Die Suche ergab 267 Treffer

von Zyrrashijn
22.02.2018 15:38
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber denkt kurz über Siegmunds Frage nach, dann zuckt er mit den Schultern. "Nun, die Vorstellungen sind am Abend, also haben wir es nicht eilig. Wir können uns vorher im Prater etwas umsehen und vielleicht ein paar Erkundigungen anstellen. Aber vor allem können sie sich erstmal richtig ausruhen. Ich werde Morgens noch im Institut erwartet, also wie klingt zehn Uhr für sie? Mr. Tully weiß bestimmt ein Backhaus auf dem Weg. Wir bringen etwas von dort mit."
von Zyrrashijn
20.02.2018 10:29
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber schüttelt milde missbilligend den Kopf. "Wir sollten uns nicht in phantasievolle Theorien verstricken, und uns an die Fakten halten, Siegmund. Die Geige scheint von einigem Wert für die Kirche zu sein. Und Herr Salvarezzi ist an einer Zusammenarbeit nicht interessiert." Er fährt sich einmal kurz erschöpft über das Gesicht. "Wir sollten nach Hause gehen und uns etwas ausruhen. Sie besonders, Siegmund. Bleiben sie nicht allein und schließen sie Fenster und Türen gut ab. Was halten sie davon, wenn Mr. Tully und ich morgen zum Frühstück in ihr Stadthaus kommen? Anschließend können wir gemeinsam unsere Ermittlungen fortsetzen."
von Zyrrashijn
16.02.2018 12:27
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Mit umwölkter Stirn wartet Dr. Gruber mit den anderen vor dem Hotel. "Ich gebe zu, Herr Salvarezzi hat sich beeindruckend gehalten, Mr. Tully, aber die Zeichen einer Vergiftung waren für das kundige Auge mehr als offensichtlich. Selbst Siegmund ist etwas aufgefallen." Er schaut zu dem Studenten. "Meinten sie das Ernst, was sie eben oben gesagt haben? Wegen der Geige?"
von Zyrrashijn
14.02.2018 10:34
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber erhebt sich wieder und dreht sich zu seinen Begleitern um. "Nun, unsere Hilfe scheint weder von Nöten, noch erwünscht." sagt er brüsk. "Dann lassen sie uns gehen, meine Herrschaften, bevor die Spur kalt wird. Wir werden diese mordlüsternen und geigenstehlenden Gesellen schon aufspüren." Er wirkt verärgert.
von Zyrrashijn
12.02.2018 19:07
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber breitet in einer unfassenden Geste die Arme aus. "Zwei Menschen sind zu Tode gekommen, Herr Salvarezzi. Und beide Morde stehen in direktem Zusammenhang mit dieser Geige. Es ist wirklich wichtig, dass sie mit uns kooperieren. Das Sicherheitsbureau ist auch schon mit dem Fall beschäftigt. Können sie uns noch etwas von ihrem Zusammentreffen an dem Abend sagen, an dem Herr Kochanek zu Tode gekommen ist?"
von Zyrrashijn
09.02.2018 16:20
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr Gruber hört mit gerunzelter Stirn den Worten des Kirchenmannes zu. "Aber was hat es mit dieser Geige auf sich, dass sie sie so unbedingt zurückhaben wollen? Und warum geht jemand anderes soweit, dafür zu morden? Sehen sie, mir geht es weniger darum die Geige zu finden - in der Tat denke ich, dass sie nicht in den Besitz von Herrn Peitner zurückgelangen sollte. Aber diese Morde, die dürfen nicht ungesühnt bleiben."
von Zyrrashijn
07.02.2018 14:25
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

"In der Tat, wir waren auf der Vorführung des Filmes von Fräulein Scheer. Dort habe ich sie auch gesehen. Aber warum erzählen sie uns nicht erst einmal, warum sich ein Mann, der angeblich im Auftrag der Kirche handelt, sich mit Kleinkriminellen zusammentut und einen Einbruch in Auftrag gibt?"
von Zyrrashijn
06.02.2018 11:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

"Sie haben Recht, Herr Salvarezzi," mischt sich Dr. Gruber ein, bevor Siegmund und der Italiener sich ein Wortgefecht liefern, "für gewöhnlich falle ich nicht derart mit der Tür ins Haus. In ihrem Fall jedoch bin ich von akuter Gefahr für ihr Leben ausgegangen. Offenbar sehen sie dies anders. Nun denn, lassen sie mich etwas weiter ausholen. Wir sind überhaupt nur hier, weil ein Zeuge, der ihr nächtliches Treffen mit Herrn Lubich beobachtet hatte, mich aufgesucht hat. Er berichtete, dass nicht nur der bedauernswerte Herr Lubich, sondern auch sie bei diesem Treffen von einer dritten Person angegriffen wurden. Eine Begegnung, die Herr Lubich nicht überlebt hat, weswegen er sich auf meinem Obduktionstisch einfand."
von Zyrrashijn
05.02.2018 11:12
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber verzieht schmerzhaft das Gesicht ob der rüden Behandlung, leistet aber darüber hinaus keinen Widerstand. "Ah, schon gut, schon gut." Er lässt von seinem Vorhaben ab und folgt Salvarezzis Aufforderung, sich zu setzen. "Herr Salvarezzi, auch wenn ihre aufmerksamen Leibwächter mich davon abhalten, ihren erhöhten Pulsschlag festzustellen, erkenne ich doch eine vergiftete Person, wenn ich sie vor mir habe. Sie brauchen dringend medizinische Hilfe. Es grenzt an ein Wunder, dass sie überhaupt noch bei Bewusstein sind. Herr Lubich war weit weniger glücklich."
von Zyrrashijn
02.02.2018 13:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber wirft kurz einen zweifelnden Blick zu seinen Begleitern, dann hält er zielstrebig auf den jungen Mann zu. Während er sich ihm nähert, taxiert er Salvarezzi und sucht nach Hinweisen auf eine Vergiftung. "Herr Salvarezzi, ich heiße Gruber, Doktor Gruber. Wir wissen, was in der Gasse geschehen ist. Sie sind in Gefahr." Ohne sich hinzusetzen, greift er nach dem Handgelenk des Italieners um seinen Puls zu fühlen.
von Zyrrashijn
01.02.2018 11:56
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber schüttelt den Kopf. "Ich denke, wir sollten genau hier warten. Ich möchte keine feindselige Reaktion provozieren, indem wir nun weiter vordringen."
von Zyrrashijn
31.01.2018 13:33
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Mit nach oben gezogenen Augenbrauen dreht sich Dr. Gruber zu seinen Begleitern um. "Nun, ich habe nicht verstanden, was er gesagt hat, aber es klang kooperativer, als ich erwartet hatte."
von Zyrrashijn
30.01.2018 11:22
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Hotel Kärntnerhof

Dr. Gruber fängt den Blick Tullys auf und erwidert ihn mit einem ernsten Nicken. Er gibt den anderen ein Zeichen, ihm zu folgen, dann hält er schnurstracks auf den Südländer zu und baut sich vor ihm auf. "Wir müssen mit Herrn Salvarezzi sprechen. Sofort. Wir wissen, was geschehen ist. Ich bin Arzt, vielleicht kann ich ihm noch helfen." Er ist dabei nicht sonderlich laut, aber seine Stimme klingt ernst.
von Zyrrashijn
19.01.2018 08:15
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Ergeben zuckt Dr. Gruber noch einmal mit den Schultern. "Also gut, dann lassen sie uns keine Zeit verlieren." Er verlässt den Salon in Richtung Flur und nimmt seinen Mantel von der Garderobe.
von Zyrrashijn
17.01.2018 15:32
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber seufzt schwer. "Sie können natürlich selbst entscheiden, was sie tun, Siegmund. So weit, mich der Freiheitsberaubung schuldig zu machen, würde ich dann doch nicht gehen." Er zuckt mit den Schultern und schaut hilfesuchend zu Liane. "Aber, aus der Sicht des Arztes, spreche ich mich deutlich dagegen aus."
von Zyrrashijn
15.01.2018 10:58
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber hebt die Hand, um Tully aufzuhalten. "Mein lieber Mr. Tully, ihr Tatendrang in allen Ehren, aber sie sind nicht in der Verfassung, ein Fahrzeug zu führen. Haben sie ihre Schulter vergessen? Kommen sie mal her." Er wartet, bis Tully zurück ist, währenddessen sucht er in seiner Arzttasche nach dem Fläschchen mit Schmerzpillen. Als er es gefunden hat, kippt er daraus zwei kleine weiße Kapseln in seine Handfläche und hält sie Tully hin. "Hier. Aber sie sollten die Schulter schonen." Er wendet sich Liane zu. "Fräulein Scheer, währen sie geneigt, uns ihre Fahrkünste und ihr Vehikel zur Verfügung zu stellen? Siegmund sollte derweil hier zurückbleiben und sich ausruhen."
von Zyrrashijn
08.01.2018 18:06
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber bestätigt Siegmunds Worte mit einem Nicken, während er seine Brillengläser reinigt. “Wenn ich entscheide, dass sie schon dazu in der Lage sind.“ sagt er mit strengem Tonfall im Hinblick auf Siegmunds Verbände. Er geht zu dem kleinen Tischchen, auf dem das Flugblatt der Kuriositätenschau liegt und reicht es Liane. “Der Hinweis, von dem ich sprach. Wir halten es für möglich, dass es sich bei den Angreifern um in irgendeiner Form degenerierte Geschöpfe handelt. Und wenn dem so ist, könnten sie sich dort verbergen.
von Zyrrashijn
21.12.2017 15:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber betritt den Raum. Er reibt sich ertappt den Nacken, als Liane ihn anspricht. "Einer Frau von ihrem Format kann man schwerlich etwas vormachen, nicht wahr?" Er lächelt verlegen. "Aber lassen sie mich Ihnen versichern, dass wir nur ihr Bestes im Sinn haben." Er deutet einladend auf die Tür. "Bitte, wollen sie sich nicht wieder zu uns gesellen? Mr. Tully hat während seiner überstürzten Flucht der Komplize Zufall einen interessanten Hinweis in die Hände gespielt."
von Zyrrashijn
19.12.2017 15:06
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber streicht mit seinen Fingern über seinen etwas mitgenommenen Schnauzbart. "Nun, nachdem das geklärt ist, werde ich einmal nach Fräulein Scheer sehen. Vielleicht braucht sie Hilfe bei der Suche nach passender Lektüre." Er nickt Tully und Siegmund noch einmal zu und geht dann nach nebenan. "Fräulein Scheer?" fragt er vorsichtig vom Flur aus.
von Zyrrashijn
11.12.2017 15:06
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber nickt, nachdem Tully gesprochen hat. "Sehr gut." Auch Siegmunds Vorschlag findet seine Zustimmung. "Ganz recht, wir wollen die ärmste nicht mit diesem zusätzlichen Wissen belasten, solange es nicht notwendig ist. Bisher sehe ich keine Anzeichen dafür, dass Rogasch und sein Volk tiefer in diese Geschichte verwickelt sind. Konzentrieren wir uns auf diesen Hinweis." Er reibt seine Nasenwurzel zwischen zwei Fingern. Tatsächlich sieht der große Mann recht müde aus. Eine Folge des Alkohols, vermutlich. "Wir sollten uns glaube ich etwas ausruhen. Und vorher muss ich mir noch ihre Schulter vornehmen, Mr. Tully."
von Zyrrashijn
01.12.2017 11:09
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr Gruber wirkt einen Moment verdutzt, dann jedoch sammelt er sich und schüttelt langsam den Kopf. "Mr. Tully, wir kennen uns jetzt schon eine Zeit. In dieser Zeit haben sie sich nicht nur recht anständig verhalten, nein, sie haben sich auch - im besonderen Maße - um Wien und seine Bewohner verdient gemacht. Und das ohne irgendeine Form der Anerkennung dafür zu erhalten." Er legt dem Iren freundschaftlich seine große Hand auf die - unverletzte - Schulter. "Ich halte sie für einen anständigen Kerl. Was auch immer sie auf dem Kerbholz haben mögen, es interessiert mich nicht. Und den Herrn Inspector Prebichl hat es bislang auch nicht gekümmert. Sollte das Thema aber doch einmal aufkommen, dann werde ich mich für sie einsetzen. Machen sie sich keine Sorgen. Aber bitte, laufen sie nicht mehr vor der Polizei davon. Das bringt überhaupt nichts, solange sie mit mir in Verbindung stehen. Verstehen sie das?"
von Zyrrashijn
28.11.2017 13:27
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber runzelt die Stirn und betrachtet nachdenklich den Handzettel der Monstrositätenschau. Nach einigen Augenblicken reicht er ihn an Siegmund weiter. "Nun, dann können sie beide sich glücklich schätzen, dass ihre Angreifer Waffen vergwendet haben." Er schüttelt den Kopf. "Das ist wirklich verwirrend. Eine scheinbar degenerierte Art einer gänzlich unbekannten Spezies... schon wieder. Aber zunächst, Mr. Tully, erklären sie mir bitte, warum sie das Weite gesucht haben, als die Polizei anrückte. Das könnte noch Konsequenzen haben. Nicht nur für sie." Sein Ton und sein Blick sind streng.
von Zyrrashijn
20.11.2017 14:40
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Hochkonzentriert lauscht Dr. Gruber Tullys Worten, während er Siegmunds Wunden näht, was nicht lange dauert. Als der von seiner Begegnung mit Rogasch berichtet, geht er zu dem Schrank mit den Spirituosen und füllt vier Gläser großzügig mit goldfarbenem Weinbrandt. Er reicht erst Siegmund, dann Tully ein Glas, bevor er sich selbst eins nimmt. Mit dem Glas in der Hand stellt er sich zu dem Iren und legt ihm beruhigend eine Hand auf die Schulter.
"Ganz ruhig, Mr. Tully, shhht, ganz ruhig." Er gibt ihm Gelegenheit, einen Schluck zu nehmen, bevor er weiter spricht. "Sie haben Rogasch getroffen? Wenn er auftaucht, dann nicht zufällig. Was wollte er von ihnen?" Dabei wirft er Siegmund einen langen beunruhigten Blick zu.
von Zyrrashijn
17.11.2017 13:23
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Salon

Nachdem er den Verband entfernt hat, macht Dr. Gruber sich mit mit Nadel und Faden zu Werke. "Kommen sie hierher, Mr. Tully. Und erzählen sie." Das klingt nicht nach einer Bitte.
von Zyrrashijn
13.11.2017 14:47
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

"Nichts da, Siegmund. Sie bleiben, wo sie sind." Sagt Dr. Gruber ernst und sein Tonfall lässt keinen Raum für Widerspruch. "Das wäre ja noch schöner. Eigentlich sollte ich sie ins Bett stecken und sie nicht hier auf dem Chaiselongue verarzten, als wären wir im Feldlazarett." Wärend er spricht, kehrt er an Siegmunds Seite zurück und begutachtet nocheinmal das ausgebreitete Besteck. "Also dann, entfernen wir mal dieses unwürdige Provisorium." Er beginnt vorsichtig, den Verband zu entfernen. "Ich muss sie warnen, Siegmund. Es ist eine Weile her, seit ich eine Wunde an einem sensiblen Subjekt genäht habe..."
von Zyrrashijn
18.10.2017 08:28
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber unterstützt Siegmund, so gut es eben geht. Als sie schließlich in Lianes Wagen sitzen, nickt er zu dem, was Siegmund gesagt hat. "Ja, zuerst zurück zu mir. Ich will sichergehen, dass die Verletzungen nicht unangenehme Überraschungen nach sich ziehen." Er wirft Siegmund seinen Oberlehrer Blick zu. "Und sie werden sich ausruhen, Siegmund. Ich kann nur hoffen, dass Mr. Tully es zurück geschafft hat und selbst nicht auch verletzt ist. Dann begeben wir uns nocheinmal zu dem Hotel. So schnell wie das Gift bei Herrn Lubich gewirkt hat, kommt es nun auf ein paar Stunden auch nicht mehr an."
von Zyrrashijn
17.10.2017 10:15
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber winkt ab. "Am besten sprechen wir jetzt nicht mehr darüber. Wir sollten so bald wie möglich nach Hause zurückkehren. Siegmunds Verletzungen sollten noch anständig versorgt werden. Außerdem bin ich in Sorge um Mr. Tully. Ich hoffe er kommt zu Sinnen und kehrt zu meinem Haus zurück." Mit besorgtem Gesicht gesellt er sich zu Inspektor Prebichl und Siegmund. "Herr Inspector, vielleicht können sie die Befragung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen? Herr Liechtenstein benötigt jetzt dringend etwas Ruhe und ordentliche ärztliche Versorgung."
von Zyrrashijn
13.10.2017 20:55
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber schaut Liane fragend an. "Ich sehe da keine Schwierigkeiten. Herr Kochanek war der Komplize von Herrn Lubich. Er muss Mr. Tully und mich beobachtet haben, als wir den Tatort in Augenschein nahmen. Und weil er nicht zur Polizei wollte, hat er mit uns Kontakt aufgenommen. Sie sehen, alles was wir tun müssen, ist nicht alles zu sagen. Ich hoffe, es ist dafür nicht zu spät."
von Zyrrashijn
09.10.2017 20:41
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

"Selbstverständlich," raunt Dr. Gruber, "das ist eine schlimme Sache, sehr schlimm. Aber dennoch, wir können der Polizei alle notwendigen Informationen zukommen lassen, ohne die Peitners oder die Geige zu erwähnen."
von Zyrrashijn
08.10.2017 20:27
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [CoC]Blutwalzer
Antworten: 1566
Zugriffe: 58395
Geschlecht:

[CoC]Blutwalzer

Dr. Gruber macht ein eindringliches Gesicht und flüstert mit angestrengter Stimme. "Sie wissen ja, Frau Peitner hat sich höchste Diskretion ausgebeten. Also bitte, kein Wort mehr über den Diebstahl und die verschwundene Geige. Auch nicht zur Polizei."