Die Suche ergab 1 Treffer

von Andromaxus
31.05.2014 18:21
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Glaubenskrise nach Kanäle von Grangor
Antworten: 21
Zugriffe: 2132

Re: Glaubenskrise nach Kanäle von Grangor

Die Götter in den ersten Abenteuern sind noch stark der griechisch-römischen Götterwelt angelehnt. Sie sind nicht der perfekte Onkel der einem seine Sünde vergibt, sondern ständig übelgelaunte Tyrannen, die jeden Fehler bestrafen. Demnach würde ein Aventurier auch über so eine Strafe nicht seinen Glauben an die Götter verlieren, das würde ja schließlich nur noch mehr Strafen herbeirufen.

Ein aktuelles Äquivalent wäre einer der US-Prediger, die Hurricane Katrina für eine Strafe Gottes für die Sündigkeit von New Orleans halten. Von denen bzw deren Anhängern kommt auch keiner plötzlich Satan anzubeten oder zum Hinduismus zu konvertieren. Vielmehr ist Gottes Strafe ein Anlass das eigene Verhalten zu relektieren und in Zukunft ein besserer Christ zu sein.