Die Suche ergab 7191 Treffer

von Andwari
19.09.2019 18:00
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten
Antworten: 64
Zugriffe: 1626

Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten

Die Sichtweise, der Lehnsgeber solle mehr Einflussmöglichkeiten haben, ist aus heutiger Perspektive sehr nachvollziehbar - wer höher in der Hierarchie steht, hat nicht nur mehr Ansehen sondern soll auch Mittel haben, sich durchzusetzen. Für die von Vasall und Herr der Welt angedachte Vogt-Konstrukti...
von Andwari
19.09.2019 14:32
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weidener Kriegerin
Antworten: 20
Zugriffe: 675

Weidener Kriegerin

@X76 Klingentänzer habe ich nicht - vermute aber, dass das so gemeint ist, dass sich auch nichtadelige Absolventen so viel von "rittermäßig" angeeignet haben, dass man deshalb keinen Unterschied sieht? Dass man in Baliho (adelig startend) zum bürgerlich denkenden, modernen "Gegenentwurf" zum Adel wü...
von Andwari
18.09.2019 21:08
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten
Antworten: 64
Zugriffe: 1626

Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten

Wenn wir von einem einzelnen Zauberer oder Geweihten reden, kann so ein Konstrukt irgendwo noch Sinn machen - wenn wir diesen adeligen Zauberer oder Geweihten allerdings in ein familiäres und gesellschaftliches Umfeld stecken, wird das ungleich schwieriger. Bardo hat noch viel mehr Unsinn verschulde...
von Andwari
18.09.2019 20:40
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weidener Kriegerin
Antworten: 20
Zugriffe: 675

Weidener Kriegerin

Schwert (mit oder ohne Schild) ist sowieso eher Zweitwaffe - außer man kämpft oft in eher zivilem Umfeld, d.h. mit wenig Rüstung auf beiden Seiten. BGB und Veteran sind bei länger gespielten Charaktären eher hinderlich - der Fasarer Gladiator mMn zu ausgelutscht (und wer will schon ein seelisches Wr...
von Andwari
18.09.2019 16:11
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten
Antworten: 64
Zugriffe: 1626

Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten

Herr der Welt Es ist eben nicht definiert, welche wichtigen Aufgaben der Vogt überhaupt hat - und damit durch die Auswahl eines Vogts jede Menge Gestaltungsspielraum für den eigentlichen Titelinhaber bzw. dessen Familie gegeben. Daraus ergeben sich eben die Fragen, wer überhaupt in die Vogt-Bestell...
von Andwari
18.09.2019 15:45
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weidener Kriegerin
Antworten: 20
Zugriffe: 675

Weidener Kriegerin

"arme Ritter" muss überhaupt nicht sein: den SO noch leicht angehoben (10), einen adeligen Hintergrund mit einem etablierten Haus geschrieben, in dem in der näheren Verwandtschaft 1-2 Barone und einige Junker zu finden sind (man selbst ist nicht erbendes jüngerer Spross von zwei braven, wohlsituiert...
von Andwari
18.09.2019 11:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Travia Kirche und unehelicher Sex
Antworten: 45
Zugriffe: 1175

Travia Kirche und unehelicher Sex

Die Traviakirche ist allerdings in Thorwal durchaus stark vertreten - und die Geweihten dort haben sich offenbar damit arrangiert, in Punkto Ehe nicht viel beitragen zu können. Fürs Selbstverständnis der Traviakirche als "Ehe-Regulativ" wäre auch interessant, wie sie damit zurechtkommt, in weiten Te...
von Andwari
18.09.2019 11:32
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten
Antworten: 64
Zugriffe: 1626

Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten

Eadee Das waren alles Denkanstöße, die die Lückenhaftigkeit des publizierten Vogtwesens aufzeigen sollten - man muss da keine geschriebene Antwort finden. - Der Vogt als völlig vom eigentlichen Lehnsnehmer abhängigem Verwalter? machbar. - wie viel ein Lehnsherr (welcher?) überhaupt Einfluss nehmen ...
von Andwari
18.09.2019 11:18
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weidener Kriegerin
Antworten: 20
Zugriffe: 675

Weidener Kriegerin

Lanzenreiten, Kampfreiterei, usw. wird vmtl. nur selten eingesetzt - außer ihr spielt eine Gruppe, in der da wirklich alle mitmachen können. Ein teures Hobby, in dem vllt. nicht schlimm ist, nur die zweitbeste zu sein. Ein Krieger sollte in jeder Situation mit jeder Waffe agieren können - also alle ...
von Andwari
17.09.2019 20:36
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten
Antworten: 64
Zugriffe: 1626

Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten

Im WdZ S.298 steht das mit Erbrecht/Vogt unter "Allgemeine Einschränkungen" und betrifft der Formulierung nach magiebegabte bzw. "öffentlich bekannte Zauberer" Das Garether Pamphlet (596) entsteht direkt nach der ersten Welle der Magierkriege - die Große Magierzunft ist da schon zerfallen (595), die...
von Andwari
17.09.2019 19:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten
Antworten: 64
Zugriffe: 1626

Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten

Elfen und Zwerge sind nochmal eine Steigerung in der Belehnungs-Problematik ("ich wurde von Eurem Ur-Ur-Ur-Urgroßvater mit folgenden Rechten belehnt, ich erinnere mich genau, ihr auch?") - wird sie vertreten, weil sie magisch ist, oder eher weil sie elfentypisch durch die Natur tänzelt statt zu arbe...
von Andwari
17.09.2019 19:26
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Preise - für wen gelten sie? (Bsp. Rahjalieb)
Antworten: 4
Zugriffe: 177

Preise - für wen gelten sie? (Bsp. Rahjalieb)

Ein Bauer, in dem SO Bereich in dem das relevant wäre, kauft auch nicht alle paar Jahre neue Klamotten. Die werden sehr lange Zeit ausgebessert. @Leta (offtopic Kleidung) Klar, wird bis zum gehtnichtmehr geflickt - wenn der Bauer allerdings nur eineinhalb Garnituren Kleidung besitzt, verschleißt da...
von Andwari
17.09.2019 18:35
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten
Antworten: 64
Zugriffe: 1626

Adelstitel: rechtliche Unterschiede zwischen Magiern und Geweihten

Über die Rolle der Vögte für Magier/Geweihte ist wenig beschrieben - bis auf die Herleitung eines SO aus "Amtsadel". - kann ich als Geweihter/Magierin meinen Ehegatten als Vogt einsetzen? - kann ich einen missliebigen Vogt absetzen, wie viele Wechsel in einer Generation sind statthaft? - welche Mitw...
von Andwari
17.09.2019 17:21
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Travia Kirche und unehelicher Sex
Antworten: 45
Zugriffe: 1175

Travia Kirche und unehelicher Sex

Gareths Versorgung mit allem Lebensnotwendigen ist vmtl. mehr als ein einzelner Thread verkraftet - ob da monatlich noch x-zigtausend Portionen Rahjaliebtee angekarrt werden müssen, macht neben Getreide, Brennstoff usw. nur ein winziges logistisches Zusatzproblem. Selbst das zentrale Mittelaventurie...
von Andwari
17.09.2019 14:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Travia Kirche und unehelicher Sex
Antworten: 45
Zugriffe: 1175

Travia Kirche und unehelicher Sex

Rahjalieb muss man nicht wie die Pille regelmäßig schlucken - sondern lediglich dann, wenn man Sex hat. Für Huren mit gut laufendem Geschäft sollte das auf dasselbe rauslaufen - für andere Personen mit gelegentlichen sexuellen Abenteuern ist das ein massiver Preisunterschied.
von Andwari
16.09.2019 17:09
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Travia Kirche und unehelicher Sex
Antworten: 45
Zugriffe: 1175

Travia Kirche und unehelicher Sex

Die Rollenverteilung muss mMn innerhalb der Zwölfgöttlichen Gemeinschaft der Kirchen auch nicht stets so sein, dass die Rahjanis 100% Party-People und die Traviageweihten 100% Spaßbremsen sind: Eine ungewollte, unvorbereitete und wirtschaftlich untragbare Schwangerschaft/Nachwuchs dürfte auch dem mi...
von Andwari
11.09.2019 13:25
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Answin did nothin' wrong
Antworten: 105
Zugriffe: 2861

Answin did nothin' wrong

Reto der Erneuerer war derjenige, der den kompletten Aufbau des Reichs umgeworfen hat. Seine Umgestaltungen haben neue Mächtige (seine Kriegskumpels) hervorgebracht und sicher alte an Bedeutung massiv gemindert. Im Vergleich dazu durfte Hal nur noch Kleinigkeiten verteilen, nämlich die dann noch fre...
von Andwari
09.09.2019 20:12
Forum: Novizen & Eleven
Thema: ZBA Beuteangaben
Antworten: 11
Zugriffe: 786

ZBA Beuteangaben

In den Tabellen zum Meisterschirm werden Preise/Dienstleistungen in fünf Kategorien aufgeteilt: Billig-Einfach-Besser-Teuer-Luxus mit den ca.-Kosten 50%-100%-125%-200%-500+% Da wären auch Rekonstruktions-Möglichkeiten für die Preisgestaltung von Pelzen drin, die aber stets die DSA-typischen Unzuläng...
von Andwari
26.08.2019 11:53
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 5076
Zugriffe: 359185

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Eine ständische Kleiderordnung muss die relevanten Stände abbilden - wozu auch die häufiger auftretenden Geweihten gehören. In meinem Aventurien wäre eine bornländische Firungeweihte klar als solche erkennbar, das ist für ihre Rolle in der Gesellschaft nämlich wichtig. Selbst der Arroganz-12-Adelig...
von Andwari
23.08.2019 10:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Was ist ein "Großes Wunder"?
Antworten: 21
Zugriffe: 808

Was ist ein "Großes Wunder"?

"unaufgefordert" ist keine Bedingung - es scheint sogar hilfreich zu sein, wenn geweihtes Bodenpersonal um das Wunder bittet - so z.B. bei der Joborner Verbrüderung oder dem Boron-Wunder am Szinto. Letzteres wirkt dabei auf den Betrachter so, dass Tar Honak zumindest ahnte, dass göttliche Unterstütz...
von Andwari
13.08.2019 14:27
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Wildnischaraktere unbeliebt?
Antworten: 51
Zugriffe: 2183

Sind Wildnischaraktere unbeliebt?

Eldoryen Gammensliff Würfelst du als SL auch vor jedem Spielabend, ob ein Held einfach so nen Herzinfarkt oder Hinblutung kriegt (relativ häufiges Ereignis IRL) - damit man filtern kann, ob man den magischen Heilkundigen mit reversalisiertem Herzschlag stocke und/oder Perainewunder dabei hat oder n...
von Andwari
13.08.2019 13:01
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Wildnischaraktere unbeliebt?
Antworten: 51
Zugriffe: 2183

Sind Wildnischaraktere unbeliebt?

Ein wesentlicher Unterschied für den Einsatz von "Wildnisfertigkeiten" im Vergleich zum z.B. ähnlich kleinen Gebiet "phexische Fertigkeiten" ist, dass man Wildnis typischerweise auf anderen Zeitmaßstäben spielt: Das Kistenschloss oder der Türriegel ist für sich nicht wichtig, sondern eine Aufgabe um...
von Andwari
13.08.2019 12:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Pferde nutzlos?
Antworten: 53
Zugriffe: 2371

Sind Pferde nutzlos?

Für wildnisgängige Helden, die auch mal unverhofft vor einer Dungeon-Höhle stehen mögen, ist mMn das "Problem" rumstehender Pferde konstruiert: Wenn die Gruppe sonst wieselflink den Berghang raufklettert, während sie Zeltplane, Kochtopf, Proviant, Waffen, Rüstungen usw. trägt, ist natürlich das Last...
von Andwari
12.08.2019 15:47
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Wildnischaraktere unbeliebt?
Antworten: 51
Zugriffe: 2183

Sind Wildnischaraktere unbeliebt?

Ortskunde und Geländekunden sind zwei verschiedene SFs. Wildnis-Fertigkeiten nicht auszuspielen, weil man einen Charakter mit guten Wildnis-Fertigkeiten hat = der SL entwertet diese Fertigkeiten-Gruppe. Was nicht thematisiert/dargestellt wird, hat keinen Anteil am Spielgeschehen. Geländekunden auf M...
von Andwari
12.08.2019 14:51
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Wildnischaraktere unbeliebt?
Antworten: 51
Zugriffe: 2183

Sind Wildnischaraktere unbeliebt?

RAW ist das relativ klar - eine Erleichterung um 3 Punkte für denjenigen, der die zutreffende von zehn möglichen Geländekunden-SF hat, für entsprechende Talente (Wildnisleben ...). => Das ist ein ziemlich schwacher Mechanismus, weil 3 Punkte Erleichterung halt nicht so viel sind und man die recht en...
von Andwari
12.08.2019 14:26
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Wildnischaraktere unbeliebt?
Antworten: 51
Zugriffe: 2183

Sind Wildnischaraktere unbeliebt?

Ich würde das unterscheiden, in "reine" Wildnischaraktäre (die menschenscheue Jägerin, welche nebenher lieber "Boote fahren" statt "Heilkunde Wunden" gesteigert hat) und "gemischte" Charaktäre mit der Nische Wildnis als einem Standbein. "Zaubern können" ist eigentlich immer eine weiteres Betätigungs...
von Andwari
07.08.2019 19:33
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Was isst ein Efferd Geweihter auf See?
Antworten: 14
Zugriffe: 822

Was isst ein Efferd Geweihter auf See?

Die Speisegebote der Efferd-Geweihten gelten für diese - und nicht für jeden Gläubigen in deren Umgebung. Allerdings gibt es hier noch genug Fallstricke: Wenn (wie in obigem Zitat aus dem Efferd-Vademecum) Feuer Speisen "verdirbt", wie predigt der sonst als Regenmacher vllt. beliebte Geweihte vor ei...
von Andwari
06.08.2019 08:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion
Antworten: 32
Zugriffe: 1623

Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion

Die ganze Sonnenlegion als Kader-Organisation zu sehen, die ständig einfache "Söldner" o.ä. führt und dadurch auf eine effektive Gesamtstärke kommt ... löst zwar das Problem der insgesamt geringen Stärke der Sonnenlegion, macht aber auch gleich die Frage nach "Kohorte" derselben obsolet. Irgendwelch...
von Andwari
01.08.2019 20:27
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Was versteht man unter Turnierfreiheit?
Antworten: 48
Zugriffe: 2258

Was versteht man unter Turnierfreiheit?

Ja, Hal hat Edle und so manchen Baron ge-see-adlert. Reto hingegen hat Provinzfürsten gechasst, seine Revoluzzer-Kumpels in höchste Ämter gehieft, Grafschaften umgekrempelt, die komplette althergebrachte Heeresverfassung über den Haufen geworfen. Den Verlust Araniens, Khunchoms usw. haben beide nich...
von Andwari
30.07.2019 20:29
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion
Antworten: 32
Zugriffe: 1623

Mannstärke Kohorte der Sonnenlegion

"Mittelreichischer Standard" Das würde ich so nicht unterschreiben. Klar, Militär-Reformator Reto hat sich das so vorgestellt, aber nie vollständig umgesetzt bekommen. Im riesigen Gareth und im militärischen Zentrum Wehrheim waren (zu Hals seligen Zeiten) mehr als ein Regiment unterzubringen - und i...