Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Der Platz für deine Ausarbeitungen, Vorstellungen von Hausregeln oder Fanprojekten.
Benutzeravatar
Curthan Mercatio
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 3362
Registriert: 30.01.2011 21:31

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Curthan Mercatio » 13.11.2017 20:20

Das tut doch ein Bogen auch - man druckt einfach die leeren Seiten nicht mit. Das scheint mir einfacher als drei verschiedene Charakterbogenversionen.
Ilaris - die Ritualzauberer kommen!

Benutzeravatar
Suilujian
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 2854
Registriert: 04.09.2011 17:32

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Suilujian » 13.11.2017 20:47

Ich weiss nur nicht, ob Sephrasto damit auch klar kommt ;) aber im Kern geb ich dir Recht. Hauptsache, es ist genug Platz für Zauber da, wenn der Held mit 20 Sprüchen unterwegs ist...

Benutzeravatar
Curthan Mercatio
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 3362
Registriert: 30.01.2011 21:31

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Curthan Mercatio » 13.11.2017 20:58

Ich denke schon, ich muss nur die Felder anders benennen. Also viel Copy-Paste. :dance:
Ilaris - die Ritualzauberer kommen!

Benutzeravatar
Aeolitus
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 298
Registriert: 29.07.2013 13:46

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Aeolitus » 21.11.2017 16:56

So, hat doch etwas länger gedauert, aber da sind wir:

Sephrasto v0.4.1 ist verfügbar!

Changelog:
  • Die Anzahl der Zauberbögen im exportierten Charakterbogen ist jetzt davon abhängig, was der Charakter kann: Ein Charakter ohne Zauber und ohne Liturgien ist kommt damit zumeist mit nur noch 2 Seiten aus. Wenn der Charakter Übernatürliche Fertigkeiten / Talente / Vorteile beherrscht, wird der Zauberbogen hinzugefügt, auf dem diese Platz finden. Dabei können auch mehrere Zauberbögen angehängt werden, wenn der Platz sonst nicht reicht. Auch wenn zu viele Profane- und Kampfvorteile vorhanden sind, werden Zauberbögen angehängt, um die Vorteilsfelder dort zu nutzen. Achtung, dabei wird sehr oft pdftk aufgerufen, das kann einen Moment dauern! (@Kronos, @KleinerIrrer, @Bloody, @Curthan Mercatio)
  • Übernatürliche Talente mit FW 0 tauchen jetzt auf dem Charakterbogen auf (@WeZwanzig)
  • Die Fertigkeitswerte von Fertigkeiten und Übernatürlichen Fertigkeiten können nur noch mit dem Mausrad verändert werden, wenn das Feld vorher angeklickt wurde, sonst kann man einfach drüberscrollen (@Gatsu)
  • Fehlerhandling verbessert: Sephrasto gibt jetzt Fehlercodes und einigermaßen sinnvolle Fehlermeldungen aus, <wenn beim Laden und Speichern etc etwas nicht funktioniert. Dadurch wird auch abgefangen, ob die verwendeten Dateien valide sind.
  • Fehler im Rüstungsbereich bei Nichtverwenden von Zonenrüstungen behoben (@Alrik Normalpaktierer)
  • Fehler mit variablen Kosten im Datenbankeditor behoben
  • Reiterkampf funktioniert jetzt so wie er soll
  • Hesindepriester können jetzt auch Lehre lernen (@Suilujian)
  • Animatio Stummer Diener, Solidirid Weg aus Licht hinzugefügt (@Finsterlord Asmodeus)
  • Kampfstile zum Unbewaffneten Kampf hinzugefügt
  • Einige Fehler in Github-Version behoben
Ich wünsche viel Spaß damit und freue mich wie immer über Rückmeldungen, wenn etwas nicht funktionieren sollte!

Kronos
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 153
Registriert: 08.10.2008 22:44

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Kronos » 22.11.2017 22:13

Kruzes feedback, scheint gut zu funktionieren mit den zusätzlichen Seiten vielen Dank.

Was mir aufgefallen ist, ich kann die Regelbasis nur überschreiben nicht durch eine andere ersetzen. Wäre es möglich da auswählen zu können wenn man z.b. Seefahrer Abenteuer spielt und dort die Fertigkeit Seefahren mehr ist als eine freie Fertigkeit?

Benutzeravatar
Aeolitus
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 298
Registriert: 29.07.2013 13:46

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Beitrag von Aeolitus » 22.11.2017 22:37

Sephrasto benutzt automatisch die "datenbank.xml", solange eine existiert. Wenn nicht, versucht Sephrasto, eine "Regelbasis.xml" zu nehmen. Wenn auch die nicht existiert, bekommst du (hoffentlich) eine Aufforderung, eine Regelbasis auszusuchen.

Du könntest also einfach deine datenbank.xml umbenennen und dadurch jedesmal aufgefordert werden, dir eine auszusuchen :) Es kann allerdings zu Problemen kommen, wenn du Charaktere, die mit Datenbank 1 erstellt wurden, mit Datenbank 2 öffnest, wie du dir vorstellen kannst. Deshalb ist das bisher noch kein "offizielles Feature" oder so, sondern nur ein Workaround.

Antworten