Die Suche ergab 2 Treffer

von Miete
19.01.2018 13:23
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 6658
Zugriffe: 317387

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Kurze Frage zum Kampf unter schlechten Eigenschaften.

In unserem Beispiel hat Alrik aufgrund eines dramatischen Ereignisses in seiner Kindheit eine „Angst vor Nagetieren 8“ entwickelt.

Bei der Erkundung eines Höhlensystems stößt er mit seinen Begleitern auf einige sehr aggressive Ratten und es kommt zum Kampf.

Wie geht es nun weiter? Soweit ich die Regeln verstehe testet Alrik jetzt auf seine Angst.

Er wirft einen W20 und bei einem Ergebnis von 1 bis 8 wird er von seiner Angst übermannt und verbringt den Rest des Kampfes damit möglichst viel Abstand zwischen sich und den kleinen Biestern zu halten.

Wirft er eine 9 bis 20 kann er frei Handeln aber alle Aktionen sind um die Angst erschwert.
Ich hoffe das habe ich soweit richtig verstanden.

Wie wirkt sich das nun aber auf meine Kampfwerte aus?
Bedeutet es das ich mit AT und PA +4 Kämpfe da ich die Erschwernis auf mein Waffen Talent bekomme.

Und was ist mit einer Parade über Ausweichen?

Habe ich hier die +4 da Eigenschaftsprobe
Oder
Keine Erschwernis da Fluchtreaktion?
von Miete
23.07.2012 12:42
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 6658
Zugriffe: 317387

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte)


0080FF
Ich werde bald in einer Runde (wo sowohl Fern als auch Nahkampf gut abgedeckt sind) einen Hausierer spielen und suche nun für diesen eine Möglichkeit sich seiner Haut zu erwehren.

Weshalb ich wissen wollte ob es sinnvoll ist sich auf unbewaffneten Kampf maximal erweitert durch Dolche und/oder Wurfmesser zu konzentrieren. Oder ob man damit absolut nicht lebensfähig ist.