Die Suche ergab 8 Treffer

von Horasischer Vagant
01.08.2020 12:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Antrieb für eine schwimmende Stadt
Antworten: 64
Zugriffe: 3651
Geschlecht:

Antrieb für eine schwimmende Stadt

@Nahrungsversorgung
Eine schon eher fantastische Lösung wäre, dass ein sehr großer Einsiedlerkrebs (vielleicht der Tierkönig selbst) eine Landmasse von zum Beispiel 200 oder auch mehr Rechtschritt als seine Behausung gewählt hat und sie sozusagen durch die Meere trägt…wenn man den Krebs gefügig macht (im Rahmen eines Abenteuer wo dem Wesen geholfen wird) so könnte er mit der schwimmenden Stadt mitziehen und man könnte das gewonnene Land bewirtschaften…vielleicht gibt es ja solche riesigen Wesen rund um das Riesland oder Uthuria?
Alternativ dazu wäre auch eine große Schildkröte denkbar!
von Horasischer Vagant
09.05.2020 07:47
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Antrieb für eine schwimmende Stadt
Antworten: 64
Zugriffe: 3651
Geschlecht:

Antrieb für eine schwimmende Stadt

Die Frage ist vor allem was sollten die Kashra-Steine speisen? :)

So ganz nebenbei:
Was mich schon seit Jahren fasziniert wie günstig Kashra-Stein ist und wie selten er doch ist! :lol:
von Horasischer Vagant
09.04.2020 17:08
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Antrieb für eine schwimmende Stadt
Antworten: 64
Zugriffe: 3651
Geschlecht:

Antrieb für eine schwimmende Stadt

Myranische Schiffstypen sind sehr groß – das ist sicher einen Blick wert!
Angetrieben werden sie zum Beispiel durch arcanomechanische Schiffsschrauben oder Schaufelräder!
von Horasischer Vagant
26.03.2020 13:51
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Antrieb für eine schwimmende Stadt
Antworten: 64
Zugriffe: 3651
Geschlecht:

Antrieb für eine schwimmende Stadt

Ganz unmöglich dürfte es zumindest aventurisch gesehen nicht sein – siehe Aguaduron oder die schwimmende Stadt sowie die Stadt der Bu-Luk.
Bei der Versorgung wird Fischfang eine große Rolle spielen – am ergiebigsten wäre vermutlich Walfang. Hühner, Ziegen, Schweine und Kühe sollten zumindest in kleiner Zahl vorhanden sein. Wenn man mobil ist kann man dann geplanten Handel treiben und gezielt bestimmte Destinationen ansteuern – dort Waren verkaufen, aber auch benötigte einkaufen oder auch Waren liefern.
Trinkwasser sollte mit Regenrinnen in großen Becken oder in Fässern gefangen und gelagert werden. Ist man alchimistisch versiert kann man Methoden entwickeln Salzwasser trinkbar zu machen.
von Horasischer Vagant
22.03.2020 10:55
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Antrieb für eine schwimmende Stadt
Antworten: 64
Zugriffe: 3651
Geschlecht:

Antrieb für eine schwimmende Stadt

Rübezahl hat geschrieben:
20.03.2020 10:48
Was könnte man da als Heizmaterial verwenden?
Ewiges Öl wäre wohl dafür perfekt geeignet! :)
von Horasischer Vagant
20.03.2020 10:42
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Antrieb für eine schwimmende Stadt
Antworten: 64
Zugriffe: 3651
Geschlecht:

Antrieb für eine schwimmende Stadt

Ich befürchte das Schwierigste wird sein die Bevölkerung mit Lebensmittel zu versorgen.
von Horasischer Vagant
19.03.2020 18:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Antrieb für eine schwimmende Stadt
Antworten: 64
Zugriffe: 3651
Geschlecht:

Antrieb für eine schwimmende Stadt

Die Sulman al'Nassori (Schiff) wird unter anderem auch von Wasserschrauben in Röhren, die mittels Animatio betrieben werden, angetrieben.
von Horasischer Vagant
19.03.2020 14:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Antrieb für eine schwimmende Stadt
Antworten: 64
Zugriffe: 3651
Geschlecht:

Antrieb für eine schwimmende Stadt

Meine Idee wäre eine Art verstellbare Windräder, ähnlich einer Windmühle, die Schaufelräder antreiben.