Szepter der Macht

Moderator: Raskir


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 31.12.2015 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2012 14:44
Hallo,
habe mit meinem Magier die Möglichkeit bekommen mir ein Szepter der Macht zu erstellen.
Nun meine frage zur Bindung und dem Vermächtnis der Kophtanim.

Bindung:
Kann man die Bindung des Szepters mehrmals sprechen um mehr pAsP in das Szepter zu binden?

Vermächtnis der Kophtanim:
Kann ich des Vermächtnis sprechen um die AsP-Regeneration meines Szepters zu erhöhen, oder bekommt erst der Erbe des Szepters entsprehende Boni?
Kann ich das Vermächtnis öfer Sprechen um meine "ganze Seele" zu Binden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 01.01.2016 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2011 08:44
Soweit ich weis gibt es keine Möglichkeit dafür zu sorgen mehr permanente AsP in ein Szepter zu bekommen.

Vermächtnis der Kophtanim war soweit ich weis nur für den nachfolgenden.

_________________
"Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst." (Kurt Cobain)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 01.01.2016 21:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2004 18:16
Zitat:
Kann ich des Vermächtnis sprechen um die AsP-Regeneration meines Szepters zu erhöhen, oder bekommt erst der Erbe des Szepters entsprehende Boni?
Ich würde davon ausgehen, dass der Seelenteil direkt nutzbar ist, wenn auch die meisten Kophtanim ihr Szepter erst sehr kurz vor dem eigenen Tod mit dem Vermächtnis ausstatten - die Einbußen sind sonst doch recht hässlich.

Ansonsten vermute ich, dass das Ritual nur einmalig nutzbar ist.

_________________
Freiheit aus Schmerz.
Avatar (c) by Tacimur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 02.01.2016 01:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2012 14:44
Mir ist grade noch eine Frage eingefallen:
Kann man auch mehrere Szepter an sich binden? Beim Magierstab wird dies ja beispielsweise explizit verboten, beim Szepter kann ich so einen Hinweis nicht finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 02.01.2016 03:46 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2004 18:16
Es gibt nur ein Artefakt, wo drinsteht, dass man es nur einmal haben darf und IIRC nur zwei, die erwähnen, dass man sie mehrfach nutzen kann (Kugel und IIRC Dolch). Angesichts der Egomanie der meisten Kophtanim würde ich aber davon ausgehen, dass nur ein Szepter statthaft ist. Außerdem sind gerade Szepter mit vielen pAsP locker so mächtig wie Magierstäbe.

_________________
Freiheit aus Schmerz.
Avatar (c) by Tacimur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 29.04.2016 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2016 15:39
Wohnort: Niederhöllen(Tasfarelels Domäne)
Alte Szepter sind zehnmal so mächtig wie Magierstäbe! Allein wenn du eines hast, ist es fast wie ein zusätzlicher Held.

_________________
Mögen die Zwölfe mit euch sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 02.05.2016 19:13 
Offline

Registriert: 23.05.2010 19:34
So mächtig wie ein zusätzlicher Held, der genug Schlechte Eigenschaften hat, um in jeder Situation zu jammern, gleichzeitig aber mächtig genug, dass man die Jammerei nicht einfach ignorieren kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 10.02.2017 15:53 
Offline

Registriert: 17.11.2009 14:24
Ich habe ebenfalls eine Frage zum Szepter und pack die deswegen mal hier rein:

Mein SC hat ein ererbtes Szepter (OiC S.42) für 8 GP. Also wurde folglich 4x "Vermächtnis der Kophtamin" (OiC S.61) darauf gesprochen.
Als Zauber wurde u.a. "Böser Blick" eingespeichert. Wenn dieser Zauber nun (gewollt oder ungewollt) ausgelöst wird: wie bestimme ich die ZfP* ?

Lasse ich die Artefaktseele würfeln?
Unwahrscheinlich, da die Werte viel zu niedrig wären (es gehen nur 3 Punkte von einer gesitigen Eigenschaften pro Vorbesitzer in die Seele ein, im besten Fall würde ich die Probe also auf 6/6/6 würfeln).

Würfle ich die Probe auf die Eigenschaften meines Kophtas (auch wenn er den Zauber nicht beherrscht)? Aber von welchem ZfW gehe ich aus?

Oder bin ich blind und habe etwas übersehen? ;)
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 10.02.2017 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016 16:51
Wohnort: München
Dazu gibt es keine offiziellen Regeln außer "arbeite es mit deinem Spielleiter aus."

Ich empfehle einen Blick hier hin: http://www.ulisses-spiele.de/forum/view ... nim#p19203

Da ist eine schöne Möglichkeit für die Ausgestaltung der fehlenden Szepter-Regeln ausgearbeitet.

_________________
Dann mach ichs nächstes mal halt wie die Praioskirche und Reise Undercover.
Shanir v. Hirschgrund aka Eadee
Regelketzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Szepter der Macht
BeitragVerfasst: 12.02.2017 14:09 
Offline

Registriert: 17.11.2009 14:24
Super, Danke! Das hilft wirklich weiter.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
dsaforum.de hosted by hartware.net
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.

[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de