Die Suche ergab 53776 Treffer

von Sumaro
20.01.2019 00:32
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Strafe für einen Exborbaradianer
Antworten: 79
Zugriffe: 2416

Strafe für einen Exborbaradianer

Wenn heute eine Hochzeit abgesagt wird, weil die Braut nicht möchte, beschimpft man den Bräutigam hinter vorgehaltener Hand als "Loser"? Das ist ein Brauch, der an mir vorbeigegangen ist.^^ Aber was genau hatte das nochmal mit der Strafe für den Ex-Borbaradianer zu tun? Irdisch war es übrigens durch...
von Sumaro
19.01.2019 23:53
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Fragen zum "Lategame"
Antworten: 64
Zugriffe: 1156

Fragen zum "Lategame"

Ich würde nicht von kleinhalten reden, sondern mehr davon, dass man sich einig ist, was man spielen will. Wenn man bereit ist, über die größeren und kleineren Inkompetenzen seiner selbst, des SL und der Spielwelt mit ihren gewaltigen Lücken hinwegzuschauen, dann kann man faktisch alles spielen. Es b...
von Sumaro
19.01.2019 19:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kraft als Element
Antworten: 19
Zugriffe: 478

Kraft als Element

Rein vom Hintergrund halte ich Dschinnengeborene ohnehin für etwas weit hergeholt. Chimärische Magie der Dschinne, die schwangere Frauen befällt etc. ist nicht so meins. Ansonsten wäre nach der Setzung, dass es sie gibt, vermutlich jeder normale Zauberkundige ein "Dschinnengeborener" der Kraft, imme...
von Sumaro
19.01.2019 14:52
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Fragen zum "Lategame"
Antworten: 64
Zugriffe: 1156

Fragen zum "Lategame"

Eadee Naja, es gibt sogar diverse Wissenschaften, die sich genau mit diesen Zusammenhängen beschäftigen. ;) Ich denke einfach, dass DSA wenig bietet für so ein Lategame, wie du es beschreibst. Aufgrund des schlecht verzahnten Hintergrundes (der aber durchaus üppig ist) und aufgrund des Metaplots. E...
von Sumaro
19.01.2019 14:00
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Fragen zum "Lategame"
Antworten: 64
Zugriffe: 1156

Fragen zum "Lategame"

Oh, darum geht es gar nicht. Es geht darum, dass es für einen einzelnen Spielleiter schwierig bis unmöglich ist diese Dinge plausibel und für sich betrachtet nachvollziehbar zu arrangieren und zu recherchieren. Der offizielle Plot ist dabei vollkommen egal, der Anspruch allerdings eine Simulation zu...
von Sumaro
19.01.2019 13:36
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Fragen zum "Lategame"
Antworten: 64
Zugriffe: 1156

Fragen zum "Lategame"

Aber die meisten Spieler und SL können das nicht.^^ Und das liegt auch daran, dass die meisten Rollenspiele keine Bühne dafür liefern. Die meisten Dinge werden zudem enorm unpersönlich, sobald man sich ein paar Ebenen nach oben spielt. Der Meister der Ernte weiß nur noch wenig über die einfachen Pro...
von Sumaro
19.01.2019 10:18
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Fragen zum "Lategame"
Antworten: 64
Zugriffe: 1156

Fragen zum "Lategame"

Ich sehe auch nicht, wie man in einer Welt ohne politische Probleme, Politik betreiben möchte. Klassische politische Schwierigkeiten, Plots die sich mit unterschiedlichen Agenden beschäftigen, Machtspiele um Einfluss und ähnliches gibt es in einer Welt der Bühnenbilder faktisch nicht. Und meiner Erf...
von Sumaro
18.01.2019 22:56
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 546
Zugriffe: 11045

[Bornland] Purpurgeburt

Die kleine Nivesin stapft in die Wildnis davon, aber vermutlich kennt sie sich dort besser aus als viele anderen und niemand scheint gewillt ihr nachzulaufen und sie aufzuhalten. Das alte Kräuterweib lässt sich vom Junker ohne großen Widerstand führen, doch eines dürfte den meisten hier sehr schnell...
von Sumaro
18.01.2019 18:36
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Rüstung zu stark
Antworten: 15
Zugriffe: 1397

Rüstung zu stark

Rüstungen sind nur dann zu schwach, wenn man sich an der Realität orientiert. Dann sind DSA-Rüstungen echt furchtbar und in vielerlei Hinsicht jeder realen Rüstung der jeweils angestrebten Epoche deutlich unterlegen. DSA-Waffen sind auch in weiten Teilen dysfunktional und unsinnig, zumindest wenn ma...
von Sumaro
18.01.2019 10:21
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Fragen zum "Lategame"
Antworten: 64
Zugriffe: 1156

Fragen zum "Lategame"

Eadee Klar, man kann Magie und Karma quasi begrenzen in dem man sagt "So etwas tut man in der Riege nicht" und dann per Gentlemans Agreement alles ausblenden, was diese Leute tun könnten. Ein SC Inquisitor mit 25k AP überzeugt nicht mal eben die Kaiserin davon, dass es besser wäre, ihn die Eidsegen...
von Sumaro
18.01.2019 00:41
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Fragen zum "Lategame"
Antworten: 64
Zugriffe: 1156

Fragen zum "Lategame"

Mein Argument zielt gar nicht auf die qualitative Ebene, die man in regelseitige Kenntnis investieren müsste. DSA ist da sehr stringent. Will man etwas großes, schweres als Kampf-Gegner haben bedient man sich aus der Schiene Dämonen/Untote/Golems/Chimären/Elementare und gibt diesem Wesen die passend...
von Sumaro
17.01.2019 23:56
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Fragen zum "Lategame"
Antworten: 64
Zugriffe: 1156

Fragen zum "Lategame"

Naja, zu viel Macht in den Händen der SC strapaziert die aventurische Realität schon bedeutend. Ich habe einmal einen Gezeichneten nach der G7 fortgeführt, der war ein Elementarist aus Punin mit 35k AP und Ausnutzung von einer Unzahl an SF und Steigerungserleichterungen (und hatte damit sicherlich e...
von Sumaro
17.01.2019 22:49
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Fragen zum "Lategame"
Antworten: 64
Zugriffe: 1156

Fragen zum "Lategame"

Wunschlisten definieren mMn nicht das Lategame. Lategame ist klassischerweise der Punkt, an dem man keinen signifikanten Machtzuwachs über zusätzliche AP-Investments mehr erreichen kann. Das liegt daher bei Zauberkundigen/Geweihten sehr viel später als bei profanen Charakteren. Es ist auch dann erre...
von Sumaro
16.01.2019 20:15
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Beratungsthread - Adelstitel, Ämter und Auszeichnungen
Antworten: 19
Zugriffe: 1099

Beratungsthread - Adelstitel, Ämter und Auszeichnungen

Mit Namensklinge meinte ich ein berühmtes Stück Waffenschmiedekunst aus den Beständen des Reiches. Klingen, die eine eigene Geschichte und einen eigenen Namen tragen und die der verdiente Heroe für seinen Herrscher in seine Kämpfe führt. Waffen, deren Legenden sich zu denen der Helden gesellen und s...
von Sumaro
16.01.2019 19:13
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 546
Zugriffe: 11045

[Bornland] Purpurgeburt

Das alte Weib mag eine Hexe sein und eine gefährliche vielleicht noch dazu, aber in diesem Moment wirkt sie in der Tat vor allem so, wie sie ihres Alters gemäß wohl sein muss: Gebrechlich. Sie ergreift die Hand des Horasiers und dieser braucht doch ein wenig Kraft, um ihr auf die Beine zu helfen, de...
von Sumaro
16.01.2019 09:18
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Strafe für einen Exborbaradianer
Antworten: 79
Zugriffe: 2416

Strafe für einen Exborbaradianer

Es geht darum, dass ein Perainegeweihter meiner Gruppe sich als Exborbaradianer heraus gestellt hat. Die Adligen der Gruppe haben nun entschieden ihn einem Kirchengericht (in diesem Fall übernimmt die Praioskirche für die Pereinekriche) zu übergeben. Wie würde Eurer Meinung nach über ihn geurteilt ...
von Sumaro
15.01.2019 19:08
Forum: Jahr des Feuers
Thema: [Wolkenturm] Schlacht in den Wolken - Alternative
Antworten: 22
Zugriffe: 1328

[Wolkenturm] Schlacht in den Wolken - Alternative

Ich gehe da an vielen Stellen mit Herr der Welt mit. Nur ist das Kind jetzt eben schon in den Brunnen gefallen und solange die Truppe Spaß hat und der SL Spaß hat, ist es ja auch gut so. Ich denke auch, dass man viel dramaturgisches Potential aus dem Stab des Vergessens und dem Konflikt der Erzdämon...
von Sumaro
14.01.2019 23:34
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 546
Zugriffe: 11045

[Bornland] Purpurgeburt

Ein kurzes Gerangel entspinnt sich, dann landet die Alte am Boden und gibt ein schmerzerfülltes Ächzen von sich. Es wirkt weder grazil noch gewollt, aber zumindest verhindert es, dass der vorstoßende Speer sie in der Brust trifft. Der Stecken poltert über das Gras und landet ein wenig entfernt, währ...
von Sumaro
13.01.2019 23:38
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Beratungsthread - Adelstitel, Ämter und Auszeichnungen
Antworten: 19
Zugriffe: 1099

Beratungsthread - Adelstitel, Ämter und Auszeichnungen

Ich würde bei einem Erzmagier, zumal mit eigenem Institut da ansetzen, wo auch die meisten Spektabilitäten stehen. Das wäre zumindest bei mir irgendwo zwischen 13 und 16 angesiedelt. Bei 16-18 liegen ja die Vorsteher der Gilden und Erzmagier sind ja noch einmal eine Besonderheit, die dazu kommt. 9 u...
von Sumaro
13.01.2019 23:15
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 11845

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Früher funktionierte der Regelmechanismus meiner Erinnerung nach anders. Man konnte in der Tat bei einer Probe auf MU/GE/KK mit Werten von 13/13/13 und TaW 0 bei einer 10/16/13 eine gelungene Probe haben. Man hätte es sich natürlich auch leichter machen können und einfach auf einen Sammelwert mit 3W...
von Sumaro
13.01.2019 23:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Beratungsthread - Adelstitel, Ämter und Auszeichnungen
Antworten: 19
Zugriffe: 1099

Beratungsthread - Adelstitel, Ämter und Auszeichnungen

Feuer! Ich würde bei beiden Erzmagiern erst einmal den Sozialstatus massiv anheben. Erzmagier zu sein und dabei die Stellung eines durchschnittlichen Handwerksmeisters zu haben bzw. eines Kleinadligen wäre mir ein bisschen wenig. Dafür bräuchte es nicht einmal neue Titel und Würden, da beide bereit...
von Sumaro
12.01.2019 16:55
Forum: Theaterritter
Thema: Fortschritt für Aventurien - Metaplot Theaterritter
Antworten: 25
Zugriffe: 1328

Fortschritt für Aventurien - Metaplot Theaterritter

Ich denke, du hast einen guten SL, denn 80% von dem was du beschreibst, findet man höchstens in Fragmenten, aber nicht als Thema der Kampagne. ;)
von Sumaro
12.01.2019 13:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile
Antworten: 148
Zugriffe: 3311

Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile

Herr der Welt Jetzt drehst du mir aber das Wort im Mund herum. ;) Ich habe ja gesagt, dass Kindlichkeit hier nicht gemeint ist und das ich den Begriff daher deplatziert finde, sondern viel mehr von Konsequenzenlosigkeit sprechen würde, bzw. einer anderen Art der Konsequenz. Ich denke, wenn du Kindl...
von Sumaro
12.01.2019 11:03
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile
Antworten: 148
Zugriffe: 3311

Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile

Ich würde den Begriff der "Kindlichkeit" hier überhaupt nicht als Prämisse einbeziehen. Denn mit Kindlichkeit hat die Bezeichnung meiner Meinung nach nichts zu tun. Sie hat eher etwas damit zu tun, wie z.B. die Geschichten und Ereignisse in solchen Serien/Hörspielen wie Benjamin Blümchen verlaufen. ...
von Sumaro
11.01.2019 18:05
Forum: Out Of Character
Thema: [OOC][Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 372
Zugriffe: 7067

[OOC][Bornland] Purpurgeburt

So wie ich das verstehe macht sie keinerlei Anstalten ihre Haltung zu verbergen oder das heimlich zu machen. Jeder der aufmerksam ist und in der Nähe kann also durchaus mitbekommen, dass die kleine Nivesin mit dem Speer auf die Alte losgeht.
von Sumaro
11.01.2019 16:28
Forum: Out Of Character
Thema: [OOC][Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 372
Zugriffe: 7067

[OOC][Bornland] Purpurgeburt

Ich warte ab, ob jemand von den SC intervenieren will. Die Alte kann und wird es nicht tun. Sprich, da kann Wildzorn, wenn niemand eingreift, eine AT erleichtert um 5 wegen Angriff aus dem Hinterhalt machen.
von Sumaro
10.01.2019 23:59
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile
Antworten: 148
Zugriffe: 3311

Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile

Das Thema zerfasert allerdings so ziemlich vollkommen.^^ Warum funktioniert in Aventurien ergebnisoffenes Spiel schlecht? Wie stark können SC sein und dennoch weitergespielt werden? Wie stark ist überhaupt stark? Würfelt man offen oder verdeckt? Was sagt verdecktes oder offenes Würfeln über den Spie...
von Sumaro
10.01.2019 22:18
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 546
Zugriffe: 11045

[Bornland] Purpurgeburt

Die Alte wirkt weder besonders beeindruckt von dem gezogenen Rapier noch von der Geste der Gräfin. Sie hebt eine Hand, die andere stützt sich auf den knorrigen Stecken und schüttelt dann sachte den Kopf. Schwester-Gräfin, seid ihr euch sicher, dass ihr dies auf euch nehmen wollt? Die Konsequenzen eu...
von Sumaro
10.01.2019 22:11
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile
Antworten: 148
Zugriffe: 3311

Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile

Richtig, die Herausforderung das vernünftig zu machen ist sehr groß, die Art des Spiels verändert sich absolut und sie ist vollkommen unmöglich, wenn man gar keine Grundlage hat. Sie ist ein reines Rätselraten und "Meinungsbild", wenn man es mit dem aktuellen aventurischen Hintergrund macht. Ich den...
von Sumaro
10.01.2019 21:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile
Antworten: 148
Zugriffe: 3311

Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile

Das Problem daran SC in Spitzenpositionen zu setzen ist, dass Aventurien das nicht aushält. Sobald man sich anfragt Politik, Strukturen und Haltungen zu hinterfragen und nicht nur oberflächlich damit konfrontiert wird, fällt die gesamte Spiellandschaft auseinander. Ja, das neue SC-Schwert der Schwer...