Die Suche ergab 3 Treffer

von Gulmond
09.09.2011 12:43
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A115 Erben des Zorns
Antworten: 37
Zugriffe: 11037

Re: A115 Erben des Zorns

Naja, nach "Die dunklen Zeiten" ist dieser Superpalast des Bey wohl alt. Aber völlig bescheuert ist die Wahnsinnsbibliothek mit Abschriften seltenster Bücher.
von Gulmond
02.05.2007 08:37
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A115 Erben des Zorns
Antworten: 37
Zugriffe: 11037

Ich kombiniere "Erben des Zorns" mit "Berge aus Gold" indem ich in letzterem den debilen "Tasfarelelkult" und die albernen "Karfunkelelfen" durch den Pyrdacorkult ersetze.
Den Drachen kann man auch weglassen, wenn man andere Flugmittel wählt.
Dschinne bieten sich an. Die können von einem Mherweder Zauberer (der den lahmen Derwisch ersetzt) und/oder bei dir durch Geodenzauberei kommen.
von Gulmond
30.04.2007 17:14
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A115 Erben des Zorns
Antworten: 37
Zugriffe: 11037

Das Abenteuer ist ziemlich hanebüchern und eigentlich eher "Almadapropaganda" und wenig stimmig.

Neben den Punkten, die Takuan genannt hat, möchte ich noch den Novadibey nennen, der zwar ein unsympathischer Taliban ist, aber aus irgendeinem Grund die tollste Bibliothek neben Kuslik und Punin aufweist.

Und dann wäre da noch der Drachenjunge, mit dem sich die Helden leider verbünden müssen, obwohl sie dafür kaum Gründe geliefert bekommen.

Bedanken möchte ich mich auch an den Architekten der Karawanserei von Then, der aus mysteriösen Gründen einen Geheimgang in eine Kaverne bauen ließ, ohne den fetten Schatz anzurühren.

Ach und dann wären da noch Kraftlinien, die sich irgendwie verändert haben sollen, aber anscheinend genau so laufen, wie sie immer verliefen.