DSA4 Spielsteinkampagne

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 5488
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 12.12.2017 20:41

"Du kennst ihn doch kaum?" Erstaunt blickt sie Liasanya an. "Fang einfach mit dem Spaß an und wenn er mehr wird, umso besser. Aber warten, bis DER Richtige kommt? Naja, vielleicht machen Elfen das so. Bei uns ist es eher unüblich." Sie grinst ihrer Freundin zu, wechselt dann aber das Thema hin zur Ausrüstung und den Dingen, die sie morgen wohl erwarten werden. Ihre blühende Fantasie lässt kaum Möglichkeiten aus...

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 12.12.2017 21:01

......
Zuletzt geändert von Lanzelind am 13.12.2017 06:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 309
Beiträge: 1238
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 13.12.2017 00:23

Am nächsten Morgen werden die vier Reisenden geweckt vom Geruch des bevorstehenden Frühstücks, welches gerade von Norrigea zubereitet wird. Die Schlafplätze waren zwar nicht das Luxuriöste, da jeder dort schlief wo Platz war, dafür war es aber warm, trocken und keine Tiergeräusche oder der Wind störten. Auf einem Tisch hat die ehemalige Schatzsucherin Haken bereitgelegt, ebenso wie zwei lange Seile, kleine Lederschlingen, einen Fäustling, Stemmeisen, Blockiermeisel und einen langen Stab mit einem schweren Gewicht vorne dran.
Als sie die erste Person des Trupps sieht meint sie. "Guten morgen. Ich habe die Ausrüstung zusammengesucht und dort auf dem Tisch für euch bereit gelegt. Proviant könnt ihr etwas vom Frühstück mitnehmen. Den Plan habe ich auch fertig, ich werde ihn vorlegen wenn alle mit dem Essen und packen fertig sind. Dalision ist schon losgegangen, er wird uns beim Einstieg wieder treffen. Habt ihr gut geruht?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.12.2017 12:43

Thiomar hätte den gestrigen Abend zuvor eigentlich schon gern mit Liasanya verbracht, aber irgendwie hatte ihn dann doch der Mut verlassen. Man soll ja auch nichts überstürzen ...

Als Frühaufsteher ist er einer der ersten beim Frühstück. Aufmerksam inspiziert er die Ausrüstung, muss aber letztendlich Norrigea vertrauen, gehört es doch normalerweise nicht zu den Aufgaben eines Gardisten, in verlassene Bingen einzudringen. So setzt er sich schließlich, nachdem er bereits Anwesende gegrüßt hat, zum Frühstück hin. "Oh ja, danke der Nachfrage. Ihr begleitet uns also?"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 5488
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 14.12.2017 23:06

Auch wenn Andreya eher zu den Spätaufstehern gehört, heute ist sie früh wach, die Aufregung und die Vorfreude auf ihre Expedition treiben sie zeitig aus dem Bett und hin zum Frühstück.
"Guten Morgen zusammen", grüßt sie fröhlich in die kleine Runde. "Was ist denn das hier? Eine Angel? Erschlägt man die Fische nun da unten?" Lachend deutet sie auf den langen Stab mit dem schweren Gesicht vorne dran.
"Also ich zumindest trage den mal nicht durch die Gegend." Natürlich meint sie dies scherzhaft, überhaupt scheint sie wieder beste Laune zu haben, als sie sich einen Bissen vom vorbereiteten Frühstück nimmt und dann Thiomar zugrinst: "Gut geschlafen?" Zwinkert sie dabei? Grinst sie eine Spur breiter? Spielt sie auf irgendetwas an?

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 309
Beiträge: 1238
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 14.12.2017 23:37

Als kurz nach Thiomar Andreya zum Frühstück kommt meint sie auch zu ihr. "Dir auch einen guten morgen. Ich wollte Thiomar gerade erzählen, dass ich mit zum Einstiegsloch mitgehe und euch helfe in den Schacht zu kommen. Ich werde dort auch warten falls etwas ist." Bei der Idee mit der Angel muss sie lachen. "Nein, der Stock ist dafür da, um mögliche Fallen auszulösen. Wenn zum Beispiel eine auffällige Bodenplatte zu sehen ist, die sich bei vorsichtigen Tasten auf zwei gegenüberliegenden Seiten kippen lässt, dann kann man damit nachprüfen ob es sich um eine Fallplatte handelt. Oder Wenn über einen auffälligen Stein genau darüber eine menschengroße Kante zu sehen ist, dann kann man damit die Platte auslösen ohne den Gewichtblock auf sich selbst draufplumbsen zu lassen." Dann stellt die Schmiedin auch der Elenvinerin das Essen hin. Es gibt dünne angebratene Fleischstreifen, sowie Hartbrot mit Honig aufstrich.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 15.12.2017 13:17

Thiomar begrüßt Andreya freundlich, sieht sie bei ihrer Frage allerdings etwas begriffsstutzig an: "Ja, äh, soweit ganz gut, danke der Nachfrage." Was grinst die denn so komisch? Dann dämmert es ihm, was sie meinen könnte, er wird leicht rot und hört lieber gaanz aufmerksam zu, was Norrigea zu sagen hat. "Das, das ist wirklich praktisch ..."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 225
Beiträge: 8530
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 16.12.2017 09:59

Lisanya gesellt sich ebenfalls gut ausgeschlafen zum Frühstück. "Guten Morgen, na dann kanns ja losgehen" Bei Andreyas direkter Frage an Thiomar verschluckt sie sich direkt an einem Stück Käse und fängt an zu husten. Wie kann sie nur so fragen. Ich habe doch gesagt, dass ich da hingehend nichts machen werde "Ich...denke wir sollten los." Schnell packt sie vom Frühstück noch etwas als Proviant ein und verstaut es in ihrer Tasche.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 16.12.2017 23:23

Thiomars Hand ist schon oben, um Liasanya fürsorglich auf den Rücken zu hauen, doch dann zögert er. Und lässt sie wieder sinken, als offensichtlich wird, dass der Halbelfe nicht der Erstickungstod droht. Stattdessen nickt er und murmelt "Ja, ich denke, wir sollten auch den Druiden nicht über Gebühr warten lassen," und verstaut ebenfalls etwas Proviant in seiner Tasche. "Diesen Stab kann ich meinetwegen erst einmal nehmen."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 5488
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 17.12.2017 15:23

Rasch sind ihre Sachen gepackt, viel hat sie eh nicht, dann ist Andreya fertig und gesellt sich wieder zu den anderen. Falls noch etwas von der Ausrüstung der Schmiedin zu verteilen ist, nimmt sie einen Teil davon in ihren Rucksack, ganz nach oben wandert der Proviant.

"Dann auf. Das Abenteuer wartet!"

Agrodal
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 231
Registriert: 30.06.2017 22:58

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Agrodal » 19.12.2017 18:57

Halmaschtom hat geschlafen wie ein Stein. Selbst wenn in dieser Nacht etwas zwischen Thiomar und Lisanya passiert wäre hätte er es nicht mit bekommen. Und auxh wenn die Aussicht, die Ruine einer Zwergenbinge für ihn äußerst aufregend ist lässt er nur wenig davon nach außen dringenwährend er sein Frühstück verzehrt und sich noch Proviant für die Erkundung einpackt. Nur wenn man genau hinsieht kann man an seinem abwesenden Blick erkennen dass er sich in Gedanken entweder ausmalt was sie im inneren erwartet oder noch einmal alles durchgeht was er über das überleben unter Tage weiß. Andreyas Anspielungen und die nervosität des jungen Paares kommentiert er nur wortlos mit einem leichten Lächeln, da er als ordentlich erzogener Brillantzwerg doch zu höflich ist um grobe Scherze darüber zu machen.

Die Ausrüstung der Schmiedin nimmt Halmaschtom dankbar an und inspiziert sie eingehend, nicht etwa um die Qualität der sicher von menschenhand gemachten Ausrüstung zu kritisieren sondern um sich damit vertraut zu machen. Prüfend wiegt er die verschiedenen Gegenstände die ihm zugeteilt werden in der Hand und betrachtet Oberfläche und Machart bevor er mit einem zufriedenen Nicke manche Teile in in seinem Rucksack und andere an seinem Gürtel verstaut. Auch sonst scheint er alle Zeit der Welt zu haben während die sicher motivierten aber ungeduldigen Großlinge sicher schon mit den Füßen scharren. "Habt Dank, ich bin sicher eure Ausrüstung wird uns gute Dienste leisten."

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 309
Beiträge: 1238
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 21.12.2017 01:19

Halmaschtom hat noch Zeit, die Karte etwas zu studieren, als die 5 köpfige Gruppe sich auf den Weg macht. Zunächst bleibt Norrigea auf den Weg im lichten Wald bis zur Kreuzung, an der der dichte Wald angrenzt. Sie verlässt den Weg und führt die Helden durchs Dickicht, sich immer wieder Umsehend, stehen bleiben und horchen und Spuren von Tieren suchend, wo sie immer wieder auf Wolfsspuren deutet. Nach wenigen 100 Schritt bleibt sie vor einem tiefen schwarzen Loch stehen. Der Grund ist nicht zu sehen und um den ernst der Lage zu zeigen, wirft die Schmiedin einen Stein in den Abgrund und erst einige Zeit nach dem Loslassen hört man einen Aufprall. Auch Dalision ist hier und kann noch auf etwaige Fragen antworten.
Norrigea hilft der Gruppe beim Abstieg, bindet die Personen etwas kompliziert ein Seil um, an deren Ende sie die Lederrieme befestigt hat, in der man sich mit einem Fuß reinstellen kann, um sich besser abseilen zu können.
Bevor der erste Runter geht meint nochmal der Druide. "Passt auf euch auf. Achtet auf Änderungen, eingestürzte Gänge oder ähnliches und teilt sie wenn ihr zurück seid mit, ich vermute dass derlei Änderungen irgendetwas bewirkt haben. Riskiert nicht euer Leben." Auch Norrigea scheint sich etwas sorgen zu machen. "Wir warten hier heroben und helfen euch auch wieder beim Einstieg. Passt auf raus stehende Bodenteile oder Wandteile auf. Auch Löcher in der Wand können Hinweise auf Fallen sein. Bleibt am besten immer zusammen."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 5488
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 21.12.2017 20:35

"Alles gut, macht Euch keine Sorgen um uns. Wir kommen schon zurecht", lächelt Andreya den beiden zu, dann steigt sie als erste in die Fußschlaufe und macht sich bereit zum Abseilen.

"Gebt mir mal ne Fackel oder Lampe", bittet sie einen ihrer Gefährten, nachdem sie sich den Rucksack über die Schulter geworfen und mit einer Hand das Seil gegriffen hat. So würde sie wenigstens etwas Licht dort unten haben, bis der nächste bei ihr war.

"Bereit wenn ihr es seid."

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 309
Beiträge: 1238
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 23.12.2017 07:42

Andreya wird von der ehemaligen Schatzsucherin mit dem Seil nach unten gelassen. Mit dem einen Bein in der Schlinge und dem anderen Bein bemüht sich von der Wand wegzuhalten, schürft sich dabei etwas ab und sie hat bange, klafft doch ein tiefes Loch unter ihr in Sumus Leib. Nach etwa vier Schritt in die Tiefe tut sich eine viereckige Öffnung in der Wand auf und sie gibt Norrigea etwas zu spät Bescheid und wird noch etwas runter gelassen, so dass sie sich mit der Hand festklammert. Dort wo sie hinfasst fällt ein kleiner Stein in die Finsternis zu ihren Füßen. Dann spürt sie einen Zug von oben und sie kann in den Schacht treten, wo sie beginnt, eine Fackel zu entzünden.
Ähnlich ergeht es Thiomar, der aber den Vorteil hat, dass ihm schon jemand die Hand reichen kann um ihn reinzuziehen und sich nicht reinschwingen muss.
Liasanya hat sichtlich mehr Probleme mit dem Seil, so schafft sie es nicht richtig von der Wand mit dem Bein wegzustoßen und klebt den Weg hinunter an der Wand. Es schmerzt und sie hat mühe sich am Seil zu halten, schafft es aber mit letzter Kraft und der Gardist zieht sie in den sicheren Gang.
Nach der Magierin wird auch Halmaschtom abgeseilt und auch er schrammt an der Wand entlang bis er im sicheren Gang steht. Man merkt, dass der Tunnel von Zwergen gemacht wurde, so kann doch dieser hier stehen wobei sich die anderen bücken müssen, um sich nicht den Kopf zu stoßen.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 5488
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 25.12.2017 23:40

"Boah, warum müsst ihr nur so kurz sein?", mault sie in Halmaschtom´s Richtung, aber immerhin ist sie von den Menschen die mit Abstand kleinste, die hochgewachsene Halbelfe und der Gardist sollten da viel mehr Probleme mit haben.

"Also gut, wir sind alle hier. Und leben noch. Der Gang sollte frei von Fallen sein, immerhin ist Norrigea hier auch schon durch und hat nichts Besonderes erwähnt. Eine Falle auf den ersten Schritten hätte sie sicherlich erwähnt."

Kurz lehnt sie sich mit der Fackel in den Schacht und wedelt mit den Arm. "Alles gut hier unten. Wir laufen dann mal los."
Und dann wieder zu ihren drei Gefährten: "Jemand der freiwillig vorgeht? Ein Zwerg vielleicht?"
Dann grinst sie aber und hält die Fackel nach vorne.
"Wechseln wir uns ab. Jeder soll die Chance kriegen von Pfeilen durchbohrt, von Steinplatten erschlagen und in bodenlose Schächte zu fallen."

Trotz ihrer zur Schau gestellten Heiterkeit beschaut sie den Gang sehr genau, während sie ihn als erste entlang geht.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 309
Beiträge: 1238
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 26.12.2017 00:02

Andreya schreitet den Schacht vorsichtig voran, der einzig von der im Wind flatternden Flamme der Fackel erhellt wird. Die Menschen der Gruppe müssen stets aufpassen sich nicht den Kopf anzuhauen und es scheint ein ewig langer Gang von der Finsternis in die Dunkelheit zu sein. Aber dann hält die Vorangehende plötzlich an und weißt nach unten. Vor ihr ist eine Wand zu sehen und eine Leiter, die in den Stein gehauen wurde führt nach unten.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 26.12.2017 18:30

Besorgt hatte Thiomar mit angesehen, wie Liasanya doch einige Probleme beim Abseilen hatte und war sofort zur Stelle gewesen, um sie aufzufangen. Vielleicht hält er sie einen Moment länger in den Armen, als er es müsste, dann aber löst er seinen Griff auch schon wieder und tritt einen Schritt zurück - zum Glück in die richtige Richtung - auch wenn er sich dabei leicht den Kopf an der niedrigen Decke anstößt. Einen Schmerzenslaut unterdrückend reibt er sich die schmerzende Stelle, nickt dann zu Andreyas Worten: "Ja, ich denke auch, das ist das Beste so. Ich kann gern erst einmal die Nachhut übernehmen."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 225
Beiträge: 8530
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 28.12.2017 20:02

Liasanya hatte sich beim Klettern wirklich ziemlich ungeschickt angestellt und sich etwas das Knie aufgeschürft. So wirkt sie ziemlich frohl das letzte Stück von Thiomar sanft herabgehoben zu werden und bemerkt auch gar nicht, dass die Umarmung dafür viel zu lange dauert. Der Schmerz in Knie und Händen lenkt sie doch etwas ab, als er sie dann loslässt, hebt sie erstmal die Robe um sich die Wunde Stelle anzusehen, kommt dabei aber zu dem Schluss, dass es einen Balsam doch nicht wert ist. Auf den Vorschlag Andreyas und auch Thiomars Antwort nickt sie erfreut. "Ja, ich gehe gerne in der Mitte"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 5488
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 28.12.2017 20:58

"Eine Steinleiter!?", kommentiert sie lakonisch. "Ihr Zwerge baut auch wirklich alles aus Stein, was?" Die kleine Spitze ging gen Halmaschtom.

"Also gut, wir haben eh keine andere Wahl, also abwärts. Immerhin muss man dabei nicht den Kopf einziehen."
Grinsend macht sie sich vorsichtig und langsam auf den Weg hinab.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 309
Beiträge: 1238
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 28.12.2017 22:44

"Alles was für die Ewigkeit halten soll bauen wir natürlich aus Stein. Diese Stufen wurden aus dem bestehenden Berg herausgearbeitet. Somit stabil und man muss nicht extra Material heranschaffen. Außerdem muss das ein oder andere auch Geschöpfen wie Drachen standhalten und da wäre Holz gänzlich ungeeignet. Ich verstehe nicht warum bei euch alles mögliche aus Holz sein soll, wo dies nicht einmal eine Zwergengeneration richtig herhält." meint Halmaschtom zu Andreya als Antwort.

Auch er steigt die Treppe hinunter.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 309
Beiträge: 1238
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 07.01.2018 12:02

Unten angekommen steht die Gruppe in einem vom tanzenden Fackellicht teilweise erleuchteten Raum.
Er misst zweieinhalb Schritt in die Höhe und es sind mehrere Steinsockel zu sehen, auf denen wohl einmal etwas gestanden haben muss. In den Ecken lassen sich weitere Kamine erahnen, so wie der in der Eingestiegen wurde. Überall liegt Staub der sich gleichsam wie die herrschende Stille Ehrfurcht und Unbehagen auslöst.
Ein kalter Hauch weht hier und der Gedanke, dass hier einmal viele Zwerge gewesen sein mögen und nun niemand mehr hierzu sein scheint kann einem einen kalten Schauer über den Rücken laufen lassen. Weit sieht man nicht, nur die Konturen in der Entfernung vom Raum wo die Fackel gerade noch Licht hinwirft und in der Die Steinsäulen, auf die, wenn man sich noch einen Amboß darauf vorstellt jemand vom kleinen Volk gut schmieden könnte. Sonnst gibt es hier nur die Dunkelheit und die Stille.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 5488
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 07.01.2018 12:26

Andreya fröstelt etwas, als sie in der Halle ankommen und ihr Mund öffnet sich für einen Moment des ehrfürchtigen Staunens.

Vorsichtig macht sie ein paar Schritte in die eine oder andere Richtung, sich einen kleinen Überblick verschaffend.
"Kann ich noch einmal die Karte sehen, bitte?", fragt sie Halmaschtom und als er sie ihr zeigt, deutet sie mit dem Finger auf einen der Räume.
"Schau, das sollte er sein, mh? Ich denke, wir sind hier, in dem Teil der Anlage", ruft sie fast aufgeregt heraus.
"Was stehen denn da für Zeichen bei?" Offensichtlich spielt sie auf das Wort ´Halle´ an, was sie nicht lesen kann.

"Und wenn das stimmt, dann sollte dort drüben der Haupteingang liegen, verschüttet." Das hatte sie sich noch ohne lesen zu brauchen von der Beschreibung von Norrigea gemerkt gehabt.
Ihr Finger wandert weiter nach rechts auf der Karte. "Und hier eine ausgelöste Falle. Wir sollten trotzdem sehr vorsichtig sein. Ich meine, hey, woher wissen wir, ob sie ALLE Fallen ausgelöst haben, die es hier unten gibt? Wenn mittig im Raum eine ist, warum dann nicht auch rechts und links davon, damit man sie nicht einfach umgehen kann?"

Um sich betreffs des Raumes zu vergewissern, macht sie ein paar weitere Schritte an der Wand entlang, bis sie entweder den verschütteten Eingang oder den weiterführenden Durchgang erkennen kann.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 309
Beiträge: 1238
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 08.01.2018 01:14

"Das hier war bestimmt einmal die Schmiede. Und wo die Schmiede ist gibt es in der Nähe Lagerräume und Schlafplätze. Meistens werden zuerst oberirdische Gebäude errichtet und wenn der Bingenbau weit genug vorangetrieben wurde gehen nach und nach alle wichtigen Funktionen unter die Erde, bis oben nur noch Ackerbau betrieben wird, wenn nicht unterirdisch Pilze oder andere Sachen wachsen. Manche Bingen brauen Bier durch das Weizen, das sie selbst anbauen. Schmieden liegen oft nicht beim Eingang, da dort eher Möglichkeit geschaffen werden müssen um das Eindringen von Drachen zu verhindern. Das mit den Fallen verstehe ich auch noch nicht ganz. Auf jeden Fall wurden alle Fallen die gefunden wurden eingezeichnet und die Ausgelösten anders markiert als die nicht Ausgelösten. Norrigea sagte das es noch weitere geben kann außerdem hat sie uns Werkzeug mitgegeben um welche zu Entschärfen. " antwortet Halmaschtom auf die für ihn unnötig empfundene Frage von Andreya, wobei er es sich nicht anmerken lässt.

Andreya findet bald einen Durchgang zu einem langen Gang, den die Fackel welche sie trägt in die Höhe und breite reicht. Zu ihrer Rechten ist der Gang verschüttet, links ist nichts außer Dunkelheit. Er scheint ungefähr zwei Schritt breit und hoch zu sein und gegenüber ist ebenfalls ein Durchgang zu einem Raum zu erahnen.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.01.2018 05:54

Als Halmaschtom den Gegenstand zum Falkenentschärfen erwähnt, hält Thiomar eben jenen hoch. "Vielleicht sollte ihn doch einer von euch nehmen, die vorne gehen? Oder wir tauschen die Plätze."
Zuletzt geändert von Lanzelind am 08.01.2018 17:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 225
Beiträge: 8530
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 08.01.2018 16:46

Bei Halmaschtoms Erklärungen bleibt Liasanya aprubt stehen und wird etwas bleich. "DRACHEN? Es gibt hier Drachen? Und greifen sie oft solche Bingen an? Ich glaube nicht dass die Abwehrmechanismen noch funktionieren oder?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.01.2018 17:14

Gerade noch kann Thiomar verhindern, dass er Liasanya den "Fallen-Auslöse-Stab" nicht aus Versehen auf den Hinterkopf haut, als sie so abrupt stehen bleibt. "Nun macht euch mal keine Sorgen, hier gibt es bestimmt keine Drachen," versucht er sie zu beruhigen, doch in dem Blick, den er Halmaschtom zuwirft, steht ganz klar die Frage "Oder...?"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 5488
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 09.01.2018 21:36

Irritiert hält Andreya inne und studiert erneut den Plan von Norrigea. "Nein, doch nicht", korrigiert sie sich selbst.
"Wir sind hier, oben links. Und dort steht das Zeichen für den Einstieg, dieser Strich mit den drei Querbalken. Seht ihr?"

Das Gespräch über Drachen kommentiert sie nur mit leisem Schnaufen. "Also echt, wenn es hier Drachen gäbe, dann hätte man das bestimmt schon da oben bemerkt. Drachen fliegen herum, fressen Vieh und so." Natürlich hat sie keine Ahnung ob es sich auch solche Exemplare gibt die unterirdisch in einer Höhle sitzen und warten, aber von denen hat sie zumindest noch nie gehört. Nein, Drachen gehörten hoch oben an´s Firmament und sie ist sich sicher, es gibt hier keine.

"Na kommt, schauen wir uns um? Wer weiß, was die Schmiedin und ihre Jungs hier vielleicht alles übersehen haben."
Und dann macht sie sich auch schon daran, die Schmiede abzusuchen, die Ecken, den Boden und die größeren Schuttstapel mit der Fackel auszuleuchten und nach Dingen zu suchen, die bisher nicht gefunden wurden.
Wer weiß, wo es gleich golden funkelt? Zwerge lieben doch das Gold. Hab ich zumindest gehört...

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 121
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 09.01.2018 21:40

Thiomar steht derweil etwas bedröppelt mit seinem FAS da. Dann eben nicht .... ich hab aber auch keine Lust, diesen blöden Stab die ganze Zeit mit mir rum zu schleppen. Kurzerhand drückt er Halmaschtom das Ding in die Hand. "Hier ... ."

Dann sieht er zu Andreya und meint tadelnd: "Wir haben hier eine Aufgabe zu verrichten, junge Dame!", wobei er vollkommen außer acht lässt, dass er nicht viel älter sein dürfte als sie.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 309
Beiträge: 1238
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 09.01.2018 23:01

"Hier unten sollte es keine Drachen geben. In den Lüftungsschacht würde keiner reinpassen, von denen ich gehört habe und der Haupteingang scheint versiegelt worden zu sein. Aber genau dies macht mich stutzig. Wenn dies eine Binge war wo lediglich Erze abgebaut wurden, dann wäre sie irgendwann verlassen worden und es gäbe keine Fallen und keinen versiegelten Eingang. Zumindest trifft dies auf den flügellosen Drachen, der so stinken soll zu und den flügellosen Drachen der sechs Beine haben soll. Die normalen Drachen würde man wie schon Andreya sagte oben fliegen sehen, wobei viele davon auch in Höhlen leben können, sagt zumindest der Wirt von Calbrozim." Meint Halmaschtom zu dem Gespräch mit den Drachen. "Bezüglich der Fallen sollten nur noch ganz wenige einwandfrei Funktionieren. Einige Arten lassen sich gar nicht mehr auslösen oder sollten zumindest fehlerhaft sein, wobei ich nicht weiß wie viele Fallen es gibt und welche Arten damals verbaut wurden. Wir sollten am besten in zweier Gruppen gehen oder komplett als Gruppe. Das spart einerseits Fackeln und außerdem sehen viele Augen vielleicht früher auffällige Bodenschwellen oder Wandlöcher als nur zwei. Und ich gehe immer als ersten in den neuen Raum vor, ich habe gelernt einigermaßen zu beurteilen, ob die Umgebung einsturzgefährdet ist oder noch hält. Ich werde mir auch die Räume ansehen um den Gesamtzustand der Binge etwas zu umreißen. Für unsere Aufgabe haben wird genug Zeit." Die Stimme klingt sachlich und schlicht, während er von den möglichen Gefahren spricht. Der Zwerg nimmt den Stab an und geht mit Andreya den Raum ab um sich die Wände und die Decke anzusehen.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 225
Beiträge: 8530
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Spielsteinkampagne

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 10.01.2018 19:09

Liasanya nickt etwas beruhigt und steht nicht mehr ganz so verkrampft in der Gegend rum. Dann blickt sie etwas stirnrunzelnd zu Andreya. "Sollten wir uns nicht zuerst die Einsturzstelle ansehen? Ich glaube nicht, dass die Schmiede uns Antworten liefert"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Antworten