Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

DSA4 Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Du bist neu in Spielwelt oder Forum und findest dich nicht zurecht? Hier wird dir geholfen!
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Exar » 16.04.2018 11:07

Hallo zusammen,

ich habe nach sehr langer Pause kürzlich wieder mit DSA angefangen.
Meine Gruppe hat sich für 4.1 entschieden und ich habe mir haufenweise Bücher angeschafft.

Im Prinzip fehlt mir von den Regelwerken jetzt nur noch der Liber Liturgium.
Nun stellt sich mir die Frage, ob ich den für Geweihte überhaupt noch zwingend brauche, oder er eher ein nice to have ist?
Wege der Götter und Wege der Zauberei besitze ich schon.

Oder wären gar die Vademecums die richtige Wahl? :grübeln:

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 16.04.2018 11:16

Das LL enthält eben nur die Liturgien und Regeln dazu, sowie kurze Listen welche Kulte welche Liturgien haben.
Es gibt 2 Auflagen LL und 3 Auflagen WdG, mWn alle mit leichten Unterschieden bei den Liturgien (und zwar nicht nur bei denen, die in LL neu sind...)

Vademecums enthalten viel mehr Fluff als Regeln, allerdings enthalten zumindest manche davon auch Liturgien, die nicht in WdG zu finden sind (aber mWn in LL)

Zwingend brauchen tust Du davon natürlich nichts, auch wenn das passende Vademecum für einen Geweihtenspieler natürlich schon sehr schön ist.

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Exar » 16.04.2018 11:25

Sorry falls das eine blöde Frage ist, aber mit Fluff ist einfach nur Geschichte/Hintergrund gemeint, oder?

Benutzer/innen-Avatar
Amir
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 212
Registriert: 24.05.2017 10:29
Wohnort: 48151

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Amir » 16.04.2018 11:28

Genau das ist damit gemeint :6F:

Wenn ich mich nicht täusche sind im LL manche Regeln auch leicht abgewandelt worden, z.B. die zur Auswirkung bei aufgestuften Liturgien.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 16.04.2018 11:56

@Amir: Welche Varianten man mit AP zahlen muss unterscheidet sich zwischen WdG und LL.

Benutzer/innen-Avatar
Amir
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 212
Registriert: 24.05.2017 10:29
Wohnort: 48151

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Amir » 16.04.2018 12:51

@Gorbalad danke für den Hinweis. Ich hab im Büro so selten Bücher dabei :wink:

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Exar » 16.04.2018 12:58

Alles klar, danke für die Infos.
Dann werde ich einfach weiter nach dem LL Ausschau halten, aber ohne mich verrückt zu machen. :)

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 16.04.2018 13:04

Amir hat geschrieben:
16.04.2018 12:51
@Gorbalad danke für den Hinweis. Ich hab im Büro so selten Bücher dabei :wink:
Die PDFs passen toll auf ein Handy und/oder einen USB-Stick. ;)

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Exar » 16.04.2018 15:44

Klar, ich könnte mir das Ding auch als PDF holen.
Aber ich möchte lieber darin blättern, da bin ich wohl etwas altmodisch.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 16.04.2018 15:54

Verstehe ich prinzipiell, aber insbesondere bei LL/LC ist das nicht unpraktisch, da kann man dann z.B. für jeden Helden nur die Seiten ausdrucken, die man auch braucht, also die Zauber/Liturgien, die auch erlernt wurden. Dazu vielleicht noch Rituale aus dem WdZ, ...

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Exar » 16.04.2018 16:13

Ich habe kürzlich einen sehr gut erhaltenen Liber Cantiones ergattert. Die Auflage, in der auch noch die Rituale drin waren. :)

Vermutlich werde ich mich bei den Liturgien wohl ans WdG halten und gezielt ein Vademecum dazukaufen.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 16.04.2018 16:16

Das ist ja ein antikes Stück ;)
Liber Cantiones Deluxe - DSA4.0, 2004

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Exar » 16.04.2018 16:40

Genau das. :)
Im Nachfolger fehlen glaube ich die Rituale.
Liber Cantiones (HC)
Von daher wollte ich lieber das "antike Stück". :lol:

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 16.04.2018 17:00

Da gab es halt ein paar Änderungen, Zauberspeicher fällt mir spontan ein. Aber bestimmt auch bei einigen Zaubern.

Benutzer/innen-Avatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 241
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 19.04.2018 09:54

Ich finde die Liste mit Änderungen unter https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Libe ... lle_Errata gar nicht mal so kurz. Am stärksten sind (neben dem angesprochenen Zauberspeicher) m.E. die Beschwörungen betroffen.

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Exar » 19.04.2018 10:43

Uff, das ist ja doch recht viel.
Eigentlich müsste ich die braune Version also auch noch suchen.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 19.04.2018 11:02

Das sind nur die Änderungen im LCD, also 4.0.
4.1 ist der Liber Cantiones (HC), und von dem gibt es auch 3 unterschiedliche Auflagen.

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Exar » 19.04.2018 13:12

So langsam verliere ich da den Überblick.
Amaryllion hat geschrieben:
19.04.2018 09:54
Ich finde die Liste mit Änderungen unter https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Libe ... lle_Errata gar nicht mal so kurz. Am stärksten sind (neben dem angesprochenen Zauberspeicher) m.E. die Beschwörungen betroffen.
Ist die Verlinkung da eigentlich richtig?
Der erste Link im Text geht zum Liber Cantiones (HC), dabei steht da Liber Cantiones Deluxe.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 19.04.2018 14:01

Ich habe die Verlinkungen anhand von Jahreszahlen und Beschreibungen (hoffentlich) korrigiert.

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 100
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 15.06.2018 13:26

Also sowohl das LL als auch das LCD sind in der PDF Version für einen flüssigen Spielablauf unabdingbar. Durch die Dokumentensuche findet man einfach alles so viel schneller (und man muss den Tisch nicht mit Unmengen an Büchern vollladen, Platz ist meistens Mangelware).
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 15.06.2018 14:24

Naja, das ginge mit einem PDF-WdG oder geeigneten Exzerpten (nur die Zauber/Liturgien abgeschrieben/kopiert/..., die mein Held auch beherrscht) ebenso schnell oder schneller...

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 100
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 15.06.2018 15:28

Gorbalad hat geschrieben:
15.06.2018 14:24
Naja, das ginge mit einem PDF-WdG oder geeigneten Exzerpten (nur die Zauber/Liturgien abgeschrieben/kopiert/..., die mein Held auch beherrscht) ebenso schnell oder schneller...
Ja, sicherlich. Mit Exzerpten geht alles deutlich schneller, verwende hierfür auch reichlich (auch in ausgedruckter Form), ABER das LL ist doch umfangreicher bezüglich der Liturgien als das WdG, oder war das nicht so?
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 15.06.2018 16:52

Ja, es sind ein paar weitere Liturgien drin. Die finden sich aber glaube ich auch allesamt in den jeweiligen Vademecums.
Und nicht alle finden alle dieser Liturgien gut.
Außerdem wurden manche Liturgien mehr oder weniger verändert, worüber man auch geteilter Meinung sein kann.

Als Pflichtkauf sehe ich LL nicht. LC schon.

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 280
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Exar » 15.06.2018 19:09

Ich hab bisher leider eh keinen Liber Liturgium ergattern können.
Scheint sich wohl niemand davon trennen zu wollen, oder die Auflage war niedrig.

Benutzer/innen-Avatar
Tjorse
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 455
Registriert: 02.08.2017 16:11
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Tjorse » 17.06.2018 23:04

Exar hat geschrieben:
16.04.2018 15:44
Klar, ich könnte mir das Ding auch als PDF holen.
Aber ich möchte lieber darin blättern, da bin ich wohl etwas altmodisch.
Ich würde liebend gerne beides haben... Für das stöbern und lesen bevorzuge ich die Gebundene Papierversion. Aber für Volltextsuche und "immer dabei haben" sind die PDFs einfach ungeschlagen. Leider kann ich es mir nicht leisten mir alles doppelt zu kaufen und leider kann ich mit der gebundenen Version nicht einfach auch das PDF runterladen, ohne es extra zu bezahlen.

Aber zur Frage:
in meiner Gruppe habe ich als Spieler einer Hexe immer das WdZ und LCD dabei, wobei ich das WdZ in der Regel nie brauche, das LCD ständig. Dem Geweihten ergeht es analog genauso, der hat WdG und LL dabei und braucht in der Regel das WdG nicht, das LL immer wieder, wenn er was "wundersames" machen will ;)

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 18634
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 18.06.2018 07:17

Nur dass der Geweihte statt LL auch das WdG nutzen könnte, der Zaubererspieler aber nicht WdZ statt LC.

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2388
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Eadee » 18.06.2018 08:55

Wenn bei uns in der Spielrunde Karma genutzt wird ist das (würfle 1w20):
1-16 (80%) ein Mirakel
17-19 (15%) eine der 12 Segnungen
20 (5%) eine andere Liturgie (vornehmlich Objektsegen)

Wir kommen entsprechend seit den Anfängen von DSA4 bis Heute problemfrei ohne LL aus.
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Benutzer/innen-Avatar
Zinkgramix
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 14
Registriert: 10.07.2017 15:04

Errungenschaften

Liber Liturgium vs WdG/WdZ

Ungelesener Beitrag von Zinkgramix » 18.06.2018 10:42

Den Zwölfen zum Gruße,
ich werfe mal nun auch meine Meinung zum LL in den Ring.
Der Liber Liturgium ist, so wie der Liber Cantiones eine Ergänzung zum jeweiligen Regelband WdZ und WdG.
Wo der Liber Cantiones wirklich übersichtlich die meißten und wichtigsten zauber aufführt hat das LL ein Problem.
Abgesehen von den neuen Liturgien, welche nicht in WdG drin stehen bietet es nicht wirklich einen Mehrwert. Die Inhalte sind recht ähnlich und zu großen Teilen sogar gleich. In WdG wird ausführlich erklärt wie alle möglichen Arten der Wirkung von karmaler Energie auszuführen ist und ebenfalls mWn auch alle wichtigen Liturgien. Somit bleibt die Frage: Wozu der Liber Liturgium.
Nun a) er sieht einfach viel besser aus in seinem schicken Kunstledereinband und ist authentischer am Spieltisch verwendbar als so ein hässliches Regelwerk. b) Mir ist aufgefallen, dass es doch manchmal einfach praktischer ist, alle möglichen Varianten von Liturgien auf einem Fleck zu haben, wohingegen meinem Empfinden nach das dann doch etwas chaotischer im WdG ist.
Ein Vademecum am Spieltisch ist nie eine schlechte Idee, da immer Tips zum schönen Ausspielen eines Geweihten, gerade für Neulinge zwischen den Geweihten, gegeben werden.
Somit bleibt zu sagen
--> Der LL ist ein schönes Buch und wenn du ihn mal zu normalen Preisen findest, dann kannst du ihn dir guten Gewissens zulegen. Aber wenn du bereits WdG hast und vllt sogar ein passendes Vademaecum, dann hast du bereits alle Informationen, die dir der LL in meinen Augen geben kann.
Wenn du Fragen oder einer in deiner Gruppe Fragen zu Liturgien oder allgemein Geweihten hat, dann kannst du mich gerne auch anschreiben :)

LG Zinkgramix

Antworten