G7 beenden?

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.

G7 bis zum bitteren Ende?

Wir haben die G7 beendet. :)
33
33%
Wir spielen regelmässig und ich denke, dass wir sie in den nächsten Jahren beenden. :)
20
20%
Wir spielen unregelmässig, aber irgendwann werden wir fertig.
8
8%
Die Pausen werden zwar länger, aber ich hoffe noch. :(
4
4%
Das wird nix mehr. :(
8
8%
Ich habe sie nie gespielt.
27
27%
G7, was ist das? Das Gipfeltreffen?
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 101

Homal
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2004 20:08

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Homal » 31.12.2017 15:53

Wir haben ca. 1997 mit einer neuen DSA 3 Runde am "Grabmahl von Brig Lo" begonnen und haben mit dieser Runde auch die Borbarad Kampagne gespielt und diese 2017 erfolgreich abgeschlossen -mittlerweile auch zu DSA 4 konvertiert.
An manchen Abenteuern haben wir bis zu 30 Spielabende gespielt, was auch die lange Spielzeit begründet. Dafür hat man in dieser Zeit auch einiges erlebt, auch abseits der Spielrunde - im echten Leben- aber die Runde war immer Anker und Haltepunkt für alle.
Nach einem spektakulären und genialen Finale stand für alle fest, dass eine neue Runde gestartet werden muss. Nur ein etwas besseres Regelwerk wäre mal was schönes.
Eine tolle Kampagne, trotz kleiner Querelen, die uns die Freude an DSA und unserer gemeinsamen Gruppe erhalten hat.

Antworten