Einen Dschinn "erstellen"

Allgemeines zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun, Den Dunklen Zeiten & Co.
Antworten
Tilim
Posts in diesem Topic: 4

Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Tilim » 25.08.2015 16:41

Hallo,
ich habe mich gerade mal in die "Elementaren Gewalten" eingelesen und in einen anderen Forenpost hier und es wurde erwähnt einen "Schmiede-Dschinn" zu "erfinden".
Die Beispiele für Dschinns sind ziemlich begrenzt aber bieten eine gute Grundlage für einen interessanten Erz-Dschinn.

Das sind die Grundlagen für den Dschinn (EG S.158):
- Quecksilbergeist
Es ist zwar "nur" ein Geist aber ich denke es sollte auch einen entsprechenden Dschinn geben.
Er ist eigentlich die perfekte Vorlage für einen Waffenschmied. Bevorzugt Elementare Reinheit als Dienst, kann jede Waffe aus seinem flüssigen Körper ausformen. Kann die Zauber "Hartes schmelze" und "Weiches erstarre".

-Al’Serak, der Baumeister
Genau so wie der Quecksilbergeist perfekt als Vorlage geeignet. Baut gerne (leider nur Häuser), sehr hohe Elementare Kunstfertigkeit, bietet Beratung, Elementare Reinheit, Elementare Manifestation, Kontrolle über ein Element an und besitzt weitere hilfreiche Zauber.


Ich bräuchte aber noch einen Namen für den Dschinn. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Als Werte für den Dschinn nehme ich mal leicht abgewandelte werte aus beiden o.g. Geistern:

Typ: Dschinn
Element: Erz
Beschwörung: +9 Beherrschung: +4
INI 10+1W6 PA 0 LeP 34 AsP 70 RS 6 WS –
Tentakel (Wird vielleicht weggelassen): DK S AT 13 TP 3W6+2
Hammer (bevorzugte Waffe): DK N AT 14 PA 13 TP 4W6+4
GS 6 MR 17
Eigenschaften: (Elementar), Formlosigkeit II, Regeneration II
Kampfregeln und -manöver: Aufmerksamkeit, Finte, Gegenhalten, Klingensturm,
Klingenwand, Niederwerfen, Wuchtschlag
Bevorzugte Dienste: Beratung, Elementare Reinheit, Elementare Manifestation,
Kontrolle über ein Element
Talente: Grobschmied 19, Elementare Hellsicht 9, Elementare Kunstfertigkeit 20
Zauber: Alle Zauber Elementar (Erz) bis Komplexität D 12, CLAUDIBUS 10,
METAMORPHO FELSENFORM 20, HARTES SCHMELZE 15, WEICHES ERSTARRE 15

Das sind zu 90% die Werte von "Al’Serak, der Baumeister" mit leichten Modifikationen vom Quecksilbergeist.

Dieser Dschinn soll später las eine Art "Geselle/ Berater" dienen wenn mal Waffen geschmiedet werden sollen.

Was denkt ihr von diesem Dschinn? Was würdet ihr ändern? Würdet ihr vielleicht nur mit den 4 vorgeschlagenen Elementaren aus EG spielen?
Zuletzt geändert von Tilim am 30.08.2015 21:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Imrayon Herbstträumer
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 453
Registriert: 29.04.2014 20:35

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Imrayon Herbstträumer » 30.08.2015 02:59

Nur mit 4 verschiedenen Djinnen spielen, boah wäre das langweilig. Nun, mit ein wenig Interpretation hausregeln wir, das heisst ich mit meinem Luftelementaristen und Mimj mit seinem Humusgeoden eine ganze Palette individueller Geister, Djinne und Meister zusammen. Ursprünglich haben wir die Elementarkarten auf nandurion.de entdeckt und dachten, dass das gut ausbaufähig sein könnte. Inzwischen haben wir alle bekannten Djinne integriert und wenn uns langweilig ist oder wenn wir interessante Bilder finden, werden einfach neue erschaffen. Dein Schmiededjinn hat gute Chancen mit in die Sammlung aufgenommen zu werden. Ich schätze, dass das gut an die 200 unterschiedliche Karten sein müssten.
Ach, wenn wir einfach so einen Djinn beschwören wird zufällig aus dem entsprechenden Elementarstapel gezogen, nur mit wahren Namen kann man einen spezifischen herbeirufen. :)

Um also auf deinen Schmiededjinn zurückzukommen, ich finde keine Einwände und ihn sogar sehr interessant, warum also nicht?
Was Namen angeht, so haben Djinne meist passende Namen zu den Gegenden in denen sie am häufigsten vorkommen/herbeigerufen werden.
Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.
(Glück, Glück im Spiel, Brett- und Kartenspiele 15 Falschspiel 15)

Benutzer/innen-Avatar
Mimj
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 172
Registriert: 02.12.2014 16:53

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Mimj » 30.08.2015 09:26

genaugenommen sind es sogar 201 Karten nach momentanem Stand^^

aber zurück zu deinem Schmiede Djinn
mir gefällt er auch sehr gut (und wir haben bei unseren Karten auch noch keinen Schmiede Dijnn dabei, aber ich hatte mir auch schon Gedanken darüber gemacht einen zu erstellen) das einzige was ich vielleicht sagen würde ist, dass meiner Meinung nach eine Angriffsform reichen würde also nur "Schwert" da es schließlich kein Kampf Dijnn ist.

Als Name könnte man sich verschiedene Sachen denken:
zu einem Schmiede Dijnn würde meiner Meinung nach ein Rogolan Name sich gerade zu anbieten zum Beispiel "Droschagrimm, der Schmied" (Droschagrimm heißt so viel wie die macht der Schmiede oder die Mächtige Schmiede)
Oder irgendwas auf Tulamidya, weil die sehr viel mit Dijnnen hantieren, oder was auf Isdira, dann währe es ein Djinn aus Zeiten der Hochelfen

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 18138
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 30.08.2015 09:29

Einem Schmiede-Dschinn würde ich einen Hammer als Waffe geben, kein Schwert.

Tilim
Posts in diesem Topic: 4

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Tilim » 30.08.2015 21:42

Gorbalad hat geschrieben:Einem Schmiede-Dschinn würde ich einen Hammer als Waffe geben, kein Schwert.
Soll ja ein flüssiger Quecksilberdschinn sein. Kann also auch einen Hammer verwenden. Als Persönlichkeitsmerkmal benutzt er dann halt extrem gerne den Hammer und andere Waffen nur wenn es sein muss.
Guter Einwand
Imrayon Herbstträumer hat geschrieben:Nur mit 4 verschiedenen Djinnen spielen, boah wäre das langweilig. Nun, mit ein wenig Interpretation hausregeln wir, das heisst ich mit meinem Luftelementaristen und Mimj mit seinem Humusgeoden eine ganze Palette individueller Geister, Djinne und Meister zusammen. Ursprünglich haben wir die Elementarkarten auf nandurion.de entdeckt und dachten, dass das gut ausbaufähig sein könnte. Inzwischen haben wir alle bekannten Djinne integriert und wenn uns langweilig ist oder wenn wir interessante Bilder finden, werden einfach neue erschaffen. Dein Schmiededjinn hat gute Chancen mit in die Sammlung aufgenommen zu werden. Ich schätze, dass das gut an die 200 unterschiedliche Karten sein müssten.
Ach, wenn wir einfach so einen Djinn beschwören wird zufällig aus dem entsprechenden Elementarstapel gezogen, nur mit wahren Namen kann man einen spezifischen herbeirufen. :)
Habt ihr die Karten per Hand geschrieben oder in digitalen Format? Wenn ihr eine PDF habt, könnte ich da mal drüber gucken und eventuell selber diese Karten verwenden?

Benutzer/innen-Avatar
Mimj
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 172
Registriert: 02.12.2014 16:53

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Mimj » 31.08.2015 00:51

was auch noch eine Idee währe ihm die Eigenschaft "Glut" zu geben

Also wir ham die Karten in Digitaler Form, aber nicht als PDF und relativ ungeordnet, da wir wie gesagt immer mal wieder neue machen und was noch dazu kommt, ist das die ganzen Bilder, die wir darauf haben nicht von uns sind, aber grundsätzlich könnten wir dich schon mal drüber gucken lassen.

Tilim
Posts in diesem Topic: 4

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Tilim » 31.08.2015 12:42

Mimj hat geschrieben:was auch noch eine Idee währe ihm die Eigenschaft "Glut" zu geben

Also wir ham die Karten in Digitaler Form, aber nicht als PDF und relativ ungeordnet, da wir wie gesagt immer mal wieder neue machen und was noch dazu kommt, ist das die ganzen Bilder, die wir darauf haben nicht von uns sind, aber grundsätzlich könnten wir dich schon mal drüber gucken lassen.
Das wäre echt super, ich finde eure Idee wirklich gut und würde mal mit meinem Meister besprechen ob wir dieses System übernehmen.
Ich werde das auch nicht in Internet stellen oder irgendwelche Urheberklagen wegen den Bildern geltend machen :wink:
Natürlich nur wenn ich eure Erlaubnis bekomme euer System in "meine" Gruppe zu "klauen".

Seebus
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 55
Registriert: 03.03.2011 13:51

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Seebus » 02.09.2015 14:50

Wenn Ihr erlaubt würde ich die Dschinnenkarten auch gerne für meine Gruppe übernehmen!
Ich habe gerade in unserer JdF Runde angefangen einen Luftelementaristen zu spielen und einen Haufen individualisierter Dschinne wären schon was feines! :)

Auch für mich gilt, dass ich die Karten nicht weitergebe oder online stelle!

Tilim
Posts in diesem Topic: 4

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Tilim » 03.09.2015 16:08

Vielen Dank Mimj,
habe heute die e-mail im Spamordner gefunden und gesehen, dass ihr auch gleich noch Droschagrimm hinzugefügt habt. Vielen Dank <3

Wardoo
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2014 18:36

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Wardoo » 18.03.2016 21:05

Ich grab das mal wieder aus, da ich mich gerade mit der Erschaffung individueller Dschinne beschäftige.

Ist es möglich, mir diese Karten noch zukommen zu lassen?


Des Weiteren würde ich gern wissen, wie ihr eure Dschinne erstellt.
Schlagt ihr einfach die nötigen ZfP der individuellen Eigenschaften auf die Beschwörungsprobe eines regulären Dschinns auf?
Nach welchen (Haus)Regeln geht ihr da vor?

Benutzer/innen-Avatar
Imrayon Herbstträumer
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 453
Registriert: 29.04.2014 20:35

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Imrayon Herbstträumer » 18.03.2016 21:28

Ja, natürlich! :)
Wir gehen von einem Djinn als einzelnes Wesen mit eigenen Fähigkeiten und Bewusstsein aus. Wir errechnen die Beschwörungsschwierigkeit nicht, sondern setzen dies als die Grundeigenschaften des jeweiligen Djinns fest. Der “Standartdjinn“ ist durch viele unterschiedliche ersetzt worden.
Natürlich variieren die einzelnen Wesen in der Macht, weswegen von Haus aus die Beschwörungsprobe bei den mächtigeren natürlich höher ist, aber das wird frei entschieden.

Es gibt noch die Möglichkeit einen Djinn in seinen Fähigkeiten zu verstärken/verändern oder ihm neue zu geben, dafür werden dann die normalen ZfP* wie bei jeder anderen Beschwörung fällig.

Der wahre Name ist bei uns der wahre Name eines Djinns als Person, einer einzelnen Karte an sich eben. Sofern du nicht den wahren Namen eines speziellen Djinns kennst, wird aus dem Stapel des jeweiligen Elements blind gezogen und der Zufall entscheidet.

Wird ein Djinn in einen Gegenstand gebunden, dann wird er bis zur Auflösung der Bindung aus dem Stapel entfernt.
Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.
(Glück, Glück im Spiel, Brett- und Kartenspiele 15 Falschspiel 15)

Wardoo
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2014 18:36

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Wardoo » 18.03.2016 21:57

Imrayon Herbstträumer hat geschrieben:Ja, natürlich! :)
Wir gehen von einem Djinn als einzelnes Wesen mit eigenen Fähigkeiten und Bewusstsein aus. Wir errechnen die Beschwörungsschwierigkeit nicht, sondern setzen dies als die Grundeigenschaften des jeweiligen Djinns fest. Der “Standartdjinn“ ist durch viele unterschiedliche ersetzt worden.
Natürlich variieren die einzelnen Wesen in der Macht, weswegen von Haus aus die Beschwörungsprobe bei den mächtigeren natürlich höher ist, aber das wird frei entschieden.
Ok, also schätzt ihr einfach die Beschwörungsschwierigkeit.
Wie sieht es mit der Kontrollschwierigkeit aus?
Verändert ihr die auch oder belasst ihr sie bei der Standardschwierigkeit?
Imrayon Herbstträumer hat geschrieben: Es gibt noch die Möglichkeit einen Djinn in seinen Fähigkeiten zu verstärken/verändern oder ihm neue zu geben, dafür werden dann die normalen ZfP* wie bei jeder anderen Beschwörung fällig.
Das ist klar. Trotzdem danke, dass du es nochmal erwähnt hast.
Imrayon Herbstträumer hat geschrieben: Der wahre Name ist bei uns der wahre Name eines Djinns als Person, einer einzelnen Karte an sich eben. Sofern du nicht den wahren Namen eines speziellen Djinns kennst, wird aus dem Stapel des jeweiligen Elements blind gezogen und der Zufall entscheidet.
Also ist es bei euch wirklich ein Name und nicht, wie im WdZ beschrieben, eine Anleitung zum Beschwören des Dschinn?
Also zum Beispiel das Wissen um die Zeit bzw. des Ortes, wann und wo man den Dschinn rufen kann.
Könnt ihr die Dschinne nach euren Regeln also immer rufen und nicht nur zur passenden Zeit etc. pp?


Wäre echt toll, wenn du mir die Karten per Mail schicken könntest :D

Benutzer/innen-Avatar
Mimj
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 172
Registriert: 02.12.2014 16:53

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Mimj » 18.03.2016 23:50

Also sowohl Beschwörungs- als auch Kontrollschwierigkeit werden zum einen an die Mächtigkeit angepasst, wobei nicht diereckt die ZfP* für die Eigenschaften drauf geschlagen werden (weil ja die Eigenschaften dann vorgegeben sind) was aber bei manchen auch noch mit hineinspielt ist die Persönlichkeit, wenn ein Djinn zum beispiel eigensinniger ist hat er eine höhere Kontrollschwierigkeit ohne mächtiger zu sein.

Ja, bei uns ist es wirklich ein Name um einen Bestimmten Djinn zu rufen, unabhängig von Ort und Zeit.

Cheranor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 17
Registriert: 14.10.2014 12:44

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Cheranor » 26.03.2016 18:46

Hallo :D
ich hab gerade diesen Thread gefunden und wollte fragen, ob ich für meinen Khunchomer Adeptus auch diese Karten geschickt bekommen könnte. Natürlich gilt auch bei mir, dass ich sie nicht als meine eigenen ausgeben, ins Internet stellen o.ä. werde.
Vielen Dank!

Benutzer/innen-Avatar
ThorDorne
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 179
Registriert: 02.05.2011 14:42

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von ThorDorne » 31.03.2016 12:29

Mein Punischer Magier würde sich auch sehr über die Karten freuen. Dieses (Glücks)element finde ich sehr gelungen und würde zu einer Menge Spaß in der Anwendung führen.

Natürlich wird dieser Kartensatz nicht veröffentlicht.

Danke im Voraus!

Magnus Eichenschild

Benutzer/innen-Avatar
Imrayon Herbstträumer
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 453
Registriert: 29.04.2014 20:35

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Imrayon Herbstträumer » 31.03.2016 19:19

Langsam sollten wir uns wirklich überlegen das ganze zum Download Online zu stellen.... ;)
Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.
(Glück, Glück im Spiel, Brett- und Kartenspiele 15 Falschspiel 15)

Benutzer/innen-Avatar
ThorDorne
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 179
Registriert: 02.05.2011 14:42

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von ThorDorne » 01.04.2016 17:56

Würde sich sehr lohnen !

Danke nochmals für den Kartensatz

Numaron
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 125
Registriert: 09.04.2016 18:36

Errungenschaften

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Numaron » 09.04.2016 18:40

da ich neuerdings auch eine Elementaristin spiele würde ich mich über die Karten freuen, wäre nett, wenn ihr mir die schicken könntet


Danke schonmal im Vorraus

Benutzer/innen-Avatar
Thorix
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 634
Registriert: 17.01.2014 16:18
Wohnort: Erlangen

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Thorix » 09.04.2016 19:30

Warum seh ich den Thread erst jetzt? Ich hätte die ebenfalls sehr sehr gerne =)

Benutzer/innen-Avatar
Argelion22
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 35
Registriert: 21.09.2011 16:32

Re: Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Argelion22 » 14.04.2016 18:12

Wenn ich mich höflichst ebenfalls um eine Zusendung der Karten bewerben dürfte... Hesinde mit euch! :)

Benutzer/innen-Avatar
Imrayon Herbstträumer
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 453
Registriert: 29.04.2014 20:35

Errungenschaften

Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Imrayon Herbstträumer » 06.04.2018 03:23

Update:
Die Karten sind in der neuesten Version immer noch zu bekommen. Wir würden sie gerne als allgemeinen Download zur Verfügung stellen, möchten davor aber gern den ursprünglichen Erfindern der Karten eine Zustimmung entlocken. Leider war es uns bisher nicht möglich einen davon ausfindig zu machen, weswegen ihr unsere Version der Karten wie gewohnt nur per Anfrage bekommt. Pn reicht. ^^
Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.
(Glück, Glück im Spiel, Brett- und Kartenspiele 15 Falschspiel 15)

momo12fish
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2017 02:35
Geschlecht:

Errungenschaften

Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von momo12fish » 08.05.2018 09:56

Moin, wollte fragen ob die Karten denn noch erhältlich sind? Ich brenne nämlich darauf die vielen verschiedenen Dschinn zur Verfügung zu haben :D

Benutzer/innen-Avatar
Imrayon Herbstträumer
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 453
Registriert: 29.04.2014 20:35

Errungenschaften

Einen Dschinn "erstellen"

Ungelesener Beitrag von Imrayon Herbstträumer » 17.05.2018 21:13

Falls irgendwer keine zufriedenstellende Antworten von uns bekommen hat, einfach nochmal melden ^^ Unter der Flut der Anfragen scheinen leider ein paar verloren gegangen zu sein.
Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.
(Glück, Glück im Spiel, Brett- und Kartenspiele 15 Falschspiel 15)

Antworten