Die Suche ergab 54025 Treffer

von Sumaro
12.12.2019 20:11
Forum: Adventskalender 2019
Thema: 12. Türchen - Luzelins Zimtgebäck
Antworten: 12
Zugriffe: 419

12. Türchen

Es freut mich, wenn mein kleines Gedicht eine Freude bereiten konnte. :)
von Sumaro
22.11.2019 17:36
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [PnPnews.de] Jannasaras Kartentasche – das Donnerhaus-Crowdfunding
Antworten: 9
Zugriffe: 424

[PnPnews.de] Jannasaras Kartentasche – das Donnerhaus-Crowdfunding

Finanziert! Und noch 27 Tage mehr. Ich hoffe ja, dass wir ein paar der coolen Stretchgoals freischalten. Hardcover wäre mein persönlicher, erster Favorit. Ich will die Kurzgeschichten und Beschreibungen hier im Regal stehen haben. :)
von Sumaro
21.11.2019 18:44
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [PnPnews.de] Jannasaras Kartentasche – das Donnerhaus-Crowdfunding
Antworten: 9
Zugriffe: 424

[PnPnews.de] Jannasaras Kartentasche – das Donnerhaus-Crowdfunding

Also wenn wir noch ein paar mehr finden, die sich für coole Rollenspielkarten mitsamt Kurzgeschichten und Kartenbeschreibung begeistern können, dann kommen wir dem Handel gleich viel näher. :) Immerhin schon 87% finanziert! :cookie:
von Sumaro
20.11.2019 20:20
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: G7: Das volle Programm
Antworten: 36
Zugriffe: 1676

G7: Das volle Programm

Ich frage besser nicht, wo im winzigen Aventurien, inmitten eines der dichtbesiedelsten Gebiete, noch Chimären-Armeen auf ihre Aushebung warten. Auf der anderen Seite, im Zweifel schreibt man ja auch in Gareth noch eine Chimären-Armee hin und lässt die aus der Dämonenbrache stürmen. Mir scheint Aven...
von Sumaro
20.11.2019 17:58
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: G7: Das volle Programm
Antworten: 36
Zugriffe: 1676

G7: Das volle Programm

Ich würde den Konflikt in der Philosophie von Borbarad und Rohal in der Tat mehr auf den Aspekt der Freiheit und Verantwortung legen. Für mich lag der zentrale Konflikt nicht im Stellenwert der Schöpfung, sondern in den Grenzen der Freiheit gemessen an dem Maß der Verantwortung. Beide Alverniare sch...
von Sumaro
19.11.2019 22:01
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: G7: Das volle Programm
Antworten: 36
Zugriffe: 1676

G7: Das volle Programm

Also ich denke, du hast da schon sehr viel interessante Elemente drin. Ich kann leider wenig konkret dazu beitragen, weil es für mich einen zu langen Rahmen abdeckt und ich damit meistens keine guten Erfahrungen gemacht habe. Meine Versuche die G7 online zu machen sind eher Erfahrungsberichte von un...
von Sumaro
19.11.2019 21:23
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: G7: Das volle Programm
Antworten: 36
Zugriffe: 1676

G7: Das volle Programm

Wie viel Zeit hast du Outgame für die Kampagne angedacht? Das klingt so als würdest du auch dort auf Jahre hinweg planen. :)
von Sumaro
19.11.2019 18:08
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [PnPnews.de] Jannasaras Kartentasche – das Donnerhaus-Crowdfunding
Antworten: 9
Zugriffe: 424

[PnPnews.de] Jannasaras Kartentasche – das Donnerhaus-Crowdfunding

Ich glaube günstiger kann man coole Karten für fast jedes Fantasy-System echt nicht mehr bekommen. :)
von Sumaro
13.11.2019 17:50
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Schicksal des Ersten Gezeichneten
Antworten: 8
Zugriffe: 519

Schicksal des Ersten Gezeichneten

Ich verstehe nie so wirklich, warum NSC in Spielergruppen Probleme verursachen. Gerade sie sind doch ein hervorragender Spiegel für die Aktionen und beleben die Spielwelt massiv. Ansonsten würde ich auf die Einsichten des ersten Gezeichneten nicht verzichten wollen. Ich finde, dass seine Rolle eigen...
von Sumaro
10.11.2019 21:05
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 565
Zugriffe: 50616

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Das was ich nicht glaube, und zwar nach wie vor, ist das Spieler sich DSA Regelbücher kaufen weil sie glauben dadürch würden ihre Helden "stärker" (als wer überhaupt? Die der anderen Spieler?). *schulterzuck* Mir gleichgültig ob du das glaubst oder nicht. Ich kenne genug Rollenspieler, die sich Reg...
von Sumaro
10.11.2019 19:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 565
Zugriffe: 50616

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Sorry aber es fällt mir schwer zu glauben dass es wirklich Leute gibt die sich Regelerweiterungen kaufen um ihren Helden "stärker" zu machen. Wie albern ist das den? Wenn ich mir ein weiteres Regelband hole dann weil eine Tradition drin ist die mich interessiert oder weil ich einfach mehr Möglichke...
von Sumaro
10.11.2019 18:30
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 565
Zugriffe: 50616

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

DSA4.1 hat in der auswachsenden Ära unter der aktuellen Ulisses-Führung schon damit angefangen. Die ganzen "Regelerweiterungen" für Nischen waren auch nichts anderes als pay to win-Angebote. Die waren allerdings dermaßen broken, dass es schon wieder ganz neue Probleme gab. DSA5 hat daher das System ...
von Sumaro
10.11.2019 17:24
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 565
Zugriffe: 50616

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Das Regelwiki ist mMn eine notwendige Krücke, aber echt schlecht gemacht. Wenn ich z.B. Corpofesso in der Suchfunktion eingebe bekomme ich in den ersten 6 Einträgen irgendwelche Lehrmeister und erst an der siebten Stelle den eigentlichen Zauber. Und es ist auch unfassbar umständlich strukturiert. We...
von Sumaro
10.11.2019 11:37
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 565
Zugriffe: 50616

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Das ist glaube ich auch was bspw. @Sumaro meinte, als er vom Powerlevel auf DSA5 sprach. Bei Verwandlung ist das halt immer noch so, dass wenn du einen ZfP* hast den Gegner komplett rausnimmst und das ist einfach zu stark. Nein, der Paralysis bei DSA5 funktioniert nur ab QS4 als Versteinerung. Vorh...
von Sumaro
10.11.2019 01:14
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 565
Zugriffe: 50616

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Naja es gibt heutzutage extrem viel digitales und die meisten Menschen sind des englischen mächtig, daher würde ich Ulisses wohl kaum die Rolle als Monopolist zugestehen. Vielleicht was gedruckte deutschsprachige Bücher angeht, aber nicht das Rollenspiel allgemein. Klar gibt es das, aber das ändert...
von Sumaro
10.11.2019 01:03
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 565
Zugriffe: 50616

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Magier in DSA5 sind als start Chars erheblich schwächer Das kommt aber wirklich auf den Vergleich an. Bei DSA5 gibt es einige Magie-Konzepte die lange Zeit nichts taugen und erst mit einigen AP "stark" werden und einige andere, die schon von Beginn an stark genug sind, um alle profanen in die Ecke ...
von Sumaro
09.11.2019 13:14
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Das Omegatherion
Antworten: 5
Zugriffe: 570

Das Omegatherion

Dramaturgisch sehe ich beim Omegatherion das Problem, dass es eine solch gefährliche Bestie ist, dass es sogar die Macht mehrerer Götter braucht, um sie nur zu stellen. Das ist eigentlich eine eigene Kampagne und eigene Abenteuer wert. Das Borbarad versucht einen Teil davon quasi als "Schutzschild" ...
von Sumaro
08.11.2019 15:05
Forum: Wiki Aventurica
Thema: Wiki Aventurica nicht erreichbar?
Antworten: 139
Zugriffe: 25046

Wiki Aventurica nicht erreichbar?

StipenTreublatt Großartige Arbeit. Ich kann nicht im Ansatz genug hervorheben, wie viel du der Community mit deiner Arbeit hilfst und wie wertvoll deine geopferte Zeit für die DSA-Gemeinschaft ist. Vielen Dank von meiner Seite für dein Engagement, deine Zeit und deine Leidenschaft, die da hineinfli...
von Sumaro
13.10.2019 11:04
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cross-gender im Rollenspiel
Antworten: 313
Zugriffe: 12213

Cross-gender im Rollenspiel

Das hat weniger mit Mann und Frau zu tun als mit generell unterschiedlicher Sozialisierung. Die Hürde ist nicht das Geschlecht, sondern die Vorstellungskraft sich auf andere, sozialisierte Normen und Werte einzulassen bzw. diese zu reproduzieren. Wenn dann noch Fertigkeiten dazu kommen, die man selb...
von Sumaro
12.10.2019 10:28
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cross-gender im Rollenspiel
Antworten: 313
Zugriffe: 12213

Cross-gender im Rollenspiel

Ich halte es da mit G.R.R. Martin. Frauen sind Menschen. Solange man ein Mensch ist, kann man auch andere Menschen spielen.
von Sumaro
21.09.2019 14:08
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Es kommt ein Borbaradfilm
Antworten: 7
Zugriffe: 1381

Es kommt ein Borbaradfilm

Die Teaser sagen aber jetzt bisher de facto weniger über die Borbarad-Kampagne aus als über die Einschätzung von DSA-Spielleitern zu ihren Spielern und auch der inneren Haltung der Spielleiter zu den Spielsituationen. Also mehr über die Akteure als über die Kampagne oder den Antagonisten. Das ist ab...
von Sumaro
16.09.2019 22:44
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA36 Eiserne Flammen
Antworten: 72
Zugriffe: 5717

VA36 Eiserne Flammen

Anni Zunächst mal vielen Dank für die Bezugnahme und die Offenheit für Diskurs. Ich sehe ein paar Punkte anders als du und würde gerne ausführen wieso. Für mich ist es einfach eine Fantasy-Welt in der einiges nicht so funktioniert wie auf der Erde, z.B. Magie, liturgisches Wirken, Götter und eben a...
von Sumaro
16.09.2019 21:50
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA36 Eiserne Flammen
Antworten: 72
Zugriffe: 5717

VA36 Eiserne Flammen

Mit dem aktuellen Korrektorat des Bandes würde ich sagen, der Lesegenuss hält sich in Grenzen.^^ Nein, Plausibilität und Berechenbarkeit sind nicht zwei Seiten einer Medaille und schon gar nicht einander ausschließende dramaturgische Effekte. Plausibilität, im Gegensatz zur Alltagssimulation, macht ...
von Sumaro
16.09.2019 20:33
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA36 Eiserne Flammen
Antworten: 72
Zugriffe: 5717

VA36 Eiserne Flammen

Zunächst einmal ist Spaß ja niemals objektiv.^^ Das ist so ziemlich das subjektivste Kriterium, nach dem ich etwas bewerten kann. Wenn es danach geht, müsste ich ja einfließen lassen, wie viel oder wenig Spaß mit das Lesen gemacht hat, denn immerhin ist das die Arbeit des SL und der sollte doch nach...
von Sumaro
16.09.2019 19:55
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA36 Eiserne Flammen
Antworten: 72
Zugriffe: 5717

VA36 Eiserne Flammen

Also wenn ich dir sagen, wie viele Seiten sie einnehmen, wirst du mir nicht glauben und es für Unsinn befinden und wenn ein Spieler sagt "voll tolles Abenteuer, aber ich weiß auch nicht wie viel Arbeit mein SL investiert hat", dann ist das für dich ein Argument. Nun, siehst du, mit dem Anspruch ist ...
von Sumaro
16.09.2019 19:42
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA36 Eiserne Flammen
Antworten: 72
Zugriffe: 5717

VA36 Eiserne Flammen

Reiß die Folierung auf und schau nach. ;) Oder du diskutierst ohne einen Blick ins AB geworfen zu haben weiter darüber, dass die Leute, die es gelesen haben, keine Ahnung haben.^^
von Sumaro
16.09.2019 19:24
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA36 Eiserne Flammen
Antworten: 72
Zugriffe: 5717

VA36 Eiserne Flammen

Wenn es die Dystopie dieser Stadt nicht gäbe, dann gäbe es sie einfach nicht. Ein Spielbrett weniger - ohne weiteren Nutzen. Für den ruhigeren Schlaf einiger schärfer-nachdenkender. Applaus. Unsinn. Mit ein paar Änderungen könnte man das Setting spielbarer halten ohne gleich auf das Setting zu verz...
von Sumaro
16.09.2019 18:33
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA36 Eiserne Flammen
Antworten: 72
Zugriffe: 5717

VA36 Eiserne Flammen

Engor Was spricht dagegen unsere unterschiedlichen Ansichten in einem Forum zu diskutieren? Gerade wenn wir beide dazu eine Bewertung bzw. einen Eindruck geschrieben haben? Wieso ist das sinnlos oder nutzlos? Vielleicht ist es genau dieses Spannungsfeld, in dem neue Erkenntnisse entstehen können. D...
von Sumaro
16.09.2019 18:02
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA36 Eiserne Flammen
Antworten: 72
Zugriffe: 5717

VA36 Eiserne Flammen

Engor Zum Thema Flüchtlinge nach Yol-Ghurmak: Ich könnte mir auch Leute vorstellen, aber wir reden hier von mehreren tausend Flüchtlingen. Die durch verfluchte Wälder und vorbei an gelangweilten Soldaten in Richtung einer Dämonenschmiede fliehen. Würden die Leute zu Arngrimm in die Dörfer der Wolfs...