Die Suche ergab 1 Treffer

von Sumaro
05.12.2017 09:14
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Abenteuer in der Gorischen Wüste
Antworten: 4
Zugriffe: 738

Abenteuer in der Gorischen Wüste

Die gorische Wüste ist mMn kein Setting in dem man auf irgendwas kulturschaffendes trifft. Das große Topic der Wüste ist die Einsamkeit, die Leere und die Leblosigkeit. Abseits einer winzigen Enklave, die unter großen magischen Ressourcen geschaffen wurde, gibt es dort schlicht kein Leben. Es brauchte schon jemand wie Borbarad, um dort seine eigene Festung zu errichten und sonst kann man eigentlich nichts vorfinden. Genau das ist auch das Grauen dieser Wüstenei. Sie ist ein Ort, an Sumu in der Tat tot ist und mit dem Sphärenriss aus dem der Wind des Limbus weht, ist dies auch ein Ort, an dem man allerlei geisterhaftes, aber eben nichts lebendes unterbringen kann. Das zumindest macht für mich die Gor aus. Sie ist eben kein archäologisches Paradies, sondern ein Ort, den Wesenheiten aller Zeitalter aus gutem Grund gemieden haben.

Das was du vorhast würde ich persönlich eher auf irgendeine Insel im Südmeer legen, denn dort könnte man gute Parallelen zu Lamaria anbringen, wo die Verehrung von Heskatet präsent war usw. usf..