Die Suche ergab 1 Treffer

von Andwari
13.08.2019 12:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Pferde nutzlos?
Antworten: 53
Zugriffe: 2033

Sind Pferde nutzlos?

Für wildnisgängige Helden, die auch mal unverhofft vor einer Dungeon-Höhle stehen mögen, ist mMn das "Problem" rumstehender Pferde konstruiert:
Wenn die Gruppe sonst wieselflink den Berghang raufklettert, während sie Zeltplane, Kochtopf, Proviant, Waffen, Rüstungen usw. trägt, ist natürlich das Last-Maultier mit 80 Stein auf dem Packsattel im Nachteil. Machen die Helden mit Rucksack vor dem Höhleneingang erst mal großes Umpacken um die Fackeln mitzunehmen aber die Schlafsäcke draußen zu lassen? Wie lange dauert das und kommt man tatsächlich durch denselben Eingang auch wieder raus?
Packpferd mit zugehörigem NSC-Diener-Alrik, welcher in einiger Entfernung am Treffpunkt wartet, ist unglaublich praktisch - der kriegt nämlich bei der Rückkehr der Helden auch noch heißes Wasser für die Wundversorgung aufgesetzt, wenn die siegreichen Helden das mit Kochen TaW 3 und zwei Wunden nicht mehr schaffen würden ;-)
Wer Wolfsrudel oder Waldlöwen füttern will, darf diese ruhig auf leichtere Beute als ein ausgewachsenes Pferd verweisen - ansonsten müsste man ggf. fragen, warum diese Tiere nicht sowieso ihre Ernährung schon auf Rollkutscher oder Normalaventurier umgestellt haben.