden.

Ich habe jetzt auch viele ältere Abenteuer genannt, die in manchen Punkten Verbesserung brauchen. Sie sind deswegen oft ganz gut, weil sie eben noch nicht so in die Welt eingebunden sind, wie die heutigen Abenteuer, und weil sie auch mit viel weniger NSCs auskommen. Ich helfe dir aber gerne dabei, sie auf einen moderneren Stand zu bringen.
von Thorgrimma
23.01.2016 10:48
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Ob die Abenteuer jetzt eine Art von Plottwist drin haben, fällt mir schwer zu beurteilen, aber wie wäre es mit diesen:
Mir gefällt Goldene Ketten unglaublich gut als Einsteigerabenteuer (spielt im Bornland).
Weiterhin finde ich SChlachtfest aus Flüstern der Wälder noch ganz nett und nicht zu fordernd.
WAhrscheinlich zu lange ist Zeit der Ritter, aber es ist auch ein sehr schönes Einsteigerabenteuer (auch Bornland)
Der Einsteigerklassiker ist immer noch der Schwarze Turm meiner Meinung nach. :)
von Thorgrimma
21.01.2016 13:25
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Stimmt, die meisten Abenteuer sind da Detektivabenteuer, auch Droler Spitzen. Vielleicht wäre dann Drachenodem was für dich, vielleicht kann man ja Ein Untier zu jagen oder Der Wurm von Windhag an die Küste von Windhag verlegen. (Hab die Abs aber nicht gespielt, hab also keine Ahnung, ob sie anpassbar sind. Aber so eine Drachehatz wäre doch gar nicht schlecht.) Möglicherweise kannst du auch Piratenblut aus Basargeschichten an die Westküste verlegen (in ein Museum in Harben etwa oder in Havena). Das wäre nur am Anfang ein wenig investigativ und dann doch kampflastig. An die Küste Albernias könntest du Nurinais Ring (Alberniabox) verlegen (oder spielt es nicht eh da... lange her), was auch ein ganz nettes Abenteuer ist. Jüngling am Strand könnte man sich in dem Zuge auch ansehen.
von Thorgrimma
21.01.2016 12:32
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Gespielt habe ich die Abenteuer zwar nicht, aber du kannst dir ja mal die ganzen alten Havenaabenteuer ansehen. Nach heutigen Maßstäben sind die ja viel kürzer als heutige Abenteuer: Seuche an Bord, Tödlicher Wein, Fluch des Mantikors. Ebenfalls an der Westküste sind die Grangorabenteuer angesiedelt: Fest der Schatten, Kanäle und Bettler von Grangor. In Neetha wäre Findet das Schwert der Göttin denkbar (ohne Auftrag allerdings - da müsstest du den Anfang sehr umschreiben). Ich fand auch Droler Spitzen sehr ansprechend aus Preis der Macht. Auf die Reise Mitnehmen kannst du das Abenteuer In den Höhlen des Seeogers, das sich ja nicht sklavisch an die Route halten muss, sondern auch andere Routen zulässt. Weiterhin ist mir in Nostria bekannt "Fischerfest" aus Feenstaub und Fabelwesen. Zuletzt würde ich noch in "Strandgut" gucken, ob da was passt.
von Thorgrimma
16.01.2016 14:48
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Ich würde gar nicht groß suchen, ob es irgendein offizielles Abenteuer mit explizitem Stoerrebrandtkontakt gibt. Es reicht eigentlich, wenn du zu einem x-beliebigem Abenteuer/Szenario ihn einfach als Auftraggeber mit irgendwelchen Interessen setzt. Ich könnte mir bei Rittererbe beispielsweise vorstellen, dass Stoerrebrandt das Drachenmuseum sponsort und deswegen die Helden dort hinschickt, oder dass er bei der Kunstausstellung eines der Bilder erwerben will (und die Helden sollen es nach Festum transportieren. Für Goldene Ketten könnte er die Helden explizit zu Alatzer schicken, weil er den Alten zu einem Treffen bewegen will (vielleicht will er bewusst den Sohn umgehen. Stoerrebrandts geschäftliche Interessen und seine Kontakte sind wirklich sehr umfassend, man kann ihn fast überall reinschreiben.
von Thorgrimma
15.01.2016 10:52
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Piratenblut aus Basargeschichten könnte was für dich sein. Es lässt sich sicher auf andere Orte verlegen, je nachdem wo ihr unterwegs seid. Wichtig wäre, dass deine Helden sich auf ihrem Zwischenstopp anheuern lassen ein Piratenschwert nach einem Diebstahl wieder zu beschaffen.

Edit: Was mir auch gerade noch einfällt: Die Höhlen des Seeogers. DAs ist allerdings kein kurzes Szenario, sondern ein Abenteuer, das du länger mit dir "mitträgst". Es lässt sich auch beliebig woanders hin verlegen, wir haben es statt am großen Fluss und im lieblichen Feld entlang des Mhanadi gespielt. Du kannst die Hauptperson Kupferfeld, die die Helden begleitet, schon viel früher einbringen und dann im Laufe der Reise diese durch Aktionen der Schergen des Seeogers aufpeppen (oder halt diese Szenen streichen, wie du magst). Das von dir gewünschte Endszenario wäre dann die Lösegeldübergabe oder die Konfrontation mit der Seeogerbande.
von Thorgrimma
03.01.2016 19:11
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Suche Abenteuer mit/für/in...
Antworten: 737
Zugriffe: 106232

Re: Suche Abenteuer mit/für/in...

Es gibt zum einen gegen Gloranien vom Bornland aus Schwingen im Schnee, oder wenn du von Thorwal aus gehst Die dunkle Halle. Zur Piratenküste weiß ich nichts.