DSA5 Hexen: Suppen, Tränke und Salben und ihre Wirkungsdauer

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
Jolinar
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 406
Registriert: 10.09.2006 15:04

Errungenschaften

Hexen: Suppen, Tränke und Salben und ihre Wirkungsdauer

Ungelesener Beitrag von Jolinar » 31.05.2018 13:34

Hallo zusammen,

Ich möchte mir nach DSA5 eine Hexe basteln und bin erstaunt über die jeweils sehr kurze Wirkungsdauer von 15 Minuten (bei Suppen noch okay), einer Stunde bei Tränken (für das Abenteuerleben unbrauchbar, aber auch wenn man sie verkauft...) und 6 h für Salben. Das Zeug ist doch eigentlich nur hilfreich, wenn man sich auf ein Abenteuer vorbereitet. Kann man die Wirkungsdauer noch irgendwie verlängern, oder könnte das ein Fehler sein? Wie sieht ihr das, oder wisst ihr mehr?

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8077
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Hexen: Suppen, Tränke und Salben und ihre Wirkungsdauer

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 31.05.2018 13:46

Ich fand das beim Durchlesen auch sehr wenig. In 4.1 gab es noch einen Zauber, der die Haltbarkeit von Dingen erhöht hat, bin mir gerade aber nicht sicher ob er schon in 5 vorhanden ist.

Ansonsten ist mir nichts weiteres dazu bekannt. Ich denke, aber das beste ist solche Dinge in der Gruppe abzusprechen und ggf. einfach die Haltbarkeit als Hausregel zu erhöhen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2304
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Hexen: Suppen, Tränke und Salben und ihre Wirkungsdauer

Ungelesener Beitrag von Eadee » 31.05.2018 14:14

Im Prinzip sind so alle Kesselzauber (wie vieles andere auch) Unfug.
Das zentrale Problem ist die Ansage dass DSA5 einsteigerfreundlich bleiben soll und dass irgendwer aus den Reihen von Ulisses dachte, dass das zu erreichen ist indem man alle Regeln außerhalb des Grundregelwerks nicht mächtiger macht als die Grundregeln, dadurch werden Helden von Leuten die mehr Bücher haben nicht mächtiger als die Helden von Leuten die nur das basisbuch nutzen.
Dummerweise führt das dazu, dass die ganzen Regeln systematisch so schwach gemacht werden dass es keinen Sinn macht sie anzuwenden, eben so wie die Suppen, Tränke und Salben.

Ich würde empfehlen großflächig zum Hausregelhammer zu greifen und alle Fähigkeiten die man mit AP kaufen muss auch ihre AP wert machen. Das ist zwar eine Menge Aufwand aber meiner Meinung nach notwendig um irgendwie irgendwas sinnvolles in DSA5 tun zu können.
Bei den Hexenprodukten würde ich einfach kategorisch die Dauer auf QS Stunden/Tage/Wochen erhöhen oder gleich auf Tage/Wochen/Monate. Keiner der Effekte ist so mächtig, dass die Spielwelt dadurch aus den Fugen geriete.
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Jolinar
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 406
Registriert: 10.09.2006 15:04

Errungenschaften

Hexen: Suppen, Tränke und Salben und ihre Wirkungsdauer

Ungelesener Beitrag von Jolinar » 31.05.2018 14:29

Danke für eure Antworten! Dann lag ich mich meiner Einschätzung nicht allzu falsch.

Benutzer/innen-Avatar
Talron
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 5009
Registriert: 23.03.2004 13:28
Wohnort: LB

Errungenschaften

Hexen: Suppen, Tränke und Salben und ihre Wirkungsdauer

Ungelesener Beitrag von Talron » 03.07.2018 23:17

Ich würde empfehlen großflächig zum Hausregelhammer zu greifen und alle Fähigkeiten die man mit AP kaufen muss auch ihre AP wert machen. Das ist zwar eine Menge Aufwand aber meiner Meinung nach notwendig um irgendwie irgendwas sinnvolles in DSA5 tun zu können.
Bei den Hexenprodukten würde ich einfach kategorisch die Dauer auf QS Stunden/Tage/Wochen erhöhen oder gleich auf Tage/Wochen/Monate. Keiner der Effekte ist so mächtig, dass die Spielwelt dadurch aus den Fugen geriete.
Damit ist jetzt wohl die Haltbarkeit und nicht die Wirkungsdauer gemeint, oder ? Also KK+3 für die ganze Gruppe quasi permanent wäre schon nett....
Also nehme ich einmal an, es geht um die Haltbarkeit... Ja, kann man machen. Hilft gerade für Salben und Tränke weiter. Suppen müssen dann zumindest nicht in aller Eile verschlungen werden... 15 min... Habe noch nie erlebt das in der Realität mal eine Eintopf oder ähnliches als Hauptspeise in unter 15 min gegessen wurde... Transport und spätere Verwendung hängt am Volumen. Daher glaube ich QS Stunden Tage Wochen würde wohl reichen....
Das mit der QS ist auch so eine Sache. Grundsätzlich sollten sie eine QS von 2 haben + eventuelle erhöhung durch den Machtvoller Kessel. Damit kommt eine Hexe bis zu QS 6. Die aber dann nirgends genutzt wird....

Das Problem ist halt immer irgendwie abzuschätzen wie das so alles mit den ganzen anderen Sonderfertigkeiten zusammen agiert.
So allgemein kann man sagen, dass der Kessel in der jetztigen Ausführung eigentlich nur von Krötenhexen mit der Sonderfertigkeit Kesselmeisterin zu verwenden ist. Und selbst da bist du ganz schnell am Rande der Verzweifelung wenn du so ein paar Mengenangaben durchgehst.
(Das einzige was mir jetzt so einfällt wäre wohl das Giftgebräu, wenn man dann die Menge dank Sonderfertigkeit doch verdoppeln darf... Naja, mit einer Haltbarkeit von maximal 2 Stunden auch nicht so genial... Aber da wären wir wieder bei der tollen Ungenauigkeit der Regeln. Wieviel Anwendungen Gift kann ich eigentlich erhitzen? Verdoppelt erhitzbare Menge durch die Brauenprobe oder das was rauskommt? Wenn ich 1 mal Pfeilgift für 5++ Asp leicht verbessern kann ist das mau, wenn ich aus 100 Portionen Pfeilgift für 5++Asp 200 verbesserte machen kann ist das schon was Wert.)
Tarnsalbe ist aufgrund der Art wie Sichtmodifikatoren funktionieren auch nicht zu verachten (Hohe Wirkungsdauer bis zum Sonnenuntergang) auch wenn es nur bis Stufe 3 geht... Vorallem wenn man sie für 2 Personen für 7 Asp brauen kann...

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2304
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Hexen: Suppen, Tränke und Salben und ihre Wirkungsdauer

Ungelesener Beitrag von Eadee » 04.07.2018 08:07

Talron hat geschrieben:
03.07.2018 23:17
Also nehme ich einmal an, es geht um die Haltbarkeit...
Korrekt.
Talron hat geschrieben:
03.07.2018 23:17
Suppen müssen dann zumindest nicht in aller Eile verschlungen werden... 15 min... Habe noch nie erlebt das in der Realität mal eine Eintopf oder ähnliches als Hauptspeise in unter 15 min gegessen wurde...
Ganz zu schweigen von der Stärkesuppe, die laut Regeltext ganze 3 Liter umfasst und nur Wirkung zeigt wenn eine einzelne Person sie komplett alleine isst (in 15 min).
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Benutzer/innen-Avatar
Loveless
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 918
Registriert: 11.10.2008 13:50
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Errungenschaften

Hexen: Suppen, Tränke und Salben und ihre Wirkungsdauer

Ungelesener Beitrag von Loveless » 11.07.2018 11:38

Es gibt bisher nur wenige Sachen aus dem Kessel die sinvoll nutzbar sind im Vergleich zu anderen Traditionsartefakten ist er sehr schwach ausgefallen, sie hätten den Hexen einfach zugriff auf die Alchemistenschale geben sollen und gut ist auch wen mache Salben und suppen nett klingen sind sie dennoch kaum zu gebrauchen. Aus verscheindenen Gründen: DIe haltbarkeit ist oft zu gering, die Herstellungsdauer zu lange, die ASP-kosten zu hoch. Das ist leider wirklich unschön konzipiert. Erst mit den erweiterten Zauberstilsonderfertigkeiten für den Kessel wird er halbwegs brauchbar.

Also: Der Kessel ist flufftechnisch lustig und cool. Aber für Fluff ist es zu Teuer AP-technisch und auch ASP-technisch.

Benutzer/innen-Avatar
Talron
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 5009
Registriert: 23.03.2004 13:28
Wohnort: LB

Errungenschaften

Hexen: Suppen, Tränke und Salben und ihre Wirkungsdauer

Ungelesener Beitrag von Talron » 15.07.2018 09:54

Es ist ja nicht nur der Hexenkessel. Sehr vieles in den Regeln ist nur von begrenztem Nutzen. Das hat natürlich auch verschiebungen zu Folge.
Eine Einschränkung auf Kesselmagie ist keine wirkliche Einschränkung, da der Kessel eigentlich nur mit über bestimmte Zauberstile zugängliche Sonderfertigkeiten nutzbar wird...

Antworten