Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.
Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 8956
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 27.08.2018 15:57

Lässt sich Namenlose Nacht zeitlich auch nach hinten versetzen?
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Ja ich betreibe "Blümchen"-Rollenspiel und ich steh dazu.

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1169
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Auszeichnungen

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 10.09.2018 18:43

Assaltaro hat geschrieben:
27.08.2018 15:57
Lässt sich Namenlose Nacht zeitlich auch nach hinten versetzen?
Namenlose NachtAnzeigen
Das sollte mEn problemlos möglich. Barbo sollte halt noch leben, aber der hat ja Tricks.

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1169
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Auszeichnungen

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 10.09.2018 18:49

ProfEwig hat geschrieben:
02.07.2018 23:14
blueviolet



Weiß jemand ein nettes Szenario oder Abenteuer, das gut zeitlich zwischen "Der Krieg der Magier" und "Alptraum ohne Ende" passen würde? Beide Abenteuer sind ja von der offiziellen Einordnung her recht dicht beisammen. Ich würde da ganz gern einfach ein wenig Puffer dazwischen haben, damit das nicht Schlag auf Schlag geht, daher darf es auch gern etwas bodenständigeres sein, solange es nicht zu banal ist für zukünftige Gezeichnete und bis dahin wohl zumindest halbwegs respektable Helden.


Schieb doch was ganz Bodenständiges ein, um etwas Abwechselung von der Epik zu bieten. So etwas:
http://www.ulisses-spiele.de/produkte/1 ... lriksfurt/

Wenn du gemein sein willst, verlege es nach Tobrien. :censored:

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2431
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 11.09.2018 16:20

Hallöchen,

gibt es irgendwo eine Übersicht, die alle Änderungen zwischen Originalversion und Überarbeitung der Philleasson-Saga auflistet? Falls nicht würde ich dazu einen entsprechenden Thread im passenden Unterforum starten, aber ich dachte mal, ich frage erstmal hier, ob es schon was dazu gibt
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Thallian
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1417
Registriert: 23.04.2006 08:30
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von Thallian » 14.10.2018 09:52

Hallo Leute,

im Rahmen der Quanionsqueste kommen meine Helden in Kürze nach Gashok. Kann mir bitte jemand einen Link auf eine beschriftete Karte der Stadt (sprich: was ist wo?) schicken? Im Netz finde ich nur die normale Karte ohne Erklärungen.

Viele Grüße

Thallian
Erzpraetor Thallian Eiriliôyn Nirrano
Dritter der sieben Gezeichneten
Akzeptiert die Meinung des Meinungsgebers!

Benutzer/innen-Avatar
Dark-Chummer
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 615
Registriert: 05.01.2008 00:02
Wohnort: Dunkle Zeiten / Wildermark

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von Dark-Chummer » 15.11.2018 18:14

Kurze Frage:

#800000

Ich habe gesehen, dass hier vor einigen Spielberichten "DSA 4", "DSA 5" oder "Dunkle Zeiten" steht. Wie kann ich das für meine Spielberichte so markieren?
"Er ist voller Blut, warum ist er immer voller Blut?"

ombo7
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 71
Registriert: 26.01.2010 20:14

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von ombo7 » 20.11.2018 11:49

Dark-Chummer hat geschrieben:
15.11.2018 18:14
Kurze Frage:

#800000

Ich habe gesehen, dass hier vor einigen Spielberichten "DSA 4", "DSA 5" oder "Dunkle Zeiten" steht. Wie kann ich das für meine Spielberichte so markieren?
Ich vermute, es wird mit dem "Atrribut", das du auswählen kannst, wenn du ein neues Thema eröffnest, gesteuert.

Benutzer/innen-Avatar
Dark-Chummer
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 615
Registriert: 05.01.2008 00:02
Wohnort: Dunkle Zeiten / Wildermark

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von Dark-Chummer » 26.11.2018 10:20

Das habe ich auch vermutet. Aber gibt es denn keine Möglichkeit das auch bei älteren Threads zu machen, oder bin ich einfach nur blind?
"Er ist voller Blut, warum ist er immer voller Blut?"

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2526
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von Eadee » 06.01.2019 14:19

Lassen sich Xeledons Rache und Die Tage des Namenlosen problemlos um ein paar Jahre nach hinten verschieben?
Wäre Xeledons Rache beispielsweise auch nach oder während dem Orkensturm spielbar?
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Benutzer/innen-Avatar
Merios
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 443
Registriert: 19.11.2014 20:33

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von Merios » 15.01.2019 08:35

#0000FF

Ich versuche mich gerade an den Namen eines Abenteuers zu erinnern. Weiss nicht mehr genau, ob es offiziell war, oder nicht. Es ging darum, dass die Helden von einem Baron/Junker/oä. beauftragt werden, herrauszufinden was mit ihm passiert ist. Das Gesicht des Barons ist entstellt und er vermutet einen Hexenfluch.
SpoilerAnzeigen
In Wirklichkeit wurde er aber von einem Kobold verzaubert. Der Kobold ist befreundet mit einer Angestellten des Barons, welche eben jenen Baron liebt. Der Kobold dachte er würde der Magd/Maid (was auch immer) damit helfen an den Baron ranzukommen.

Weiss einer wie das Abenteuer hieß?

Hotzenplotz
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 252
Registriert: 20.09.2010 14:48

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Abenteuer)

Ungelesener Beitrag von Hotzenplotz » 15.01.2019 09:14

Eadee hat geschrieben:
06.01.2019 14:19
Lassen sich Xeledons Rache und Die Tage des Namenlosen problemlos um ein paar Jahre nach hinten verschieben?
Wäre Xeledons Rache beispielsweise auch nach oder während dem Orkensturm spielbar?
Ja, geht meiner Meinung nach beides. Der Abschluss beider Abenteuer spielt ja auch irgendwo in der Wildnis, ist also vom politischen Zeitgeschehen relativ unabhängig.
Ich packe es mal in Spoiler:
SpoilerAnzeigen
Zu Bedenken wäre nur, dass Einstieg und mittlerer Verlauf etwas anders wären, wenn du sie bis zum Orkensturm oder die Borbaradkrise verschiebst. Im Fall von Die Tage des Namenlosen, dass ja in Tobrien spielt, müsste man, falls man es bis in die G7 oder später verschiebt, eben die Lage Tobriens zur Zeit oder nach der Invasion bedenken. Aber auch da würde ich wenig Probleme sehen.

Xeledons Rache macht im Orkensturm bestimmt auch Sinn. Der Anfang wäre vermutlich etwas anders. Je nach dem, ob der Sturm gerade noch im Gange ist oder Tiefhusen schon besetzt ist, ist der Beginn dort sicher anders - da wäre dann die Frage, ob man die im Abenteuer vorkommenden Orks nicht direkt zu den Besatzer-Orks zählt. Die Orks aus dem Abenteuer tauchen ja leider sowieso etwas unvermittelt auf.

Antworten