Die Suche ergab 1 Treffer

von Roleplayer
23.08.2016 21:30
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A203 Namenlose Nacht
Antworten: 140
Zugriffe: 25908

Re: A203 Namenlose Nacht

Auf ein DSA-Abenteuer im Badehaus hatte ich eigentlich mit Spannung gewartet, und dann das! Die Idee, als Hintergrund eine üble Orgie zu veranstalten, ist nicht schlecht gedacht, auch der Aufhänger, die entführte Tochter wiederzufinden, geht in Ordnung. Aber der Hauptplot um Kaiser Bardo ist wieder arg bemüht, um DSA-Hintergrundgeschichte für ein Abenteuer fruchtbar zu machen. Ein Gehörnter, der die Thermen für seine Zwecke nutzt, um sich Frischfleisch zu sichern, potentielle Anhänger verführt - wofür die moralischen Verwerfungen anlässlich der Orgie ja beste Voraussetzungen bieten -, ansonsten aus dem Verborgenen zuschlägt und ein paar seiner Anhänger unter die Gäste mischt, hätte mir deutlich besser gefallen. Weil der Hauptplot bei mir ziemlich schlecht wegkommt, gibt es nur 2 Punkte.